Sicher im Netz: Versicherungen gegen Cyberkriminalität

Sicherheit im Netz für Unternehmen

Cyberkriminalität

Im Computer- und Internetzeitalter verursachen Cyberangriffe Milliardenschäden in der Wirtschaft. Unternehmen können sich jetzt allerdings dagegen wehren: Viele Versicherer bieten ihren gewerblichen Kunden speziell zugeschnittene IT-Policen an, die unter anderem sicheren Schutz gegen Hackerattacken, Diebstahl und Zerstörung von Daten oder Betriebsunterbrechung bieten.

Die Lage ist ernst

[sws_grey_box box_size="618"]Laut Verfassungsschutz entsteht deutschen Unternehmen jährlich ein Schaden von mehr als 50 Milliarden Euro, der auf Cyberkriminalität zurückzuführen ist. Diese Zahl ist keine Panikmache, sondern pure Realität, die in dem Jahresbericht der Europäischen Agentur für Netz- und Informationssicherheit klar und deutlich offengelegt wurde. [/sw[/sws_grey_box]

Nach diesem Bericht sind im Jahr 2013 bis zu 20 Prozent aller Internetausfälle durch Hackerangriffe verursacht worden, ein Jahr zuvor waren es nur 13 Prozent.



Zeichen der Zeit erkennen

Die Versicherungsbranche hat nicht tatenlos zugeschaut, sondern auf diese Entwicklung entsprechend reagiert. Zurzeit gibt es in Deutschland acht Versicherungsanbieter, die in ihrem Angebot Versicherungspolicen haben, die einen [sws[sws_highlight hlcolor="fbfac7"]tz gegen Cyberattacken[/sws_hi[/sws_highlight]Firmen bieten. Die Produktpalette ist dabei ziemlich breit gefächert: Anbieterabhängig können sich Unternehmen beispielsweise gegen Hackerangriffe oder vorsätzliche Programm- oder Datenbeschädigung durch eigene Mitarbeiter, Betriebsunterbrechungen oder gegen Ansprüche von Dritten infolge eines Angriffs im Internet absichern.

Cyberrisiken sind in jedem Unternehmen anders, jede Firma hat ihre eigene Schwachpunkte, was die Computersicherheit betrifft. Deswegen wollen sich die Versicherer erst ein exaktes Bild von der Lage machen, bevor sie eine entsprechende Police anbieten.

Mit Allianz auf sicherer Seite

Für Wirtschaftsunternehmen hält[sws_hig[sws_highlight hlcolor="fbfac7"]/sws_highli[/sws_highlight] mit dem Namen ‚Allianz Cyber Protect‘, bereit, die gegen Cyberrisiken vorgesehen ist. Darüber hinaus bietet der Versicherungsdienstleister noch zusätzlich eine Premium- und eine Premium-Plus-Variante mit erweitertem Schutz, die ebenfalls beantragt werden können. Mit Cyber Protect werden die gängigsten IT-Risiken versichert. Im Zuge der wachsenden Wirtschaftskriminalität im Internet ist ein Schutz gegen Viren oder eine Firewall nicht mehr ausreichend – es sollten nämlich alle Internet-Risiken berücksichtigt werden.

Das beinhaltet auch sämtliche Gefahren aus dem Netz –  ‚[sws_highlig[sws_highlight hlcolor="fbfac7"]r Protect[/sws_highlight][/sws_highlight]in ihrer Vielfalt Bausteine aus der Sach-, Haftpflicht- und Vermögensschadenversicherung zusammen. Gedeckt werden etwa solche Schäden wie die Aufwendungen für IT-forensische Untersuchungen, Ertragsausfälle bei Betriebsstörungen oder Wiederherstellung beschädigter oder gar zerstörter Daten. Auch die Kosten für Krisenkommunikation zum Reputationsschutz werden in Rahmen dieser Police von Allianz übernommen.

AXA Deutschland und Cyberkriminalität

Schon seit einigen Jahren versichert [sws_highlight h[sws_highlight hlcolor="fbfac7"]/sws_highlight] Fir[/sws_highlight]iken. Umfassende Beratung steht bei der AXA groß geschrieben, sie bietet dazu neben Online- und Präsenzschulungen auch einen vollständigen Risikocheck an. AXA Deutschland hat in ihrem Portfolio gleich mehrere IT-Versicherungen zur Auswahl.

Dazu gehört zum Beispiel Elektronik-Sachversicherung, eine Vertrauensschadenversicherung wie auch eine Haftpflichtversicherung. Dieser Versicherungsanbieter bietet den Unternehmen Schulungen und Workshops rund um das Thema IT-Sicherheit an.



Cybercrime – Welt der Wunder

Bildquellen
Artikelbild: © panthermedia.net / Heike Brauer

Artikel bewerten

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die neusten Artikel jetzt per eMail!

Die aktuellsten Artikel per eMail! Probiere es jetzt aus - komplett kostenlos!