Fotos verschenken zu Weihnachten? Aber klar! | Mit diesen Ideen kommt Ihr Geschenk super an

Fotos zu Weihnachten | © panthermedia.net /Kirill Ryzhov Fotos zu Weihnachten | © panthermedia.net /Kirill Ryzhov

Großeltern freuen sich über gerahmte Schnappschüsse ihrer Enkel, Verwandte wollten schon immer das süße Bild vom Nachwuchs haben und der Ehepartner wird bei eine ganz persönliche Collage begeistert sein. Fotos an Weihnachten zu verschenken liegt voll im Trend und Möglichkeiten für tolle Bildgeschenke gibt es wirklich genug; doch wer die Auswahl hat, hat auch die Qual.

Fotos zu Weihnachten

Wieder nur was praktisches oder improvisiertes unter den Weihnachtsbaum legen? Besser nicht! Laut einer aktuellen Umfrage sind praktische Dinge wie Küchenmaschinen oder Rasierer so unbeliebt wie noch nie. Auch Socken, Parfum oder ein Gutschein kommt schon lange nicht mehr gut an. Wir wollen wieder etwas mit Liebe, etwas persönliches, etwas ganz besonderes – was sonst keiner hat. Dabei spielt Geld gar nicht unbedingt die Rolle.

Was ist für Sie das schlimmste Geschenk, das Ihr Partner/Ihre Partnerin Ihnen am Heiligen Abend machen könnte?
Anteil der Befragten Gesamt Frauen Männer
Etwas Praktisches: Eine Küchenmaschine oder einen Trockenrasierer kaufe ich mir lieber selbst! 14% 6% 21%
Etwas Liebloses: Ein Paar Socken oder eine Flasche Parfum sind mir einfach zu langweilig! 13% 13% 13%
Etwas Improvisiertes: Wenn man dem Geschenk anmerkt, dass es Last Minute entstanden ist, wäre ich gekränkt. Er/Sie sollte sich schließlich Gedanken machen, womit er/sie mir eine Freude machen kann. 11% 8% 14%
Etwas Unpassendes: Ein zu kleines/großes Shirt oder gar nicht meinem Stil entsprechendes Geschenk würden mich echt enttäuschen! 8% 7% 10%
Etwas Unpersönliches: Nichts ist schlimmer als ein Gutschein! 7% 8% 7%
Etwas zu Günstiges: Mein Partner/meine Partnerin sollte schon eine gewisse Großzügigkeit an den Tag legen. 2% 1% 3%
Etwas Selbstgemachtes: Das ist höchstens von einem Kleinkind akzeptabel! 1% 1% 1%
Gar nichts davon: Wenn mein Partner mir ein Geschenk macht, würde ich mich in jedem Fall darüber freuen – schließlich zählt die Geste! 33% 42% 24%
Ich erwarte von meinem Partner/meiner Partnerin gar kein Geschenk – wir schenken uns nie etwas zu Weihnachten. 9% 12% 5%
Sonstiges 2% 2% 2%

Alle weiteren Informationen zur Statistik finden Sie auf Statista



Bilder und Fotos rücken auf der Beliebtheitsskala für Geschenkideen immer weiter nach vorne. Sie sind eben etwas persönliches, mit Liebe gepaart und damit auch ganz sicher etwas besonderes. Geschenkideen gibt es in dem Bereich ebenfalls zu genüge (z.B. livingathome.de) und im Internet findet man klasse Ideen wie und welche Bilder man gut verschenken kann; durch die spezialisierten Online-Fachhändler im Netz -wie man es auf der bekannten Seite fotomosaik-erstellen.de schön sehen kann- wird es dabei auch noch sehr günstig. Verschiedenste Materialen stehen mit leichten Unterschieden von Anbieter zu Anbieter grundsätzlich immer zur Auswahl.

Materialien für das Fotogeschenk

Weihnachtsfotos machen | © panthermedia.net / Robert Neumann

Weihnachtsfotos machen | © panthermedia.net / Robert Neumann

Leinwand

Leinwände sind die klassische Art Fotos großformatig abzudrucken; aber erst im Zuge der Online-Fachhändler konnten sie sich richtig durchsetzen, da sie vorher viel zu teuer waren. Mittlerweile haben sich die Preise gesetzt und die Auswahl ist riesig geworden. Formate wie 75x50cm oder 40x30cm bis hin zu 160x120cm ist alles möglich. Eine Leinwand schaut nicht nur schön aus, sondern ist vor allem sehr stabil in der Form, optimal für den Druck geeignet und kann Farben besonders warm wiedergeben.

Acryl

Bilder hinter Acrylglas wirken zwar schnell etwas kühl; dafür sind sie aber sehr edel und robust. Wenn die räumliche Umgebung zu einem Acrylglas passt, kann ihr Bild damit der Hingucker werden. Farben entwickeln hinter dem Acryl eine besondere Tiefenwirkung und bei Fotos mit leuchtenden Farben kann man schon von einem „strahlenden“ Bild sprechen. Wer etwas besonderes mit einem Touch „Extravaganz“ verschenken möchte, ist bei den Acrylglasbildern genau richtig.



Poster

Fotos in Posterformat sind ebenfalls wie die Leinwände nichts neues; aber erst durch den Onlinehandel wurden sie bezahlbar. Aktuell sind bereits große Posterformate für unter 20 Euro bestellbar. Die verschiedensten Oberflächenveredelungen bieten dabei den Raum für noch mehr Individualisierungen und machen dabei jeden Bild zu einem echten Einzelstück. In unseren Augen für Weihnachten ideal; wenn man dann noch die Poster rahmt, sind sie ein wirklich tolles Geschenk! Günstige und dennoch hochwertige Rahmen finden Sie auf Amazon.

Alu-Dibond

Alu-Dibond gehört zu den neueren Fotodrucktechniken und hat sich einen festen Platz in den Angeboten der Händler erkämpfen können. Die Bilder werden bei Alu-Dibond auf eine meist dreischichtige Aluminiumverbundplatte gedruckt und danach mit UV-Licht gehärtet. Damit werden die Fotos extrem langlebig versiegelt und eine optimale Farbwiedergabe kann gewährleistet werden. Alu-Dibond ist aktuell allerdings noch etwas teuer, weshalb es sich hier wohl nur vereinzelnd als Geschenk durchsetzen wird. In jedem Fall ist es natürlich sehr hochwertig; für ein ganz besonderes Geschenk genau die richtige Wahl.

Fazit Fotos zu Weihnachten

Fotos an Weihnachten zu verschenken ist eine tolle Möglichkeit seinem Gegenüber zu zeigen, wie wichtig er einem eigentlich ist. Immerhin macht man sich im Vorfeld ja auch viele Gedanken und worüber könnten sich zu Beispiel die Großeltern mehr freuen, als über ein aktuelles Enkelfoto. Durch die neuen und bewährten Fotodrucktechniken ist dabei auch die Auswahl an Geschenkideen riesig geworden. Es gibt wirklich keinen Grund mehr langweile Geschenke zu verpacken. Probieren Sie es aus!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die neusten Artikel jetzt per eMail!

Die aktuellsten Artikel per eMail! Probiere es jetzt aus - komplett kostenlos!