-Anzeige-

Review: spielenxxl.de Test & Erfahrung

Browsergames im Trend!

SpielenXXl SpielenXXl

Es ist noch gar nicht so lange her, da mussten wir unsere Lieblingsspiele auf CD-ROMs oder anderen Datenträgern kaufen. Nach der notwendigen Installation konnte das Spiel dann – entweder mit oder zum Teil auch ohne Datenträger im Laufwerk – gespielt werden. Das klassische Computerspiel hat sich durch die voranschreitenden, schneller werdenden Internetverbindungen in den letzten Jahren aber grundlegend verändert.

SpielenXXl

SpielenXXl

Die voranschreitende Technologie im Internet in puncto Verbindungsschnelligkeit und Verbindungsqualität haben auch klassische Spiele aus längst vergangener Zeit wieder aufleben lassen.

Der Unterschied zu damals: Die Spiele werden nicht mehr installiert, sondern direkt als in den Browser integriertes Spiel und zusammen mit anderen Nutzern in spannenden sozialen Spielformen gespielt.

Die Internetverbindungen ermöglichen zum einen den sozialen Austausch mit anderen Mitspielern und zum anderen laden sie die nötigen Daten innerhalb nur weniger Sekunden herunter, sodass der klassische Datenträger nun wohl endgültig der Vergangenheit angehört. Eines der beliebten Portale, die hier ausführlich getestet und beschrieben wurden ist aktuell Spielenxxl.de.

Spieleplattform mit Flashgames

Spielenxxl.de hat sich mit seinem Spieleangebot auf Spiele beschränkt, die vielen Nutzern bereits ein Begriff sein dürften. Voraussetzung, um die Spiele zocken zu können ist lediglich das Vorhandensein eines Java und eines Flash-Plugins für den jeweils genutzten Browser. Das Plugin lässt sich – sollte es nicht bereits im Browser integriert oder schon zuvor installiert worden sein – mit nur wenigen Klicks installieren.

Kleines Manko: Spieler, die die Spiele mit einem Tablet oder Smartphone von Apple spielen möchten, haben ein Problem: Die mobile Version des Apple-Browsers Safari unterstützt leider kein Flash (siehe dazu auch hier). Das Spielen der Spiele von Spielenxxl.de ist also in diesen Fällen nicht möglich. Das Spielen mit dem Computer oder dem Laptop hat aber ohnehin einen großen Vorteil: Die Tastatur wird sofort erkannt und kann für die wesentlichen Steuerungsbefehle verwendet werden. Viele Spiele können somit intuitiv mit z.B. den Pfeiltasten auf der Tastatur bedient werden.

Handhabung der Spiele auf Spielenxxl.de

Screenshot spielenxxl

Screenshot spielenxxl

Wer das Spieleangebot auf www.spielenxxl.de nutzt, wird sofort von der Einfachheit der Seite begeistert sein. Nachdem das Spiel mit nur einem Klick ausgewählt worden ist, erscheint auch schon der Ladebalken, der über den Ladefortschritt des Browsergames informiert. In der Regel dauert es nicht länger als 30 Sekunden, bis die jeweiligen Spiele geladen worden sind und der Nutzer mit dem Spiel beginnen kann.

Alle Spiele sind für den Nutzer, der das Angebot von Spielenxxl.de in Anspruch nimmt, völlig unverbindlich und kostenlos. Das gesamte Angebot der Seite wird immerhin durch Werbung finanziert. Wenn das Browsergame, das zum Spielen ausgewählt worden ist, komplett geladen wurde, erscheint eine detaillierte Spielbeschreibung im oberen Teil der im Browser neu aufgebauten Seite. Alles Wissenswerte zu dem Spiel und was die Entwickler der Spielidee bezwecken, kann in diesem Bereich nachgelesen werden.

Unter dem eigentlichen Spiele-Fenster, das sich im linken, mittleren Teil der aufgebauten Seite befindet, stehen die wesentlichen Regeln noch einmal einfach erklärt in kompakter Form. Auch die unterschiedlichen graphischen Symbole werden in ihrer Funktion genauestens erläutert und übersichtlich abgebildet. So ist es für den Spieler wirklich nicht schwierig – selbst wenn er das Spiel überhaupt nicht kennt – sich schnell in das Regelwerk der jeweiligen Spiele einzulesen.

Die Online Spiele

Zurzeit stehen auf Spielenxxl.de sechs unterschiedliche Minispiele zur Verfügung.

