Smartphone bis 1100 Euro Test, Vergleich und Review 2018 – Teil 3

Smartphone | © panthermedia.net /Varin Rattanaburi Smartphone | © panthermedia.net /Varin Rattanaburi

Der Smartphone-Markt wird immer schwerer zu durchschauen, mit jedem neuen Hersteller der den Markt betritt. Ob Apple, Samsung oder Huawei, die Unterschiede finden sich oft nur im Detail und für unerfahrene Nutzer, die mit technischen Fachbegriffen nicht umgehen können, besteht oft kein Durchblick, welche Vor- und Nachteile dieses oder jenes Smartphone bietet. Wir haben drei Smartphones einem Test unterzogen, wie sie im Jahr 2018 abschneiden. Einmal das Apple iPhone 8 Plus mit 64GB Speicher, dann das Samsung Galaxy A5 aus dem Jahr 2017 und das Samsung Galaxy S7.

Platz 1: Apple iPhone 8 Plus (64GB)

Das neue Smartphone Flaggschiff von Apple heißt iPhone 8 Plus und setzt mit seinem Apple A11 Bionic Prozessor und 3GB RAM neue Leistungsmaßstäbe für das Jahr 2018. Der Prozessor läuft mit einer ARM-basierten 64-Bit-Architektur und hat Sechs Kerne. Doch trotz dieser Leistung, hält auch der Akku mühelos über den gesamten Tag, mit einer Kapazität von 2675 mAh verspricht Apple eine Sprechdauer von bis zu 21 Stunden. Das 5,5″ große Displays mit einer Full-HD Auflösung und einer Pixeldichte von 401ppi, sorgt für eine gestochen scharfe Darstellung von Texten und Bildern. Aber auch die Doppel-Kamera auf der Rückseite braucht sich mit einer Auflösung von jeweils 12MP nicht zu verstecken.

 

 

Platz 2: Samsung Galaxy A5 (2017)

Das Samsung Galaxy A5 glänzt in unserem Test mit seiner hervorragenden Verarbeitung und einem erstklassigen Display. Betrieben wird das Gerät mit einem Exynos 7 Octa 7880 Prozessor mit Acht Kernen mit je 1,9 GHz. Dem Prozessor stehen 3 GB RAM zur Verfügung und auf dem Telefon sind nochmal 32 GB verbaut, die mit einer SD-Karte um nochmals 256GB erweitert werden können. Das 5,2″ Full-HD Display verspricht dank der Super AMOLED Technologie auch bei Sonneneinfall ein klares Bild und mit einer Pixeldichte von 423ppi sind Texte und Bilder auch hier scharf dargestellt. Sowohl die Front- als auch die Rückkamera lösen mit jeweils 16MP auf.



 

 

Platz 3: Samsung Galaxy S7

Beim Nachfolger des beliebten Galaxy S6 hat Samsung in puncto Leistung und Verarbeitung nochmal nachgelegt. Der Exynos 8890 Achtkern-Prozessor von Samsung wird unterstützt von riesigen 4 GB RAM. Der interne Speicher beträgt 32 GB und ist mit einer Speicherkarte um bis zu 256 GB erweiterbar. Wie schon beim Galaxy A5 kommt hier ein Super AMOLED Display zum Einsatz, doch diesmal mit einer QHD-Auflösung und einer unglaublichen Pixeldichte von 534ppi. Betrieben wird das Smartphone von einem Akku mit 3000 mAh Kapazität. Im Test ergab das eine Sprechdauer von bis zu 22 Stunden. Die Rückkamera wartet mit 12MP auf.



 

Anzeige

 

Fazit zum Smartphone Test 2018

Der klare Sieger des Tests für das beste Smartphone im Jahr 2018 in der Preisklasse bis 1100€ ist Apples iPhone 8 Plus. Im direkten Vergleich mit seinen Konkurrenten hat es eine unschlagbare Geschwindigkeit beim Öffnen von Apps und Internetseiten wie unser Test ergab. Alle getesteten Smartphones sind wasserdicht und das iPhone 8 Plus sowie das Samsung Galaxy S7 können auch kabellos mittels QI-Technologie geladen werden. Doch sorgt die Feinabstimmung zwischen Bauteilen und dem eigenen Betriebssystem iOS mit der Version 11.2.6 bei Apple für den entscheidenden Vorteil. Das Samsung Galaxy A5 mit dem Modell von 2017 belegt Platz 2 und ist somit das beste Android Smartphone im Test. Hier sticht vor allem die Akkulaufzeit hervor aber auch die beiden Kameras der Vor- und Rückseite sind die mit Abstand Besten im Test. Vor allem Selfie-Liebhaber sollten aufgrund der unvergleichlichen Frontkamera zu diesem Gerät greifen. Das Samsung Galaxy S7 kommt nur auf den letzten Platz aufgrund der sehr starken Vergleichsgeräte. Doch es hat immerhin das beste Display verbaut und auch das Betriebssystem ist mit Android 8.0 aktueller als das vom Galaxy A5, wo nur Android 7.0 zum Einsatz kommt.

Smartphone bis 1100 Euro Test, Vergleich und Review 2018 – Teil 3
Artikel bewerten

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück

Die neusten Artikel jetzt per eMail!

Die aktuellsten Artikel per eMail! Probiere es jetzt aus - komplett kostenlos!