Geld erfolgreich anlegen – Welche Geldanlagen mir schnell hohe Rendite bieten

Geld anlegen Geldanlage | © panthermedia.net /VadimVasenin Geld anlegen Geldanlage | © panthermedia.net /VadimVasenin

In Zeiten, in denen die Zinsen in historischem Tief sind, stellt sich für immer mehr Menschen, die auf der Suche nach einer passenden Möglichkeit sind, Geld anlegen zu können, natürlich zurecht die Frage, welche der Form des Geldanlegens in der heutigen Zeit überhaupt noch aktiv und renditeversprechend ist. Wer abseits der klassischen Geldanlageformen den Blick schweifen lässt, der hat durchaus Chancen, die für sich passende Form der Geldanlage zu entdecken und zu nutzen. Schauen wir ein wenig genauer hin, welche Geldanlage-Formen heute zur Verfügung stehen und genutzt werden.

Richtig Geld anlegen: Diese Möglichkeiten gibt es

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjIwIiBoZWlnaHQ9IjM1MCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC8xeFVTTUFlRXV3NCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49ImFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

Glaubt man den Statistiken, legt der durchschnittliche Deutsche jedes Jahr zehn Prozent seines Einkommens zur Seite und bildet somit nicht unerhebliche Rücklagen. Dabei gibt es diverse Geldanlage-Formen. Neben den klassischen Formen, zu denen

  • das Sparbuch
  • das Tagesgeldkonto
  • Fremdwährungskonten und auch das
  • traditionelle Bausparen und die
  • Lebensversicherung

gehören, sind in der heutigen Zeit insbesondere Immobilien als Renditeobjekt attraktiv. Neben den klassischen Strategien für hohe Rendite, über die ihr euch auch bei der im Voraus verlinkten Fachseite nochmal genauer informieren könnt, wecken auch viele neuartige Möglichkeiten wie beispielsweise „Kryptowährungen“ das Interesse vieler Anleger. Und das, obwohl diese als hochspekulativ gelten und somit zum Teil nicht abschätzbare Risiken bergen. Trotzdem lohnt es sich zunehmend, in puncto Geldanlage umzudenken und neue Wege zu gehen.



Viele Optionen verlieren zunehmend an Attraktivität

Infografik: Bausparen im Abwind | Statista
Mehr Infografiken finden Sie bei Statista

Insbesondere für die ältere Generation sind die klassischen Anlagen, wie zum Beispiel das Festgeldkonto oder das klassische Sparbuch noch immer die am häufigsten genutzte Möglichkeit, Geld anlegen zu können. Dabei ist diese Form längst nicht mehr so attraktiv, wie sie einmal war: Auch wenn die Anleger praktisch kein Risiko tragen, sind die sehr geringen Zinsen und auch die geringe Flexibilität für einen großen Teil der klassischen Geldanleger Grund genug, umzudenken. Das Tagesgeld kommt da schon ein wenig moderner daher: Ein nur geringes Risiko kann auf diese Weise mit einer flexiblen Verzinsung kombiniert werden. Außerdem kommen die Sparende täglich an ihr Geld.

Das Bausparen, das sich lange Zeit als Trend erwies, ist heute für viele junge Menschen nicht mehr attraktiv: Die Erträge können keine freie Verwendung mehr finden, sondern sind zweckgebunden. Als reine Geldanlage ist das Bausparen folglich nicht mehr geeignet. Auch die Kapital-Lebensversicherung lohnt für viele kaum noch: Sehr lange Laufzeiten und hohe Verluste bei einem vorzeitigem Ausstieg machen die Lebensversicherung als reine Geldanlage uninteressant.

Investment in Wertpapiere

Keine Frage: Wer in Aktien investiert, der hat die Chance auf eine hohe Rendite. Dennoch gilt diese Geldanlageform als besonders risikobehaftet. Nur wer besonders lange Anlagezeiten wählt, kann das Risiko verringern. Wer darüber nachdenkt, in Aktien zu investieren, sollte sich ausschließlich auf die Aktien derjenigen Unternehmen konzentrieren, deren Handeln und Geschäftsphilosophie er versteht.

Neuartige Formen der Geldanlage für jedermann

Die Digitalisierung und Vernetzung durch das Internet haben nicht nur technologisch neue Möglichkeiten geschaffen, sondern auch dazu beigetragen, dass neue Formen der modernen Geldanlage überhaupt erst möglich wurden. Doch auch hier sollte der Anleger mit geschärftem Blick agieren:

So manche Geldanlage gilt als hochspekulativ. Das jüngste und berühmteste Beispiel aus dem Bereich der Kryptowährungen ist der Bitcoin. Die Kursentwicklung glich einer regelrechten Explosion, bis der Kurs Ende 2017 plötzlich schlagartig einbrach: War der Bitcoin im Sommer 2017 noch über 15.000 US-Dollar wert, liegt er heute gerade einmal noch bei rund 8.000 US-Dollar und hat somit beinah 50 Prozent eingebüßt.

Wer eine sichere Form und neuartige Geldanlage sucht, für den dürfte sich der Bereich des Crowdinvesting lohnen, über dessen Chancen und Risiken ihr euch genauer bei diesem bekannten Fachmagazin informieren könnt: Privatkredite an seriöse Kleinunternehmen und Privatpersonen ermöglichen überdurchschnittlich hohe Renditen, wie sie keine Bank bietet. Wer seine Anlagen geschickt streut, findet überschaubare und sichere Anlageformen, deren Attraktivität von immer mehr Menschen und Anlage-Interessierten entdeckt wird.

Fazit: Neues wagen – hohe Renditen erhalten

Hohe Rendite Geldanlage Erfolg | © panthermedia.net /VadimVasenin

Hohe Rendite Geldanlage Erfolg | © panthermedia.net /VadimVasenin

Insbesondere für die jüngere Generation haben die klassischen Formen der Geldanlage an Attraktivität verloren. Nicht jeder möchte gleich in Immobilien und Aktien investieren und sucht neue, attraktive Formen der Anlage, mit denen sich bei überschaubarem Risiko dennoch attraktive Renditen erwirtschaften lassen. Neben Tagesgeldkonten und dem Investment in Wertpapiere kann sich auch der Blick über den Tellerrand lohnen: Das Internet macht neue Formen der Geldanlage attraktiv und ermöglichst Renditen, die beim klassischen Sparen in dieser Form heute kaum noch realisierbar sind.




Das Apple iPhone SE 2 kommt! – Im Mai 2018 soll Apples neues iPhone auf den Markt kommen


Geld erfolgreich anlegen – Welche Geldanlagen mir schnell hohe Rendite bieten
Artikel bewerten

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Allgemeine und sonstige Artikel.

Zurück

Die neusten Artikel jetzt per eMail!

Die aktuellsten Artikel per eMail! Probiere es jetzt aus - komplett kostenlos!