Samsung Galaxy S4 | Produktreview

Samsung Galaxy Review Samsung Galaxy Review
Samsung Galaxy Review

Samsung Galaxy Review

Das Galaxy S4 aus dem Hause Samsung wurde von vielen ebenso erwartet, wie das Iphone 5 von den Apple Fans.

Das High-End Smartphone von Samsung kommt mit einem echten Full HD Super AMOLED Display, das etwas heller scheint, als das seines berühmten Vorgängers, dem Galaxy S3.

Als Betriebssystem ist die neueste Android Version aufgespielt und die Samsung typische TouchWiz Oberfläche ist wieder mit dabei. Samsungs Galaxy S4 ermöglicht Download Geschwindigkeiten in 3G Netzwerken von maximal 42 MBit/s, was ein durchaus vorzeigbarer Wert ist und wenn man LTE nutzt, sogar ganze 100 Mbit/s.



[sws_yellow_box box_size=”640″]Inhalte des Artikels
Erster Eindruck
Alltags Gebrauch [/sws_yellow_box]

Die Kamera wurde mit auf 13 Megapixel aufgerüstet und lässt Fotos mit guter Bildqualität machen. Der leistungsstarke 1,9 GhZ Prozessor gibt dem Smartphone genügend Kapazität um auch komplexe Aufgaben wie Multitasking ohne Ruckeln zu erledigen. Mit dem Mico-SD Karten Slot lässt sich die Speicherkapazität des Galaxy S4 auf über 64 GB erhöhen.

Erster Eindruck

Im Vergleich zu seinem Vorgänger, dem Samsung Galaxy S3 haben sich die Maße des neuen Flagschiffs von Samsung kaum verändert. Es ist aber trotz des großen 5 Zoll Bildschirms 1 Millimeter schmaler als sein Vorgänger. Kaum merklich hat sich das Gewicht reduziert, um 2 Gramm, die in der alltäglichen Nutzung kaum auffallen. Samsung setzt auch bei dem neuen Smartphone der High-End Kategorie leider wieder auf eine Rückschale aus Plastik.

Zwar lässt sich das Galaxy S4 aufgrund seiner Form etwas besser Handhaben als sein Vorgänger, dennoch fühlt man das Plastik, sofern man kein Case benutz, jedes Mal wenn man das Handy in die Hand nimmt. Das Hochauflösende Display des neuen Galaxy kommt zwar um einige Nuancen heller daher, als bei seinem Vorgänger, dennoch wirkt es bei Betrieb draußen, neben anderen ähnlich hochwertigen Smartphones etwas dunkler.

Samsung GALAXY S4 – REVIEW-Test & Unboxing

Alltagsgebrauch

Im alltäglichen Gebrauch kann das Galaxy S4 auf ganzer Linie überzeugen. Was als erstes Positiv aufgefallen ist, ist die Tatsache, dass man das Galaxy S4 auch bei regelmäßiger Benutzung nicht nach einem halben Tag aufladen muss.

Bei gelegentlichem Surfen im Internet, und Sms schreiben hält der Akku sogar bis spät in die Nacht. Der Super AMOLED Bildschirm verbraucht trotz, seiner Größe erstaunlich wenig Energie.

Auch lässt sich bei Gesprächen die ausgezeichnete Sprachqualität feststellen. Telefonate werden so gut wie immer, außer natürlich, das Netz ist zu schwach, einwandfrei übertragen. Auch die Tatsache, dass man mit diesem Smartphone LTE bis zu einer Geschwindigkeit von 100Mbit/s nutzen kann, macht es für Surf-Enthusiasten besonders attraktiv. Auch das Tempo, in dem Samsungs Galaxy S4 komplexe Daten verarbeitet ist überdurchschnittlich schnell.



Artikelbild Oben: ©panthermedia.net Alida Scharf

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die neusten Artikel jetzt per eMail!

Die aktuellsten Artikel per eMail! Probiere es jetzt aus - komplett kostenlos!