Schuldensanierung seriös – Schulden loswerden ohne neue Kredite aufzunehmen!

Chancen | © panthermedia.net / Randolf Berold Chancen | © panthermedia.net / Randolf Berold

Eine Schuldensanierung seriös und schuldenbefreiend durchzuführen ist keine leichte Aufgabe. Ist man selbst verschuldet, wachsen einem schnell die monatlichen Zahlungen, Mahnungen und Briefe über den Kopf. Die häufigste Reaktion ist dann, dass man den Kopf in den Sand steckt und hofft das alles irgendwie vorbeigeht. Sehr menschlich – keine Frage, aber das verschlimmert häufig nur die Situation. Eine Schuldensanierung seriös vom externen Dienstleister übernehmen zu lassen kann helfen.

Schuldensanierung seriös

Schulden und die Schuldensanierung | © panthermedia.net / Jeanette.Dietl

Schulden und die Schuldensanierung | © panthermedia.net / Jeanette.Dietl

Wer vor einem hohen Schuldenberg steht und nicht mehr weiß, wie er all das Geld zurückzahlen soll, muss etwas tun. Ob man aus eigenem Verschulden da reingeraten ist, oder es durch Dritte verursacht wurde, spielt keine Rolle.

Wer jetzt den Kopf in den Sand steckt, wird die ganze Sache nur schlimmer machen. Wer sich selbst nicht zutraut sein Problem zu lösen, kann sich Hilfe dazu holen. Da die gemeinnützigen und staatlichen Schuldnerberater häufig bereits völlig überlastet sind, haben sich im Laufe der Zeit gewerbliche Anbieter am Markt etabliert.



Es ist empfehlenswert sich Hilfe zu suchen, doch nicht jeder der Hilfe anbietet, will ihnen auch wirklich etwas Gutes tun. Leider gibt es gerade im Bereich der Schuldensanierung und im Bereich der Kredite viele schwarze Schafe. Zum Beispiel wird einem Schuldner ein Gesamtkredit angeboten mit der Aussage, dass dieser bereits für ihn reserviert wäre und man ihn jetzt Unterlagen zuschicken würde. Da das wichtige Vertragsdaten sind, würden diese per Nachnahme verschickt werden und er müsste eine Sicherheitsgebühr von XY Euro bezahlen. Das sind Angebote, von denen sie sofort Abstand nehmen sollten. Hier wird nichts Gutes für sie bei herauskommen.

Wenn eine Schuldensanierung seriös durchgeführt werden soll, muss die erste Anfrage und auch das erste Vorgespräch vollständig kostenfrei sein. Erst wenn die tatsächliche Arbeit beginnt, dürfen von dem Dienstleister auch Kosten in Rechnung gestellt werden. Idealerweise kann man vielleicht sogar aushandeln, dass nur dann Kosten entstehen, wenn ein vorher gemeinsames definiertes Ziel erreicht wurde. Das kann beispielsweise die Reduzierung der Gesamtschulden sein, oder aber auch die Zusammenfassung von vielen kleinen Krediten in einen größeren – dafür aber mit einer geringeren monatlichen Rate. Denn das ist im Prinzip auch das Kerngeschäft einer Schuldensanierung.

Aufgaben einer seriösen Schuldensanierung

Schuldensanierung und Hilfe | © panthermedia.net / Diego Cervo

Schuldensanierung und Hilfe | © panthermedia.net / Diego Cervo

Wenn die eigene Schuldensanierung seriös durchgeführt werden soll, muss man sich natürlich bereits im Vorfeld Gedanken darüber machen, was der Dienstleister eigentlich für ein tun soll. Üblich und auch sinnvoll ist es alle Unterlagen zusammenzustellen, bestmöglichst zu sortieren und dem Schuldensanierer zur Verfügung zu stellen. Dieser wird dann nach gemeinsamer Absprache zuerst alle Gläubiger anschreiben.

Als Schuldner denkt man in der Regel erst dann über die Schuldensanierung nach, wenn einen die Schulden über den Kopf gewachsen sind. Häufig ist das der Zeitpunkt, wo man die vielen kleinen Raten im Monat nicht mehr bezahlen kann. Daher wird der Schuldensanierer in dem ersten Anschreiben an die Gläubiger ihre Situation vorzustellen und zu erklären. Die Kunst dabei ist es bei dem Gläubiger das Gefühl zu vermitteln, dass er im Zweifel ohne weitere Zahlungen dastehen wird, wenn er nicht mit hilft, dass sie entlastet werden. Das kann zum Beispiel mit einer Reduzierung der Schuld – beispielsweise durch das Erlassen von Zinsen, Gebühren und Auslagen- passieren, oder mit einer zeitlich begrenzten Stundung oder einer geringeren monatlichen Rate.

Manchmal lässt es die Bonität des Schuldners auch zu, einen größeren Kredit zu beantragen, womit alle kleineren Kredite abgelöst werden. Das hat häufig den Effekt, dass man zum einen weniger Zinsen zahlen muss, zum anderen vor allem aber auch eine niedrige Rate erhält, da ein großer Kredit besser zu bezahlen es als viele kleine. Eine Schuldensanierung kann also durchaus seriös und vernünftig durchgeführt werden, wenn es ein Profi macht.

Fazit Schuldensanierung seriös

Wer eine Schuldensanierung seriös, vernünftig und professionell abgewickelt haben möchte, sollte im Vorfeld die verschiedenen Anbieter miteinander vergleichen und nach Bewertungen und Erfahrungen im Internet googeln. So wird man schnell die schwarzen Schafe ausschließen und sich dann auf die Profis konzentrieren können. Dabei gilt jedoch immer noch, dass man auch diese Anbieter miteinander vergleicht.



Die Honorare für eine seriöse Schuldensanierung variieren immerhin von Anbieter zu Anbieter recht stark und auch die Bedingungen für die Honorare sind zum Teil sehr unterschiedlich. Fast in jedem Fall dürfte eine Schuldensanierung aber besser sein als wieder ein neuer Kredit.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die neusten Artikel jetzt per eMail!

Die aktuellsten Artikel per eMail! Probiere es jetzt aus - komplett kostenlos!