SAMSUNG GALAXY S5 | Alle Daten, Fakten, Hintergründe

Samsung Samsung

Am Abend des 24.02.2014 hat Samsung sein neuestes Smartphone – Topmodell auf der wichtigsten Handy-Messe der Welt (Mobile World Congress in Barcelona) vorgestellt. Jetzt sind alle Daten bekannt. Das Samsung Galaxy S5 kommt mit neuer Quad-Core-CPU, Android 4.4.2 und einem wasserfesten Gehäuse. Grund genug für uns über das neue Galaxy zu schreiben.

Samsung

Samsung Logo

Das Samsung Galaxy S5 ist auf dem ersten Blick von vorne nicht sofort von seinem Vorgängermodell S4 zu unterscheiden. Beide, bestehend aus Kunststoff, besitzen einen großen Bildschirm, welcher von einer silbernen Kante und einem dunklen Gehäuserahmen umgeben ist.

Auf der Hinterseite sieht es jedoch schon anders aus. Der Akkudeckel beim S5 ist strukturiert und gummiert, was ihn in der Handhabung definitiv griffiger macht.



Die Rückseite gibt es wahlweise in Schwarz, Weiß, Metallic-Blau und Gold. Optional stehen auch Klappcover mit diversen Mustern zur Verfügung, die der Nutzer beliebig austauschen kann. Auch der Akku ist, anders wie beim Iphone von Apple, mit wenigen Handgriffen austauschbar.

SAMSUNG GALAXY S5 Display

Anders als beim S4 mit 5 Zoll, hat das S5 nun 5,1 Zoll bei gleichbleibender Auflösung. Somit bietet es wie sein Vorgängermodell ein Super – AMOLED Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel im 16:9 Format. Die dadurch von 441 auf 432 Pixel pro Zoll gesunkene Pixeldichte fällt jedoch kaum bis überhaupt nicht ins Gewicht. Wichtiger für die Nutzer sind eher andere Faktoren, wie z.B. einer Veränderung bei der Energieeffizienz.

Im Vergleich zu seinem Vorgängermodell verbraucht das S5 rund 27% weniger Strom als das S4.
Es ist ganze 22% heller und erreicht bei eingeschalteter Helligkeitsautomatik unter hellem Umgebungslicht den Spitzenwert von 698 Candela/ qm² – ganze 47% mehr, als das S4 unter diesen Umständen erreicht.

Auf der anderen Seite kann die Display-Helligkeit des S5 auf bis zu 2 Candela/qm² herunter geregelt werden, um beispielsweise augenschonend im Dunkeln zu arbeiten. Laut der Experten von DisplayMate sei das Display des S5 das Beste, welches sie jemals getestet haben.

SAMSUNG GALAXY S5 Gehäuse & Fingerabdruckscanner

Galaxy S5

Galaxy S5*

Bei den Maßen von 142×72,5×8,1 Millimeter wiegt das S5 nur 145 Gramm. Es liegt dennoch sehr griffig in der Hand, welches sich auf die neu verarbeitete Rückseite zurückführen lässt. Nutzer, die mit dem schmierigen Plastikgehäuse des S4 kämpfen mussten, werden das strukturierte Gehäuse des S5 besonders schätzen.

Laut IP67 ist das Handy sogar staub- und wasserdicht, zumindest wenn man den Gehäusedeckel richtig aufsetzt und die Klappe vor der 3.0. Port USB-Schnittstelle schließt, welche sich an der Unterseite des Gehäuses befindet.

Der Fingerabdrucksensor, welcher unauffällig in der Home-Taste der Frontseite eingebaut worden ist, macht Apple gute Konkurrenz. Der Nutzer muss lediglich seinen Finger über die Taste ziehen, um z.B. das Handy zu entsperren, Fotos freizugeben oder Einkäufe zu betätigen. Hierfür arbeitet Samsung mit Paypal zusammen.

Die App s-Health, welche mit dem S4 eingeführt worden ist und nun in der Version 3.0. vorliegt, dient nicht nur als normaler Schrittzähler, sondern ermittelt zum Beispiel auch den Puls. Hierfür muss der Nutzer lediglich seinen Finger auf die Blitzleuchte an der Rückseite legen.

SAMSUNG GALAXY S5 Hardware & Akku

Im S5 läuft der von Qualcomm angetriebene Quad-Core-Prozessor Snapdragon 801 mit vier Krait-400-Kernen, der mit 2,5GHz taktet. Der neue Chip unterstützt nun größere und schnellere Kamerasensoren, größere SD-Speicher sowie LTE-Adcanced Carrier Agregation für mobile Datenübertragungen mit bis zu 150 MBit/s im Downstream und Dual-SIM-Funktionalität.

Der Akku im S5 soll übrigens beim normalen Verbrauch bis zu 20% länger durchhalten als beim S4. Für Notfälle gibt es einen extremen Stromsparmodus, der die Funktionen im Handy aufs Allernötigste reduziert und den Bildschirm mit optimiertem Grauwert darstellt.

SAMSUNG GALAXY S5 Kamera

Mit dem S5 präsentiert Samsung den Smartphone Fans eine neue Kamera, die mit 16 Megapixel auflöst. Die Kamera auf der Frontseite knipst noch mit immerhin 2,1 Megapixel. Als besonderes Merkmal beherrscht die Kamera aber nun die Aufnahme von HDR – Bildern und – Videos in Echtzeit. Das heißt, der Nutzer sieht bereits vor Auslösung des Fotos die Aufnahme auf dem Display, wie das Hochkontrastbild aussehen wird.

Der Autofokus soll mich 0,3 Sekunden besonders schnell reagieren, während der selektive Fokus ungewollte Unschärfen im Vorder- oder Hintergrund schafft. Sogar bei der Videoaufnahme beherrscht das Smartphone die Aufnahme in Ultra HD mit 3840 x 2160 Pixel.

SAMSUNG GALAXY S5 Fazit

Das Samsung Galaxy S5 bietet ein hochwertigeres Gehäuse als seine Vorgänger, welches nicht nur wasserfest, sondern auch staubdicht sein soll. Auch könnte die eingebaute Hardware nach aktuellen Maßstäben nicht viel besser sein.

Das Handy bietet trotz seines herausragenden Displays keine wirklichen Innovationen, es ist vielmehr eine konsequente Verbesserung des Galaxy S4. Ab dem 11. April steht das neue Samsung Galaxy S5 bei Händlern wie Yourfone.de weltweit zum Verkauf bereit. Wir sind gespannt.



Bildquellen
Artikelbild: Logo Samsung | Samsung.de
Mitte-Rechts: Amazon.de – Partnerprogramm

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die neusten Artikel jetzt per eMail!

Die aktuellsten Artikel per eMail! Probiere es jetzt aus - komplett kostenlos!