Samsung Galaxy Grand

Smartphone steht in den Startlöchern Smartphone steht in den Startlöchern
Smartphone steht in den Startlöchern

Smartphone steht in den Startlöchern

Samsung lässt fast keine Nische offen. Alles, was im Technik-Bereich Kundenpotential hat, wird auch gewinnbringend abgedeckt.

Besonders für Kunden, die ein Smartphone mit großem Display lieben, besitzt Samsung noch die eine oder andere gute Produktlösung.

Wer es gerne sogar etwas größer hätte, der bekommt von Samsung das Galaxy Grand serviert. Mit einem 5 Zoll Display, ist das Smartphone oben auf der Liste, der größten Samrtphones. Vorteile eines großen Displays sind einfachere Bedienung und bessere Sicht. Diese steht beim Samsung Galaxy Grand aber in der Kritik. Was das neue Flaggschiff von Samsung Galaxy wirklich zu bieten hat, erfahrt ihr bei uns!



Samsung Galaxy Grand Unveiled

Samsung Galaxy Grand- größes Display, kleine Auflösung

Bleiben wir doch zunächst einmal beim Display und schauen uns die Auflösung an. Das Samsung Galaxy Grand hat mit 800×480 Pixel, eine geringe Auflösung. Zumindest für eine Neuheit in der Galaxy Familie.

Das Galaxy S3 hat zum Vergleich 1280×720 Pixel. Dies ist ein kleiner Abzug beim Grand. Das 5-Zoll Display hat es allerdings in sich. Es bietet viel Nutzfläche und ist dadurch einfacher zu bedienen.

Besonders für Smartphone Neueinsteiger ist es einfacher, zu bedienen. Wer sich gerne Videos und Bilder mit dem Smartphone anschaut, dem wird die Displaygröße auch gefallen. Der Arbeitsspeicher beträgt 1GByte und es besitzt einen Dual-Core-Prozessor mit 1,2 Ghz. Den 8Gigabyte internen Speicher, kann man mit einer Micro-SD-Karte aufstocken. Das ist ideal, wenn man viele Dateien, wie Musik, Videos und Bilder auf dem Handy speichern möchte.

Samsung Galaxy Grand

Kein High-End!

Auch wer sein Smartphone gerne zum Fotografieren nutzt, kann mit dem Galaxy Grand zufrieden sein. Die 8-Megapixel Kamera mit LED Licht ermöglicht qualitativ gute Bilder.

Ebenso Videos in Full-HD-Auflösung sind möglich. Auf der Vorderseite ist ebenfalls eine Kamera eingebaut. Diese hat zwar nur 2-Megapixel, ist jedoch für einen Videoanruf völlig ausreichend.

Ebenfalls ist das neue Betriebssystem von Android, Jelly Bean 4.1, ist an Board. Bequem ist bei dem Smartphone auch die Sprachsteuerungssoftware S Voice. Zu der Akkulaufzeit gibt es momentan noch keine Angaben von Samsung. Auch das Release Datum und der Preis sind nicht ganz bekannt. Das Samsung Galaxy Grand kommt zudem in zwei Versionen heraus. Eine mit nur einer SIM-Karten-Nutzung und eine die zwei SIM-Karten unterstützt. Das Smartphone wiegt 162 Gramm und ist 143,5 x 76,9 x 9,6 mm groß. Für ein Smartphone mit so einem großen Display ist das relativ handlich.

Samsung Galaxy Grand Review Full In Depth

Fazit:

Auch wenn das Samsung Galaxy Grand noch nicht raus ist, bereitet es eine Menge Wirbel um sich. Die Spekulationen werden nicht aufhören, bis man das Gerät endlich in der Hand hält.

Doch wie der Name schon sagt, ist es ein Smartphone mit großem Display. Allgemein können wir sagen, das die Displaygröße für die meisten ein Traum ist.

Die Pixel-Angaben des Galaxy Grand, die Prozessorleistung, welche nicht schlecht, aber auch nicht die neuste Technik ist, und die Unfähigkeit LTE zu nutzen, lassen das Smartphone nicht in der High End Kategorie mitspielen. Das Smartphone ist ideal geeignet, für alle, die auf LTE verzichten können und Leute, die gerne mehr Fläche auf dem Display hätten. Für allgemeine Dinge, wie Nutzung des Internets und simsen ist es super geeignet. Wer allerdings ein High-End Gerät sucht, der sollte sich besser nach etwas anderem umsehen.



Artikelbild Oben: ©panthermedia.net Oleksii Akhrimenko

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die neusten Artikel jetzt per eMail!

Die aktuellsten Artikel per eMail! Probiere es jetzt aus - komplett kostenlos!