Probleme mit Tectrain24 Teil II (UPDATE 11.08.2010)

Vor einigen Wochen schrieb ich über die Abzocke von Tectrain. Hier möchte ich an dieser Stelle nun einen kleinen Zwischenbericht veröffentlichen. Es scheint als ob in dem Fall Tectrain irgendwie der Hund begraben ist. Nachdem ich einige erfreuliche Berichte und Kommentare gesehen habe, hatte ich angenommen, dass man durchaus noch hoffen kann. Auch hier auf SegaPro gab es bereits Erfolgsmeldungen zu verzeichnen.

Anscheinend ist dies aber nicht für jeden zutreffend. Nachdem ich nun ettliche male mit einer Steffi und einer Vanessa telefoniert habe hatte durchaus Hoffnung, daß mal was passiert. Ich hab eine Zeitlang jeden Tag angerufen und hab es mal im freundlichen Ton versucht und manchmal auch mit viel Nachdruck.

Der Unterschied zu vielleicht einigen anderen ist, daß ich keine leeren Drohungen ausspreche sondern durchaus immer ernst meine was ich sage. So habe ich Tectrain also auf den Pott gesetzt und gefragt, wieso die “Mitarbeiter” welche vermutlich sowieso nur irgendwelche Familienangehörigen sind keine Nachnamen haben.

Man sagte mir, daß man diesen nicht nennen möchte. Aus Gründen der eigenen Sicherheit. So langsam verstehe ich auch wieso…

Nun hatte ich alsso angekündigt, daß ich mich rechtlich wehren sowie Anzeige erstatten werde, wenn ich nicht sofort mein Geld bekomme. Aber auch hier bin ich nur auf taube Ohren gestossen sofern ich denn überhaupt mal jemanden erreicht habe. Auf Nachfrage wieso man die so schlecht erreicht hieß es, daß man über Skype telefoniere und die Technik halt noch nicht so gut funktioniert. Ja ne, ist klar.



Ich habe meine Warnung dann in die Tat umgesetzt und Anzeige erstattet. Diese ist nun schon ca. 6 Wochen her und sollte also daher gerade in voller Blüte stehen. Zudem wollte ich natürlich auch irgendwie meinen Anspruch auf mein Geld geltend machen. Also habe ich mich an einen Inkasso-Dienst gewendet. Das Verfahren ist absolut einfach und die Reaktionen dieses Dienstes sind sehr zu empfehlen. Man muss die Kosten natürlich vorerst auslegen – diese werden aber dem Schuldner zusätzlich noch in Rechnung gestellt und können dann geltend gemacht werden.

Ich habe Tectrain also über den Inkasso-Dienst, hinter dem übrigens ein Anwalt steht, erst einmal angeschrieben. Natürlich passierte nichts also habe ich beim Gericht einen Mahnbescheid beantragt. Diesem wurde stattgegeben und Tectrain hatte also einen gerichtlichen Mahnbescheid bekommen. Hier hatten Sie eine Frist von 14 Tagen um Widerspruch einzulegen um damit zu signalisieren, daß meine Forderung nicht berechtigt ist. Diese Frist ist aber nun inzwischen verstrichen und so habe ich beim Gericht nun einen Vollstreckungsbescheid beantragt.

Das Ergebnis bleibt natürlich noch offen, denn ich habe den Antrag erst am Freitag gestellt. Ich gehe irgendwie davon aus, daß Tectrain pleite ist und daher mein Geld gar nicht zurück zahlen kann. Dann werde ich über einen Titel meine Forderung auf 30 Jahre lang festsetzen und mich anschliessend überraschen lassen, wieviel Zinsen man auf eine solche Summe über die Jahre bekommt.

Aus den rund 260 Euro sind nun inzwischen durch Gericht und Inkasso schon rund 400 Euro geworden. Und seit dem Mahnbescheid fallen auch täglich Zinsen an. Ich bin echt gespannt.

Update 11.08.2010:

Mich erreichen immer mehr Mails von besorgen Menschen, die bei Tectrain24 etwas bestellt haben und nun um ihr Geld bangen. Daher habe ich mich dazu entschlossen diesen Artikel zu aktualisieren.

Auf “gegen-abzocke.com” ist ebenfalls ein Artikel über Tectrain24 zu finden. Hier wird über die Kommentare sehr viel diskutiert und nach Rat gesucht. Offensichtlich wird Tectrain24 dort aber nicht mehr als Unternehmen eingestuft, die in betrügerischer Absicht handeln. Wieso dies so ist, kann nur spekuliert werden. Die Ratsuchenden sind jedenfalls fest davon überzeugt, dass man hier einfach aus Angst vor Tectrain24 die angespannte Sachlage entschärfen will. Weitere Informationen hierzu findet ihr in meinem gesonderten Beitrag.

Ich habe mein Geld von Tectrain noch immer nicht vollständig wieder zurück. Obwohl es nun so weit gekommen ist, dass ich sogar einen Gerichtsvollzieher beauftragt hatte. Einen Teil des Geldes konnte dieser nun besorgen, der andere Teil zuzüglich der Auslagen ist noch offen, weil mehr zu diesem Zeitpunkt nicht zu holen war.

Meiner Meinung nach hat Tectrain24 entweder enorme finanzielle Probleme, oder etwas anderes zu verbergen. Ich kann dies auch belegen und versichere, dass ich hier nichts erzähle was der Firma Tectrain schaden soll, sondern nur meine Erfahrungen aufzeige.

Der Gerichtsvollzieher hatte eine Kontopfändung eines Kontos bei der Sparkasse gemacht. Hier habe ich einen Teil meines Geldes bekommen. Mehr war, wie bereits erwähnt, nicht zu holen.

Wenn man jetzt eine Bestellung bei Tectrain tätigt, dann wird die Zahlung auf ein völlig anderes Konto verlangt. Wo zuvor noch das Konto der Sparkasse angegeben wurde, wird nun ein ganz anderes Konto bei einer ganz anderen Bank  angegeben. Zufall?

Edit 03.10.2010:

Akte 20.10 hat einen Bericht zu Tectrain ausgetrahlt, den ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte.

[youtube bz_YjgiXGFs]

Vor einigen Wochen schrieb ich über die Abzocke von Tectrain. Hier möchte ich an dieser Stelle nun einen kleinen Zwischenbericht veröffentlichen. Es scheint als ob in dem Fall Tectrain irgendwie der Hund begraben ist. Nachdem ich einige erfreuliche Berichte und Kommentare gesehen habe, hatte ich angenommen, dass man durchaus noch hoffen kann. Auch hier auf SegaPro gab es bereits Erfolgsmeldungen zu verzeichnen.

Anscheinend ist dies aber nicht für jeden zutreffend. Nachdem ich nun ettliche male mit einer Steffi und einer Vanessa telefoniert habe hatte durchaus Hoffnung, daß mal was passiert. Ich hab eine Zeitlang jeden Tag angerufen und hab es mal im freundlichen Ton versucht und manchmal auch mit viel Nachdruck.

Der Unterschied zu vielleicht einigen anderen ist, daß ich keine leeren Drohungen ausspreche sondern durchaus immer ernst meine was ich sage. So habe ich Tectrain also auf den Pott gesetzt und gefragt, wieso die “Mitarbeiter” welche vermutlich sowieso nur irgendwelche Familienangehörigen sind keine Nachnamen haben.

Man sagte mir, daß man diesen nicht nennen möchte. Aus Gründen der eigenen Sicherheit. So langsam verstehe ich auch wieso…

Nun hatte ich alsso angekündigt, daß ich mich rechtlich wehren sowie Anzeige erstatten werde, wenn ich nicht sofort mein Geld bekomme. Aber auch hier bin ich nur auf taube Ohren gestossen sofern ich denn überhaupt mal jemanden erreicht habe. Auf Nachfrage wieso man die so schlecht erreicht hieß es, daß man über Skype telefoniere und die Technik halt noch nicht so gut funktioniert. Ja ne, ist klar.

Ich habe meine Warnung dann in die Tat umgesetzt und Anzeige erstattet. Diese ist nun schon ca. 6 Wochen her und sollte also daher gerade in voller Blüte stehen. Zudem wollte ich natürlich auch irgendwie meinen Anspruch auf mein Geld geltend machen. Also habe ich mich an einen Inkasso-Dienst gewendet. Das Verfahren ist absolut einfach und die Reaktionen dieses Dienstes sind sehr zu empfehlen. Man muss die Kosten natürlich vorerst auslegen – diese werden aber dem Schuldner zusätzlich noch in Rechnung gestellt und können dann geltend gemacht werden.

Ich habe Tectrain also über den Inkasso-Dienst, hinter dem übrigens ein Anwalt steht, erst einmal angeschrieben. Natürlich passierte nichts also habe ich beim Gericht einen Mahnbescheid beantragt. Diesem wurde stattgegeben und Tectrain hatte also einen gerichtlichen Mahnbescheid bekommen. Hier hatten Sie eine Frist von 14 Tagen um Widerspruch einzulegen um damit zu signalisieren, daß meine Forderung nicht berechtigt ist. Diese Frist ist aber nun inzwischen verstrichen und so habe ich beim Gericht nun einen Vollstreckungsbescheid beantragt.

Das Ergebnis bleibt natürlich noch offen, denn ich habe den Antrag erst am Freitag gestellt. Ich gehe irgendwie davon aus, daß Tectrain pleite ist und daher mein Geld gar nicht zurück zahlen kann. Dann werde ich über einen Titel meine Forderung auf 30 Jahre lang festsetzen und mich anschliessend überraschen lassen, wieviel Zinsen man auf eine solche Summe über die Jahre bekommt.

Aus den rund 260 Euro sind nun inzwischen durch Gericht und Inkasso schon rund 400 Euro geworden. Und seit dem Mahnbescheid fallen auch täglich Zinsen an. Ich bin echt gespannt.

Update 11.08.2010:

Mich erreichen immer mehr Mails von besorgen Menschen, die bei Tectrain24 etwas bestellt haben und nun um ihr Geld bangen. Daher habe ich mich dazu entschlossen diesen Artikel zu aktualisieren.

Auf “gegen-abzocke.com” ist ebenfalls ein Artikel über Tectrain24 zu finden. Hier wird über die Kommentare sehr viel diskutiert und nach Rat gesucht. Offensichtlich wird Tectrain24 dort aber nicht mehr als Unternehmen eingestuft, die in betrügerischer Absicht handeln. Wieso dies so ist, kann nur spekuliert werden. Die Ratsuchenden sind jedenfalls fest davon überzeugt, dass man hier einfach aus Angst vor Tectrain24 die angespannte Sachlage entschärfen will. Weitere Informationen hierzu findet ihr in meinem gesonderten Beitrag.

Ich habe mein Geld von Tectrain noch immer nicht vollständig wieder zurück. Obwohl es nun so weit gekommen ist, dass ich sogar einen Gerichtsvollzieher beauftragt hatte. Einen Teil des Geldes konnte dieser nun besorgen, der andere Teil zuzüglich der Auslagen ist noch offen, weil mehr zu diesem Zeitpunkt nicht zu holen war.

Meiner Meinung nach hat Tectrain24 entweder enorme finanzielle Probleme, oder etwas anderes zu verbergen. Ich kann dies auch belegen und versichere, dass ich hier nichts erzähle was der Firma Tectrain schaden soll, sondern nur meine Erfahrungen aufzeige.

Der Gerichtsvollzieher hatte eine Kontopfändung eines Kontos bei der Sparkasse gemacht. Hier habe ich einen Teil meines Geldes bekommen. Mehr war, wie bereits erwähnt, nicht zu holen.

Wenn man jetzt eine Bestellung bei Tectrain tätigt, dann wird die Zahlung auf ein völlig anderes Konto verlangt. Wo zuvor noch das Konto der Sparkasse angegeben wurde, wird nun ein ganz anderes Konto bei einer ganz anderen Bank  angegeben. Zufall?

Edit 03.10.2010:

Akte 20.10 hat einen Bericht zu Tectrain ausgetrahlt, den ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte.



[youtube bz_YjgiXGFs]

274 Kommentare zu Probleme mit Tectrain24 Teil II (UPDATE 11.08.2010)

  1. Und jetzt wirds noch dicker.
    heute habe ich vom Amtsgericht Duisburg noch ne Rechnung über 82,-€ bekommen. Weil nichts zu holen ist und ich Zweitschuldner bin.
    Was soll ich sagen, mir fehlen die Worte.
    Hier betrügt einer hunderte von Kunden und bei einen deutschen Gericht bin ich jetzt der Schuldner und muß zahlen!!!
    Deutschland Rechtstaat????????????????????????

  2. Thomas // 21. Juli 2011 um 18:59 //

    Hab Zwangsvollstreckung beantragt und hab Antwort bekommen das nichts mehr zu holen ist und nochmal 15,- an den Zwangsvollstrecker zahlen müssen. Ist das nicht wahnsinnig?

  3. Marcus M. // 17. Juli 2011 um 13:30 //

    Endlich wurde die Seite dieser Verbrecher gesperrt! Hoffe das alle Opfer ihr Geld wieder bekommen. Mal sehen was unsere Kuscheljustiz für diese Art Leute vorsieht. Wahrscheinlich eine Geldstrafe von 2000 € und/oder eine Verwarnung. Naja ist doch ein gutes Geschäft wenn man im Vorfeld 100000 €, oder eher mehr, abgezockt hat.
    Vieleicht wird man ja was davon in der Zeitung oder hier lesen.

  4. Scooter // 26. Mai 2011 um 10:30 //

    ne ist klar, und wenn die nicht zahlen, wird der Auftraggeber gewaltig zur Kasse gebeten oder bekommt eine Strafverfolgung wegen Gewaltanwendung. Finger weg von Geldeintreibern. Vorallem aus .ru.

  5. austreiber // 20. Mai 2011 um 23:15 //

    Wir holen für Sie Ihr Geld von tectrain24 zurück.

    Unsere Methoden sind effektiver als die der deutschen Justiz, Polizei etc.

    Einen kurzen Sachzustand schicken Sie bitte an

    tectrain24@mail.ru

  6. Thomas // 4. April 2011 um 17:54 //

    Nein!!! Habe auch vor 8 Wochen online Anzeige erstattet, bis jetzt keine Reaktion.

  7. Miguel Palacios // 24. März 2011 um 05:33 //

    Hat eigentlich schon jemand Post von der Polizei bekommen? Also sofern er eine Anzeige erstattet hat?

  8. Sigfrid aus Leipzig // 28. Januar 2011 um 10:49 //

    Leider lese ich https://www.segapro.net/probleme-mit-tectrain24-teil-ii-2543/ zu spät, hatte am 18.11.2010 ein Handy bestellt und vorausbezahlt – bis heute weder Ware geliefert noch Geld zurück. Meine persönlichen Nachforschungen ergaben, die Firmen- ist eine Briefkastenadresse in einem Duisburger Wohnhaus. Unter Ruf 0203-739880030 meldet sich, wenn man nach rund 30 Minuten in der Warteschleife wartend doch eine Verbindung bekommt, immer dieselbe Dame, welche mit der “Firma” nur in Mailkontakt zu stehen scheint.
    Habe Strafanzeige wegen Betruges gestellt.

  9. Hallo an alle Geschädigte, Ware die im 19. Sep.2010 bestellt und bezahlt wurde, wurde jetzt im Januar 2011 nach Drohung mit Forderungsverkauf an eine Inkassofirma zurückerstattet. Diese Bestellung war für mich mehr als Lehrgeld.

  10. Christian // 18. Januar 2011 um 09:19 //

    okok die Lieferzeit von fast 3 monaten ist zwar nicht so toll aber der preis hat gestimmt
    bestellen werde ich hier aber nieeeeeeeee wieder
    kein e-mail kontakt oder telefon möglich

  11. Christine // 4. Januar 2011 um 15:49 //

    Es hat sich nichts geändert….

    Die versprochene Ware,welche angeblich Ende Dez. verschickt sein sollte ist noch immer nicht bei mir eingetroffen und auf meine letzten Emails wurde noch nicht reagiert.
    Ich werde mich nu mit meine Anwalt beraten und mal sehen was er zu der ganzen Story sagt.

    Ich habe jedenfalls die Sch…. gestrichen voll mich weiterhin mit diesem Betrüger-Verein zu Unzerhalten.Das überlasse ich jetzt den Richtern und meinem Amwalt.

    GLG Christine

  12. Christine // 4. Januar 2011 um 15:48 //

    Es hat sich nichts geändert….

    Die versprochene Ware,welche angeblich Ende Dez. verschickt sein sollte ist noch immer nicht bei mir eingetroffen und auf meine letzten Emails wurde noch nicht reagiert.
    Ich werde mich nu mit meinem Amwalt beraten und mal sehen was er zu der ganzen Story sagt.

    Ich habe jedenfalls die Sch…. gestrichen voll mich weiterhin mit diesem Betrüger-Verein zu Unzerhalten.Das überlasse ich jetzt den Richtern und meinem Amwalt.

    GLG Christine

  13. sooooo…

    heute mal wieder eine mail von tectrain bekommen, da sie die versprochende Rückbuchung nicht vorgenommen haben…

    Ich zitiere mal…

    leider wurde die Rückzahlung wegen einer fehlerhaften Kontonummer nicht gebucht werden. Wir werden diesen Fehler ausbessern und die Rückzahlung erneut vornehmen. Sobald die Überweisung getätigt wurde, setzen wir Sie selbstverständlich per Mail darüber in Kenntnis.

