Was kann das Samsung Galaxy S4 Mini?

Neue Technik wurde nicht verbaut Neue Technik wurde nicht verbaut
Neue Technik wurde nicht verbaut

Neue Technik wurde nicht verbaut

Es tauchen immer mehr Informationen zu dem neuen Samsung S4 Mini auf.

Im Folgenden werden nun alle relevanten Infos aufgelistet, die bis jetzt bekannt sind, und die Neugier auf ein neues innovatives Smartphone wecken.

[sws_yellow_box box_size=”640″]Inhalte des Artikels
Form und Bauweise des Smartphone
Die Technik des Samsung Galaxy S4 Mini
Eine reizvolle Kleinversion des legendären Smartphone? [/sws_yellow_box]



Form und Bauweise des Smartphone:

Die allgemeine Form und Bauweise des Galaxy S4 Mini ist einfach erklärt: Es ist ein kleines Galaxy S4. Das Gehäuse aus Plastik gibt es in schwarz und weiß. Die Größe des Bildschirms beträgt 4,3 Zoll jedoch ist der Sensor sowie die Kamera etwas anders angeordnet als bei dem großen Bruder. Es ist mit einem AMOLED-Touchscreen ausgestattet, der mit 540 x 960 Pixel eine ordentliche Auflösung bietet. Jedoch hat sich auch vieles an der Technik im Inneren des Handys verändert.

Samsung Galaxy S4 Zoom hands-on

Die Technik des Samsung Galaxy S4 Mini

Das Handy hat einen auf 1,7 GHz getakteter Dualcore-Prozessor, der mit einer flinken Kombination aus Android-Version 4.2.2 Jelly Bean und der extra für das Samsung Galaxy S4 entwickelten Nutzeroberfläche TouchWiz arbeiten soll.

Jedoch gibt es die Gestensteuerungen des Galaxy S4 leider nicht in der Mini-Version. Sehr fortschrittlich: Der schnelle Internet-Zugang mit LTE ist bei dem S4 Mini laut Samsung auch möglich.

Den direkten Datenaustausch übernehmen Bluetooth 4.0, NFC und eine schnelle Micro-USB-Schnittstelle. Mittels eines Infrarot-Senders, soll das S4 Mini auch als Fernbedienung für den Fernseher benutzbar sein. Ob dies ein oft zu gebrauchendes Feature ist, kann man in Frage stellen. Der interne Speicher des Galaxy S4 Mini ist 8 GByte groß und erweiterbar mit einer microSD-Karte auf bis zu 64 GByte.

Somit ist viel Platz für eine große Menge an neuen Apps, welche die Power dieses Handys ausnutzen werden. Auch die auf der Rückseite verbaute 8-Megapixel-Kamera mit Full-HD-Camcorder und eine Frontkamera mit 1,9 Megapixel und ein 1.900-mAh-Akku sind Teil des Samsung Galaxy S4 Mini. Es wird auch noch neben der Standardversion eine 3G-Variante geben. Damit ist gemeint: ohne die schnelle Funktechnik LTE. Außerdem wird es auch eine Version des Samsung Galaxy Minis geben, welche Dual SIM erlaubt – das heißt: man kann zwei SIM – Karten auf einmal benutzen. Dies ist vor allem für Leute attraktiv, die den Job und das Privatleben strikt trennen, aber keine zwei Handys besitzen wollen.

Samsung Galaxy S4 mini Review

Eine reizvolle Kleinversion des legendären Smartphone?

Samsung setzt die erfolgreiche Strategie, leistungsstarke Smartphones in einer kleineren, abgespeckten Form anzubieten, fort und hat damit wahrscheinlich wieder Erfolg, denn die Verkaufszahlen des Samsung Galaxy S3 Mini waren auf einem hohen Niveau.

Viele Smartphone-Nutzer möchten kein großes Flaggschiff von Handy in der Hose haben, und bedienen sich deshalb gerne einer kleineren Version.

Ob die Technik ausreicht, oder sogar eventuelle Fehler aufweist, kann man jetzt noch nicht sagen. Jedoch scheint Samsung die fortschrittliche Technik immer weiter zu verbessern. Wann, in welchen Regionen und zu welchem Preis das Handy auf den Markt kommt, gibt Samsung wahrscheinlich auf seinem großen Event am 20. Juni 2013 in London bekannt. Jedoch schätzt man den Preis so um die 400 Euro ein. Ob das für die Kunden ein attraktiver Preis ist, wird man noch sehen.
Wir sind gespannt!



Artikelbild Oben: ©panthermedia.net Tom De Spiegelaere

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die neusten Artikel jetzt per eMail!

Die aktuellsten Artikel per eMail! Probiere es jetzt aus - komplett kostenlos!