-Anzeige-

Farmerama das Browsergame

Das Browsergame Das Browsergame
Das Browsergame

Das Browsergame

So stressig und hektisch das Leben in der Großstadt sein kann, so gemütlich und ruhig ist es auf dem Land. Dass sich Farmabenteuer in den letzten Jahren zu einem eigenständigen Sub-Genre unter den Simulationsspielen entwickelt haben, versteht sich daher nahezu von selbst.

Nachdem Farmville schnell zu einem zeitlosen Klassiker geworden ist, ging bereits im Jahr 2010 Farmerama online und bewies ein weiteres Mal, dass Bigpoint ein gutes Näschen für das richtige Spiel zum richtigen Zeitpunkt hat.

Farmerama und das Leben auf dem Bauernhof

Stadterprobte Kinder der Neuzeit werden sich auf dem Land zunächst ziemlich umschauen müssen. Glücklicherweise hilft ein Tutorial für die ersten Schritte, sodass sich kein einziger Spieler ins kalte Wasser geworfen fühlen muss.

Ganz im Gegenteil; Farmerama richtet sich an sämtliche Altersklassen, glänzt mit einer netten Grafik und comichaften Effekten. Das spricht nicht nur die Kleinen an, sondern hat ob der vielen strategischen Elemente auch seinen Reiz für ältere Generationen, die sich noch einmal austoben möchten.

Let’s Browse – FARMERAMA – Teil 1

Vom Acker zum blühenden Land

Natürlich ist auch bei Farmerama aller Anfang schwer und was sich zunächst sehen lässt, hat wirklich nur wenig mit einer hübschen Landschaft gemeinsam. Ein wenig kahl, ein wenig leblos – doch sobald die ersten Felder bestellt sind, geht es ans Eingemachte!

Fleißige Nachwuchsbauern freuen sich schnell über neue Levels und die damit einhergehenden Boni. Neue Anbaumöglichkeiten, weitere Tiere oder gar eine dringend notwendige Vergrößerung der Farm, um dem neuen Leben ausreichenden Platz zu geben.

Farmerama ist ein geselliges und vor allem kostenloses Spiel, in dem es nicht darum geht, mit seinen Freunden zu konkurrieren. Der gemeinsame Spaß steht zu jeder Zeit im Vordergrund. Schließlich muss es nicht in jedem Online-Spiel um Schlachten und Verteidigungen gehen!

Artikelbild Oben: ©panthermedia.net Tommy Alsén

Artikel bewerten

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die neusten Artikel jetzt per eMail!

Die aktuellsten Artikel per eMail! Probiere es jetzt aus - komplett kostenlos!