Die Sterne am Smartphone-Himmel – Samsung und Apple sind unsere Favoriten

Die Große Welt der Smartphones | © panthermedia.net /Alexander kirch Die große Welt der Smartphones | © panthermedia.net /Alexander kirch

Smartphones sind aus unserem Leben wohl nicht mehr wegzudenken. Sie sind unser Begleiter in allen Lebenslagen und vereinen alle wichtigen Funktionen in einem kleinen Gerät. Vor allem die hochwertigen Smartphones von den Herstellern Samsung und Apple haben es uns angetan. Doch in letzter Zeit ist es wirklich ein immer heftiger werdendes Kopf an Kopf-Rennen. Samsung steigert sich immer mehr und ist vielleicht schon gleichauf mit der Marke, die ein angebissener Apfel repräsentiert. Stößt Samsung also Apple, den vermeintlichen König der Smartphones, vom Thron?


Statistik: Marktanteile der Hersteller an der Smartphone-Nutzung in Deutschland von Juni 2011 bis Juli 2015 | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Die Stars unter den Smartphones

Smartphones kommen und gehen. Kommt ein Modell mit neuen und innovativen Gadgets auf den Markt, sind alle Interessierten sofort Feuer und Flamme. Wir Menschen wollen einfach immer mehr. Alles soll mehr können, besser aussehen; möglichst viel in kleiner Verpackung also. Die aktuellen Neuerscheinungen von den beiden Favoriten sind einmal das Galaxy S7 Edge von Samsung und das Iphone 6S von Apple. Ausgestattet mit dem Neusten vom Neusten machen sie uns Nutzer glücklich. Doch mit neuen und vor allem mehr Möglichkeiten steigen auch die Preise. Was die Entwicklung dieser Preise mit dem Erfolg der Smartphones zu tun hat, haben wir für euch recherchiert.

Apple und Samsung im Vergleich

Die wichtigsten Merkmale auf einen Blick:



 Apple  Samsung
Gründung 1976 gegründet von Steve Jobs, Steve Wozniak und Ryan Wayne 1938 gegründet von
Lee Byung-chull
Sitz Cupertino (USA) Seoul (Südkorea)
CEO Tim Cook Kwon Oh-Hyun und
Yoon Boo-Keun
Produkte Smartphones, Tablet-PCs, MP3-Player, Notebooks Smartphones, Tablet-PCs, Notebooks, Bildschirme, Speicher-Chips, Kühlschränke
Mitarbeiter (2015)  110 000 307 000

Beide Hersteller sind ohne wenn und aber die absoluten Marktführer auf dem Bereich Smartphones. Kommt aktuell die Frage auf, welches Smartphone von den neusten Modellen wir Deutschen wählen würden, ist die Antwort ganz eindeutig. Auf dem ersten Platz steht das Galaxy S6 mit 33%. Den zweiten Platz besetzt das Samsung Galaxy S6 Edge mit 19% und der aktuell dritte Platz wird mit 14% von dem Apple Iphone 6 belegt. Dieser Punkt geht also ganz klar an das südkoreanische Unternehmen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.smava.de nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6IDEwMCU7IG1heC13aWR0aDogNzAwcHg7IG1pbi1oZWlnaHQ6IDEzMzBweDsgYm9yZGVyOiAwOyIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy5zbWF2YS5kZS9pbmZvL3NtYXJ0cGhvbmUtcHJlaXNlbnR3aWNrbHVuZy9pbmZvZ3JhZmlrL2luZGV4Lmh0bWwiIHdpZHRoPSIzMDAiIGhlaWdodD0iMTUwIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Preisentwicklung der Favoriten

Die Preisentwicklung von allen Samsung- und Apple-Produkten ist sehr unterschiedlich. Vor allem bei den Samsung-Smartphones geht der Wertverlust extrem schnell. Geht man vom Erscheinungsdatum auf dem Markt aus, sind die Samsung-Modelle im Schnitt bereits nach drei Monaten 19% günstiger. Nach sechs Monaten sind es hier bereits um die 30% Preisverlust und geht man von 12 Monaten aus, sind es bereits ca. 323 Euro Verlust, was 44% entspricht.

Bei Apple läuft es im Gegensatz zu Samsung sehr gut, was die Preisentwicklung angeht. Drei Monate nach dem Start auf dem Markt, sind es durchschnittlich 10% Wertverlust. 19% sind es nach sechs Monaten und nach zwölf Monaten befinden wir uns „lediglich“ bei einem Preisverlust von 27%. Deutliche Unterschiede, die auf die Nachfrage der jeweiligen Produkte zurückzuführen sind.

Die Nachfrage von Produkten, führt zu ihrem Erfolg auf dem Markt; das ist bei jedem Produkt so. Je höher die Nachfrage ist, desto länger kann sich der Preis für das jeweilige Produkt halten. Sinkt die Nachfrage muss auch der Preis herabgesetzt werden. Bei Smartphones sinkt die Nachfrage meistens, wenn ein neues, ernstzunehmendes Konkurrenzmodell auf den Markt kommt.



Fazit

Smartphone | © panthermedia.net /Aaron Amat

Smartphone | © panthermedia.net /Aaron Amat

Ausgehend von all den hier zusammengetragenen Zahlen und Informationen, kann man nicht sagen, dass Samsung Apple vom Thron des Smartphone-Königs stößt. Zusammengefasst kann man wahrscheinlich eher sagen, dass beide einfach unfassbar nah beieinander arbeiten. Sowohl die Samsung- als auch die Apple-Produkte sind immer wieder innovativ und geben uns Nutzern neue Möglichkeiten. Vor allem, weil wir unseren vergangenen Smartphone-Marken meist über etliche Käufe treu bleiben, wird der große Kampf der Smartphone-Stars, unter der aktuellen Situation, wohl noch eine Weile so weiter gehen.

Die Sterne am Smartphone-Himmel – Samsung und Apple sind unsere Favoriten
Artikel bewerten

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Vielen Dank für Ihre Auswahl!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück

Die neusten Artikel jetzt per eMail!

Die aktuellsten Artikel per eMail! Probiere es jetzt aus - komplett kostenlos!