Samsung Galaxy Ace 2

Samsung Galaxy Ace 2 Samsung Galaxy Ace 2
Samsung Galaxy Ace 2

Samsung Galaxy Ace 2

Der Markt für Smartphones ist heutzutage hart umkämpft, denn immer wieder übertrumpfen sich die verschiedenen Hersteller mit einzigartigen Besonderheiten.

Neben dem iPhone von Apple ist das südkoreanische Unternehmen Samsung im Bereich der Smartphones führend. Käufer, die dabei keinerlei Kompromisse eingehen wollen und über genügend Bargeld verfügen, werden sich für das Galaxy S III, das Galaxy S II oder das Galaxy Note entscheiden.

Entscheidend sind dabei aber nicht nur die technischen Merkmale, sondern vor allem die Bildschirmgröße, die beim SII bereits 4,8 Zoll und beim Galaxy Note sogar 5,3 Zoll beträgt.



Vielen Kunden ist das aber zu groß und zu teuer, weshalb sie sich für eine Alternative entscheiden: das Samsung Galaxy Ace 2. Dass mobile Telefone eigentlich zum Telefonieren entwickelt wurden, vermag angesichts der vielen heutigen Merkmale verwundern. Aber genau hier hat das Galaxy Ace 2 seine große Stärke. Denn während bei anderen Modellen die Akkulaufzeit relativ gering ist, muss dieses Smartphone seltener ans Stromnetz.

Review: Samsung GT-I8160 Galaxy Ace 2 | BestBoyZ

Ausdauernder Akku im Samsung Galaxy Ace 2

Das ist nicht nur beim Telefonieren sehr nützlich, sondern auch dann, wenn Internetseiten über den Browser aufgerufen werden. Der Verbrauch ist einfach abzulesen und kann noch verlängert werden, wenn man das Gerät in den Energiesparmodus versetzt.

Die Helligkeit des Bildschirms nimmt ab, aber alle Funktionen stehen wie gewohnt zur Verfügung. Außerdem ist der Akku nicht fest verbaut, sondern kann auch entnommen und gegebenenfalls ersetzt werden.

Neben der langen Haltbarkeit des Akkus überzeugt aber vor allem die Mechanik. Der Gesprächspartner auf der anderen Seite ist klar zu verstehen, Hall-Effekte oder ähnliches gibt es bei diesem Samsung-Modell nicht. Außerdem ist der 3,8 Zoll große Bildschirm weitgehend kratzunempfindlich, die einzelnen Programme und Apps sind durch die Touch-Mechanik einfach zu bedienen und das Gehäuse wirkt sehr robust und fest. Durch den kleineren Bildschirm kann dieses Smartphone zudem auch mit einer Hand alleine bedient werden, ein unschätzbarer Vorteil, den größere Modelle nicht mehr bieten.

Unboxing – Samsung Galaxy Ace 2

Kamera, Betriebssystem und besondere Merkmale

Das Samsung Galaxy Ace 2 verfügt über eine 5-Megapixel-Kamera, die bei Tageslicht scharfe Bilder liefert. Der eingebaute Blitz wird automatisch zugeschaltet, sobald es die Lichtverhältnisse erfordern.

Möchte man dies nicht, kann er auch permanent abgeschaltet werden. Das Gerät stellt mit seinem Autofokus automatisch scharf und besitzt neben der Fotokamera auf der Rückseite auch eine VGA-Frontkamera, die beispielsweise bei der Nutzung von Skype zum Einsatz kommt.

Neben der Fotofunktion kann man aber auch einfache Videos in HD drehen. Das Gerät besitzt das Android 2.3 Betriebssystem, einen zwei GB großen Speicher, der auf bis zu 32 GB erweitert werden kann, und neben einem Headset auch ein Daten- und ein Ladekabel. Trotz seiner Größe bietet dieses Modell von Samsung aber alle Möglichkeiten, die auch die großen Brüder bereits anbieten. Dazu gehören ein Wecker, ein Kalender, ein mp3-Spieler und ein UKW-Radio, das man mit Hilfe des beigelegten Headsets hören kann.

Selbst eBooks lassen sich auf diesem Smartphone herunterladen und problemlos lesen. Verschiedene Apps sind bereits vorinstalliert, andere können über den Play Store oder die Samsung Apps heruntergeladen werden. Besonders komfortabel ist auch bei diesem Smartphone von Samsung die Möglichkeit, sämtliche Telefonnummern, Adressen und Geburtsdaten über die Synchronisationsfunktion ständig aktualisieren zu lassen. Kunden geben alle Daten nur ein einziges Mal am PC über ein gmail-Konto ein und mit der aktivierten Synchronisation am Ace 2 werden sämtliche Daten automatisch auf das Handy übertragen.

Angeschaut: Samsung Galaxy Ace 2

Insgesamt handelt es sich beim Samsung Galaxy Ace 2 um ein sehr gutes Smartphone, das seine Stärken im Dauerbetrieb beim Telefonieren, der handlichen Bedienung und den vielfältigen Funktionen besitzt. Wer sich ein Mobiltelefon wünscht, das wieder mit einer Hand zu bedienen ist, klein und kompakt und äußerst robust ist, der ist mit diesem Smartphone aus dem Haus Samsung bestens beraten.



Bildquellen
Artikelbild: Presse – Samsung

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die neusten Artikel jetzt per eMail!

Die aktuellsten Artikel per eMail! Probiere es jetzt aus - komplett kostenlos!