Günstige Reiseziele die 2015 im Trend liegen

Runter vom Sofa, ab in den Urlaub

Günstige Reiseziele 2015 Günstige Reiseziele 2015

Zum Jahresende beschäftigen sich viele Menschen mit allem Möglichen. An eine Urlaubsplanung für das kommende Jahr denken die wenigsten. Dabei kann viel Geld gespart werden, wenn frühzeitig gebucht wird. Fast alle Reiseanbieter machen Kunden mit hohen Rabatten die rechtzeitige Buchung schmackhaft. Doch auch andere Faktoren können eine Rolle spielen. Das sind Preis/Leistungsverhältnisse oder Währungsunterschiede. In der Folge bekommen Sie einen Überblick über die günstigen Reiseziele 2015. Und diese liegen auch noch im Trend.

Günstige Reiseziele 2015

Günstige Reiseziele 2015

Jedes Jahr gibt es neue Länder, die in den Fokus geraten, wenn es um Günstiges verreisen geht. Sei es durch Finanzkrisen, sportliche Großereignisse oder andere Ereignisse. Der Tourismus ist in vielen Ländern noch gar nicht so richtig angekommen und gerade deshalb ein lohnendes Ziel, da man noch nicht auf so viele Menschenmassen stößt, wie in anderen Ländern. Hier stellen wir Ihnen nun die günstigsten Reiseziele in Asien, Europa und Amerika für das Jahr 2015 vor.

Günstige Reiseziele 2015 in Asien

In Asien ist Thailand noch immer führend. Die anderen Länder wie Laos, Kambodscha oder Myanmar sind auch preiswert. Jedoch sind sie touristisch noch nicht gut erschlossen. Oftmals sind diese Länder mehr für Abenteurer geeignet. Pauschaltouristen finden noch immer in Thailand Orte, die noch nicht an Massen von Touristen leiden.

Solch ein Ort ist Cha Am. Diese Stadt hat eine gut funktionierende Infrastruktur. Cha Am hat vielfältige Unterkünfte und Geschäfte. Eine Menge Restaurants und die schönsten Sandstrände von Thailand. Auch Ausflüge in die Umgebung sind preiswert buchbar. Für Cha Am spricht das ausgezeichnete Preis/Leistungsverhältnis. Allerdings ist in Cha Am nicht das exzessive Nachtleben wie in Bangkok oder Pattaya auffindbar.

Ein weiteres Reiseziel ist Taiwan. In Taiwan sind vor allem die Unterkünfte und das Essen sehr preiswert. Auch die Eintrittspreise für die meisten Sehenswürdigkeiten sind nicht teuer. Taiwan möchte aus dem Schatten der anderen Großstädte in Asien wie Tokio, Seoul oder Peking heraus. Daher ist Taiwan wohl wesentlich günstiger. Für Touristen ist das natürlich sehr gut.

In Europa ist Bali als Reiseziel ein wenig in Vergessenheit geraten. Schlägt man einen Reisekatalog auf, ist selten ein Angebot für Bali vorhanden. Dabei ist Bali immer eine Reise wert. Vor allem die balinesischen Spa-Anlagen sind weltberühmt und sehr preiswert. Auch ist alles andere wie der Transport, die Restaurants und die Freizeitmöglichkeiten in den letzten Jahren auf einem gleichen Niveau geblieben. Für den Tourismus zahlt sich das aus. Auch an ein wenig Luxus muss nicht gespart werden. Daher kommt 2015 Bali in den Trend für Urlaubsreisen.
Statistik: Wo planen Sie Ihren Sommerurlaub zu verbringen? | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Günstige Reiseziele 2015 in Europa

Oftmals ist Serbien noch ein Geheimtipp unter Urlaubern. In Serbien kann für unternehmungslustige Touristen das Paradies sein. Denn jeder kann hier gut feiern. Jedoch stehen auch genug historische Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen auf den Reiseplänen. Noch ist Serbien sehr preiswert. Doch das wird sich durch eine ausführlichere Darstellung in den Medien schnell ändern. Dann werden die Menschenmengen anreisen. Somit wird Serbien nur noch 2015 im Trend für günstige Reiseziele liegen.

Durch die Finanzkrise ist Portugal wieder ein lohnendes Reiseziel. Denn Portugal will mehr Einnahmen durch den Tourismus erzielen. Und dennoch bietet dieses Land noch Orte, die weit entfernt von den lebhaften Orten an der Algarve liegen. Der Großraum Lissabon ist einer davon. Dort findet ein Tourist noch die ganz preiswerten Unterkünfte. Und Lissabon ist eine der schönsten Hauptstädte Europas. Da bietet sich ein Pendeln zwischen Urlaubsort und Lissabon an. Da in Lissabon auch Stadtrundfahrten im Vergleich zu anderen Großstädten sehr preiswert sind.

Ein weiteres Reiseziel in Europa ist Rumänien, da viele Billigflieger das Land anfliegen. Rumänien bietet viel mehr als so mancher Tourist sich vorstellen kann. Die Unterkünfte sind seit Jahren gut und billig. Das Essen ist hervorragend und preiswert, sodass mancher Tourist nicht genug bekommen kann. Deshalb ist Rumänien als Reiseziel 2015 voll im Trend.

Günstige Reiseziele 2015 in Amerika

In Amerika ist Uruguay auf dem Vormarsch. Dieses südamerikanische Land profitiert von der Fußballweltmeisterschaft in Brasilien. Denn dort wurden dadurch die Preise in die Höhe getrieben. Gerade für Europäer mit dem starken Euro ist das Land interessant. Da viele Währungen in Südamerika noch abgewertet sind. Somit sind Unterkünfte, Speisen und sonstige Vergnügungen preiswert.

Ein Geheimtipp ist Nicaragua. Durch die Erschütterungen des Bürgerkriegs war das Land nicht mehr auf den Urlaubskarten verzeichnet. Das hat sich geändert. Vieles ist zwar noch ursprünglich und nicht auf dem aktuellen Stand. Jedoch werden mehr und mehr Hotels und Straßen gebaut. Vieles ist sehr preiswert, daher ein günstiges Reiseziel.

Fazit

Es gibt noch genug günstige Reiseziele für 2015 auf dieser Welt. Auch ohne Massentourismus. Doch jeder braucht ein wenig Einsatz, um diese Reiseziele, die viel bieten und preiswert sind zu finden. Aber wie es im Leben oftmals ist, die Mühe lohnt sich. Das merkt derjenige, der sie auf sich genommen hat, an seinem Geldbeutel.

Bildquelle
Bild oben: © panthermedia.net /Olga Khoroshunova

Artikel bewerten

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die neusten Artikel jetzt per eMail!

Die aktuellsten Artikel per eMail! Probiere es jetzt aus - komplett kostenlos!