    Wir entschuldigen uns für diese Umstände und verbleiben
    mit freundlichen Grüßen aus Duisburg

    TecTrain24
    LH

    Wir entschuldigen uns für diese Umstände und verbleiben

    Neuer Status: Rückzahlung wird eingeleitet

    also ehrlich, so langsam komm ich mir doch ziemlich verarscht vor… das hab ich echt noch nie erlebt, das meine Kontonummer fehlerhaft angegeben wird, zumal ich denen die bestimmt schon 100 mal zukommen lassen hab, per mail, telefon und brief…

    einfach unglaublich unverschämt der ganze haufen da..

    mal sehen was passiert…

  14. Tja, wer sagt es denn. Mitte September bestellt, am 23.12. erhalten. Telefon und Emailkontakt klappt nicht. Auch wenn man eine Email 20mal hinschickt. Wird ignoriert. Besser wurde es, als die Warteschleife des Telefons besprochen wurde. Handy an und warten lassen, nach 1h beim Aldi vor der Kasse war man dann durch. Ich denke mein ganzes Dorf hat mitbekommen dass man bei TecTrain nicht kaufen kann. Ich hab auf den Vertrag aufmerksam gemacht und auf Erfüllung bestanden. Ich bin in der Leitung geblieben, bis die Dame oder der Herr den Hintern bewegte und z.B. mit der Disposition sprach. Hab auf Gegenanrufe gewartet…… Es war der Horror. Nie wieder sag ich, obwohl ich das Notebook letztendlich 150€ billiger bekam. Ich wollte iegnetlich 6 Stück bestellen und dies als Probebestellung nehmen. Hab dann fünf bei Norebooksbilliger gekauft, dann noch einen dort gekauft und den bestellten als Weihnachtsgeschenk für Sohnemann genommen. Die Nerven standen bis 23.12. blank, denn zwischen Lagerausgang und DHL Eingang lagen wieder 2 Wochen. Und jetzt kommt der Hammer, Das Notebook kam ganz offizielle von: Notebooksbilliger.de

    Fazit: Nie wieder, Finger weg, man ärgert sich zu Tode.

  15. Warum habt ihr immer Glück? Meine Emails werden nie beantwortet und das Telefon ist immer belegt. Keine Warteschleife 🙁

    Bin auch schon kurz davor mir die Mühe zu machen ein Mahnverfahren einzuleiten.

    Google hat den Shop übrigens rausgenommen, taucht nicht mehr auf.

    Gruß
    MPW

  16. Christine // 22. Dezember 2010 um 22:42 //

    Neuigkeiten über unseren Lieblings-OnlineShop TecTrain24
    Habe heute um 10:01 Uhr eine Email mit dem Inhalt: Bestellstatus wurde geändert! Versanddatum ca am 27.12.2010 (Lieferzeit ca 3-4 Tage) und ein Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten. Lustigerweise kam um 10:02 Uhr eine weitere Email aus dem Hause TecTrain24 mit dem Inhalt: Bestellstatus wurde in Ware wurde Versand geändert! Sehr geehrte Frau …. Hiermit möchten wir Ihnen die freudige Nachricht übermitteln,dass Ihre Ware soeben unser Haus verlassen hat und auf dem Weg zu Ihnen ist.Wir hoffen Sie sind mit unserem Service und Ihrer Ware zufrieden und verbleiben mit freundlichen Grüssen.Ich weiß noch nicht so Recht was ich davon halten soll….aber ich lasse mich gerne positiv überraschen!Ich hatte eigentlich die Bestellung storniert aber wenn der Drucker jetzt wirklich kommen sollte ist ja alles okay.Und die ganze Story war mir eine Lehre!!
    Demnächst mehr….

  17. hey…

    Nach meinem Einschreiben mit einer Fristsetzung für den 10.12.2010

    habe heute eine Email von Tectrain bekommen.

    in der angegeben war das die Rückbuchung des ausstehenden Betrags vorgenommen wird und das mein Geld in den nächsten 2 Tagen auf mein Konto überwiesen wird

    Neuer Status: Rückerstattet

    ausserdem wird für die Unannehmlichkeiten und die entstandene Wartezeit entschuldigt.

    ok…dann mal schauen ob mein Geld wieder auf mein Konto eintrudelt.

  18. Hallo Christine!
    Es ist diese Seite https://www.online-mahnantrag.de
    Kosten des Antrags: 23 Euronen, wird mit dem Rechnungsbetrag und deinen aufgeführten Kosten erstattet.

    LG
    Gabi

  19. Christine // 20. Dezember 2010 um 13:34 //

    Hallo Gabi!!

    Ich bin im Internet auf eine Seite gestossen,in der man ein Mahnbescheid ausfüllen kann.Weiss jetzt aber nicht,ob das die von dir gemeinte Seite ist.
    http://www.letzte-mahnung.de/
    Auf welcher Seite warst du und wie viel musstest du dafür bezahlen?
    Hat Tec Train24 dir den vollen Betrag inkl den Mahnbescheidkosten erstattet?

    LG Chrisine

  20. Hallo Christine!
    Den Mahnbescheid kannst du online beim zuständigen Amtsgericht einreichen (Suchmaschine). Das Ausfüllen dauert gerade mal 10 Minuten. Das Geld kam innerhalb wenigen Tagen nach Zustellung des MB durch das Amtsgericht.
    Nur Mut!
    Grüße
    Gabi

  21. Christine // 20. Dezember 2010 um 05:17 //

    @Deniz: wie hast du deine Emails denn geschrieben und was heisst an alle Abteilungen?
    Kannst du mir eventuell die verschiedenen Abteilungen nennen? (sind das versch.Email Adressen?)
    Wie haben die geantwortet? Kam sofort eine Antwort von denen? Ich habe denen schon mit Anwalt gedroht und Anzeige.

    GLG Christine

  22. Ich hab mein geld zurück bekommen ! ihr müsst druck machen !! mit emails gehts am besten an alle abteilungen schicken. frau ester den hartog oder so ist für den zahlungsverkehr zuständig. VIEL GLÜCK LEUTE ! bei mir hats 2 monate gedauert bis ich mein geld zurück bekommen hab

  23. Christine // 20. Dezember 2010 um 02:20 //

    Hallo zusammen!!

    Auch bei mir ist es der selbe Ablauf =(
    Geld überwiesen,Bestätigungs Mail erhalten..nach einer Woche kam dann noch eine Mail von denen:

    Wir haben Sie nicht vergessen! Die Bestellung wird sich leider um eine Woche verlängern!
    Nach mehreren Emails von mir kam noch immer keine Antwort.(habe auch mit Anwalt gedroht und erwähnt,dass ich die Bestellung somit storniere)
    NICHTS!!
    @ Gabi (15 Dezember 2010)
    Hast du den Mahnbescheid selber verfasst oder via Anwalt? Wie hast du den genau geschrieben?
    Wäre dir über eine Antwort sehr Dankbar!!
    Gibt es nicht die Möglichkeit sich sein Geld über seine Bank zurück zu holen??

    LG Christine

  24. Hallo!
    Bei mir das Gleiche: auf die Zahlung keine Lieferung, keine Reaktion auf Anmahnungen. Dann einen Mahnbescheid verschickt – ist wirklich supereasy -. Das Geld kam umgehend incl. Gebühren und Kosten, unfassbar! Ich kann nur alle dazu auffordern, sich zu wehren, sonst wird diese Geschichte wirklich endlos…

  25. Hallo zusammen,

    was soll ich sagen. bin ebenfalls drauf reingefallen und könnte mich ärgern nicht vorher danach geschaut zu haben. Ich werde ebenfalls versuchen mein Geld zurückzubekommen. Frage mich ob man sich nicht generell zusammen tun könnte und eine Sammelklage oder so aufgeben kann. Es sind ja anscheinend etliche davon betroffen. Nun ja mal schauen ob cih mein Geld wieder bekomme…

    LG

  26. so nun bin ich auch einer der geschädigten.
    am 29.oktober ware bestellt, nach einer woche eine mail über den zahlungseingang und den hinweis, dass die lieferung erst in 14 tagen erfolgen kann.
    naja nun haben wir anfang dezember und immer noch nix.
    der übliche weg wird erstmal folgen. fristsetzung, mahnung usw. mal schaun obs was bringt.
    gruß

  27. HAbe jetzt gerade Strafanzeige erstattet, es geht zwar nur um 8,98.- , aber dem unglaublichen Treiben muss Einhalt geboten werden. Die Anzeige ist super einfach , man kann das sogar auf http://www.polizei.de online machen. ich denke wenn der Druck der Strafverfolgung höher wird, wird sich da auch was tun……….

  28. hallo !

    Am 28.11.2010 hat Tectrain mein Einschreiben entgegengenommen, seiddem ist leider nix mehr passiert, Ich habe Ihnen in dem Brief eine letzte Frist gesetzt (10.12.2010)

    Nun kann ich nur noch 2 Tage hoffen, das sie mein Geld zurück überweisen.
    Ich hatte mit dem Einschreiben echt große Hoffnung, da es ja bei einigen hier auch erfolgreich war.

    Naja mal schauen, ob noch etwas passiert…

  29. Grunwald // 7. Dezember 2010 um 18:56 //

    Hallo Herr Meyer,

    habe heute im Internet recherchiert, weil ich auch auf meine bestellte Ware warte. Jetzt weiß ich, warum ich keine Reaktion von Tectrain24 erhalte.

    Ist in Ihrer Sache schon etwas passiert?

    Bitte um kurze Rückmeldung.

    Vielen Dank.

    M. Grunwald

  30. C. Meyer // 7. Dezember 2010 um 06:37 //

    Hallo, bestellt bezahlt am 07.11.10, bis heute nichts, werde dank den doch inzwischen unzähligen Einträgen im Inet auch den gleichen Weg wie Ihr beschreiten, auch wenn es nur um knappe 22 Euro geht.
    Ich frage mich bloß wie so eine Seite noch im Netz sein darf und wie das das Gelduinstitut mitmacht???
    Deutschland… die Betrüger haben Narrenfreiheit…

  31. habe mein geld nach einer woche wieder gehabt!!!bei mir gings auf die harte tour:mail schreiben an alle adressen die ich hatte,mit anwalt,mahnbescheid,anzeige usw gedroht…und schwupps hatte ich auch die angebliche stellv. geschäftsführerin an ihrem handy endlich mal erreicht…fünf min später email bekommen mit überweisungsträger und bestätigung das die rückzahlung eingeleitet wird,drei tage später war mein geld da…allso immer schön nerven nerven nerven…

  32. siehst du, du hattest den Ärger und sie den Spaß. Oder hast du deinen Schaden/Ärger ersetzt bekommen?

  33. Hallo,

    wollte hier nur kurz etwas berichten.
    Ich habe vor ca. 3 Wochen Strafanzeige bei der Polizei gestellt (online, war in 10 Minuten gemacht) und hab heute mein Geld wieder bekommen!!!!
    Ich kann mein Glück gar nicht fassen 🙂
    Also, auf jeden fall zur Polizei, schaden kanns nicht!

    Viel Glück an alle anderen tt24 Opfer!

  34. Hallo,
    da ich auch schon einige Erfahrungen mit Abzocke und auch mit tt24 gemacht habe, möchte ich an dieser Stelle etwas von mir geben:

    Ich habe bereits im Januar und Mai dieses Jahres Toner im Gesamtwert von über 500€ dort bestellt…und ohne Witz, diese nach ca. 4 Wochen gekommen. Das sei mal so da hingestellt.

    Nun wollte ich im Juli von den Kaufrausch-Profis eine EOS 550D bestellen, habe überwiesen aber bis jetzt noch keine Ware erhalten. Nun zu FILLY:

    Daraufhin habe ich ein Mahnverfahren angestrengt, und hoffe, mein Geld auf diese Art und Weise zu bekommen. Was so etwas kostet? 23€!
    Allerdings wirst du, wenn du keinen fachkundigen Bekannten wie in meinem Fall zur Seite hast, einen Rechtsanwalt bemühen müssen…und sowas kann da schon mal in die Hunderte gehen. Jedoch muss beim Mahnverfahren alle anfallenden Kosten (auch evtl. Rechtsanwalt) der Schuldner, also TT24 tragen.

    Noch kurz etwas zum Ablauf eines solchen Mahnverfahrens:

    1. Mahnantrag wird an zuständiges Mahngericht (BW Stuttgart, Bayern Coburg usw.) geschickt, dort wird er auf Richtigkeit überprüft und dann direkt an TT24 gesendet.

    2. Innerhalb einer Frist von zwei Wochen hat TT24 nun die Möglichkeit, entweder dir das Geld zu überweisen oder Einspruch zu erheben.

    (3.) Im Falle von Einspruch kommt es zu einem Gerichtsverfahren, bei dem die Geschäftsleitung jedoch bei Ihrem nächstgelegenen Gerucht erscheinen muss (Fahrtkosten?). Das wird TT24 wahrscheinlich nicht machen, zumal zu den Fahrtkosten und dem Gesamtaufwand auch noch hohe Gerichtskosten entstehen, falls – und davon sollte man ausgehen – TT24 die Verhandlung verliert.

    4. Bei Nichteinhaltung der Frist komt es zum Vollstreckungsbescheid. Dieser wird ebenfalls vom Amts-/Mahngericht ausgestellt. Da hat TT24 wiederum innerhalb von zwei Wochen die Möglichkeit, zu bezahlen. Wenn nicht, dann….

    5. PFÄNDUNG! Was nicht zu hoffen ist aber im äußersten Falle doch angewendet werden muss ist die Pfändung. Wenn der Vollstreckungsbescheid nicht erfolgreich war, bekommt man einen Titel ür 30! Jahre. Das bedeutet, dass man per Gerichtsvollzieher binnen 30 Jahren versuchen kann, sein Geld wiederzubekommen. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten: Kontopfändung, Steuerpfändung beim Finanzamt, Immobilienpfändung etc.

    Ich will das jetzt nicht weiter Ausführen, da dies den Rahmen sprengen würde, aber ich hoffe, Dir geholfen zu haben.

    Natürlich beantworte ich jederzeit Fragen.

    Grüße
    José

  35. man biete Ware und verspricht irgendeine Lieferzeit. Dann sammel man Kunden die möglichst noch zahlen. Und dann wird gewartet. Solange bis die Angebote der Großhändler stimmen oder genügend Kunden für ein Teil sich angesammelt haben. Dann schlägt man zu, mit 10 Kunden ist es z.B. billiger. Wenn jemand abspringt? Meine Güte, der wird ersetzt und sich freuen, dass er vielleicht schnell beliefert wird. Der mit Geduld? Ist doch sein Pech, hätte ja stornieren können. Wichtig ist, nur kaufen wenn es profitabel ist und das Geld auf der hohen Kante haben, mit dem man jonglieren kann. Bei Barzahlung gibt es auch Rabatt beim Großhändler? gerne doch. In US sind das Geinschaftskäufe. Wenn man dies z.B. durch falsche Lieferzeiten vertuscht ist das in Deutschland Betrug.

  36. hey Cruizer !

    Also von den Zeitangaben, passt das alles auch sehr zu meiner Bestellung!

    Ich hab mal ne Frage an dich:

    Beansprucht das hohe Kosten eine Anzeige und ein Mahnverfahren einzuleiten?

    Ich hoffe natürlich das Tectrain auf meinen Brief mit einer letzten gesetzten Frist reagiert, aber man weiß ja bei denen leider nicht, ob Sie es dann auch einhalten!

    Ich hoffe natürlich, das ich drum herum komme weitere rechtliche Schritte einzuleiten, da jegliche Kosten für mich schon zuviel sind.

  37. Hallo,

    also bei mir der gleiche Werdegang:
    Bestellung und Vorabkasse: 07.09.10
    Mail von Tectrain 11.09.10 “In Bearbeitung”
    Unzählige Nachfragen von mir per email – alle ohne Reaktion.
    Nachlieferfrist gesetzt: 03.10.10
    Rücktritt vom Kaufvertrag mit Frist von 30 Tagen zur Rücküberweisung: 14.10.10
    Mail von Tectrain 14.10.10: Status “Storno” und “Rückzahlung wird eingeleitet”
    Natürlich erfolgte keine Rückzahlung
    Anzeige bei der Polizei Duisburg und Mahnverfahren eingeleitet: 17.11.10
    Mail von Tectrain 24.11.10 – Status “Rückerstattet”
    UND: Das ist auch tatsächlich geschehen. Da Tectrain sein Konto ebenfalls bei der Postbank hat habe ich das Geld heute schon auf meinem Konto.

  38. hmmm…

    seiddem die mich aufgefordert haben, nochmals meine Kontodaten zu schicken, ist nix mehr passiert.

    mein Geld ist immer noch nicht zurück auf meinem Konto.

    Habe heute ein Einschreiben mit Rückschein verschickt.

    mal sehen was passiert…

  39. Marcus M. // 22. November 2010 um 22:32 //

    So Endstand!
    Nach nun zweieinhalb Monaten habe ich über meinen Anwalt das Geld zurück bekommen.Der Ablauf ist in den vorhergegangenen Comments zu lesen.
    Nach Abzug der Anwaltskosten von 50 € (Freundschaftspreis 😉 ) und vielen neuen grauen Haaren kann dieses Kapitel endlich geschlossen werden.
    ALSO UM ES NOCHMALS ZU SAGEN FINGER WEG VON TECTRAIN 24!!!!
    Wenn ihr eine Alternative sucht, die zwar nicht so günstig ist, bei der ihr aber eure Ware, teilweise innerhalb von 24 Std. bzw. 2 Tagen, bekommt geht zu REDCOON die kann ich wirklich nur empfehlen.Habe die Sachen die ich von Tectrain hätte bekommen sollen, bei Redcoon bestellt, als abzusehen war das von Tec nichts mehr kommt und siehe da Redcoon hat die Sachen innerhalb von 48 Std. geliefert und das bei einer Sonntag-Nacht Bestellung! SO HAT INTERNET-HANDEL ABZULAUFEN!
    Also alle die noch auf ihr Geld warten….dran bleiben!!!
    Gruß

  40. Auch ich war auf TecTrain reingefallen. Habe aber mein Geld zurück bekommen. Folgende Vorgehensweise war erfolgreich:
    Anrufen bei TecTrain unter 0203 739880030. Dann wird es ruhig im Hörer. Einfach auf Lautsprecher stellen und warten. Ich habe ca.25min gewartet. (Ist eine Warteschleife ohne Ansage) Irgendwann meldet sich eine freundliche Dame. Der habe ich meine Kundennummer genannt und erklärt, das ich meinen Auftrag stornieren möchte. Zwei Minuten später hatte ich ein mail bezüglich der Stornierung. Sechs Tage später kam eine mail von der Buchhaltung, das das Geld überwiesen sei. Wieder drei Tage später, war das Geld auf meinem Konto.
    Also anrufen, warten,warten,warten, freundlich stornieren und alles wird gut. Habe das allerdings auch erst nach zwei Monaten heraus gefunden.
    Viel Erfolg!!!!!

