Smartphone selber reparieren: Welche Dinge kann man selber machen?

Smartphone reparieren | © PantherMedia / Andriy Popov Smartphone reparieren | © PantherMedia / Andriy Popov

Für Jung und Alt ist das Smartphone mittlerweile zu einem unverzichtbaren Alltagsgegenstand, gar zu einem täglichen Begleiter geworden. Und wenn mit diesem etwas nicht in Ordnung ist, dann ist die Sorge prompt groß. Das Gefühl, dass man nicht mehr rund um die Uhr erreichbar und online sein kann, löst sehr eilig panikartige Gemütszustände aus. Der Mensch hat heutzutage eine enorme Angst davor, etwas verpassen zu können: Der Stress besiegt den Verstand! Doch das ist ein anderes Thema. Ist das Smartphone defekt, dann bedarf es schnellen Hilfe. Viele Dinge kann man allerdings selber machen und nicht jeder Notfall zwingt den Smartphone-Besitzer zu einem teuren Handy-Doktor!

Diese Schäden lassen sich vom Besitzer eines Smartphones selbst reparieren

Das Mobiltelefon ist in einem Moment der Unachtsamkeit auf dem Boden gelandet, woraufhin das Display gesprungen ist? Online lassen sich sowohl das Ersatz-Display, als auch das benötigte Werkzeug für einen manuellen Austausch des Displays günstig nach Hause ordern. Ist alles für die Reparatur eingetroffen, dann schaltet man das Smartphone aus und löst die entsprechenden Schrauben.

Am besten fixiert man zuvor die gesprungene Oberfläche mit einem Klebeband, so dass es sich nicht in einem Haufen von Splittern auflösen kann. Mit einer Hebevorrichtung oder einem Saugnapf entfernt man diese schließlich, idealerweise ohne Steckvorrichtungen zu beschädigen. Das neue Display setzt man dann so ein, dass die Konnektoren Anschluss finden. Zuletzt sollten dann die Schrauben erneut eingesetzt und festgezogen werden.



Wo bekomme ich das Werkzeug her?

Smartphone Displayschaden | © PantherMedia / Ronalds Stikans

Smartphone Displayschaden | © PantherMedia / Ronalds Stikans

Eigentlich braucht ihr gar nicht viel, wenn ihr ohnehin manche Dinge schon zuhause repariert. Und wenn nicht? Gar kein Problem! Ihr müsst dafür auch nicht in den Baumarkt fahren! Anbieter wie RS Components haben eine ganze Palette an Stromzangen, Steckverbindungen, Lötstationen, Leiterplatten und vieles mehr und sogar verschiedene andere Werkzeuge und elektrisches Zubehör online im Sortiment. Eigentlich könnt ihr da als Hobbybastler alles bekommen. Für die Smartphone-Reparatur sind dann allenfalls normale Werkzeuge von Nöten.

Auch Akku und Fotokamera lassen sich von einem Laien selbst austauschen. Beim Eintreffen dieser Notfälle lassen sich die nötigen Komponenten ebenfalls günstig im Internet erwerben. Aber Achtung: beim Austausch des Akkus sollte man keine Schäden verursachen. Geschieht einem dies, dann kann sich der neue Akku aufblähen und sogar in Flammen aufgehen! Sorgfältig und vorsichtig sollte man auch beim Einsatz einer neuen Kamera, die aus Preis- und Gewichtsgründen gerne angeklebt wird, vorgehen. Diese ist häufig auf einer Platine befestigt, die aufgrund ihrer empfindlichen Eigenschaft mit Gefühl behandelt werden will. Beim Wechsel schlicht und einfach auf Behutsamkeit achten! Auch hier ist ein sensibles und vorsichtiges “Entschrauben” nötig.

Alles kann, Nichts muss

Selbstverständlich steht es einem Jeden frei, sich selbst um eine Reparatur des eigenen Smartphones zu kümmern. Und wenn man sich dies auch zutraut und entsprechende Fertigkeiten – also eine ruhige Hand – mitbringt, spricht da auch absolut überhaupt nichts dagegen. Bedenken sollte man zuvor jedoch, dass – wenn man sich überschätzt – noch weitreichendere Schäden verursachen kann. Und wenn dies tatsächlich geschieht, dann kann man natürlich eine gültige Garantie des Herstellers verwirken.



Ist man persönlich für Schäden verantwortlich, dann macht man sich dadurch auch für diese haftbar. Und dann lässt einem kein Smartphone-Anbieter unkompliziert einen Ersatz zukommen – es sei denn, dieser ist unheimlich kulant.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die neusten Artikel jetzt per eMail!

Die aktuellsten Artikel per eMail! Probiere es jetzt aus - komplett kostenlos!