Lohnenswerte Anlagemöglichkeiten in Europa – So erhalten Sie die besten Zinsen!

Anlagemöglichkeiten

In den letzten Monaten haben sich europaweit interessante Anlagemöglichkeiten entwickelt, die Ihr privates Vermögen entscheidend optimieren. Dabei hat das Management Team europäischer Aktien der Union Bancaire Privee – kurz UPB – erst feststellen müssen, dass Geldpolitik und Wirtschaft immer weiter auseinanderdriften. Darüber hinaus plagt uns Sparer die Niedrigzinsphase, die seit dem letzten Jahr wacker anhält. Umso erfreulicher, dass sich einige lukrative Sparmöglichkeiten ergeben auf europaweiter Ebene. Wir werfen einen Blick hinter die europäischen Sparambitionen.

Was tun in Zeiten der Niedrigzinsphase?

Der Leitzins der Europäischen Zentralbank sank im Juni 2014 auf einen historischen Tiefstand. Darüber hinaus wurde angekündigt, dass dieser Zinsstand für eine Weile seine Gültigkeit behalten wird. Für alle festverzinsten Anlagen gilt: Sie verlieren fortan mehr Vermögen, als es zu vervielfachen. In diesem Zusammenhang fallen vor allem Festgeld-Anlagen im Ausland und strukturierte Anleihen positiv auf, die eine neue Perspektive aufzeigen.

So werden die Nebeneffekte der aktuellen Geldpolitik zum Beispiel in den Preisen von Immobilien und in der zunehmenden Enteignung der Sparer deutlich. Zum jetzigen Zeitpunkt ist davon auszugehen, dass sich die niedrigen Zinsen auf die späteren Versorgungsansprüche sowie auf das Erreichen persönlicher Sparziele auswirken. Die Niedrigzinsphase wirft ihre Schatten auf alle Bereiche der Geldanlage, ob langfristig, im Hinblick auf das regelmäßige Sparen oder auf die Rente.



Statistik: Wie oft sparen Sie zumindest einen Teil Ihres frei verfügbaren Geldes, z.B. für größere Anschaffungen, für Ihre Altervorsorge oder ein finanzielles Polster für Notfälle? | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Sie möchten Ihr Vermögen vor dem Kaufkraftverlust schützen?

Dann erzielen Sie den potentiell größten Vermögenszuwachs und werfen einen Blick auf Festgeld-Anlagen im Ausland. Die Zinsen liegen weit über dem aktuellen deutschen Standard. Derzeit erhalten Sie bei Banken in Bulgarien zum Beispiel Zinssätze von bis zu drei Prozent. In diesem Zusammenhang lassen sich Finanzprodukte mit und ohne Kapitalschutz unterscheiden. Investieren Sie in strukturierte Anleihen, setzen Sie auf die Bonität und Glaubwürdigkeit eines arrivierten Unternehmens.

Die Gefahren der Finanzmärkte

Im Gegenzug kommen wir auf die Risiken von Anleihen zu sprechen. Im schlimmsten Fall geht das eingesetzte Kapital verloren. Werfen Sie vor der Investition einen Blick auf den Anleihentyp. Diesem lassen sich konkrete Aussagen zu den Risiken entnehmen. Einige Banken und Geldinstitute offerieren regelmäßig eine Auswahl verschiedener Anleihen und liefern die passenden Informationen. Die hohen Festgeldzinsen im Ausland sind auf die wirtschaftlichen Bedingungen des jeweiligen Landes sowie auf das Sparverhalten vor Ort zurückführen. Überdies ist Ihr Geld auch im Ausland gegen potenzielle Ausfälle geschützt.

Wie sparen Sie heute lukrativ und gewinnbringend?

Zum jetzigen Zeitpunkt ist festzustellen: Risiko und Rendite stehen in einem umgekehrten Verhältnis zueinander. In den vergangenen Jahrzehnten ließen sich mit langfristigen Geldanlagen noch ordentliche Gewinner erzielen. Heute gilt es, Fachkenntnis und Know-how zu beweisen, die Trends der Märkte zu erkennen und für sich zu nutzen.

Möchten Sie Ihr Geld gewinnbringend und zu einem optimalen Zinssatz anlegen, reagieren Sie auf die aktuelle Situation am Finanzmarkt und justieren das finanzielle Portfolio neu. In diesem Zusammenhang ist ein Finanzberater von Vorteil. Dieser besitzt das nötige Know-how und Wissen im Hinblick auf die Fachmärkte.

Wer bietet wirklich eine objektive Finanzberatung?

Nicht immer ist die Bank vor Ort die richtige Wahl für eine umfassende Finanzberatung. Banken sind unmittelbar an ihre eigenen Finanz- und Versicherungsprodukte gebunden und werden Sie bestimmt nicht an ein anderes Finanzinstitut verweisen, wenn dies besser zu Ihren Möglichkeiten und Voraussetzungen passt. Gerade freie Finanzberater und Vermögensberater stellen sich als ungebunden und wirklich objektiv vor.

An dieser Stelle sei vermerkt, dass auch Vermögensberater mit bestimmten Finanzprodukten arbeiten und im Anschluss an ein Gespräch mit einem Honorar und einer Provision vom jeweiligen Anbieter bedient werden. Eine logische Konsequenz fällt auf Finanzberater, die gegen ein Honorar die eigenen Anlage- und Sparmöglichkeiten unter die Lupe nehmen. Diese stehen Ihnen unabhängig vom jeweiligen Finanzanbieter zum fixen Stundensatz zur Verfügung und geben eine kompetente und objektive Auskunft.



Fazit

Sicherlich ist es nicht leicht, sich heute für die richtige Geldanlage zu entscheiden. Das klassische Sparbuch, Langzeitsparen, Versicherungsprodukte und Bausparverträge verlieren angesichts der Niedrigzinsphase zumindest Deutschland ihren Reiz. Lassen Sie sich auf jeden Fall kompetent und ungebunden beraten, um Ihr eigenes, finanzielles Portfolio optimal zusammenzustellen. Sind Sie bereit, auf die aktuellen Trends am Markt zu reagieren? Dann werden Sie auch zukünftig, ordentliche Gewinne erzielen. Schließen Sie auf keinen Fall gedankenlos einen Bausparvertrag oder eine Lebensversicherung ab, denn diese verursachen im ungünstigsten Fall ein dickes Minus im Hinblick auf Ihr Sparguthaben.

https://www.weltsparen.de/bank/fibank/
http://www.handelsblatt.com/finanzen/anlagestrategie/fonds-etf/interview-mit-christoph-bruns-in-europa-gibt-es-interessante-anlagemoeglichkeiten-als-den-dax/7730234-5.html
http://www.godmode-trader.de/artikel/europa-gegenlaeufige-wirtschafts-und-geldpolitische-zyklen-bieten-anlagemoeglichkeiten,4015147

Bildquellen
Artikelbild: © panthermedia.net /Randolf Berold

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die neusten Artikel jetzt per eMail!

Die aktuellsten Artikel per eMail! Probiere es jetzt aus - komplett kostenlos!