  41. Florian Meyert // 19. November 2010 um 12:59 //

    Google Shopping meint folgendes dazu:

    Bitte melden Sie diese Firma unter folgendem Link:
    http://www.google.com/support/merchants/bin/request.py?contact_type=contact_policy

    Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Google-Team

  42. Florian Meyert // 18. November 2010 um 15:55 //

    Am effektivsten ist es Google aufzufordern Tectrain24 bei Google Shopping zu löschen. Dann fällt der Laden zusammen wie ein Kartenhaus.

    Hier kann jedermann Google kontaktieren: http://www.google.com/intl/de/contact/ Auch telefonisch. Es gibt verschiedene Anfrageformulare.

  43. oh man hätte auch vorher googlen sollen…habe vor zwei tagen einen nintendo dsi xl für echt günstige 139€ bei dieser firma gekauft…per vorkasse natürlich…habe bis jetzt noch nichts gehört,mal sehen ob die tage was kommt…

    die hoffnung stirbt ja zuletzt,wenn man liest das doch manche ihre sachen bekommen haben…

  44. Sabine L. // 15. November 2010 um 17:35 //

    Auf Bitte von travelling-man (229) hier mein Schreiben an TecTrain24:

    Einschreiben/Rückschein, 01.11.2010
    TecTrain24
    Dirk Hähnel
    Rheinallee 14

    47119 Duisburg

    Betr.: Auftrags-Nr…… vom ….

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich bestellte am 16.10.10 ein Handy, s.og. Auftrags-Nummer.
    Die Vorkasse erfolgte am 19.10.10.
    Eine Bestätigung Ihrerseits erfolgte nicht, ebenso wenig eine Lieferung. Daraufhin stornierte ich den Auftrag und bat um Rückzahlung des in Vorkasse geleisteten Betrages von …. bis 31.10.10.
    Da bis heute noch keine Rückzahlung Ihrerseits eingegangen ist, sowie auch keine Lieferung eigetroffen ist, gebe ich Ihnen erneut
    Frist bis zum 10.11.2010 zur Rückerstattung meines eingezahlten Betrages von …., zahlbar auf mein Konto……
    Ansonsten halte ich mir rechtliche Schritte vor, ggf.Anzeige sowie Einleitung eines Mahnverfahrens.

    Hochachtungsvoll.

    P.S. der Rückschein wurde am 3.11.10 unterschrieben, an mich zurückgesandt, am 7.11.10 per E-Mail Storno-Bestätigung, am 8.11.10
    per E-Mail Rückzahlung wird eingeleitet, umd ebenso am 8.11.10 per E-Mail Zahlung erfolgt.
    Kontrolle auf meinem Konto am 12.11.10: Geld war wieder drauf.

  45. Ich habe heute auch ein Storno plus meine Kontodaten per Einschreiben/Rückschein an
    TecTrain 24
    Rheinallee 14
    47119 Duisburg

    geschickt.
    Drückt mir die Daumen,wenn da nichts passiert Stranfanzeige und Mahnbescheid wären die nächsten Optionen.

  46. travelling-man // 14. November 2010 um 13:07 //

    Hallo,
    leider ein bisschen später,
    aber nach dem Anruf wurde die Bestellung storniert, bin mal gespannt wann das Geld wieder da ist!

    An meine Vorrednerin:
    Falls möglich könnten Sie ihr schreiben hier mal als Vorlage posten, da würden sich einige User sehr freuen!

  47. Sabine L. // 14. November 2010 um 10:23 //

    Ich habe an
    TecTrain 24
    Rheinallee 14
    47119 Duisburg

    das Einschreiben per Rückschein geschickt.
    Da wurde es dann entgegengenommen per Unterschrift.

  48. Bei uns in DU sind zwei große Anzeigen in den Lokalzeitungen geschaltet das die immer noch Leute suchen, für´s Call-Center und MA in der Produktpflege und Bestellabwicklung, da ist jeweils die Adresse Rheinallee 14, 47119 Duisburg angegeben, also haben die da jetzt wohl ihren Firmensitz…

  49. Ich bin auch vom TecTrain24 betrogen worden und möchte stornieren.Ich hätte eine Frage, an welche Adresse ich Einschreiben mit Rückschein schickenn soll.
    Es gibt nämlich mehrere Adressen dieser Firma im Internet.

    Danke.

  50. Sabine L. // 13. November 2010 um 15:16 //

    Gute Nachrichten: ich habe mein Geld zurück. Ich habe am 2.11.10 ein Einschreiben per Rückschein geschickt mit der Aufforderung um Rücküberweisung meiner Vorkasse (und Angabe meiner Bankdaten und einer genannten Frist)
    am 7.11.10 E-Mail Status Ihrer Bestellung: Storno
    am 8.11.10 E-Mail Status Ihrer Bestellung: Rücküberweisung
    am 8.11.10 E-Mail Status Ihrer Bestellung: Zahlung erfolgt
    Prüfung auf meinem Konto am 12.11.10: GELD WAR DRAUF.
    Da hab ich Glück gehabt und denkte weiterhin über diese Firma, daß die einfach nicht kompetent genug sind oder zu wenig Mitarbeiter oder oder oder. Wenn die fit genug wären (sollte die Lieferung in der angegebenen Zeit nicht klappen) und Benachrichtigungen versenden (was sie ja nicht tun) und sogar noch telefonisch erreichbar wären (was sie ja nicht sind), dann glaube ich sogar, daß viele Leute gerne noch ein Weilchen auf die Ware warten könnten mit der Aussicht auf ordentliche Preisersparnisse. Aber so wie es eben gelaufen ist, fühlen sich die Leute einfach nur angezockt.
    Ich jedenfalls habe meine Lehre daraus gezogen, bin gleichzeitig recht froh daß die Geschichte so glimpflich für mich ausgegangen ist.
    Ich wünsche allen anderen Bestellern daß sich die Dinge noch zum Guten regeln (und daß entweder die Ware kommt oder das Geld)

  51. einervonvielen // 11. November 2010 um 15:09 //

    Hallo, liebe “Fangemeinde” von tectrain, wenn es nicht so traurig wär könnnte man sich an der Vielzahl von Gleichgesinnten trösten. Ich wäre timo oder travelling-man super dankbar für die Handy-Nummer, wäre sonst nach Jahren erfolgreichen Internethandels der zweite Reinfall innerhalb eines Monats. Bin total frustriert, was sich neuerdings so im Netz rumtreibt. Diese Klugredener haben bisher nur einfach Glück gehabt.

  52. Ich habe es lang genug mit TT24 auf die gute Tour versucht leider bis dahin ohne Erfolg. Vor drei Wochen habe ich den Fall an ein Inkassounternehmen weiter gegeben, gestern wurde der Status auf Rückerstattet umgestellt, mal sehen wann das Geld kommt.

  53. Manfred Riedl // 11. November 2010 um 09:45 //

    Hallo an alle, hab auch ein Handy für meinen Sohn bestellt, Geld überwiessen Bestellbestätigung erhalten, und seitdem nichts mehr gehört. Die Firma ist ja leider auf keinen Weg zu erreichen !!
    Könnte mir hier jemand bitte auch die besagte Handynummer verraten ??

  54. travelling-man // 9. November 2010 um 17:13 //

    Hallo, danke an mein Vorredner für die Handynummer, hab die Dame eben angerufen, sie hat aber schon Feierabend, soll morgen früh anrufen, dann wird wohl angeblich storniert, melde mich morgen noch mal!

  55. Timo Meyer // 9. November 2010 um 13:27 //

    Mein Erfahrungsbericht:
    20.09.2010 Bestellung im Wert von 200,-€. Bestellbestätigung umgehend erhalten. Vorauskasse geleistet.
    22.09.2010 Zahlungsbestätigung erhalten.
    05.10.2010 Nachfrage per Email nach dem Verbleib meiner Ware, da Lieferzeit überschritten.
    11.10.2010 Antwort von TecTrain24 ohne konkreten Inhalt … Status: in Bearbeitung …
    14.10.2010 Nachfrage meinerseits mit Terminaufforderung und Ankündigung von rechtlichen Mitteln.
    14.10.2010 Antwort von TecTrain24: Liefer-/ Mitarbeiterengpass, Entschuldigung, 2-3 Wochen Verzögerung …
    26.10.2010 Emails, Fax, Brief von mir: Stornierung mit Terminaufforderung der Rückzahlung und Ankündigung von rechtlichen Mitteln.
    02.11.2010 erneutes Senden der Stornierung (ca. 50 Emails !!!)
    02.11.2010 Statusänderung von TecTrain24: Storno.
    02.11.2010 Statusänderung von TecTrain24: Rückzahlung wird eingeleitet.
    08.11.2010 Telefonanruf von TecTrain24 (01702xxxxx) bzgl. meiner Bankverbindung.
    09.11.2010 Rückzahlung ging auf meinem Konto ein. Jippieh !!!

  56. Hallo,
    melde mich nochmal. Habe am 14.10. eine Mail von Tectrain bekommen, mit der Info das meine Ware am 18.10. ausgeliefert wird. Nun heute kam Sie nun endlich an. Und alles super in Ordnung. Also es geht doch. Grüße Michael

  57. oh Wunder oh Wunder…
    Heute haben die 200 Euronen wieder ihren Weg nach Hause gefunden (siehe: Nr. 203 + 216)

    Hoffe alle kriegen doch noch ihre “Aussenstände” rein, oder alternativ die wirklich saugünstige Lieferung…
    (nach dem was man so liest, wohl eher ersteres…)

    Grüße
    Fred

  58. Marcus M. // 6. November 2010 um 17:22 //

    So neuster Stand angebliche Rückerstattung soll erfolgt sein am 25.10. Bis Heute kein Geld eingegangen…..
    Naja die Strafanzeige läuft….
    Also nachdem hier einige sagten das sobald Rückerstattung angezeigt wird diese auch nach wenigen Tagen erfolgt, sieht man ja das selbst das bei diesem Scheißladen nicht funktioniert…
    Ich mache auch seit 2 Monaten rum und bin mal gespannt was mich dann der Anwalt noch kostet….
    Diese Idee, die hier geäußert wurde, denen die Bude abzufackeln klingt irgendwie immer süßer in meinen Ohren^^
    Wir werden sehen was noch kommt liebe Leser…..

  59. Habe ja am 27.10. telefonisch storniert (siehe Nr. 203). Bestätigungsmail kam prompt, dann bis gestern kein Zahlungseingang. Die 0203 – 739 88 00 30 ist jetzt immer besetzt (und auch gebührenpflichtig? Hat jemand im anderen Forum behauptet: http://gegen-abzocke.com/index2.php/12/wer-kennt-tectrain24-com/), bei der anderen geht niemand ran. Da ja Mails ohne irgendwelche Reaktion bleiben, auf ihrer Webseite das Kontaktformular ausgefüllt und oh Wunder oh Wunder heute Bestätigungsmail, daß Betrag überwiesen wurde.

    Fazit (bisher):
    – Entweder ich habe jetzt nur Dusel gehabt, oder es geht auch wenn man sich ein Mindestmaß an Höflichkeit bewahrt und nicht gleich nach dem Bundesverfassungsgericht schreit.
    – Die Firma ist hoffnungslos unterbesetzt
    – Die Firma hätte dem ganzen Ärger aus dem Weg gehen können, wenn sie NUR per Nachnahme angeboten hätten.
    – War nach geschätzt zig-hunderten von Onlinekäufen das erste Mal, daß ein Internetshop die Ware nicht geliefert bekommt.

    Werde in 2-3 Tagen berichten, ob meine Kröten auch wirklich wieder auf meinem Konto sind.

  60. Bin auch auf TecTrain reingefallen. Ist jetz über zwei Monate her. Am Dienstag habe ich dann die besagte nette Dame ans Telefon bekommen und storniert. Mails kamen schnell, allerdings sagte die Dame auch nur, das der Vorgang jetzt an die Buchhaltung gegeben wird. Und die haben ja immer Zeit. Mal sehen wie es weiter geht.

  61. Hallo,

    ich habe schon 2mal ohne Probleme bei TecTrain dieses Jahr bestellt – beide Mal wartete ich 3 Wochen auf meine Artikel, aber meine Bestellung vom letzten monat ist jetzt nach 5 Wochen immer noch nicht da.

    Habe tecTrain24 ganze 5mal angemailt, 7 Faxe und 2 Briefe. Heute habe ich das Online-Mahnverfahren beim lokalen Gericht eingeleitet und werde am Freitag morgen bei der Polizei zusätzlich Strafanzeige stellen.

    Unglaublich, ich bestelle aus China/USA/Indien/UK/Schweden dutzende von Geräte und hatte nie Probleme. Nur bei Deutschen Händlern bekomme ich entweder defekte Ware oder gar keine Ware. Niemand kann mir noch sagen “Kauf bei einem deutschen Händler”…sogar der Blödmarkt hat mich abgezockt (verweigerte Gewährleistung etc).

    Wie gesagt – ich habe dieses jahr schon 2 Artikel ohne Probleme erhalten. ich frage mich was TecTrain24 verbockt hat und warum sie jetzt Ihre Kunden abschrecken will?

    Bitte schreibt alle die Preivergleichs-dienste im Internet an, damit Sie Tectrain24 aus der Suchmaschine nehmen, weil sonst geht das ewig weiter. Meine email an 4 Suchmaschinen ist heute raus.

    gruss
    Alan

  62. ich habe für meine Mitarbeiter 5 weitere Notebooks bei einem anderen Disounter für 30€/Stück mehr bestellt und 1 Woche später erhalten. Da es leichte Schwierigkeiten mit der Rechnung gab kommunizierte man das per Telefon und gut war’s.

    TecTrain24 ist also nicht nur betrügerisch, unfähig sondern lässt sich auch ein wahnsinns Geld durch die Lappen gehen.

  63. Sabine L. // 2. November 2010 um 21:13 //

    @haralds:

    “zufälligerweise” (oder steckt da etwa Absicht dahinter) habe ich heute genau dieselbe Mail mit demselben Text bekommen. (Da keimte doch schon wieder ein bißchen Hoffnung auf) —
    Dann las ich den Kommentar von haralds und war ich wieder desilisioniert.
    Bitte schön, ich berichte wieder wenn die von mir gegebene Frist zur Rückzahlung abgelaufen ist.
    P.S. Ich habe am 1.11.10 nachmittags um 15.30 Uhr bei http://www.notebooksbilliger.de daselbe Handy bestellt (auf das ich nach geleisteter Vorkasse seit 16.10.10 von TecTrain24 warte) und am 2.11.10 war es um 14.30 Uhr per Nachnahme in meinem Besitz.

  64. hab dieses Memo bekommen:

    “Die Anzahl an eingehenden Bestellungen hat selbst uns überwältigt, sodass es zu organisatorischen, als auch Mitarbeiterengpässen kam. Durch die aktuellen Vorkommnisse müssen wir Ihnen leider mitteilen, dass sich die Lieferzeit momentan um circa 2-3 Wochen verlängern kann. Wir entschuldigen uns bei Ihnen für diese Situation und die Ihnen eventuell bereits entstandenen Unannehmlichkeiten.

    Wir wollen Ihnen an dieser Stelle aber versichern: Wir sind da. Wir wollen unsere Aufträge erfüllen und Ihnen Ihre gewünschten Produkte schnellstmöglich liefern.

    Mit der Bitte um etwas Geduld und Ihr Verständnis verbleiben wir mit
    herzlichen Grüßen aus Duisburg.

    Ihr TecTrain24-Team”

    Nun, ich warte allmählich schon 7 Wochen für ein Produkt über 300€, in Vorkasse bezahlt.

    Ich meine, wenn einer eine Dienstleistung oder Ware verkauft, das Geld einzieht und genau weiss, dass er nicht zu den vertraglich festgelegten Bedingungen liefern kann und wird, dann ist und bleibt das Betrug.

  65. Sabine L. // 2. November 2010 um 15:46 //

    Damit nicht noch mehr Leute bei TecTrain 24 bestellen, bekenne ich mich auch als Reingefallene.
    Ich habe am 16.10.10 ein Handy per Vorauskasse bestellt und natürlich nichts erhalten (Weder eine Eingangsbestätigung über das Geld, noch Ware)
    Nachdem die Lieferzeit überschritten war, wurde ich dann endlich mal stutzig und versuchte dort anzurufen (Hätte ich mal vor der Bestellung tun sollen!!)

    Mir ging es dann wie allen anderen auch: egal unter welcher Nummer, es geht keiner ran.
    Dann hab ich mal gegoogelt und siehe da: Man findet nur Warnungen über TecTrain24. Da man ja bekanntlich aus Fehlern lernt, werde ich in Zukunft vor der Bestellung recherchieren.
    Zu meiner weiteren Vorgehensweise: ich habe denen heute ein Rückforderungsschreiben per Einschreiben mit Rückschein geschickt mit einer Frist.
    Sollte das Geld bis dahin nicht auf meinem Konto sein, werde ich das tun, was ich durch andere Geschädigte erfahren habe: Einleitung eines Online-Mahnverfahrens. Und natürlich Strafanzeige wegen Betruges.
    Ich bin nur ein bißchen enttäuscht, daß nach der Akte-Sendung der Laden immer noch online ist. Bisher habe ich noch nie schlechte Erfahrungen bei Bestellungen im Internet gemacht, aber das ist mir jetzt eine sehr große Lehre.

  66. Michael Trojan // 1. November 2010 um 13:06 //

    Bin auch reingefallen, wie wohl viele hier. Hatte Druckerzubehör bestellt, nach langer Zeit angeblich nicht lieferbar, Auftrag sollte rückabgewickelt werden, Geld zurück bezahlt werden.

    Was passierte? Ihr wißt es schon. Nichts.

    Tectrain24:
    – ist telefonisch nie (= 100%) bei ca. 30 Versuchen erreichbar
    – auf Mails keine Reaktion
    – bislang kein Geld

    Gerichtliche Maßnahmen lohnen sich bei ca. 12 Euro nicht, da ist der Aufwand höher als der Ertrag.

    Fazit: wenn jemand schreibt, Tectrain24 sei wohl noch ein schlecht organisierter, junger Betrieb, dann hätte ich doch gerne gewußt, wie die Definition für solche Machenschaften lautet.

    Falls jemand von euch Geld zum Fenster rausschmeißen möchte, kann er es auch gerne in meine Richtung werfen. Ich nehme es ebenso gerne, aber nur als Geschenk, nicht als ergaunert.

