Wenn PC das Handy nicht mehr erkennt

So lösen Sie Verbindungsprobleme zwischen Handy und PC selbst

PC Handy

Das Handy oder Smartphone mit dem Rechner zu verbinden ist heutzutage etwas ganz natürliches. Man nutzt die Möglichkeit, um ein Back-up seiner wichtigsten Daten auf dem Computer zu speichern oder um die Daten abzugleichen. Manchmal gelingt es jedoch nicht, die beiden Geräte erfolgreich miteinander zu verknüpfen. Falls es dazu kommt, gibt es einige Wege, um die Verbindung wieder herzustellen.

Woran kann ein Verbindungsfehler liegen

Manche wissen es einfach nicht, dass ihr Handy erst dann vom Computer richtig erkannt wird, nachdem man ein spezielles Programm auf dem Rechner installiert hat, das die Kommunikation überhaupt ermöglicht.

Meistens liefert der Handyhersteller eine extra CD mit, die auf dem PC installiert werden soll. Falls das Programm installiert wurde, kann man durch eine Neuinstallation Abhilfe schaffen.



Durch einen Neustart des Smartphones kann man das Problem auch oft lösen. Sollte das nicht helfen, kann man noch versuchen, durch Neustart des PCs die Verbindung herzustellen. Bringt auch das nichts, versuchen Sie die folgenden Schritte durchzuführen.

Ist der USB-Anschluss in Ordnung?

Viele Mobiltelefone werden immer noch per USB-Kabel mit dem Computer verbunden. Klappt es mit der Verbindung nicht, probieren Sie zuerst eine andere USB-Büchse zu verwenden. Die meisten Rechner verfügen nämlich über mehrere USB-Anschlussmöglichkeiten, eine davon könnte ja beispielsweise defekt sein. Auch ein defektes USB-Kabel kann die Ursache sein. Testen Sie einfach ein anderes USB-Kabel, um diese Möglichkeit auszuschließen oder sie zu bestätigen.

Einen Reset des Smartphones durchführen

Haben Sie alle Möglichkeiten erschöpft, bleibt nur noch das Smartphone neu aufzusetzen. Denken Sie aber daran, dass durch den Reset sämtliche gespeicherten Daten auf dem Smartphone gelöscht werden, und speichern Sie diese auf einer externen Festplatte oder auf dem Computer. Sollten Sie auch damit kein Glück haben, kann der Fehler einfach an dem Gerät selbst liegen.

Mobiltelefone sind ein Massenprodukt und bei der Herstellung kann immer wieder ein Fehler unterlaufen, der erst in der Praxis entdeckt wird. Kann das Smartphone von dem PC nicht erkannt werden, liegt es in solchem Fall an einer fehlerhaften oder gar fehlenden Verbindung, die auf einen internen Fehler zurückzuführen ist. Sprechen Sie dann mit dem Händler bzw. Verkäufer, was als Nächstes zu tun ist.



Haben Sie den Fehler innerhalb der Garantiezeit entdeckt, wird dieser meistens kostenfrei beseitigt. Ist die Garantie um, bekommen Sie von dem Hersteller oder bei einer Handyreparaturwerkstatt einen Kostenvoranschlag vorgeschlagen.

pc erkennt handy nicht.mov


Bildquellen
Artikelbild: © panthermedia.net / laurent davoust

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die neusten Artikel jetzt per eMail!

Die aktuellsten Artikel per eMail! Probiere es jetzt aus - komplett kostenlos!