-Anzeige-

Blogeinnahmen im September 2010

Und auch über den Monat September gibt es wieder ein wenig zu schreiben. Die Einnahmen sind im Vergleich zum Vormonat doch erheblich gesunken. Meiner Vermutung nach liegt das daran, dass ich im Moment nichts schreibe. Dies schaffe ich zeitlich kaum und ich arbeite daran, dass sich dies spätestens zum November hin wieder erheblich gebessert hat.

Und obwohl ich nichts geschrieben habe, war der Blog ja nicht tot, denn über „B Scheid“ wurde ja trotzdem weiterhin geschrieben. Vielleicht hat dies etwas dazu beigetragen, dass die Einnahmen nicht ganz abgerutscht sind. Ich weiss es leider nicht.

Die Einnahmen im Überblick:

  • Google 219 Euro
  • Contaxe: 42,21
  • Usemax: 226,90
  • Direktvermarktung: 374,83
  • Insgesamt sind das 862,94 Euro. Ich bin wirklich wieder sher zufrieden, auch wenn ich feststellen musste, dass mein Zeitmangel sich tatsächlich negativ auf den Umsatz auswirkt.

    Trotzdem ist die Zahl der Besucher relativ stabil geblieben. Im Monat September waren 71,161 Besucher zu Gast. Dabei wurden 113,966 PI´s erzeugt. Offensichtlich bleiben die Besucher nun länger zu Gast und schauen sie auch etwas mehr um.

    Ich freue mich wirklich sehr über dieses Ergebnis und bin schon auf die Zahlen vom Oktober gespannt.

    Artikel bewerten

    Und auch über den Monat September gibt es wieder ein wenig zu schreiben. Die Einnahmen sind im Vergleich zum Vormonat doch erheblich gesunken. Meiner Vermutung nach liegt das daran, dass ich im Moment nichts schreibe. Dies schaffe ich zeitlich kaum und ich arbeite daran, dass sich dies spätestens zum November hin wieder erheblich gebessert hat.

    Und obwohl ich nichts geschrieben habe, war der Blog ja nicht tot, denn über „B Scheid“ wurde ja trotzdem weiterhin geschrieben. Vielleicht hat dies etwas dazu beigetragen, dass die Einnahmen nicht ganz abgerutscht sind. Ich weiss es leider nicht.

    Die Einnahmen im Überblick:

  • Google 219 Euro
  • Contaxe: 42,21
  • Usemax: 226,90
  • Direktvermarktung: 374,83
  • Insgesamt sind das 862,94 Euro. Ich bin wirklich wieder sher zufrieden, auch wenn ich feststellen musste, dass mein Zeitmangel sich tatsächlich negativ auf den Umsatz auswirkt.

    Trotzdem ist die Zahl der Besucher relativ stabil geblieben. Im Monat September waren 71,161 Besucher zu Gast. Dabei wurden 113,966 PI´s erzeugt. Offensichtlich bleiben die Besucher nun länger zu Gast und schauen sie auch etwas mehr um.

    Ich freue mich wirklich sehr über dieses Ergebnis und bin schon auf die Zahlen vom Oktober gespannt.

    Artikel bewerten

    1 Kommentar zu Blogeinnahmen im September 2010

    1. Marc Nemitz // 1. November 2010 um 11:22 //

      Da bin ich aber mal auf den Oktober gespannt. 1. November und immer noch keine Zahlen da? tztztz 😉

      Gruß

      Marc

    2 Trackbacks & Pingbacks

    1. Blogger verdienen ihr Geld im Internet - Sponsordealer
    2. Wie Sie mit Ihrem Blog kein Geld verdienen » arbeiten, Besucher, Blog, Blogger, Einnahmen, Fehler, Geld verdienen,

    Kommentar hinterlassen

    E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


    *


    Die neusten Artikel jetzt per eMail!

    Die aktuellsten Artikel per eMail! Probiere es jetzt aus - komplett kostenlos!