  67. Marcus M. // 31. Oktober 2010 um 00:31 //

    Neuer Status!
    Hab von diesen Kaspern am 25.10. den Status “Rückerstattet” bekommen…..das ich nicht lache…Heute ist der 31.10. und immer noch kein Geld auf dem Konto!!!Müssen die das erst wieder einem anderen aus der Tasche ziehen??Naja wenn am Montag nix drauf ist wird mein Anwalt den nächsten Schritt einleiten.Die letzte Frist war ja eigentlich für den !! 20.10. !! gesetzt worden…..P.s. Das mit dem Bude abfackeln wäre eine Überlegung wert^^
    Also ich für meinen Teil mache seit 2 Monaten mit dieser SCH… rumm und bin es echt leid…..
    Hoffentlich bekommen die so richtig einen drauf…aber bei unserer Schmusejustiz sehe ich da eh schwarz…..
    @ Benny ich bin einer der bei seiner ersten Bestellung noch Ware erhalten hat…wahrscheinlich um mich zu ködern….was ja auch wunderbar geklappt hat…oder die sind einfach wirklich nur zu blöd für alles….

  68. Kann den keiner der “Hacken” kann deren Webseite “einfrieren”??!!! Es ist eine unfassbare frechheit so die Leute auszuziehen!! Die sind ganz clever versprechen immer besserung, Geld zurück, Ware kommt noch usw. passieren tut jedoch NICHTS bei niemandem. Es gibt im ganzen Internet keinen einzigen Bericht dass jemand seine bestellte Ware bekommen hat. Wir deutschen sind eigentlich ganz schon bescheuert. Wir haben die dicksten Gesetzesbücher der ganzen Welt und lassen uns von Ärs… wie Tectrain einfach ausziehen und gucken blöde zu. Ich bin furchtbar wütend. Das hat man vom ganzen Tag arbeiten, man könnt ja auch einfach jemanden verars… so kommt man ja auch einfach an Geld. Verdamm…!!!!!!!!!!!1

  69. Also nach 6 Wochen kam eine mail, ware wird am 25.10.2010 versendet und wird 3-4 Tage später bei ihnen sein.
    Tatsächlich wurde mir gestern die Ware per DPD zugestellt! Ich habe sie angenommen obwohl ich sie nicht mehr benötige, denn mein Geld wieder einzufordern ist mir zu stressig.

  70. also ich wollte mir jetz grade eine grafik karte bestellen asus ares HD 5970 die karte ist von 900 bis 1200 euro wert so natürlich preisverglichen was seh ich aha! tt24 bietet die karte für nur sage und schreibe 638.20 euro mir kams so komisch vor warum die presie bei denen sowieso alle so diverse frei erfunde ungrade zahlen haben nicht sonst wie in anderen online shops ich war kurz davor was zu bestellen aber habe mich lieber erst informiert und sie da mir fiel ein herz vom stein das ich nicht bestellt habe was ich alles sehe und auch nocht den fernseh berricht aus atke2010 gesehen hab mich wunderts echt nicht das irgendeiner von den nicht den laden abfackeln wird echt miese verarsche ich kann mitfühlen was ihr alle durch gemacht habt bei den preis klar freut mich sich und denkt sich nichts aber leider war das nur abzocke ich wundere mich nur warum die seite immer noch bei den presivergleich angzeigt wird den online shop sollte man so schnell wie möglich aus den netz nehmen

  71. Ich habe am 3.9.2010 eine Bestellung TT24 aufgeben und auch gleich bezahlt, am 9.9.kam eine E-Mail Geld ist eingegangen und am 13.9. kam eine E-Mail “ihr Status wurde geändert” von da an kam garnichts mehr.
    Ich hatte noch paar mal versucht dort anzurufen, Telefon war immer besetzt. Bis heute habe ich meine Ware nicht erhalten.
    Jetzt habe ich tt24 eine frist gesetzt von 7 Tagen, mir mein Geld zurückzuüberweisen ansonsten werde ich ein Mahnverfahren oder meinen Anwalt einschalten.

    Mal schaun was jetzt passiert….werde wieder berichten.

  72. Hab meine seit 6 Wochen offene Bestellung über 0203-739880030
    bei einer freundlichen Dame storniert. Bestätigungsmail kam innerhalb 15 Minuten, daß Rückzahlung eingeleitet wird. In 2 Tagen werden wir sehen…
    Am Besten anrufen, dann klingelt es ein paar mal, wird dann stumm, Telefon auf Lauthören stellen und innerhalb 10-20 Minuten geht diese Dame dran. Beste Anrufzeit wohl vormittags.
    Bitte diese Dame ebenso höflich behandeln, wie umgekehrt, sie selbst ist nicht schuld an dem Chaos dieser hoffnungslos überforderten Firma.

    Mails werden anscheinend, aufgrund der Vielzahl (auch durch Mailattacken) nicht beantwortet. Einzige Möglichkeit: siehe oben. Erst wenn das nicht funktioniert, werde ich weitere Schritte einleiten.

    Grüße und viel Glück an Mitleidende
    (werde in 2-3 Tagen berichten, ob es geklappt hat)

  73. Christian // 27. Oktober 2010 um 08:56 //

    He Leute ist einer von euch schon mal dort gewesen???
    Ich habe vor einiger Zeit mal in einem benachbarten Betrieb angerufen und dort nachgefragt ob es die “Firma” überhaupt gibt. Und die haben mir geantwortet: “ja!” und ich sei nicht der Erste der bei denen angerufen hat.
    Nun heißt es hier ja immer wieder, dass die “Firma” umgezogen ist. Wäre für einen Tip echt dankbar.
    Und dann mal sehen ob Duisburg eine Reise wert ist.
    Beste Grüße
    Chris

  74. Stephanie // 26. Oktober 2010 um 20:45 //

    Hallo ihrs,

    ich hatte vor 3 1/2 Wochen einen Router für 82Euro bei TectTrain24 bestellt und per Vorkasse bezahlt. Bisher kam nichts an… und auf meine E-Mails wird auch nicht reagiert. Ans Telefon geht auch keiner. Ich habe schon gefühlte 1000 mal ohne erfolg dort angerufen. Ich könnte einfach nur heulen 🙁

    LG Stephanie

  75. Marcus M. // 22. Oktober 2010 um 15:08 //

    Also es geschehen noch Zeichen und Wunder.Nachdem mein Anwalt nun eine letzte Frist bis zum 20.10. gesetzt hatte hat sich doch tatsächlich mein Status auf Rückzahlung wir eingeleitet geändert! ^^
    Ich sollte also, wenn das bei mir so abläuft wie bei manch anderem hier, mein Geld am Montag auf meinem Konto haben. Ob mein Anwalt allerdings nicht schon weitere Schritte veranlasst hat (Gestern war ja schon der 21.10. 😉 ) kann ich nicht beurteilen. Aber ich denke allein für dieses Verhalten, mit fast 500 € 2 Monate Zinsen kassieren oder was weiß ich zu treiben ohne eine Nachricht oder sonst was, gehört dieser “Firma” schon eine verpasst.
    Also Freunde nicht locker lassen und am Ball bleiben dann habt ihr gute Chancen euer Geld wieder zu sehen.

  76. hmmmmmm….

    also seid der Mail, mit der Anforderung meine Kontodaten zu schicken, sodass mein Betrag zurückgebucht wird, ist leider nix mehr von denen gekommen.

    Naja hab jetzt bis Ende des Monats ne Frist gesetzt, bis dahin meinen Betrag zurück zu buchen… wenn mein Geld nicht auf mein Konto überwiesen wird, werde Ich Anzeige erstatten.

  77. Liß-Gellermann // 20. Oktober 2010 um 19:17 //

    Hallo, auch ich scheine 91,94 in den Sand gesetzt zu haben. Meine Bestellung vom 19.9.2010
    wurde zwar umgehend von der Fa. TecTrain24 bestätigt. Aber warscheinlich nur weil ich das Konto von Herrn Dirk Hähnel füttern sollte. Auf meine Mail keine Reaktion. Tel. ist niemand zu erreichen. Jetzt muß ,ich wohl den Rechtsweg beschreiten. Habe Herrn Hähnel aufgefordert, per Einschreiben mit Rückschein, mir das Geld zurück zu überweisen. Bin ja mal gespannt.

  78. Hallo,
    ich habe am Montag mein Geld zurück bekommen nach 7 wochen.
    Habe gefühlt 1000mal versucht anzurufen aber kam nie durch, habe dann täglich E-mail geschrieben mit verweiß auf einen rückbuchungstermin bis 30.10. wenn ich mein geld bis dahin nicht gehabt hätte, hätte ich anzeige erstattet und ein mahnverfahren eingeleitet.Ich habe sie darauf hingewiesen das sie doch sicher wissen das so noch MEHRkosten entstehen.
    habe zwar keinerlei antwort bekommen aber nach 4 tagen habe ich gesehen das sie auf meinen konto “rückerstattung” geändert haben, nach einer woche war dann das geld da.
    also gebt nicht auf.
    liebe grüße bianca

  79. Hallo zusammen und mal ein bisschen was erfreuliches:
    Nach zig vergeblichen Anrufen und e-Mails um den Liefertermin zu erfahren, habe ich die Bestellung fristgerecht per e-Mail wiederrufen und einen Termin zur Rückerstattung des überwiesenen Betrages gesetzt.
    Als wieder nichts passierte habe ich Einschreiben mit Rückschein wiederrufen und mich auf die fristgerechte e-Mail bezogen, den Termin zur Rückerstattung zur Rückerstattung also beibehalten.

    Am 14.10.2010 wurde das Einschreiben in Empfang genommen und heute wurde der Betrag von mehreren hundert Euro erstattet.

    Parallel dazu wurden sämtliche Bestellinformationen korrekt angepasst und ich wurde darüber per e-Mail informiert.

    Gäbe es die Vorgeschichte nicht, könnte man meinen das liefe alles völlig normal.

    Ich verwendete noch die Güntherstrasse 11 als Anschrift.

    Gruß, Ralf

  80. …. darüber hinaus haben die auch eine andere Adresse im Impressum, sind wohl umgezogen…..

    Inh. Dirk Hähnel
    Rheinallee 14
    47119 Duisburg

  81. Zum Akte2010-Bericht / der Durchsuchung der Geschäftsräume: Die Homepage ist nach wie vor (wieder?) online, man kann weiterhin bestellen. Insofern ist der Akte2010-Bericht am Ende nicht (mehr) richtig, dass die Homepage nun “offline” sei.
    Was hat die Staatsanwaltschaft inzwischen herausbekommen?? Müsste nicht endlich eine Sperre dieses Handels erfolgen? (Verwunderung!!)

  82. So ist es, leider !!!!!!!!!!

  83. Da hast du Recht. Mein Anwalt geht sogar noch weiter. Er versteht die lange und unterschiedliche Lieferzeit nicht. Man solle aufpassen, dass die Ware nicht “vom LKW gefallen” sei. So mutmaßt er.

    Also egal ob du glücklich sein kannst, die Ware erhalten zu haben oder nicht, du bist immer irgendwie der Dumme. Reklamation, Nachnahme, etc. Man kann nicht glücklich werden mit der Firma.

  84. Da hast du Recht. Mein Anwalt geht sogar noch weiter. Er versteht die lange und unterschiedliche Lieferzeit nicht. Man solle aufpassen, dass die Ware nicht “vom LKW gefallen” sei. So mutet ihm das an.

  85. haralds, was möchtest Du den reklamieren?! Wenn nix geliefert wird kann auch nix reklamiert werden, so einfach ist es. Oder hat inzwischen jemand seine Bestellung erhalten, ich meine ausser den Mitarbeitern, die auch ab und zu mal im Web posten, daß angeblich alles wunderbar geklappt hat?!

  86. @haralds

    da hast du Recht, das ist ein wichtiger Punkt. Sowas wie Service kannst du bei TecTrain24 abhaken.

    Bei mir kümmert sich ein Inkassobüro um mein Geld, weil ich mit meinen Mittel nicht weiter gekommen bin. Und ich habe es echt mehrfach auf die sanfte Tour versucht.

  87. die Frage ist auch, was machen wir wenn z.B. die Rechnung reklamiert werden muss oder das Gerät selbst. Die sind ja nur dann zu erreichen, wenn sie es wollen.

  88. Hallo allerseits,
    ich habe auch bei der genannten “Firma” was bestellt und zwar einen Fernseher. Trotz der negativen Meinungen wollte ich einfach mal testen ob es nun per Nachnahme klappt. Der Preis ist trotz der Nachnahmegebühr etwa 100,-€ günstiger als bei den anderen Shops. Wenn ich Glück habe, was ich eher nicht glaube, kriege ich die Ware zum diesem Superpreis, wenn nicht ist auch nicht so tragisch, da ich glücklicherweise meinem Geld nicht hinterher laufen muß, was mir bei den meisten hier sehr leid tut. Ich hätte übrigens auch beinahe Vorkasse geleistet, da ich bis jetzt noch nie Probleme mit Internetshops hatte, aber irgendwas hat mich davon abgehalten und ich wollte mehr über diesen Shop erfahren. Kurz gegoogelt und es war sofort klar, wo ich beinahe gelandet wäre. Nun wie schon gesagt zur Testzwecken per Nachnahme bestellt, mal sehen was daraus wird.
    Allen, die Ihrem Geld hinterher laufen müssen, wünsche ich viel Erfolg. Ich finde auch, daß man dran bleiben muß und man wird seine Kohle früher oder später wieder kriegen, bloß nicht nachgeben. Und wenn es bei dem Shop wirklich nur um Abzocke geht, dann ist es schon ziemlich dreist, daß man dort immer noch bestellen kann.
    Sollte ich die bestellte Ware erhalten(ja ich weiß – ein guter Witz), werde ich es hier kurz posten.

    Alles Gute
    Alex

  89. Hallo alle miteinander,
    habe heute nachfolgende Mail bekommen. Habe bereits mit Anzeige und Mahnbescheid gedroht. Nun wir werden sehen ob etwas ankommt. Ich halte Euch auf dem laufenden.

    Gruß Michael

    Sehr geehrter Kunde,

    Der Status Ihrer Bestellung wurde geändert.

    Anmerkungen und Kommentare zu Ihrer Bestellung: Sehr geehrter Herr Streicher,

    wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass der von Ihnen bestellte Artikel
    am 18.10.2010 versendet wird und ca. 3-4 Tage später bei Ihnen eintreffen wird.

    Mit freundlichen Grüßen
    TecTrain24
    SW

    Neuer Status: Freigabe durch Kundenservice
    Bei Fragen zu Ihrer Bestellung antworten Sie bitte auf diese eMail.
    _______________________________________

    TecTrain24
    Guentherstrasse 11
    47051 Duisburg
    http://www.tectrain24.com
    E-Mail: info@tectrain24.com
    Fon:0203-289 05 07
    Fax:0203-289 05 09
    UST-ID: 134/5852/0325

  90. in facebook gibts auch jz ne gruppe tretet da bei

  91. so hab mein geld jz auch überwiesen bekommen:D endlich nach einem monat .. mit druck und drohungen hab ich es geschafft 😀

  92. dann bekomm ich mein geld heute ja auch 😀 mein status ist auch : rückerstattet 😀

  93. Hallo,

    das ist doch schön! Freut mich. Glaube die sind einfach nur ein bisschen überfordert im Moment. Wird schon wieder laufen bald. Ich hoffe immer noch auf meine Ware 🙂

    Gruß
    MPW

  94. leute! ihr werdet es nicht glauben!!!

    ICH HAB MEIN GELD ZURÜCK!!!! 😀

    und das noch nicht mal mit all zu viel stress verbunden!!!
    gestern kam von tectrain eine mail, das mein status geändert wurde, neuer status: rückerstattet!
    einen tag später kuck ich auf mein konto, geld drauf 🙂
    gott sei dank!!!
    das ist mir nun auch ne lehre…
    ich hab mich ein glück nur ca. 2 monate mit dem schmarrn rumschlagen müssen.
    ich wünsch euch glück!!!
    schreibt viele mails!!!!
    lg
    joco

  95. ja genau ich hab auch an alle abteilungen geschickt!

    und mit einer Anzeige gedroht…nun jetzt muss nur noch mein Geld zurück auf mein Konto flattern…

    und dann niiiiiiiiiiie wieder DreckTrain 😛

  96. ich reg mich auch auf! hab am tag mindestens 100 Mal angerufen ging keiner ran. ich hab sie dann mit emails bombadiert und zwar jede abteilung !! DAs hilft !! jz steht aktueller status: rückerstattet
    aber mal schauen ob das geld überhaupt kommt

  97. bei mir auch jz. die haben mir geschrieben dass sie das geld schon überwiesen haben. ich warte jz bis donnerstag danach ist entgültig schluss!! BOMBADIERUNG HILFT !!

  98. yeah nach meiner heutigen morgendlichen bombadierung von mails, kamm heute 13:33 eine Mail von denen.

    Sehr geehrter Kunde,

    Der Status Ihrer Bestellung wurde geändert.

    Anmerkungen und Kommentare zu Ihrer Bestellung: Sehr geehrte xxx

    leider ist es uns nicht möglich die bestellte Ware bis zum vorgegebenen Termin zu liefern. Für die Rücküberweisung des Zahlungsbetrags benötigen wir nochmals Ihre Kontodaten.

    Mit freundlichen Grüßen
    TecTrain24

    Neuer Status: Nicht Lieferbar (was auch sonst)
    Bei Fragen zu Ihrer Bestellung antworten Sie bitte auf diese eMail.

    ….nur bin ich grad doch etwas stutzig…denen jetzt einfach meine Kontodaten zu geben, aber naja… anders würde ich dann mein Geld nich zurück bekommen, na dann mal los.. und hoffen 🙂

  99. sagt mal wie schafft ihr es sie telefonisch zu erreichen?
    ich komm einfach nicht durch, egal wann ich anrufe und ich versuch es sehr oft!!!mich regt das alles so auf, könnt kotzen.
    lg

  100. jaaaa das ist auch grad mein weiteres Vorgehen…

    die echt zu bombadieren, was kann man sonst auch machen?

    bin echt mega verärgert und wütend, wie man so unfähig sein kann einen Internetshop zu führen.

