Haarpflege im Winter: Wie man richtig die Haare färbt und pflegt, wenn es draußen immer noch kalt ist?

Haarpflege im Winter | © PantherMedia / stokkete (YAYMicro) Haarpflege im Winter | © PantherMedia / stokkete (YAYMicro)

Lust auf eine neue Haarfarbe, jedoch reicht das Budget nicht für einen teuren Friseurtermin? Kein Problem! Mit den richtigen Haarprodukten kann man die Haare auch selbst exzellent zu Hause färben. Damit das Ergebnis letztendlich auch so aussieht, wie es die Haarfarbenverpackung verspricht, gibt es hier wichtige Haarpflegetipps.

Welche Haarfarbe wählen?

Welche Haarfarbe | © PantherMedia / ravil_s

Welche Haarfarbe | © PantherMedia / ravil_s

Grundsätzlich unterscheidet man bei Haarfarben zwischen Lotions, Cremes und Mousses. Lotions sind hierbei eine sehr flüssige Angelegenheit. Mit ihnen muss zügig gearbeitet werden, weshalb sie sich nicht unbedingt für Färbe-Anfänger eignen. Cremes, auf der anderen Seite, sind dicker in ihrer Konsistenz. Mit ihnen kann man sich etwas mehr Zeit lassen, weshalb sie sich schon etwas besser für Neulinge eignen. Eine noch ziemlich neue Haarfarbenkonsistenz ist Haarfarben-Mousse. Der große Vorteil ist, dass es tropf- und verlaufssicher ist und man dadurch auch schwierigere Stellen am Kopf, wie beispielsweise den Nackenbereich, einfach bearbeiten kann.

Beste Haarfarben: Auf welche Marken kann man sich verlassen?

Neben der Haarfarbenkonsistenz spielt das Haarfarbenprodukt eine ebenfalls wichtige Rolle. Hierbei sollte man definitiv darauf achten, ein Produkt einer anerkannten Marke, wie beispielsweise Wella oder Loreal zu wählen. Zu den besten Haarfarbprodukten zählen Wella Color Touch, Wella Koleston, Loreal Preference und Loreal Majirel.

Die Marke Wella Professionals ist bekannt für hohe Qualität, Effektivität und Luxus. Zudem arbeiten viele renommierte Friseure mit Wella zusammen, weshalb man sich auf Haarprodukte dieser Marke einfach immer verlassen kann. Loreal Paris zählt zu den bekanntesten und beliebtesten französischen Kosmetik-Weltmarken überhaupt. Loreal Haarfarben stehen für ein langanhaltendes Ergebnis, seidenweiches Haar und blendenden Glanz. Wer sich für Loreal Haarprodukte entscheidet, brauch sich ebenfalls keine Sorgen zu machen, sein Haar in irgendeiner Art und Weise zu schädigen.



Wie pflegt man die Haare nach einer Färbung im Winter richtig?

Haare pflegen | © PantherMedia / Andriy Popov

Haare pflegen | © PantherMedia / Andriy Popov

Gefärbte Haare fühlen sich oft trocken und spröde an. Um sie zum Glänzen zu bringen und die neue Haarfarbe möglichst lange zu erhalten, ist es notwendig, die Haare mit speziellen Shampoos und Produkten zu pflegen. Trendige Frisuren 2020 zeichnen sich durch natürliche Haarfarben und einfache Schnitte aus, doch die richtige Pflege ist auch im Winter unerlässlich, um die Haare gesund und kräftig aussehen zu lassen. Besonders empfehlenswert sind die Pflegeprodukte für gefärbtes Haar der Marke Olaplex, wie beispielsweise der Olaplex N°3 Hair Perfector, der die Schädigung von gefärbten oder chemisch behandelten Haaren senkt und die Farbwirkung zugleich verlängert.

Weiteres empfehlen sich Loreal Serie Expert Produkte, wie beispielsweise die Serie Expert Vitamino Color AOX Haarmaske, die gefärbtes Haar mit notwendigen Nährstoffen versorgt, um sie wieder zum Glänzen zu bringen. Ein letzter Tipp ist das Kérastase Elixir Ultime Öl für gefärbtes Haar. Das hydratisierende und nährende Haaröl pflegt und repariert die Haare nicht nur intensiv, sondern erleichtert das Styling und verringert unerwünschten Frizz. Zudem schützt das Kérastase Elixir Ultime die Haare vor Temperaturen bis 230°C und lässt sie den ganzen Tag über angenehm duften.



Fazit

Nach dem Färben sind die Haare empfindlich und strapaziert, weshalb man versuchen sollte, frisch colorierte Haare nicht zu föhnen oder zu glätten, sondern an der Luft trocknen zu lassen. Chlor, Sonne und Salz sind ebenfalls zu vermeiden, da sie die Haare schnell austrocknen lassen. Um gefärbte Haare ideal zu versorgen, sollte man bereits direkt nach der Färbung eine spezielle Pflege-Kur auftragen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die neusten Artikel jetzt per eMail!

Die aktuellsten Artikel per eMail! Probiere es jetzt aus - komplett kostenlos!