Uhrentrends 2013

Uhren Trends

Uhren Trends

Uhren waren schon immer eine besondere Sache für ihren Träger. Kein Wunder, sind die meisten Uhren doch wahre Kunstwerke.

Doch auch günstigere Armbanduhren finden viele Freunde, da sie oft unkaputtbar und zuverlässig sind. Im aktuellen Jahr 2013 teilt sich die Fraktion der Uhrenfreunde wieder in zwei Lager auf.

Einer der Haupttrends 2013 besteht in der zunehmenden Verbreitung von Digital-Quarz-Uhren. Seit 1970 gibt es bereits digitale Quarz-Uhren, aber 2013 wird das Jahr, in dem sie sich wieder als großer Trend etablieren. Der Grund dahinter? Digitale Quarz-Uhren sind praktisch, komfortabel, günstig und sehr genügsam. Durch ihr tolles Design fallen sie aber dennoch auf, und zwar nicht unbedingt ungünstig. Gut gestaltete Digitaluhren verschönern das Handgelenk ihres Trägers sofort, und zwar äußerst positiv.



Der zweite Trend des Jahres besteht aus Chronographen. Gut gearbeitete Chronographen sind immerhin richtig edle Zeitmesser, und werten ihren Träger optisch sofort auf. Da diese speziellen Uhren nicht nur als reguläre Uhr, sondern auch als Stoppuhren konzipiert worden sind, sind sie nicht nur optisch ansprechend, sondern vor allem auch praktisch. Aus diesem Grund werden Chronographen auch zum Trend 2013 im Uhrenbereich.

Armbanduhren 2013

Die Casio Collection F-91W-1YEF ist eine der bekanntesten Casios auf dem Markt, und gibt den Purismus der neuen Uhrengeneration perfekt wieder.

Das einfache graue Design der Digitaluhr unterstreicht das gute Aussehen der Uhr. Wie man es erwarten kann, ist die Casio F-91W-1YEF auch sehr zuverlässig und robust, um auch bei schwierigen Bedingungen, zum Beispiel beim Wandern, gute Leistungen zu erbringen.

Dank des starken Resin-Armbandes macht die Casio solche Herausforderungen leicht mit und braucht keine Beanspruchungen zu fürchten. Natürlich ist die Uhr auch mit einem wechselbaren 12/24-Stunden-Format ausgestattet, sowie den Annehmlichkeiten die man von einer modernen Uhr erwarten kann. Zielgruppe der Armbanduhr sind eher junge Leute und wird zu einem aktuellen Preis von 14,90 Euro verkauft (Stand Feb.03).

Casio Herrenarmbanduhr Casio Collection F-91W-1YEF

Die Herrenuhr Funky Elegance ist ebenfalls puristisch gestaltet, ist dabei aber auch wesentlich hochwertiger als die Casio. Die Edelstahluhr mit Gliederarmband sieht durch ihr einfaches Design umso großartiger aus, und strahlt eine dezente Eleganz aus. Die Datumsanzeige fügt der Uhr eine interessante Note hinzu, ebenso wie das dezente Mercedes Benz-Logo. Die Uhr richtet sich an die Zielgruppe im mittleren Alter und sie kann im Mercedes Benz Online Shop bestellt werden. Preislich liegt man hier bei moderaten 299 Euro (Stand Feb.03).

Der Chronograph Vitesse von Hass & Cie ist eine der interessantesten Uhren der Welt und liegt bei unserer Gegenüberstellung im mittleren Preissegment. Auch hier überwiegt das puristische Design der Uhr, das sie besonders und sehr gekonnt zur Geltung bringt. Mit einem separaten Sekundenzeiger, separaten Datums- und Wochentagsanzeiger, sowie dem fluoreszierenden Zeiger, ist die Vitesse eine Uhr, die das Besondere an ihr allein schon durch ihr Äußeres deutlich macht. Der Chronograph kann aktuell zum Preis von 73,49 im Angebot (Stand Feb.03) bei Amazon gekauft werden*.

Die neue Generation der Uhren

Als Fazit lässt sich sagen, dass 2013 ein Jahr der Uhren wird. Zwar deutlich zurückhaltender als in früheren Jahren, aber gerade dennoch mit einer unbeschreiblichen Eleganz.

Ohne unnötige Schnörkel, Verzierungen, oder Symbolik gehalten, sind moderne Uhren so elegant wie eh und je. Gerade die einfachen Formen dieser Zeitmesser heben die Eleganz so hervor, dass der Träger der Uhr optisch deutlich aufgewertet wird.

Zusätzlich unterstreicht das hochwertige, aber dennoch optisch dezente Material der modernen Uhren diesen minimalistischen Look. Dieses Grundprinzip folgt 2013 die gesamte Uhrenindustrie und wird wohl auch gerade deswegen seine Fans finden. Die Zeit der großen und protzigen Uhren der Vergangenheit ist lange vorbei. Aus diesem Grunde sind die Designs vergangener Jahre stetig zurückhaltender geworden, bis sie auf ihrem jetzigen Höhepunkt angekommen sind.



Bildquellen
Artikelbild: ©panthermedia.net li xuejun

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die neusten Artikel jetzt per eMail!

Die aktuellsten Artikel per eMail! Probiere es jetzt aus - komplett kostenlos!