    Nach einer Empfehlung eines Users hier, habe ich gestern auch bei Redcoon bestellt (ähnliches Produkt wie von Tectrain) und siehe da heute (!) kamm mein Päckchen an, da war ich echt erstaunt.

    Naja trotzdem hoffe ich meinen Kaufbetrag von DreckTrain zurück erstattet zu bekommen… mal abwarten…

  101. Die scheinen umgezogen zu sein:

    Inh. Dirk Hähnel
    Rheinallee 14
    47119 Duisburg
    USt.-IdNr.: DE268538507

    Telefon : 0203-739 88 00 12
    Fax : 0203-739 88 00 25
    Web :www.tectrain24.org
    eMail :kontakt@tectrain24.com

  102. tectrain-Kunde // 12. Oktober 2010 um 12:21 //

    nach wöchentlichen Mails an alle tectrain-Maiadressen habe ich heute endlich eine Rückzahlung erhalten !

  103. hey!
    ich habe nun vorgestern von tectrain gesagt bekommen das die ware doch nicht verschickt werden kann… nach 2 monate warten!!! ich dachte noch ich hab vielleicht glück… aber nein! ich bin so wütend geworden!!!!!!
    ich hab jetzt gesagt das ich sie anzeige wenn ich bis nächste woche mein geld nicht wieder habe…
    aber ich glaub man muss zwei wochen auf sein geld warten bis man überhaupt anzeige erstatten darf oder??

    @ theresa
    bei den adressen habe ich bombardiert:
    clearing
    bestellung
    bewerbung
    personal
    buchhaltung
    journal
    security

    und danach immer noch @ tectrain24.com
    die ist vom hähnel persönlich
    dhhnel @ yahoo . de

  104. Hallo an alle.
    Ich habe heute diese Seite gefunden und auch die auf der der bericht von akte zu sehen ist. Ich habe bei einem von euch gelesen, das ihr das geld zurück bekommen habt nachdem ihr ganz viele mails geschrieben habt. An welche adressen denn?? Könnt ihr mir die geben? Werde jetzt zur Polizei, Anzeige erstatten, waren ja schließlich 162,26€
    Oh man, würde mich freuen wenn mir irgendjemand helfen kann?!? danke, theresa

  105. So die letzte frist haben sie auch nicht eingehalten werde morgen früh ein mahnverfahren einleiten!!

  106. Hallo,

    Website ist wieder online. Vermute einfach, dass deren Großhändler keine Ware erhalten. Da man aber auf die schon gebuchten Umstäze (die ja bei deren Geschäftsstrategie) Reingewinne bedeuten, will man nicht verzichten.

    Also hält man die Leute hin.

    Ich habe zum Glück nur 60 € für Patronen investiert.

    Hoffe noch drauf. Generell habe ich kein Problem mit solchen Lieferzeiten, nur müsste man es vorher ankündigen.

    Warte jetzt noch eine Woche, sonst gibt es eine Anzeige.

  107. Marcus M. // 8. Oktober 2010 um 21:04 //

    Also meiner Meinung nach macht das wirklich wenig Sinn die auch noch voll zu spammen.Aber wenn ich als Online-“Firma” die Flut an E-Mails nicht mehr bewältigen kann, würde ich doch als aller erstes einmal die Homepage off lassen um einfach keine neuen Auftrage,Anfragen und Beschwerden zu bekommen.Dann das Alte erstmal aufgearbeitet und dann alles auf Anfang!
    Genauso würde ich meine Hotline aus- bzw.umschalten auf nen AB mit ner Ansage das der Service z.Z. nicht funktioniert.
    Da dies aber hier nicht der Fall ist, ist meiner Meinung nach, entweder die komplette Belegschaft mit dem Klammersack gepudert oder es wird bewußt das Geld abgegriffen und erst dann zurück erstattet wenn der Gerichtsvollzieher anklopft.Ich meine die Zinsen die auf das Geld anfallen sind ja nicht ohne.
    Mich wundert halt nur das überhaupt Leute (so wie ich) Ware erhalten haben…ist die dann vom Laster gefallen oder was?! Na wir werden sehen was noch so raus kommt.
    Die Sachen die ich bei DRECKtrain 24 bestellt hatte vor 1 Monat, habe ich jetzt bei Redcoon (super Laden und nur zu empfehlen) Mittwochnacht bestellt und siehe da diese sind heute angekommen.So geht es halt auch. Hat zwar 80 € mehr gekostet als bei TT24 aber dort bin ich wenigstens voll abgesichert…..und erhalte auch Ware 😉

  108. ja wat soll ich denn machen, die vögel bekommt man ja nicht ans telefon, und nach bestimmt 100 mal da anrufen, werd ich langsam auch sauer, dann nerv ich ihn halt so lange bis er drauf reagiert.

    Ich hab auch schon 2 Briefe dorthin geschickt, aber so ignoriert wurde ich noch nie.

    klar wenn das jeder so macht, gibt es auf jeden Fall einen Stau… aber was ich mir daran erhoffe ist, dass falls dann doch jemand man in den Posteingang schaut , meine mails ganz oben stehen…

    aber habe im internet von vielen gelesen, dass Sie gleich verfahren sind und dann auch eine Anwort erhalten haben.

    Ich bin wirklich verärgert, weil ich für die Ware lange sparen musste… ich bin wie viele einfach ein wenig verzweifelt und versuche halt alles mögliche zu machen um von denen mal ne Antwort zu bekommen 🙁

  109. Marc-Uwe // 8. Oktober 2010 um 12:30 //

    @Filly
    Ist ja auch sicherlich total sinnvoll die Email 20mal zu senden. Dadurch gehts bestimmt schneller…

  110. haralds // 8. Oktober 2010 um 10:55 //

    stell dir vor, das macht jeder. Also diese Menge an Mails würde ich auch nicht mehr wahrnehmen können und wollen.

    Das Einzige was hilft ist ein Einschreiben mit Rückschein. Das ist zumindest rechtlich sauber.

    Das andere gibt dem Hähnel nur die Begründung warum er nicht mehr auf Emails reagiert. Ich denke gleiches gilt für die Telefonate.

  111. nach fast 4 wochen nicht Lieferung, haben ich denen jetzt auch eine Frist gesetzt.

    Die email mit der Frist sende ich jetzt jeden Tach so um die 10-20 mal.

    Wenn bis dahin nix geschieht, werde ich es auch rechtlich klären lassen.

  112. Marcus M. // 7. Oktober 2010 um 22:11 //

    So da auch die zweite Frist nicht eingehalten wurde (wer hätte das gedacht) wird das ganze Morgen dem Anwalt übergeben. So kann er wenigstens auch noch was verdienen 😉
    Ich halte euch auf dem Laufenden…..

  113. Es geschehen noch Zeichen und Wunder!!!!
    Ic habe diesen Blog hier und einige andere gespannt verfolgt, da ich eine Grafikkarte für 73,11€ bestellt (03.08.2020)hatte. nach 10mal nachfragen wurde wegen Nichtleiferbarkeit von TT24 storniert.
    Das Geld traf nicht ein, ich fragte nach, wurde hingehalten (“Rückzahlung eingeleitet”). Natürlich passierte nichts. Also beglückte ich sämtliche mir bekannten Mailadresse von TT24 pro Tag etwa 15 mal mit Mails zur Zahlungsaufforderung. Mit vorgefertigte, unpassenden Mails herrscht da ja Erfahrung.
    Lange Rede kurzer Sinn: heute habe ich mein Geld zurück erhalten!! Letztendlich ohne finanziellen Aufwand meinerseits, nur einige Nerven hat es mich gekostet.
    Den Hinweis FINGER WEG!!!! schreibe ich hier nur obligatorisch 😉

  114. Dreadschock // 5. Oktober 2010 um 14:35 //

    Habe nun – nachdem auf meine Fristen nicht reagiert wurde – ein Mahnverfahren angestrebt, kostet (in Bayern) 23,00 €, mal sehen ob sich diese Investition auszahlen wird. Werde weiter berichten.

    mfg

  115. Ich hab denen einen Brief geschickt mit einer letzten Frist. wenn ich das nicht auf mein konto sehe vor der frist werde ich da mal persönlich vorbei gehen und wenn es sein muss mit gewalt mein geld holen !!

  116. HaraldS // 4. Oktober 2010 um 23:34 //

    Hallo, gebt Frieden.

    Hier geht es um Verletztheit. Wehrlosigkeit. Ich dachte ich könnte auch meine 318€ so einfach wegstecken und einfach mal abwarten. Aber dieses Unangreifbare nicht mit denen kommunizieren zu können weil der Gegenüber das so will, das macht mich fertig. Für die 90€ die ich spare warte ich auch gerne 3 Monate. Aber rasend macht mich, dass ich den Kerl nicht erreiche. Mein PC hat jetzt gezählt, 850Anrufe, davon 630mal angenommen und wieder weggedrückt. Zum Glück hab ich ne Flatrate. Fax belegt, E-Mails nicht erreichbar. Ich werde also denen auf die Matte steigen, da ich in der Nähe wohne.
    Ich denke darum geht es und da denke ich auch hat man ein Recht zu versuchen sich rein emotional schon schadlos zu halten. Ob das nun 5€ oder 500€ sind. Darum geht es hier gar nicht.

    Was ich nicht verstehe: wenn diese Firma sich auf ihrer WebPage mal äussern würde, dann wäre es halb so kritisch oder hier einen Komantar abgeben würde. Aber die grinst und lacht sich darüber kaputt, dass wir uns zerfleischen. Und gelinde gesagt finde ich das Menschenverachtend von Tectrain24. Dieses Darstellen der Machtlosigkeit des Kunden.

  117. ja weil mord und unterschlagung von 5 euro das gleiche sind.

    *facepalm*

  118. Marcus M. // 4. Oktober 2010 um 22:24 //

    @WATT also sieh es doch einfach mal von der Seite. Bei 5 Euro pro Person und das bei, sagen wir mal 1000 Leutz, ist es für mich kein Kleckerbetrag und selbst wenn es nur 50 Cent wären so macht es auf jeden Fall Sinn Anzeige zu erstatten. Denn wenn es zu einem Verfahren kommt ergibt sich das Strafmaß aus der Summe der Taten und Betrug bleibt Betrug…..nach deiner Argumentation sollte man einen Mörder auch bitte erst behelligen wenn er seinen 3 oder 4 Mord verübt hat weil mit einem Mord behindert er ja nur die Gerichte……denk erstmal nach und schreibe dann!

  119. Ich arbeite und beziehe kein Hartz4 du Vogel, es geht mir nicht um die 5 Euro, sondern darum, dass ich verarscht wurde und das will ich nicht auf mir sitzen lassen, wieso sollte ich jemanden das Geld schenken? ich arbeite schließlich wie ein Esel dafür. Also kannst du deinen Frust wo anders ablassen du OPFER. Anzeige habe ich nur profilaktisch erstattet, damit die Behörden sehen, was für ne Menge an Betrogenen es gibt, das dabei nix raus kommt weiß ich sowieso. Auch damals vor einem Jahr, als Jemand mein Auto zerkratzt hat, hatte ich eine Anzeige erstattet, bis heute habe ich nix mehr von denen gehört. mir ist klar, dass die nicht zaubern können, es könnte jeder gewesen sein, aber in dieem fall ist es eindeutig und der schuldige auch klar und trotzdem ist die seite wieder online. Also schlag nicht will um dich, ich wurde genauso wie du verarscht, nur weil mein betrag niedriger ist, habe ich kein anrecht auf meckern, oder was?

  120. Mickaela // 4. Oktober 2010 um 13:37 //

    @Watt
    Kognitive Dissonanz, gepaart mit finaler Sinnfreiheit, dein Post, oder?

  121. Mickaela // 4. Oktober 2010 um 13:36 //

    @Watt
    Kognitive Dissonanz, gepaart mit finaler Sinnfreiheit, dein Post, oder?

  122. @Kayo

    ” von der Ordnungsmacht kann man doch keine Hilfe erwarten.”

    und

    “nur 4,83 Euro für eine Speichekarte für ne Digicam, Anzeige habe ich trotzdem heute erstattet!”

    machen zusammen in einem beitrag irgendwie keinen sinn.
    leute wie du die wegen 4,83 (omg hartz IV opfer) zur polizei rennen sorgen dafür das leute mit echten problemen länger warten müssen.

    lachhaft.

  123. Leider habe ich erst heute gesehen, dass die offenbar Gauner sind, hätte ich das mal vor 3 Wochen gesehen, als ich bestellt und überwiesen habe. Naja, zum Glück sinds nur 4,83 Euro für eine Speichekarte für ne Digicam, Anzeige habe ich trotzdem heute erstattet, Betrug ist Betrug…Schade, dass die nicht hier in Berlin sitzen, sonst würde ich mir paar Alis und Mehmets schnappen und dort antanzen und dann bisschen mehr mit nehmen, als ich gekauft habe…man muss in diesem Land schon selbst hand anlegen und illegal werden, von der Ordnungsmacht kann man doch keine Hilfe erwarten.

  124. Marcus M. // 3. Oktober 2010 um 16:21 //

    So hatte ja nochmal eine letzte Mail an den Sauladen geschickt…..die letzte Frist mir einen verbindlichen Liefertermin zu nennen haben sie locker flockig verstreichen lassen.Jetzt haben sie noch bis zum 06.10. zeit mir mein Geld zu überweisen.Sollte das nicht passieren geht es halt über den Anwalt….Die Kosten könnten sie sich sparen aber das soll nicht mein roblem sein^^ Also ich denke einfach mal das dieser Laden null System hat und deshalb nicht klar kommt. Wenn ich ein reiner Abzocker wäre würde ich zwar Telefonösen noch und nöcher einstellen aber bestimmt keine IT-Leutz und Ein/Verkäufer !? ……weil wenn ich sowieso nicht vorhabe irgendwas zu verkaufen kann ich mir das ja sparen 😉 Na wir werden sehen was mit dieser “Firma” noch so passiert….

  125. Karl Martell // 3. Oktober 2010 um 14:49 //

    Wenn die Seite wieder im Netz ist, der Hähnel viele Leute sucht, dann werde ich sicherlich meinen Kopfhörer (der immer noch “erhältlich” ist) nach nunmehr 3 Monaten bestimmt in Kürze erhalten (kopfbatsch)

  126. Miguel Palacios // 3. Oktober 2010 um 09:56 //

    Hallo zusammen,

    ich habe am Ende des Artikels nun den Bericht von Akte 20.10 eingefügt. Wer ihn also verpasst hat oder erneut sehen möchte hat hier nun oben im Hauptartikel die Möglichkeit, dies zu tun.

    Ich habe per Gerichtsvollzieher nun endgültig mein Geld wieder, bis auf den letzten Cent. Hat ganze 6 Monate gedauert.

    Ich wünsche euch ganz viel Glück und nicht aufgeben.

  127. Paletten Puschen Monster // 30. September 2010 um 18:04 //

    Nun hat sich der Großalarm gelegt und Firma geht wieder ihrem ‘Geschäft’ nach. Sie haben massive Stellenangebote auf ihrer Seite, brauchen also viele neue Mitarbeiter, um der Arbeit, die ihnen über den Kopf gewachsen ist, nachzukommen. Ich habe auch schon bei sehr großen Online-Verkäufern im Extremfall Lieferzeiten von 3 Monaten erlebt. Z.B. Pixmania. Ich denke, dass hier auch die durch die Niedrigpreise aufgeschreckte Konkurenz ihren Teil zur ‘Panik’ beigetragen hat. Ich wünsche TecTrain24 zumindest so viel Erfolg, dass sie es schaffen, meine bestellten und bezahlten Artikel auszuliefern. Was danach kommt ist mir egal, da ich nicht mehr dort bestellen werde. Allerdings, wenn die Preise dort mal wieder 30-40% unterhalb der Konkurenz liegen und ich die Artikel nicht sofort brauche, bin ich mir nicht sicher, ob ich wieder ‘schwach’ werde… Allerdings dann per Nachnahme.

  128. Daher klagen hilft wenig ! Was hilft wirklich? Plakate basteln über Facebook mit vielen anderen verabreden und ab nach Paderborn. Platz vor dem schönem Haus ist ja laut Google reichlich. Erziehung mal live 😉

    Der Vorschlag hier ist natürlich nur “satirisch” gemeint !

    Gruss

  129. @ Andreas T.

    33098 Paderborn – nicht Duisburg !

    domain: tectrain24.com
    created: 11-Sep-2009
    last-changed: 12-Sep-2010
    registration-expiration: 11-Sep-2011

    nserver: ns65.1und1.de
    nserver: ns66.1und1.de

    status: CLIENT-TRANSFER-PROHIBITED

    registrant-firstname: Dirk
    registrant-lastname: Haehnel
    registrant-organization: TecTrain
    registrant-street1: Andreasstr. 38
    registrant-pcode: 33098
    registrant-city: Paderborn
    registrant-ccode: DE
    registrant-phone: +49.5251282910

    TecTrain24
    Inh. Dirk Hähnel

    Güntherstraße 11
    47051 Duisburg

    Fon: 0203-289 05 07
    Fax: 0203-289 05 09

  130. tja das zauberwort im internet heisst wohl das man nicht so blauäugig sein sollte per vorkasse zu bestellen 😀

  131. @Marcus M.

    Es wird versucht weiterhin Ahnungslosen das Geld aus der Tasche zu ziehen, um damit Klagende zu bedienen (auszuzahlen) und es klagt ja nunmal nicht jeder sein Geld ein, also bleibt ein hübsches Sümmchen auch noch über.

    Wundersame Geldvermehrung.

  132. Marcus M. // 30. September 2010 um 14:41 //

    Hallo Leute,

    wollte nur mal mitteilen das die Homepage wieder online ist!!! Wie hat man das denn zu verstehen??
    Also ich werde mal am Ball bleiben vieleicht habe ich ja doch noch Erfolg.
    Meiner Meinung nach würde die Homepage ja wohl off bleiben wenn die Staatsanwaltschaft Duisburg ermitteln würde oder?
    Also wir lassen uns mal überraschen……

    Gruß Marcus

  133. Andreas T. // 30. September 2010 um 14:17 //

    Hi,

    hatte einen Computer bestellt in Höhe von ca. €500. Drik Hähnel, Andreasstraße 38, 33098 Duisburg hat die Ware nie geliefert und das Geld kassiert.
    Seine Familie scheint er über diese Internetbetrugspraxis zu finanzieren.

