Übergrößen sind kein No-Go mehr! Christina Aguilera macht es vor!

Übergrößen in der Mode Übergrößen in der Mode
Übergrößen in der Mode

Übergrößen in der Mode

Wer früher etwas mehr wog und nicht in die üblichen Konfektionsgrößen passte, hatte ein Problem.

Entweder musste man in ein spezielles Geschäft, um Übergrößenmode zu finden oder es wurde für einen teuer maßgeschneidert angefertigt. Doch so nach und nach hat sich die Sache geändert.

Ein fülliger Mensch muss nicht mehr enorm viel Geld in die Hand nehmen, um sich einzukleiden zu können und auch die Mode selbst hat sich so langsam angepasst, womit man sich inzwischen auch wesentlich wohler fühlen kann. Ein Grund, warum es unter anderem zu diesem Wandel kam, ist das die Konfektionsgrößen nach und nach auch immer kleiner ausfallen. Wer heute in eine 38iger Frauengröße passt, trug damals schon fast eine 34. Das ist zum Teil ein Unterschied von 3 Größen. Da jedoch viele Linien nur bis 42 gehen, haben einige normalgewichtige Menschen tatsächlich das Problem, das sie trotzdem in die Übergrößen rutschen.



RTL Exclusive Fotoshoot Plus-Size-Model Rene Kogelman

Geschäfte treiben den Wandel an!

Da auch die Geschäfte dieses Problem erkannt haben, gibt es immer mehr, die beides anbieten. Sowohl die „übliche“ Kleidung, als aber auch die Klamotten in Übergrößen! So können beide Personengruppen innerhalb eines Geschäftsmodels befriedigt werden.

Jedoch werden nicht immer alle Geschmäcker angesprochen, wodurch gerade im Internet die Shops für Übergrößen einen wahren Boom erleben.

Viele bieten die Trends, die gerade aktuell sind, einfach ein paar Nummern größer an oder setzen sogar selbst welche. Die Zeiten, wo fülligere Menschen sich in „Säcken“ mehr oder weniger verstecken mussten, sind schon lange vorbei. Interessiert man sich auch selbst für das Thema, weil man vielleicht gerade nach neuen Klamotten sucht, ist die Mode in großen Größen bei Navabi wohl die erste und bekannteste Anlaufstelle im Netz. Wie man bei der verlinkten Seite auch schön sehen kann, ist dieser Shop ein gutes Beispiel dafür, dass sich Menschen mit etwas mehr Gewicht nicht modisch einschränken lassen müssen. Das bringt übrigens auch gleichzeitig eine höhere Akzeptanz in der Gesellschaft, weil man dann auch mit einem ganz anderen Bewusstsein auf die Straße gehen kann.

Herbst Outfit für Mollige / Plus size + Einladung Theater mit Alexandra Kamp in Essen

Neue Akzeptanz bringt Selbstbewusstsein!

Dadurch, dass es früher schwieriger war, sich passend zu kleiden, litten viele fülligere Menschen an einem sehr geringen Selbstbewusstsein. Das ist heute nun nicht mehr so. Viele stehen zu ihren Kurven und zeigen diese sogar stolz.

Kleider machen nunmal Leute. Ein Star, der sich seit Längerem nun auch zu den eigenen natürlichen Kurven bekennt, ist Christina Aguilera.

Auch sie litt lange darunter, dass sie etwas mehr auf den Rippen hatte und zwang sich deswegen regelrecht schlank zu bleiben. Doch seit der Geburt ihres Sohnes hat sie es wohl endlich geschafft und steht zu ihrem wahren ich. Damit sorgt sie als Vorbild auch dafür, dass Mollige Menschen sich nicht mehr verstecken müssen und sich zudem akzeptiert fühlen dürften. Deshalb ist es auch schön zu sehen, dass dies nun der Markt erkannt hat und diese Entwicklung unterstützt. Man darf gespannt sein, ob dieser „Trend“ sich auch in Zukunft weiter ausbreiten wird. Es wäre wünschenswert, wenn sich noch weitere Märkte und Shops dazu bereit erklären und ihre Produktpalette mit Übergrößen ausstatten würden.

Christina Aguilera-Your-Body NEW 2012


Dieser Artikel stellt keine Rechtsberatung dar. Ich kann keine Garantie oder Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der gemachten Angaben übernehmen. Diese Schilderungen sind reine Erfahrungswerte und beruhen auf meinen persönlichen Erlebnissen und Einschätzungen. Dieser Artikel stellt nur meine eigene Meinung dar!



Bildquellen
Artikelbild: ©panthermedia.net Jiri Hera

Übergrößen sind kein No-Go mehr! Christina Aguilera macht es vor!
Artikel bewerten

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die neusten Artikel jetzt per eMail!

Die aktuellsten Artikel per eMail! Probiere es jetzt aus - komplett kostenlos!