Urlaubsserie Teil 1| Wie bucht man seinen Traumurlaub richtig?

Traumurlaub richtig buchen Traumurlaub richtig buchen
Traumurlaub richtig buchen

Traumurlaub richtig buchen

Den Herbst scheinen wir ja in diesem Jahr einfach zu überspringen, weshalb der Weg irgendwie direkt in den Winter führt. Da es den Deutschen mit dem Sommer leider ähnlich ging, haben viele die Sehnsucht nach ein wenig Wärme und Strand. Das ist auch der Grund, warum jährlich die Leute ins Ausland reisen, um ein wenig Sonnenschein auf der Haut spüren zu können.

Dabei sind die Deutschen in ihren Reisezielen nur selten wirklich kreativ. Am liebsten werden Orte bereist, die man schon kennt oder wo schon einmal jemand war und es gut fand. Daher wollen die Touristen am liebsten nach Spanien, Türkei und auch nach Gran Canaria. Wobei im Winter wohl die letzten beiden Länder ganz vorne mitspielen, wenn es um die Wärme geht. Wer richtig Sommer haben möchte, sollte jedoch in ein Land reisen, wo sich gerade selbst noch diese Jahreszeit ausbreitet. Dazu muss man jedoch in das Land fliegen, welches auf der Südhalbkugel liegt.

24 Stunden Reportage – Völlig abgehoben! Airbus-Flug de Luxe



Wann bucht man am besten?

Immer wenn man im Winter in den Süden reisen möchte, ist es sinnvoll, bereits im Frühling oder Sommer diese Reise zu buchen. Wie man auf dem verlinkten Reiseportal sehen kann, sind die Preise jetzt zwar noch immer recht günstig, doch im Sommer wäre eine Reservierung besser gewesen.

Wer übrigens die kommenden Wochen Last-Minute buchen möchte, wird wohl Einschränkungen und Nachteile hinnehmen müssen.

Einer davon ist, dass der Preis in den nächsten Wochen rapide ansteigen wird. Besonders dann, wenn man in ein Land reisen möchte, wo man Weihnachten unter den Palmen feiern kann.

Last-Minute als Alternative

Last-Minute als Alternative

Wer sich jedoch auch auf ein mutiges Experiment einlassen möchte, kann grundsätzlich auch mit gepackten Koffern zum Flughafen fahren und hoffen, dass sich vor Ort ein Schnäppchen rausschlagen lässt.

Gerade wenn man Last-Minute wirklich ernst nimmt und direkt am Flughafen die Reise bucht, kann man das eine oder andere gute Angebot finden.

Allerdings sind das dann auch oft die Reisen, die sonst keiner haben wollte. Das bedeutet aber natürlich auch nicht, dass die Reiseziele schlecht sind oder die Hotels heruntergekommen. Es möchte nur in diesem Moment keiner in dieses Land reisen, weshalb ein Reisebüro bessere Preise anbieten kann.

Steigende Nachfrage nach Last-Minute-Reisen | Jedes Jahr ähnlich

Wo ist es am sinnvollsten, eine Reise zu buchen?

Man hat als Interessent eigentlich nur zwei Möglichkeiten, um eine Reise vernünftig zu buchen. Entweder man durchforstet das Internet nach guten Angeboten oder man lässt sich in einem Reisebüro beraten.

Beide Seiten haben auch hier wieder ihre Vor- und Nachteile. Im Internet kann man vor allem die günstigeren Angebote finden, wenn man sich durch die zig verschiedenen Seiten durchgegraben hat.

Wichtig ist nur, dass man darauf achtet, dass das gewählte Reiseportal auch zertifiziert ist und man keinem Gauner auf den Leim geht. Ebenso muss man darauf aufpassen, dass sich das Schnäppchen nicht durch zig Zusatzgebühren zu einem Faß ohne Boden entwickelt. Wer sich im Internet nicht ganz so Zuhause fühlt, wird deshalb wohl eher auf Reisebüro zurückgreifen und sich dort beraten lassen. Gibt es bei der Buchung anschließend ein Problem, hat man nämlich gleichzeitig auch schnell einen Ansprechpartner zu Hand, der einem weiterhelfen kann. So hat man die gesamte Zeit eine relative Kostenkontrolle und wird durch keine neuen Beträge überrascht.

Abzocke im Reisebüro oder im Internet?

Jedoch ist man auch durch beide Methoden nicht gänzlich davor geschützt, dass das Hotel als solches nicht den Ansprüchen gerecht wird oder sogar gefährlich ist. Was man da machen kann, wissen nur wenige.

Im zweiten Zeil wird deswegen auch beschrieben, wie man richtig reklamiert und sich im Zweifel auch beschwert.

>>>Hier geht es zum zweiten Teil<<<

Dieser Artikel stellt keine Rechts-, Lebens- oder Gesundheitsberatung dar. Ich kann keine Garantie oder Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der gemachten Angaben übernehmen. Diese Schilderungen sind reine Erfahrungswerte und beruhen auf meinen persönlichen Erlebnissen und Einschätzungen. Dieser Artikel stellt nur meine eigene Meinung dar!



Bildquellen
Artikelbild: ©panthermedia.net Yuri Arcurs
Mitte-Links: ©panthermedia.net javarman javarman

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die neusten Artikel jetzt per eMail!

Die aktuellsten Artikel per eMail! Probiere es jetzt aus - komplett kostenlos!