    VORSICHT BETRÜGER!!

    Der Weg zum Anwalt folgt, werde berichten.
    Bin rechtsschutzversichert!
    MfG Andi

  134. Hi,

    auch ich bin ein geschädigter dieser Firma. Hab jetzt festgestellt, das die Seite wieder unter TecTrain24.de erreichbar ist. Habe auch bereits Anzeige erstattet.

  135. Ehrlich gesagt ist es mir mittlerweile egal. Habe meine endgültig letzte Mail geschickt, dass ich mein Geld innerhalb einer Woche auf meinem Konto sehen will, falls nicht, läufts über Inkassobüro.

  136. Tja das wüsste ich auch gern…

  137. die website ist wieder online.

    ist das ein gutes zeichen?^^

  138. Karl Martell // 29. September 2010 um 15:50 //

    Anzeige geht auch hier – die leiten das weiter:

    https://service.polizei.nrw.de/egovernment/service/diebstahl.php

  139. Also,
    im Mai bestellt..
    Das übliche: “die Ware befindet sich im Zulauf”, “Status Ihrer Bestellung wurde geändert”…
    Telefon besetzt oder hebt keiner ab. Mails – keine Reaktion.
    Anwalt -> Mahnbescheid -> Vollstreckungsbescheid
    Das Geld habe ich mittlerweile zurück, incl. ALLE kosten

  140. Ich habe gestern bei der Kripo duisburg angerufen. Wollte anzeige erstatten muss es aber hier bei mir in sindelfingen machen. Hoffentlich geht die firma nicht insolvenz sonst bekommen wir unser geld mit höchster wahrscheinlichkeit nicht. ich rufe tectrain 1000 mal am tag an geht aber keiner ran und bei der mutter auch nicht. wo steckt der kerl! ICh werde auch zum anwalt gehen hoffentlich bringt es was ich hab keine lust 4 monate auf mein geld zu warten sonst geh ich da mal persönlich vorbei !

  141. Karl Martell // 29. September 2010 um 13:18 //

    @Marcus M.
    Sorry, wußte nicht, dass du schon mal reel bedient wurdest.
    Ich wundere mich halt über die nunmehrige Aufgeregtheit, Polizei, Anzeigen, Anwalt, Staatsanwaltschaft.
    Ich habe den Burschen schon vor einem Monat per Internet angezeigt.
    Das war´s.
    Geld ist nicht mehr zu erwarten (ich vermute auch nicht durch Schlagen von Purzelbäumen) und die Strafe wird durch 300 Anzeigen auch nicht höher, wie mit 200…

  142. Miguel Palacios // 29. September 2010 um 12:15 //

    Ich habe es leider nicht sehen können. Hat es zufällig jemand aufgezeichnet und kann mir das Video zur Verfügung stellen?

    Noch besser wäre, wenn jemand das Video bei Youtube online stellen könnte, dann würde ich es direkt in den Artikel einbinden.

  143. Marcus M. // 29. September 2010 um 11:35 //

    Also nachdem ich den Bericht von Akte 2010 gesehen habe werde ich mich mit der Kripo Duisburg in Verbindung setzen. Leider wurde ja keine Hotline o.ä. genannt an die man sich als Geschädigter wenden kann…
    @ Karl Matell Ich weiß nicht was es da zu lachen gibt…wenn man die Hoffnung, das nicht nur korrupte geldgeile Arschlöcher auf der elt rum rennen, nicht aufgegeben hat. Wenn man nur so arbeiten und handeln würde hätten Neuanfänger und Kleinsthändler nie eine Chance….also schön zu den beiden Großen rennen und sich von denen verarschen lassen was Preisdumping betrifft…Oh der Saturn ist aber günstiger als der Mediamarkt tolli toll…nur das beides Töcherunternehmen einer großen Konzerngruppe sind…..das ist für mich genauso Kundenverarsche…..und das die Erde eine Scheibe ist habe ich nie behauptet 😉
    Wie du ja auch gelesen hast habe ich ja die erste Ware erhalten…und ich denke das danach selbst so ein Schlaubischlumpf, wie du ja einer bist, wieder dort bestellt hätte.Nix für ungut aber das musste raus…
    Und nochwas zum Thema Vertrauen und Glaubwürdigkeit..
    Ich habe vor längerer Zeit bei einem E-Bay Powerseller einen tragbaren DVD-Player ersteigert….dieser Verkäufer hatte über 1000 positive Berwertungen aus 3 Jahren!!! Dieser hat seine Player im 10 min. Takt rausgehauen….und ich war ca. der 23 Käufer bei dieser Aktion….erst nach und nach kamen dann die Nachrichten der anderen Käufer (damals konnte man sich noch bei E-Bay gegenseitig warnen…gute alte Zeit) das es ein Betrüger ist bzw. das es keine Ware und keine Rückerstattung gibt….
    Was war geschehen?Dieser Verkäufer hat sich einfach ,bevor er wieder zurück nach Hong Kong gegangen ist, noch mal ordentlich die Taschen voll gemacht….also was bringts?
    Und noch etwas bevor ich bei Tectrain24 meine erste Bestellung getätigt hatte, habe ich mich natürlich über Google informiert und leider auf einer der ersten Trefferseiten nur so Kommentare gehabt wie “dauert zwar sehr lange aber alles ok” oder “Ewige Lieferzeiten aber bleibt Ruhig ist definitiv KEINE Abzockerfirma” Was soll man da noch Glauben? Und meine erhaltene Ware hat mich dann darin bestärkt das alles ok ist.Was die billigen Preise betrifft so stand glaube ich irgendwo das die Ware nicht aus Deutschland kommt und somit so günstig ist.Wie das im einzelnen funktioniert sei mal dahin gestellt.
    Bei einem ähnlichen Händler kommt das ganze aus der Schweiz und braucht daher natürlich auch dementsprechend….aber auch dort sind die Preise verglichen mit Deutschland ein Traum.
    So genug abgeschweift^^
    Also ich werde mich Heute nochmals bemühen jemanden bei Tectrain zu erreichen.Sollte das nicht klappen rufe ich direkt mal bei der Kripo Duisburg an und frage da mal nach.Habe gestern schonmal den ganzen E-Mailverkehr ausgedruckt…für den Anwalt^^

  144. hier schreiben einige von der achso überlasteten Firma.

    Ich war mit meiner Firma mal in einer ähnlichen Situation wie hier beschrieben. Die Gewinnmarche war so gering, dass ich keinen Mehraufwand betreiben konnte, dem Umsatz gerecht zu werden. Klare Fehlkalkulation.

    Was hab ich gemacht? Ich hab auf meiner Internetseite geschrieben was los ist und die Leuts die zurücktreten wollten aus dem Vertrag entlassen. Die anderen fassten sich in Geduld und akzeptierten die fette Entschuldigung. Diese Campagne kostete mich konzentrierten Einsatz von sicher 3-4 Tagen. In der Zeit waren keine Bestellungen möglich. Danach hab ich die Preise angehoben was den Umsatz reduzierte, leider in dem Maße, dass ich wieder nichts verdiente. Da gibt es eindeutig einen Break Even den ich aber nicht mehr bereit war zu finden. Meine Firma wurde nicht negativ im Internet erwähnt und der Gerichtsvollzieher hat nur einmal reingeguckt und kurz genickt. Die Anzeigen gegen die man sich nicht wehren kann, sind alle abgewiesen worden.

    Meine Erfahrung würde ich gerne Herrn Hähndel zur Verfügung stellen, aber wie, wenn die Kommunikation verweigert wird. Ich erlebe hier nur, dass er langsam unrettbar im Schlamm versinkt, oder wirklich verbrecherische Absicht hinter dem Ganzen steckt.

  145. hab es gesehen………..wüsste gerne wer diese “dame” war!!!!! sehr gesprächig war sie ja nicht gerade

  146. Bin auch reingefallen, Festplatte für 85 Euro bestellt und per Vorkasse bezahlt.

  147. kleiner Nachtrag einfach mal tectrain24.com in domaintools.com suchen vlt. hilft es euch weiter, ausserdem kam gerade ein Bericht auf Akte2010 – Kriminalpolizei war gestern in Duisburg und hat Unterlagen beschlagnahmt.

    by the way: “es gibt nichts umsonst und nichts so super günstig wie es scheint und erst recht nicht bei Vorkassezahlung”

    Sorry!

  148. Einfach mal Akte2010 gucken – ganz eindeutig Geldsammler 😉 Sorry aber keine guten Nachrichten.

  149. Hallo,
    ich habe am 5. Sep. eine Festplatte bei TecTrain gekauft.
    Habe sofort die 60€ überwiesen und auch noch die Email bekommen drei Tage später das mein Geld angekommen ist UND das sie der Artikel im Versandstatus befindet.
    Seitdem ist nun kein Kontakt mehr möglich gewesen, ob Email oder anrufe es geht gar nix mehr.
    Ich habe eine Email geschrieben mit der Frist bis zum 1.10. aber ich denk das Thema ist nun ja durch die Schliessung der Seite erledigt.
    Ich gehe morgen auf jeden Fall erstmal zur polizei und erstatte Anzeige aber wie kann ich weiter vorgehen, ehrlich gesagt sehe ich nicht ein mein Geld zu verschenken!!!!!!!
    Wieviel kostet mich Inkasso im schnitt ?
    Liebe Grüße Bianca

    PS: leider wohne ich über 6 std. entfernt würde mal gerne einen Ausflug nach Duisburg machen ;-(

  150. Hallo zusammen, das Thema Vorauskasse, Zahlungseingang, keine Lieferung, Geld wahrscheinlich weg, Homepage nicht mehr zu erreichen usw. kennen wir ja schon.
    Scheinbar sind die E-Mail Server auch nicht mehr erreichbar. Nach 25 Stunden bekam ich eine entsprechende Meldung über die Unzustellbarkeit von allen 4 E-Mail Addressen, die ich hatte.

  151. Karl Martell // 28. September 2010 um 18:59 //

    LOL
    Ja – ich glaube auch an das Gute im Menschen!
    Und die Erde ist eine Scheibe!

  152. Marcus M. // 28. September 2010 um 18:51 //

    Hallo,

    zunächst einmal bin ich auch Entsetzt darüber das diese Firma solange auf eine solche Art und Weise handeln konnte.
    Ich bin einer der (anscheinend) Wenigen die bei ihrer ersten Bestellung noch Ware erhalten haben.
    Bei meiner (noch offenen) zweiten Bestellung warte ich noch…und denke das da auch nichts mehr kommen wird wenn man sich das abschalten der Homepage usw. anschaut.
    Normalerweise würde ich nie bei einer mir unbekannten Firma über Vorkasse bezahlen oder wenn dann über PayPal. Hätte Tectrain PayPal akzeptiert, was sie aber nicht machen, hätte das auch nicht viel genutzt weil die Frist von 10 Tagen um die Anweisung bei Betrugsverdacht zu stonieren ja durch die angeblichen Lieferzeiten und Verdröstungen überschritten waren.
    Nun gut der Ablauf war folgender ;

    Am 22.06. bestellte ich einen Artikel der vorrätig sein sollte für ca. 80 €
    Am 23.06. wurde das Geld von mir überwiesen
    Am 28.06. kam die Info über Zahlungseingang
    Danach Totenstille…
    Am 06.07. habe ich Morgens um 7 Uhr eine Mail an Tectrain geschickt ob ich noch über meinen Lieferstatus informiert werde bzw. was mit meiner Bestellung Ursus ist.(Zu sagen wäre noch das ich diese Bestellung OHNE Anmeldung als “Stammkäufer” getätigt hatte)
    Am !!06.07.!! um 13.40 Uhr bekam ich eine Antwortmail mit der Entschuldigung für die späte Benachrichtigung.
    Um !! 15.17 Uhr !! bekam ich die nächste Mail mit dem Hinweis das die Ware verschickt wurde.
    ca. 2-3 Tage später kam die Ware dann auch an.
    Dieser Ablauf war zwar nicht unkompliziert wie man es gewohnt ist hat mich aber nicht an der Glaubwürdigkeit dieser Firma zweifeln lassen, da bis hier hin alles gut geklappt hatte und der Preis unschlagbar war!
    Nun habe ich am 03.09. Waren im Wert von ca. 400 € bestellt und mich auch als “Stammkäufer” und für dem Newsletter angemeldet.
    Darauf hin bekam ich am 03.09. und am 04.09. jeweils die Antwortmail für die Anmeldung und einen Link zum aktivieren des Newsletters (was wohl zeigt das die Homepage durchaus funktioniert hat)
    Am 11.09. kam die Bestätigung über den Zahlungseingang.
    Danach Schweigen im Walde…..
    Nun habe ich am 23.09. eine letzte Mail im, naja, noch gefassten Ton geschickt und hoffe auf eine Antwort.
    Da aber die Homepage off ist und es wohl wenig Sinn hat mit einer Sonja,Claudia oder wem weis ich zu telefonieren werde ich noch bis Ende des Monats warten und dann das ganze zur Anzeige bringen.

    Anfangs war ich echt begeistert von Tectrain aber mittlerweile sehe ich das ganze ein wenig anders.Sollte es wirklich nur Unvermögen sein so hoffe ich das die Abschaltung der Homepage nur dazu dient weitere Bestellungen abzuhalten um das Chaos erst einmal zu beseitigen.Vieleicht werden ja dann erstmal die alten Kunden abgewickelt und der Laden danach geschlossen.Denn so kann man definitiv kein Geschäft führen.
    Da ich immer noch an das Gute im Menschen glaube (warum eigentlich??) hoffe ich auf einen guten Ausgang!? Eine Abwicklung über Justizia hatte ich bei einer ähnlichen Sache (nicht via Internet) und darauf kann ich gut und gerne verzichten…..ich sag nur 3 Jahre und viele graue Haare^^

  153. Erstens hab ich eine Rechtsschutzversicherung und zweitens, warum soll ich das Geld aufgeben?

    Aber muss ja nicht sein. Die brauchen nur mit mir reden, damit ich verstehe was abgeht. Darum geht es doch hier hauptsächlich. Um Kommunikation. Für so gute Preise bin ich schon gerne geduldig. Aber dieses ungewisse Warten macht mich rasend. Gibt es die Firma überhaupt noch? Also ich bekomme Zweifel und werde am Wochenende mal nachschauen.

  154. Karl Martell // 28. September 2010 um 16:15 //

    Hallo HaraldS
    Rechtsanwalt?
    Warum dem guten Geld noch was hinterher werfen?
    Da wird der zusätzliche Anwalt auch nicht mehr erreichen können..

  155. Glück gehabt. Wollte meiner ganzen Mannschaft je einen HP Laptop gönnen und hab erst einmal einen auf Probe bestellt. Seit 8 Tagen versuche ich mit automatischer Dauerwahl durchzukommen. Entweder besetzt oder ich werde weggedrückt. Fax ist auch dauerbelegt und auf Emails reagiert man auch nicht.
    Dabei will ich nur wissen wodran ich bin, damit ich entsprechend einplanen kann. Wenn er also nicht betrügen sollte, hat er sich zumindest einen ganz großen Bärendienst bewiesen, jegliche Kommunikation zu verweigern. Ich hab Verständnis für Lieferverzögerungen. Aber nicht so.
    Und damit komme ich zu dem Schluß, hier handelt es sich nicht um Unfähigkeit, sondern um eine ganz bewusste kriminelle Handlung.

    Lieber Herr Hähnel (ich gehe mal davon aus, das er das hier liest), Sie machen sich unglaubwürdig und beleidigen ihre Kunden. Bei etlichen grenzt es an Diebstahl, ist es vielleicht sogar auch. Ihrem Laden würde ich trotzdem eine Daseinberechtigung geben, wenn Sie zumindest soviel Ar*** in der Hose hätten, sich zu den Fällen zu äußern.

    Übrigens ca 1 Woche heisst nicht 2 Wochen und mehr. Das ist rechtlich klar geregelt.

    Gruß

    HaraldS

    PS: Ende der Woche reagiert mein Rechtsanwalt.

  156. Hallo Ralf G.

    Ja vom Zeitraum her passt meine Bestellung genau zu deiner.

    Nur habe ich seid der Zahlungseingangsverbuchung nix mehr gehört, keine Versandbestätigung oder der gleichen.

    Hatte ne HD Webcam bestellt und brauchte die eigentlich dringend für ein Projekt. Schon schade, ja…

    Naja wat soll man machen ausser abzuwarten. Ich werd sicherlich auch nach einem gewissen Zeitraum andere Maßnahmen ergreifen. Weil es kann ja nicht sein, das man einen Verzug von 6 – 8 Wochen hat. Da hört dann meine Geduld auch auf.

    Wollte grad auch mal auf die Seite von denen, macht mich doch jetzt schon ein wenig unruhig, dass man da nicht mehr drauf kann… oh man… und das alles um ein bischen zu sparen…

    naja…

  157. wie du schon sagst, da steht CA. 1 woche.

    seid ihr alle zu dumm zum lesen. das kann alles bedeuten, aber nicht das es auf jeden fall nach einer woche da ist, dass muss auch nicht heissen das es nach 2 wochen auf jeden fall da ist.
    oder nach einem “puffer” von 5 tagen :,D

    maßnahmen ergreifen nach 2 wochen warten XD
    mein gott.

    ps: die meisten kommentare hier wurden mit der gleichen IP verfasst, schon komisch, oder?^^

  158. Hallo,

    die TecTrain Seiten sind wohl gesperrt. Die Kripo war dort!
    Mal sehn ob wir nun unser Geld
    jemals wiedersehen.

  159. Hallo,
    da scheint es richtig Probleme zu geben. Ich habe mehrfach bei tectrain angerufen, hatte sogar 5x ein Freizeichen, es geht niemand ran. Hier kurz der zeitliche Ablauf:

    am 09.09.10 habe ich die Ware bestellt
    am 12.09.10 bezahlt
    am 13.09.10 Geld vom Konto
    am 24.09.10 Email,zwecks Versandfortschritt,
    wollte die Ware am Samstag verschenken, bis heute noch keine Ware erhalten, keine Reaktion auf die Email. Das ist ärgerlich, wenn Lieferung ca. 1 Woche drin steht, hatte ich ein Puffer von 5 Tagen, und nichts klappt. Ich warte noch diese Woche ab, dann werde ich Maßnahmen ergreifen. Vielleicht wendet es sich noch zum Guten.

