Unsere Top-Tipps für den Onlinekauf von Brillen

Mann trägt eine Brille | © panthermedia.net /AllaSerebrina Mann trägt eine Brille | © panthermedia.net /AllaSerebrina


75 Prozent aller Europäer brauchen eine Brille – und damit ist keine Sonnenbrille gemeint, sondern eine Sehkorrektur. Manche sind mit einer Sehschwäche geboren, andere erwerben sie im Lauf der Zeit; viele erst im Alter. Kein Wunder, bei dieser Belastung für unsere Augen! Nur wenige von uns wohnen tatsächlich in der Nähe eines Brillenladens mit großer Auswahl. Doch heute ist der Online-Kauf von Sehbrillen kein Problem mehr – wir zeigen, wie!

Finden Sie einen Rahmen, der zu Ihrem Stil passt und Ihren täglichen Aktivitäten oder Ihrem Sport entspricht

Brillengestell | © panthermedia.net /Goodluz

Brillengestell | © panthermedia.net /Goodluz

Die nahe liegende Verwendung Ihrer Brillen besteht darin, Ihnen zu helfen, im Alltag besser zu sehen. Doch die Wahl des Rahmens ist ein entscheidender Faktor für die Bequemlichkeit und Alltagstauglichkeit Ihrer Brille. Dafür ist nicht nur der gewünschte Stil alleine entscheidend. Wenn Sie eine Brille online kaufen, haben Sie die Freiheit, aus einer viel größeren Auswahl an Rahmenmerkmalen, Passformen, Stilen, Marken und mehr zu wählen, als in einem durchschnittlichen Brillenladen.

Egal, ob Sie nach einer Brille für lange Tage im Büro suchen oder nach einem Gestell suchen, das Sie auch im Fitnessstudio tragen können – Sie müssen bei der Wahl sicher sein, dass die Brille Ihren Alltag mitmacht. Eine Brille soll Ihre Persönlichkeit unterstreichen und Ihren Stil aufwerten. Farbe, Form, Größe und Details des Rahmens haben eine entscheidende Bedeutung für Ihre Gesamterscheinung, die Sie nicht unterschätzen sollten.



Finden Sie einen Rahmen, der Ihre Gesichtsform optimal ergänzt

Ein perfekter Brillenrahmen ergänzt die Gesichtsform und -größe, hebt Ihre Vorzüge hervor und kaschiert die weniger optimalen Seiten. Rund, eckig, oval, herzförmig oder welche Gesichtsform Sie auch haben, es gibt für alle einen Rahmen, der genau Ihrer Gesichtsform besonders schmeichelt. Probieren Sie verschiedene Brillenformen aus, bevor Sie mit dem Online-Brillenkauf beginnen.

Verwenden Sie alte Brillen als Referenz

Ob Sie sie lieben oder nicht, eine alte Brille zur Hand zu haben, kann Ihnen dabei helfen, eine neue Brille zu finden. Die Größe und Passform Ihrer aktuellen Brille kann sehr hilfreich sein, wenn Sie online eine Brille auswählen.

Kennen Sie die Komfort- und Leistungsmerkmaloptionen des Brillenrahmen

Brillenrahmen | © panthermedia.net /Goodluz

Brillenrahmen | © panthermedia.net /Goodluz

Brillenhersteller konstruieren ihre Rahmen mit Materialien, die für viele verschiedene Gesichtsmerkmale geeignet sind, sodass sie dauerhaften Komfort und eine sichere Passform bieten. Einige der Funktionen, auf die Sie achten sollten, wenn Sie online eine Brille kaufen, sind:

Nasenbrücke – die Passform der Nasenbrücke beeinflusst auch, wie ein Rahmen passt. Rahmen, die zu groß sind oder nicht richtig auf die Nasenbrücke passen, können verrutschen, wohingegen Rahmen, die für Ihre Nasenbrücke zu klein sind, Unannehmlichkeiten mit roten Flecken auf der Nase verursachen können. Eine unpassende Brücke ist nicht nur unangenehm, sondern kann auch dazu führen, dass Sie durch den falschen Teil Ihrer Brillengläser schauen, was Kopfschmerzen verursachen kann.