1. Breakanoid

Das zu den Breakout-Klonen zählende Spiel verspricht spannende Unterhaltung. Es entstand im Jahre 2009 und hat bis heute seinen regelrechten Kultstatus behalten.

2. Space Attack

Vor allem die ältere Generation wird dieses Spiel noch in guter Erinnerung haben: Die Anfänge des Spiels liegen im Jahr 1978. Seitdem hat die Begeisterung der Spielerschaft, die Erde vor der Invasion der Außerirdischen zu retten, nicht wirklich abgenommen.

3. JewelHunter

Bei Jewelhunter geht es darum, sich Edelsteine zu erspielen. Es handelt sich um ein beliebtes Strategiespiel, das in dieser Form vor allem auch im App-Bereich der Tablets und Smartphones eine große Spielerschaft von sich hat überzeugen können.

4. Koong

Ein jeder, der die Entwicklung der Konsolenspiele in der Vergangenheit verfolgen konnte, wird noch das klassische Spiel Donkey Kong für den Super Nintendo kennen. Seit 1981 handelt es sich bei diesem Arcade Game neben der Super Mario-Reihe um eines der beliebtesten Jump n’ Run-Spiele, die bisher entwickelt worden sind.

5. Froggit

Schon bei Kindern beliebt, aber auch für Erwachsene ist es noch immer ein absolutes Kultspiel, das seine Wurzeln ebenfalls in den 1980er Jahren zu finden hat. Die Mission des Geschicklichkeitsspiel ist einfach und unmissverständlich: Bringen Sie den kleinen Frosch heil über die verkehrsreiche Straße und die wilde Flussströmung.

6. Bambuzza

Bei diesem Strategiespiel dreht sich alles um die Ernte von kleinen Diamantenpflanzen, die anschließend gewinnbringend verkauft werden. Es handelt sich um ein relativ neues Flashspiel aus dem Jahre 2009.

Zusatzfunktionen auf Spielenxxl.de

Wirklich einzigartig und besonders hervorzuheben ist, dass das Spieleportal Spielenxxl.de in puncto Transparenz Vorzeigequalitäten besitzt. Im großen FAQ-Bereich lässt sich die Antwort auf fast jede Frage nachlesen, die im Alltag beim Spielen auftaucht. Und sollte die Antwort auf eine Frage mal nicht zu finden sein, kann jeder Kunde eine direkte Anfrage an den Support schreiben. In unserem Test dauerte es gerade einmal 44 Minuten, bis wir eine Antwort auf unsere Frage zurückerhielten.

Wer von noch mehr Zusatzfunktionen profitieren möchte, dem steht es frei, sich auf Spielenxxl.de zu registrieren. Nun können zum Beispiel auch Münzen gesammelt werden, die als Einsatz fungieren, wenn man ein Spiel zusammen mit bzw. gegen Freunde spielen möchte. Über den Reiter „Freunde einladen“ lassen sich die Freunde schnell per Mail anschreiben und zu einem Wettkampf herausfordern. Für registrierte Mitglieder, die sich austauschen möchten, steht ein Community-Bereich zur Verfügung. Im Prämienshop lassen sich erspielte Münzen gegen tolle Sachpreise einlösen. Auch dieses ist im Bereich der Spiele-Portale bislang ein echtes Unikum.

Fazit zum Spielen

Obgleich die Auswahl der Spiele noch erweitert werden könnte, stehen für jeden Spiele-Typ unterschiedliche Spielvariationen zur Verfügung, die kostenlos und ohne zeitliche Begrenzung gespielt werden können. SpielenXXL ist für uns ein wirklich innovatives Spieleportal, weshalb wir euch unbedingt diese kurze Review geschrieben haben. Die einfache Handhabung sowie simple Anleitungen und Erklärungen dürften in Kombination mit den vielfältigen Zusatzfunktionen des Portals die Fangemeinde dieses Spiele-Portals in Zukunft noch weiter anwachsen lassen. Fest steht: Testen lohnt sich in jedem Fall. Sie werden sich wundern, wie schnell sie von den Spielen auf Spielenxxl.de in ihren Bann gezogen werden!

Bildquellen
SpielenXXL.de

Artikel bewerten

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die neusten Artikel jetzt per eMail!

Die aktuellsten Artikel per eMail! Probiere es jetzt aus - komplett kostenlos!