    Ralf

  160. Hallo,
    mir geht es genauso wie Steve.
    Habe auch dort bestellt und versuche seit heute morgen auf die Seite zu gelangen. Nichts.

  161. Hallo,

    hatte auch bei tt24 bestellt die Intenetseite ist ab heute down was nun?

  162. Karl Martell // 26. September 2010 um 20:01 //

    @Karsten Grest
    “Ich kann nur empfehlen, locker zu bleiben und abzuwarten. Die Ware kommt auf jeden Fall – Drohungen bringen gar nichts, sie verzögern alles nur aber die Erfahrungen muss jeder selber machen – Auf jeden Fall ist es absolut unangebracht , drohende und unsinnige Drohungen auszusprechen. Bei Tectrain aber auch hier im Forum.
    Das ist einfach nur schwach- und dumm !”

    LOL
    wie deine Bemerkungen…
    Nach drei Monaten ist nun mal Schluß, und wenn sich die Anzeigen häufen, dann sind das Anfälle von Panik?
    Ich kann gar nicht so viel essen…

  163. das is doch aber ärgerlich ich warte schon seit 2 wochen auf meine ware immer noch nichts da. und ich bekomme keine e-mail keine reaktion. ich verdiene mein geld auch nicht im schlaf also ehrlich ich glaub ich muss stornieren des is der einzigster weg.

  164. also ich bin auch noch sehr optimistisch das meine Ware noch kommen wird.

    Und ich gehör nicht zu denen, die nach 2 Wochen schon mit ner Anzeige drohen.

    Ich werde einfach warten, weil ich nämlich auch denke, dass die einfach nur überfordert sind. Mit so einer Flut von Mails , Briefen Telefonanrufe etc. wird wirklich niemand mehr fertig.

    Klar, irgendwie sind Sie es ja auch selbst schuld, aber es gibt einfach sehr ungeduldige Menschen, die das dann irgendwann mal ins Rollen gebracht haben.

    Naja wie gesagt, mal abwarten 🙂

  165. ihr hetzt hier alle so sehr, da will man meinen ihr seid nur von andern konkurrenzseiten und sauer über die niedrigen preise.

    das tectrain zuviel arbeit für zu wenig personal hat ist ja wohl offensichtlich.
    es wird aber nicht besser wenn jeder idiot direkt nach 2 wochen wartezeit zur polizei rennt und anzeige erstattet.

    ihr erwartet das die preise teilweise 50% billiger sind als bei der konkurrenz aber warten dafür ist zu viel verlangt.

    dadaurch das die artikel so günstig sind gibt es eien flut an bestellungen und so wies aussieht ist es den herrschaften wohl über den kopf gewachsen.

    ich habe bisher 2 mal bestellt ein wenig länger gewartet, okay aber immerhin war der preis top, und darum geht es doch, oder?

    mfg

  166. Also keine Versandbestätigung, keine Antwort auf die (freundliche) Mail in der ich mich über den Verbleib der Ware erkundige und auch keine Ware. Ich habe noch nicht storniert und werde mich nochmal melden falls das Päckchen noch irgendwann mal kommen sollte. Ein anderer Händler hat in Rekordzeit (ebenfalls per Nachnahme dort bestellt) die Ware geliefert. Sorry Tectrain, aber wer eine einfache Mail nicht beantworten kann und auch keine Ware verschickt ist ein schlechter Kaufmann.

    Gruß Markus

  167. Karsten Grest // 26. September 2010 um 16:40 //

    Ja, ich muss zugeben – Auf jeden Fall auch verspätet – aber nur um 8 Tage – Insgesamt hat alles von Bestellung bis Erhalt der Ware nur 3 Wochen gedauert- In meinem Fall auch etwa 3-4 Wochen – Habe mich auf jeden Fall hier über dieses Forum ein wenig verrückt machen lassen und auch Panik bekommen. Aber alles umsonst – Ich habe einwandfreie Ware zum super Preis bekommen. Tectrain hat zig Leute die die Telefone da belagern. Es ist eine kleine Fa. die fast keine Zeit mehr hat, richtig zu arbeiten weil So viele dort anrufen und böse Briefe schreiben. Ich kann nur empfehlen, locker zu bleiben und abzuwarten. Die Ware kommt auf jeden Fall – Drohungen bringen gar nichts, sie verzögern alles nur aber die Erfahrungen muss jeder selber machen – Auf jeden Fall ist es absolut unangebracht , drohende und unsinnige Drohungen auszusprechen. Bei Tectrain aber auch hier im Forum.
    Das ist einfach nur schwach- und dumm !

  168. Ich hab mal ne Frage an dich Karsten Grest

    In welchem Zeitraum hast du bzw. dein Bruder die Ware bekommen?

    Bestelldatum, Lieferdatum.

    Würde mich mal interessieren, Ich warte nämlich jetzt schon 2 Wochen nach meinem Zahlungserhalt auf meine Ware.

  169. Kann jemand über den Ermittlungsstand der StAw etwas berichten?

    Ich habe jetzt nochmal Kontakt mit der Gewerbeaufsicht der Stadt Duisburg aufgenommen!

  170. Karl Martell // 26. September 2010 um 10:11 //

    Über 150 Anzeigen bei der StAw reichen ja wohl? Ich warte über 3 Monate auf mein Geld, und dann erzählst du was von Panik…
    “Kopfbatsch”

  171. Karsten Grest // 26. September 2010 um 06:23 //

    Quatsch ! Die haben gar nichts aus dem Netz genommen und die Bestellung meines Bruders ist gestern auch angekommen ! Man macht Ihr hier eine Panik…. Das ist echt nicht mehr zum Glauben. Bleibt doch wenigstens bei der Wahrheit und macht euch nicht dafür mit verantwortlich, da Tectrain so langsam Probleme bekommt.

  172. Die haben jetzt sogar ihre Webside aus dem Netz genommen. Was kann man jetzt noch machen?

  173. Tectrain24 is betrug ich habe bis heute meine ware immer noch nicht bekommen meine 160€ sind weg man kann die auch nicht telefonisch nicht erreichen die nummer is ungültig ich weiß jetzt bloß nicht mehr was jetzt?

  174. MarioLorco // 23. September 2010 um 23:06 //

    Der Aufbau des Warenkatalogs auf der Website ist ziemlich diletantisch und überfrachtet. Viele Dopplungen. Viele Waren, z.b. kompatible Toner, findet man nicht mal mit der Suchfunktion. Daraufhin gegoogelt und nichts bestellt. Auch nicht per Nachnahme.
    Es fragt sich nur Warum GoogleProdukte diesen Shop listet?

  175. Karl Martell // 21. September 2010 um 10:52 //

    Ware bestellt.
    Nach zwei Wochen: Ware in Erwartung
    Nach einem Monat: Nicht mehr lieferbar, Geld wird zurücküberwiesen.
    Nach zwei Monaten: Strafanzeige erstattet.
    Das Teil wird immer noch angeboten…

  176. Habe am 03.09.2010 Ware bestellt, am 11.09.2010 Nachricht erhalten, das der Bestellstatus geändert wurde, Lieferung fehlt bis heute.
    Telefonisch sind die nicht erreichbar, jetzt muss ich abwarten.

  177. komisch…alle rufnummern sind während der geschäftszeiten dauernd besetzt.

    pünktlich zum feierabend sind sie wieder erreichbar, jedoch geht keiner dran.

    ob die wohl den hörer danebenlegen…?

  178. Dreadschock // 17. September 2010 um 01:58 //

    Hallo,

    habe mir – leider – einen Monitor für 288 € per Vorkasse und ohne Kenntniss des Shops bei TT24 bestellt. Nachdem ich nun auch durchaus verunsichert bin habe ich meine Bestellung vom 14.09. heute am 16.09. per E-mail storniert und mit einer Frist von 7 Tagen also bis zum 23.09. mein Geld zurückverlangt. Was für verrückte Dinge man doch macht nur um noch ein paar Euro zu sparen, doch das halbwegs professionelle Design der HP und insbesondere die Positionierung in der Google-Shopping-List vermitteln wohl doch eine gewisse Sicherheit :/

    mfg Jens

  179. sooooo heute per mail Zahlungeingang erhalten.

    Status der Bestellung : IN BEARBEITUNG

    okay jetzt heißt es mal abwarten.
    ich werde weiter berichten.

  180. Nach einem anwaltlichen Mahnschreiben und einem gerichtlichen Mahnbescheid habe ich nun mein Geld. Und ich gehöre nicht zu denen, die durch ständiges Anrufen die Menschen dort vom Arbeiten abgehalten haben. Ich stehe auf dem Standpunkt, dass erwachsene Menschen nach einmaliger gütlicher Aufforderung ihren Pflichten nachkommen sollen. Wenn nicht, dann muss eben anderes greifen und zum Glück gibt es noch so etwas.

  181. hallo!
    also ich habe auch am 10.09. bei Tectrain bestellt, gestern Überwiesen. eine Logitech HD Webcam C910 für ca nur 67 € , normal kostet die im schnitt um die 100 €

    nur leider habe auch ich, viel zu spät die ganzen Kommentare gelesen. Bin jetzt schon ein wenig verunsichert.
    Aber irgendwie hoffe ich doch, das ich zu den wenigen gehöre, die ihre Ware erhalten werden.

    Ich bin aber auch der Meinung das der shop total überfordert ist, von den ganzen Terrormeldungen der Kunden. Die haben sich sicher ihren Shopaufbau auch anders vorgestellt. Ich glaube ich würde total kaputt gehen wenn ich jeden Tag nur wütende Kunden am Telefon hätte. Da geht man doch eigentlich gar nicht mehr zu Arbeit.

    Naja ich werde jetzt mal abwarten und mal schauen was passiert.
    Ich werde hier berichten, wie es mit Tectrain und meiner Bestellung weitergeht 🙂

  182. achja.. was ich auch sehr komisch finde… die mail habe ich um ca. 14:00 uhr bekommen… doch die Uhrzeit der Mail selbst sagt ca. 16:00 uhr…
    das war bereits bei jeder so.

  183. so! nach dem ich nen bestimmt 40 mails an alle mir bekannten adressen von tectrain geschickt habe kam eine mail:

    Der Status Ihrer Bestellung wurde geändert.

    Anmerkungen und Kommentare zu Ihrer Bestellung: Sehr geehrter Herr Kellmann,

    erstmal möchten wir uns in aller Form für die verspätete Benachrichtigung entschuldigen.
    Vielen Dank für Ihre Bestellung. Der von Ihnen bestellte Artikel befindet sich derzeit im Zulauf.
    Voraussichtliches Zulieferdatum lt. unseres Lieferanten ist der 20.09.2010.
    Sollte Ihnen die Wartezeit zu lang erscheinen, teilen Sie uns dies bitte mit.

    ich muss dazu sagen, die mails waren nicht gerade freundlich. ganz im gegenteil!
    ich bin gespannt ob der artikel zum besagten datum eintrudelt.

  184. also ich habe ja mein geld nicht wieder bekommen wie gedacht sie haen mir des zwar geschreiben aber es war nciht so die penner
    ja per nachnahme kommt des auch nicht aber immer hin haste nicht das problem mit dem geld also ich würde sagen einfach mal warten

  185. Hallo so wie ich sehe gibts nur Probleme mit dem Laden. Aber wie ich gesehen habe kann ich auch per Nachnahme mir die Ware schicken lassen, also bezahle ich im vorraus keine Geld.

    Oder gibts damit auch Probleme????? Naja selbst wenn ich warten müsste, solange die Ware dann mal kommt und günstiger ist wäre es ja noch ok

  186. Auch ich muss mich noch einmal melden: ich würde auch sagen, Nico und Karsten, dass Ihr Glück gehabt habt und so wie ich das hier beobachtet habe, versenden sie Ware, die sie gerade zufällig haben, relativ prompt.
    Aber offensichtlich gibt es genug Fälle, so wie meinen, bei dem sie sofort nach der Mailbenachrichtigung, dass die Ware nicht lieferbar ist und das Geld zurückgeschickt wird, auch wirklich diesen Vorgang triggern sollten. Es ist mir absolut unverständlich, dass ich auf – immer noch – MEIN Geld 2 Monate warten muss.
    Ich hab auch überhaupt kein Problem damit, dass Ware nicht im Lager liegt, na dann bekomme ichs eben erst in 2 Wochen, so etwas ist mir ziemlich egal. Aber hier hätte man einfach mit Online-Banking mir mein und wahrscheinlich so manch anderer Geld wieder rück überweisen können – das ist dann innerhalb spätestens einer Woche erledigt. Und DAS macht einfach verdächtig!!! Dieses Gebahren ist wahrlich kein geschäftlich Anerkanntes.
    Im übrigen habe ich heute ein Mail von TecTrain bekommen, dass der ausstehende Betrag rückerstattet wurde, auf meinem Konto sehe ich aber noch nix, auch nicht im Bereich der zu erwartenden Beträge. Außerdem bin ich neugierig, wieviel sie mir rückerstatten, denn durch die Inanspruchnahme des Rechtsanwalts sind noch einige Mehrkosten entstanden.

  187. naja also laben will ich die nciht aber ich kann sagen des ist ein aufwendiger weg gewesen,das ich das geld wieder zurück bekomme denn wenn das zeug in einer woche nciht da ist wie vereinbart dann schreibe ich und nerve die bis ich ein ergebnis habe
    das würde ich auch bei otto machen also ist das gleich

    naja ich habe mien geld wieder ohne mahnbescheid wie gesagt und ich habe die hakt blos bischen genervt aber hat was nenützt ich weiß ja ncith karsten aber dieses schrieben von dir ist schon sehr komisch ent weder glück oder du bist so zu sagen ein verbündeter von denen !!hoffe ich mal niht

  188. Karsten Grest // 10. September 2010 um 13:56 //

    Ich kann mich meiner Vorbeitag nur anschließen. Ich habe mich durch die zahlreichen Kommentare nur verrückt machen lassen. Ich habe mittlerweile die 2. Lieferung erhalten. Pünktlich und mit Riesen Preisvorteil !
    Lasst den Terror einfach sein – Neckermann oder Otto haben auch ab und zu Nachlieferungen und Verzögerungen von mehr als eine Woche aber da sagt keiner was dazu.
    Dieses Shop hat eine Chance verdient ! Ich rege mich auf wenn etwas daneben läuft aber ich denke, man soll auch etwas sagen, wenn etwas sehr positiv ist. Dieses möchte ich hiermit tun und TT24 loben.

  189. Sorry, aber ich bin kein Fake sondern ganz echt, auch wenn es nicht in euer Bild passt. Ich denke, dass der Laden wahrscheinlich ziemlich überlastet ist. Wenn zu vielen Bestellungen noch eure ganzen Beschwerden und Beleidigungen kommen und der Mann kein Personal findet, das diesen Terror aushält, dann sind Verzögerungen und schlechte Kommunikation vorprogrammiert. Ein Teufelskreis für Firma und Kunden…
    Andererseits denke ich, dass viele Kunden mit positiven Erfahrungen nie etwas schreiben und so das Bild hier im Web ziemlich zu Lasten von TT24 verzerrt wird. Ich arbeite mit Top-Anwälten zusammen und die sagen, wenn der Shop wirklich so viel Probleme hätte und vor allem NUR solche Probleme hätte, wäre er schon längst geschlossen worden – wir leben immer noch in einem funktionierenden Rechtsstaat! Give in but don’t give up!

  190. ein wunder das geld von mir wurde inderhal 4 tagen ohne mahnbescheid zurücküberwiesen
    also ganz erlich ging einfach und schenll

    pff war nicht ernst gemeint natürlich ist es nach 4 tagen auf meinem konto gewesen aber uahc ohne mahn…
    naja was soll man machn ihr müsst sie nur nerven dann gehts und die mutter anrufen^^und nerven habe ich am tag mindestens 6 mal gemacht

  191. Hi Du hast mich falsch verstanden 😉

    Ich meinte die Herkunft… bzw. Zustellpfad

    http://de.wikipedia.org/wiki/Header_(E-Mail)

  192. Hallo Markus,

    also im Kopf steht als Absender ein F.N. drin (der Name war schon ausgeschrieben den sag ich hier nur nicht). Beim Empfänger steht bestellung@tectrain24.com, security@tectrain24.com drin. Im Cc stehen zig Email-Adressen von Leuten die ich nicht kenne, ich schätz mal das sind bestimmt 100 oder mehr Adressen.

    Im Betreff steht:

    Bestellungsnummer: 35262 vom 26.08.2010/Fristsetzung

    Ich bin doch keine Firma? Wie meinst du das mit den Datenschützern? Was sollen die mit ner Email anfangen die ich gekriegt hab, aber so geschrieben ist als wär se nicht für mich?

    Gruß Gregor

  193. ja ich habe mein graka jetzt bei meinem stamm shop bestell und sie ist unverseht bei mir angekommen
    endlich wieder zockeeeeen

    aber das von den tectrain arschlöchern ist immer noch nciht da(das geld(221€))naja
    ich melde mich wenn es dann mal da ist ich habe ja schon einen gerichtlichen bescheid geschickt 🙂

  194. Hallo Gregor!

    Hier wäre es interessant sich den Kopf der Emails mal genauer anzusehen um den Weg der Mail nachzuvollziehen…

    Weil sollte die Mail aus dem System von Tectrain kommen würde ich mal irgend einen von den Datenschützern die Mails zukommen lassen… Die sind manchmal rrrrrrriichtig fix wenn es drum geht ein offenes Datenleck zu stopfen, zumal Tectrain ja jede Menge Steilvorlagen liefern…

  195. Hallo,

    ich bin auch einer von den Tectrain Geschädigten. War bei mir wie bei euch allen, bestellt, Vorkasse geleistet dann war erst mal Funkstille. Nach ner Woche wurde der Zahlungseingang gemeldet. Nach zwei drei Tagen kam dann eine Email, da meinten die jaaa wir stecken nach dem Sommerloch voll in der Krise die Kunden rennen uns die Bude ein und wir sind voll am rödeln und können daher nicht pünktlich liefern….naja wers glaubt…

    Heut aber kam ne Email mit der hab ich nicht gerechnet, und zwar die da:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich bitte Sie höflich, mir einen verbindlichen Liefertermin zu meiner Bestellungsnummer: 35262 vom 26.08.2010 zu nennen.

