Wie oft ißt Du eigentlich mit deiner Familie? IKEA kann helfen! (Gesponsertes Video)

Gemeinsam essen

Die Küche ist zumeist das Zentrum und der Ort der Begegnung. Im Stress des Alltags kommen jedoch immer weniger Familien dazu, wirklich gemeinsam zu essen und sich über die alltäglichen Gegebenheiten auszutauschen. Die brandneue Ikea-Kampagne fragt, wie oft Sie gemeinsam mit Ihrer Familie essen. Diese Fragestellung zielt auf die gemeinsame Zeit ab und wie IKEA dabei helfen kann. Wie aber schafft es IKEA über die eigenen Küchensysteme ein neues Zentrum für mehr Begegnungen innerhalb der Familie zu kreieren?

Die funktionale Küche –  funktional oder schön?

Eine funktionale und zugleich benutzerfreundliche Küche muss sich oftmals dem Vorurteil aussetzen, sie sei weniger schön und würde den modernen Ansprüchen an Design nicht gerecht werden. Die aktuelle Kampagne des schwedischen Möbelgiganten möchte mit diesem Vorurteil jetzt endlich Schluss machen und verweist in diesem Zusammenhang auf die eigenen Küchensysteme der Designerin Matali Crasset. Es sind neben persönlich designten Fronten und Knöpfen vor allem die inneren Werte der Küche, die begeistern.

“What I really love about this kitchen is that it turns the typical hierarchy upside down with the child constantly in the centre.” (Matali Crasset)

Wer ist Matalie Crasset?
Die Möbeldesignerin und Industriedesignerin ist am 28. Juli 1965 in Normee, in Frankreich als Tochter einer französischen Bauernfamilie geboren. Schon frühzeitig entdeckte sie ihre eigene Vorliebe für Design und erreichte letztendlich ihren internationalen Durchbruch mit der Ausstellung “When Jim Comes to Paris” im Jahr 1998. Ihr geht es nicht um einzelne Gegenstände, sondern vielmehr um das große Ganze und das Zusammenspiel verschiedener Elemente.

Intelligentes Küchensystem löst Alltagsprobleme

Den Designern ist es mit METOD gelungen, endlich eine Küche zu entwickeln, die eine Lösung für die gängigen Alltagsprobleme mitbringt. Sicherlich kennen Sie zum Beispiel das gängige Problem, dass im entscheidenden Moment nie das passende Lebensmittel oder Küchengerät zur Hand ist. Wie wäre es also mit einem Küchenschrank, der für Sie die passenden Dinge findet? METOD bietet reichlich Stauraum für die Gegenstände, die eigentlich in keine Schublade passen. Schauen Sie es sich mal an!



Folgende Punkte sprechen für die neuen Küchensysteme, die im Alltag mitdenken:
  • TUTEMO Regale: hier finden all diese Dinge einen Platz, die tagtäglich zur Hand sind,
  •  eine optimal organisierte Recyclingsstation im Schrank versteckt, so wird selbst die Mülltrennung zum Kinderspiel,
  •  Vollauszüge in Kombination mit der VARIERA Inneneinrichtung, die für Ordnung und Struktur in jedem Schubfach sorgen,
  •  die intelligente und überschaubare OMLOOP Beleuchtung im Schrank setzt selbst einfache Teller und Tassen im Szene.
Ein wirklich intelligentes Extra bietet sich übrigens im Hinblick auf die Schubladen, denn hier haben die Entwickler gleich mehrere Auszüge und Maße bedacht. Es ist möglich, Schubladenschränke miteinander zu kombinieren, die eigentlich in ihrer Breite variieren. So verschwinden vor allen Dingen die schmalen Schubfächer hinter den breiteren. Sie bestimmen über das Design der Griffe, Knöpfe und Fronten das Gesicht Ihrer Küche.

Effektive und intelligente Kombination von Küchenschränken

8

Kombinieren Sie eine Küche mit dem passenden Wand-Zubehör. Hier findet der Kochlöffel, das Messer, Küchenkräuter sowie Kaffeebecher ihren Platz. Gerade scharfe Gegenstände sollten Sie aus dem Griffbereich der kleinen Köche verbannen. Bedenken Sie, die unterschiedlich hoch gelagerten Tischkanten einer Küche, denn über eine individuelle Anpassung in Hinblick auf eine Familie lassen sich nicht nur Akzente im Bereich des Designs setzen, sondern bietet sich die Chance, dass jedes Familienmitglied beim Zubereiten einer Mahlzeit mitwirkt. Die Praxis zeigt, dass Kinder, die ein Gericht selbst zubereiten, dieses auch im Nachhinein viel lieber essen. Gerade bei strikten Obstverweigerern und Gemüsegegnern kann ein gemeinsames Kocherlebnis Wunder bewirken.

Ein gemeinsamer Familientag in der Küche

Nehmen Sie sich gemeinsam mit ihrer Familie Zeit und planen einen Kochnachmittag in der Küche. Sie schalten vom Alltag ab und begegnen sich auf eine völlig neue Art und Weise. Entspannung, Kreativität, logisches Denken sowie Genießen mit allen Sinnen –  gemeinsames Kochen verbindet eine Vielzahl unterschiedlicher Aktivitäten miteinander.

 Fazit

  • Ikea legt über die METOD Küchensysteme einen klaren Fokus auf intelligente und bedarfsgerechte Küchen, die im Alltag mitdenken.
  • Kreative Designer und Querdenker kreieren neue Schranksysteme und überschaubare sowie bedarfsgerechte Küchensysteme für jedes Familienmitglied.
  • Auf diese Weise wird die Küche wieder zum Ort der Begegnung, an dem gelacht, gestritten, aber auch diskutiert, gesungen und nicht zuletzt gegessen und gekocht werden kann.

www.ikeatemporary.com



Bildquellen: IKEA

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die neusten Artikel jetzt per eMail!

Die aktuellsten Artikel per eMail! Probiere es jetzt aus - komplett kostenlos!