Verstellbare Nasenpads – diese geben Ihnen die Freiheit, Ihre Lieblingsrahmen an Ihr Gesicht anzupassen. Ideal für Personen mit einer kleineren Nasenbrücke.
Gummierte Nasenpads und Bügel – Nasenpads und Bügel mit einer speziellen Gummierung sind optimal für einen sicheren Sitz, da sie den Rahmen gut halten. Diese sind besonders wichtig bei verschreibungspflichtigen Sportbrillen.

Verstehen Sie die Fachbegriffe der Zusatzoptionen für Brillengläser

  • Digitaler Brillenschliff – eine präzisere Methode zur Herstellung von Brillengläsern, die Verzerrungen vermeiden soll. Besonders hilfreich bei höheren Brillenstärken, größeren Brillengläsern und Sportbrillen.
  • Lichtreaktive Linsen – ein Brillenglas, dessen Farbe sich je nach Lichtmenge ändert. Verfügbar in vielen verschiedenen Formen, Intensitäten und Farben. Allgemein bekannt als Transitions®.
  • Polarisierte bzw. entspiegelte Linsen – ein Filter auf dem Brillenglas, der die Blendung reduziert, indem das aus unterschiedlichen Winkeln einfallende Licht blockiert wird, insbesondere wenn das Licht von Oberflächen (Wasser, Straße, Fenster usw.) abprallt.
  • Glashärtung – harte Beschichtung, die die Gefahr eines Verkratzens verringert.

Nah-, Fern- oder Gleitsicht?

  • Single-Vision – eine Glasstärke für jedes Auge, je nach Rezept für Nah- oder Fernsicht.
  • Bifokallinsen – zwei Sehstärken in einer Linse, die traditionell für die Fernsicht und das Lesen in der Nähe verwendet werden, jedoch für zwei beliebige Entfernungen modifiziert werden können. Zwischen den beiden Rx-Bereichen befindet sich eine sichtbare Naht auf der Linse.
  • Gleitsichtbrillen – Brillenschliff mit 3 allgemeinen Bereichen: Entfernung, Gleitbereich und Nahfeld. Keine sichtbaren Linien oder Nähte auf dem Brillenglas. Die Stärke der Linse ändert sich allmählich.

Halten Sie Ihr Rezept bereit

Frau mit Brille | © panthermedia.net /Erik Reis

Frau mit Brille | © panthermedia.net /Erik Reis

Sobald Sie einen Rahmen gefunden haben, der am besten für Ihren Stil und Ihre Sehanforderungen geeignet ist, sollten Sie sicherstellen, dass Sie ein aktualisiertes Rezept Ihres Augenarztes zur Hand haben. Sie sind sich nicht sicher, was auf Ihrem Rezeptformular steht? Gute und bekannte Online-Shops wie der hier verlinkte, werden Ihnen jede Hilfestellung geben, um die Daten richtig zu verstehen und einzugeben.



Kennen Sie Ihren Augenabstand (PD)

Damit Ihre Brille keine Kopfschmerzen verursacht, ist es übrigens notwendig, den genauen Abstand der Pupillen in horizontaler Richtung zu messen. In der Regel wird diese Messung vom Augenarzt vorgenommen und auf dem Rezept notiert. Ersatzweise können Sie diesen bei einem Brillengeschäft überprüfen lassen. Da das Wissen um Ihren PD ein wesentlicher Bestandteil für den Online-Kauf einer Brille ist, haben viele Online-Shops es leicht gemacht, diesen zu Hause selbst zu messen. Manche haben Online-Tutorials, andere bieten Hilfestellung per Video-Chat.

Unsere Top-Tipps für den Onlinekauf von Brillen
Artikel bewerten

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Vielen Dank für Ihre Auswahl!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück

Die neusten Artikel jetzt per eMail!

Die aktuellsten Artikel per eMail! Probiere es jetzt aus - komplett kostenlos!