    Ich habe den Rechnungsbetrag am 26.08.2010 per Online-Überweisung im Voraus bezahlt.

    Sollten Sie nicht in der Lage sein, mir die Ware bis zum 17.09.2010 zu liefern und bis 10.09.2010 keinen konkreten

    Liefertermin nennen können, so bitte ich um entsprechende Information.

    Bei Nichtbeachtung dieses e-Mail, werde ich die Angelegenheit an die Anwaltskanzlei *pieeep* und *pieeep* aus Heinsberg übergeben.

    Natürlich ist die Kanzlei auch sehr an eine Sammelklage interessiert.

    Mit besonders netten Grüßen

    Name weggepiept 😉

    Warum krieg ich diese Email? Seh ich aus als wär ich Tectrain???

    Paar Minuten später hatte ich dann auch die Nachricht aus der angeblichen Kanzlei einer Dagmar Meier oder so…

    Langsam wirds komisch…

    viele Grüße

  196. oh … ich sehe grade das bei meinem beitrag steht “Dein Kommentar erwartet eine Freigabe”
    warum das denn???

  197. Ja meine Nicos Beitrag (Kommentar 74) mit meinem Kommentar (75). Sehe keinen Kommentar von Dir (Joco) dazwischen. Vielleicht hat ja was beim versenden nicht geklappt?

    Gruß Markus

  198. ich hoffe du meinst den beitrag von “nico” und nciht meinen.

  199. Ich halte den Beitrag über mir als ein gefakten Bericht, da ich noch nirgends von einem solchen Reibungslosen Verlauf gelesen habe… Ich warte auch noch auf mein Notebook 🙁

    Gruß Markus

  200. so… hab heute nochmals an ALLE e-mail Adressen von TecTrain geschrieben die ich finden konnte… inklusive der privatmail dieses affen Hähnel (hat jemand im netz verbreitet) kurz nach dem ich die Mail abgeschickt hatte bekam ich von Tectrain eine mail:

    Sehr geehrter Kunde,

    Der Status Ihrer Bestellung wurde geändert.

    Anmerkungen und Kommentare zu Ihrer Bestellung: Vielen Dank für Ihren Zahlungseingang. Wir werden Ihre Bestellung weiter bearbeiten.
    Sie werden in Kürze über Ihre Bestellung informiert.

    Herzliche Grüße aus Duisburg
    TecTrain24

    Neuer Status: In Bearbeitung
    Bei Fragen zu Ihrer Bestellung antworten Sie bitte auf diese eMail.

    blabla…

    ich bin gespannt!!!
    anstonsten werde ich wohl mal seine MUTTER anrufen müssen…

    Edit by Admin: Mailadresse wurde entfernt. Bitte keine persönlichen Daten weitergeben. Danke 🙂

  201. Moin,

    ich habe am 27.08. ein MacBook Air bei TecTrain24 gekauft (300 EUR billiger als bei Apple und 200 EUR unter dem Straßenpreis!) und direkt online überwiesen. Ja, ja , ich weiß… einmal googlen und ich hätte auf Nachnahme bestellt, sicher. Nur: das MacBook Air kam am Mittwoch an! Dt. Modell, original verpackt & verschweißt mit Apple Siegel = Superdeal! Eigentlich hätte es am Montag da sein sollen, ich habe am Dienstag mittags bei TecTrain24 angerufen und mit einer “Vanessa” gesprochen. Sie war sehr höflich, hat sich für die Verspätung entschuldigt und mir mitgeteilt, dass das MacBook leider erst am Montag verschickt wurde (lt. der ersten Mail hätte es sollen bereits Freitags vorher bei mir sein). Offensichtlich war das die Wahrheit und ich freue mich, mit Tectrain24 einen schnellen und günstigen Anbieter gefunden zu haben, das war nicht der letzte Einkauf! LG

  202. Miguel Palacios // 9. September 2010 um 07:23 //

    Hallo Manfred,

    vielen Dank für Deine Info. Wir haben das nun überprüft und die Fehler behoben. Es sollten nun keine weiteren Mails mehr gesendet werden.

    Wir entschuldigen uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

    Viele Grüße

  203. ja das ist krass aber ich hoffe das sie mir mein geld auch zurücküberweisen denn sonst fic..e ich die richtig .das kann doch nicht sein das man sowelche firmen überhaupt noch betreiben darf
    wieso macht da keiner was
    ich habe meinen onkel gefragt der ist chef von der bullerei in ganz baden baden und der hat gesagt er wird des den kolegen usw mitteilen
    aber ich wäre auch dafür das wir die richrig platt machen die SÄCKE!!!!!!!!!!!!

  204. Hallo, Da ich vor 2 Monaten nach einem Anwaltsschreiben mein Geld schnell wiederbekommen habe, wollte ich hier die Automatische Mailbenachrichtigung hier bei Segapro abstellen: Der Deaktivierungslink aus der Benachrichtigungsmail geht nicht, ich bekomme weiter Mails. Wollte das per “Kontakt” auf der Webseite regeln.
    Aber der Sicherheitscode zum Übermitteln der Nachricht wird mit keinem Browser generiert.
    Also liebe Segapro Leute: Bringt diese Funktionen mal zu funkionieren bitte !

  205. Jetzt wird es interessant!!
    Heute kamen kurz hintereinander folgende emails:

    1. Mail: TecTrain 24

    Sehr geehrte/r Kundin/Kunde,

    wir entschuldigen uns in aller Form für die bereits entstandene Wartezeit. Das Sommerloch macht auch uns zu schaffen, so dass sich in der Bestellabteilung ein kleiner Rückstau ergeben hat. Leider können wir die angegebene Lieferzeit derzeit nicht einhalten. Wir bitten um Verständnis und Ihre Geduld. Ihre Bestellung wird so schnell wie möglich weiter bearbeitet. Wir bemühen uns die Wartezeit nicht allzu lang werden zu lassen. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung,wenden Sie sich hierfür bitte ausschließlich an bestellung@tectrain24.com

    Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und verbleiben mit freundlichen Grüßen aus Duisburg.

    Ihr TecTrain24-Team

    2. Mail: Steurkanzlei Meder

    Dagmar Meder – Obere Bachgasse 9 – 97225 Zellingen

    Sehre gee´hret Damen und Herren,

    sicher haben Sie von Tectrain24 folgende Email erhalten

    Sehr geehrte/r Kundin/Kunde,

    wir entschuldigen uns in aller Form für die bereits entstandene Wartezeit. Das Sommerloch macht auch uns zu schaffen, so dass sich in der Bestellabteilung ein kleiner Rückstau ergeben hat. Leider können wir die angegebene Lieferzeit derzeit nicht einhalten. Wir bitten um Verständnis und Ihre Geduld. Ihre Bestellung wird so schnell wie möglich weiter bearbeitet. Wir bemühen uns die Wartezeit nicht allzu lang werden zu lassen. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung,wenden Sie sich hierfür bitte ausschließlich an bestellung@tectrain24.com

    Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und verbleiben mit freundlichen Grüßen aus Duisburg.

    Ihr TecTrain24-Team

    Im Internet bin ich auf diese Seite gestossen. http://gegen-abzocke.com/index2.php/12/wer-kennt-tectrain24-com/#comments.

    Es ist zu überlegen, ob man nicht zusammen gegen solch ein Firma rechtliche Schritte einleiten sollte.

    mfg.

    K. Meder

    3. Mail: TecTrain24

    Sehr geehrter Kunde,

    wir nehmen Bezug auf die Ihnen heute zugegangene Informationsmail, es kommt bedauerlicherweise zu Verzögerungen in Einzelfällen.

    In diesem Zusammenhang kam es zu einem bedauerlichen Versehen bei der Versendung dieser Informationasmail, durch die Zusammenfassung verschiedener Empfänger.

    Wir entschuldigen uns in aller Form für die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten und bitten Sie diese Informationsmail als gegenstandslos zu vernichten.

    Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und bedauern diesen Vorfall.

    Wir weisen aus gegebenen Anlass darauf hin, dass der Inhalt der versehentlich gesendeten Informationsmail nicht weitergegeben werden darf.

    Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wenden Sie sich bitte an security@tectrain24.com

    Mit freundlichen Grüßen aus Duisburg
    Ihr TecTrain24-Team

    Irgendetwas ist doch da nicht ganz sauber oder was meint Ihr??

  206. ich hab jetzt auch gesehen das tt24 seine ware wohl von pixmania bekommt. pixmania sind in frankreich und der absender (falls doch noch die ware gekommen ist) bei einigen war eben diese aus frankreich von pixmania. von denen sagt man auch sie seien nicht gerade seriös.

  207. ja also diese preis verchsel haste ja immer,aber du zahlst das ,was da stand als du es bestellt hast
    aber ich hoffe das sie mir auch das geld zurück überwiesen habe
    ich habe mir schon mal bei einem anderen shop die gtx geholt und es ist alles gut und wenn die sich nciht mehr melden dann gleich einen gerichtlichen mahnbescheid denn so kann das ja nicht weiter gehen und ganz erlich ich werde uach wenn ich mein geld zurück bekomme ,eine strafanzeige machen egal ob sie mir das noch schciekn oder nciht denn das regt mich auf entschuldigung aber finde ich echt kacke

    ich melde mich dann nochmal bis dann MARCO

  208. Hallo,
    ich habe dämlicherweise auch dort bestellt. nach 3 werktagen ist meine bestellung immer noch auf status “offen”.
    jetzt sehe ich sogar das der artikel den ich erworben habe nach 3 tagen billiger geworden ist! anstatt 152 € nun 149 €. kann mir das einer erklären????
    ich hoffe das blatt wendet sich noch zum guten 🙁

  209. Martin Reichert // 7. September 2010 um 20:03 //

    Mit etwas Geduld hat es nach einem Monat mit einer einwandfreien Lieferung funktioniert. Ich habe die Ware erhalten und sie funktioniert tadellos.

    Bestellhistorie

    09.08.2010 Offen

    13.08.2010 In Bearbeitung

    Vielen Dank für Ihren Zahlungseingang. Wir werden Ihre Bestellung weiter bearbeiten.
    Sie werden in Kürze über Ihre Bestellung informiert.

    Herzliche Grüße aus Duisburg
    TecTrain24

    25.08.2010 Freigabe durch Kundenservice

    Sehr geehrter Herr Reichert,

    erst einmal möchten wir uns in aller Form für die verspätete Nachricht entschuldigen. Vielen Dank für Ihre Bestellung, wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass Ihre Bestellung mit der Auftragsnummer 1016297566 voraussichtlich am 27.08.2010 zugestellt wird.

    Mit freundlichen Grüßen

    Tectrain24
    SW

    25.08.2010 Freigabe durch Kundenservice ac

    07.09.2010 Versendet(CC)

    Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass Ihre Bestellung versendet wurde. Wir wünschen Ihnen viel Freude mit Ihrem Artikel und hoffen, dass Ihre Bestellung bei TecTrain24 zu Ihrer Zufriedenheit bearbeitet wurde.

    Mit freundlichen Grüßen aus Duisburg
    TecTrain24

    Stk.: Artikel: Artikel Nr.: Einzelpreis: Preis:
    1 Hagenuk BIG 850 Combo – Mobiltelefonbasisstation mit Schnurtelef
    Lieferzeit: ca. 1 Woche
    3997 41,22 € 41,22 €
    Zwischensumme: 41,22 €
    inkl. UST 19%: 6,58 €
    Summe: 41,22 €

  210. ja blos meistens nützt des nix also ich würde dann sofort eine gerichtlichen mahnbescheid raushschicken
    denn anders wollen die wixxa nicht sry wegen den ausdruck aber es ist echt zum kotzen mit so welchen
    bb ich melde mich wieder

  211. hallo zusammen,

    habe letzten freitag , knappe 2 wochen nach meiner bestellung mal angefragt wo die ware bleibt…. keine antwort bis heute! warum auch, kohle haben die ja schon eingesackt..
    stonierung ist raus. frist von 5 tagen für eine antwort gesetzt…. wenn nicht mahnung.
    soviel zur info.

  212. sage ich doch acuh ich hoffe das mein geld auch bald da ist ich fahre mal auf die bank und schaue und ich habe mir jetzt die graka wieder da bestellt wo ich immer bestelle und es trotzdem billig ist
    ich will ja keine werbung machen aber bei hoh.de seid ihr wirklich gut aufgehoben

    Ps Marco

  213. Hallo Leute,
    habe auch am 28.7. bei tectrain bestellt!…natürlich per nachnahme da ich vieles gelesen habe. habe mehrmals versucht dort anzurufen leider vergeblich. öfters per mail gefragt wo die ware bleibt auch bis heute keine einzige antwort bekommen ausser dieser bestell bestätigung….
    habe mittlerweile storniert weil es es mir einfach zu blöd ist dort. lasst die finger von diesem shop

  214. ja das mit dem mahnbescheid wollte ich auch machen ,aber ich hoffe die überweisen des wirklich denn das wäre nicht so toll wenn das nicht wäre dann muss ich auch leider mahnbescheid rausschicken aber einen gerichtlichen ,wenn schon denn schon^^
    ja ich melde mich dann wenn ich irgetnwas höre oder auch nciht höre
    BB
    Marco

  215. wers glaubt wird seelig … dieses Mail habe ich am 15.7. auch bekommen und in der 2. Augustwoche auf mein Nachfragen, warum ich mein Geld noch nicht habe, noch einmal. Am 20.8. gabs ein anwaltliches Mahnschreiben meinerseits, auf das nicht reagiert wurde, jetzt habe ich den gerichtlichen Mahnbescheid eingeleitet – ich bin neugierig!

  216. jungs ich habe eine gute nachricht ich habe ihnen eine frist gesetzt bis zum 4.9.2010 (ist ja schon rum)
    dann kam gleich eine entschuldigung mit wir haben ihre stonierung eingeleitet
    wir werden in kürze ihr geld zurücküberweisen
    eig. doch super hoffe das es dann acuh bald da ist wenn ja dann melde ich mich nochmal und wenn nciht dann acuh^^
    ABER eins kann ich euch sagen ,kauft nie nie bei so welchen shops die ihr nicht gut kennt denn das ich echt verdammt nervig.dann muss man schon drohungen schicken um des zu machen OMG was ist denn das für ein laden
    ich war bei meinem onkel in freiburg und der arbeitet also chef bei der bullerei und der hat gesagt sofort mahnbescheid raus
    naja ich melde mich dann bis dann MARCO

  217. Es heisst ja ca. 1 Woche Lieferzeit, ist ein deeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeenbarer Begriff……………

  218. Volker G. // 3. September 2010 um 14:28 //

    Noch eine Ergänzung zu meiner vorherigen Kommentar.
    Die ware kam nicht von TecTrain sondern von Eollis Lab in Bretigny Sur Orge Cedex (wahrscheinlich Frankreich). Etwas merkwürdig aber Ware war in Ordnung.

  219. Volker G. // 3. September 2010 um 14:21 //

    Hallo Zusammen,
    hier mal mein Erfahrungsbericht. Ich hatte wie ihr eine Bestellung per Vorkasse getätigt. Nachdem der Liefertemin eine Woche verstrichen war, hatte ich per Mail nachgefragt. Darauf gab es keine Antwort. Darauf habe ich die Firma Gegoogelt und bin auf diese Seite gestoßen. War wir Ihr näturlich schokiert und sah meine 1300€ für eine Kamera mit Zubehör schon verloren. Ich habe darauf an alle mir bekannten Mailadressen und über das Kontakformular noch mal höflich mit einer Fristsetzung angefragt und rechliche Schritte angedroht, falls keine Antwort kommt. Die Frist verstrich und keine Antwort. Erst eine Tag später trudelte eine Mail bei mir ein mit einer Entschuldigung und mir wurde die Liefertermine mitgeteilt. Meine Bestellung wurde gesplittet. Heute kam das Objektive und dar Speicherchip wie in der Mail mitgeteil. Das Kameragehäuse soll nächsten Dienstag kommen. Zumindes haben die Liefertermin in der Mail gestimmt. Allerdings musste ich fast vier Wochen darauf warten (nicht eine Woche) und der Kundenservice ist stark verbesserungswürdig. Ich kann der Firma nur empfehlen entweder die Kunden mit Vorkasse entsprechend den Angaben auf der Bestellseite zu beliefern und besser zu betreuen oder einfach Kauf auf Rechnung zuzulassen. Ich jedenfalls hatte dann keinen Ärger mit TecTrain gehabt und die hätten sich Ärger mit mir erspart und würden sich die negative Kritik im Internet ersparen. Jetzt schau ich mal, ob die zweite Lieferung wie angekündigt nächste Woche kommt.

  220. Ich gehe eher von einem Schneeballsystem aus. Bin Duisburger und kenne die “verruchte” Ecke direkt in Bahnhofsnähe…..! Die werden mit der Kohle die eingeht, sporadisch die Artikel der “lautesten” Kunden zum Markpreis einkaufen und für weniger Geld dann verschicken…..! So bleibt genug Zeit, genug einzufahren bis der Laden dicht gemacht wird…. Ist meine Meinung. Ich habe zum Glück vor der Überweisung eure Erfahrungen gelesen und dann storniert! SS

  221. Hallo Marco…

    Nachdem ich nicht weiß wie der Fall bei Dir lag und nur Deine spärlichen Informationen habe behaupte ich mal das Leute wie Du die Auslieferung MEINES Artikels verzögern.

    Das die Dame am Telefon die Bestellnummer haben will kann ich gut nachvollziehen, denn aus Deiner Beschreibung sofern Du genauso am Telefon sprichst wie Du schreibst kann man nämlich nichts relevantes entnehmen.

    Mir ist zwar schleierhaft warum du die Oma anrufen willst wo Du doch eindeutig einen Vertrag mit jemand anderen (Tectrain) abgeschlossen hast, aber wenn Du deine Bestellnummer nicht angibst, kann Dir niemand helfen. Weder die Oma, Mutter, Tectrain oder der Staatsanwalt. Und 9 Tage warten das kommt auch bei Amazon ab und zu mal vor…

    Gruß Markus

  222. hey hallo an alle hier
    ich habe meine graka (gtx 470)da bestellt und dann 9 tage nach der überweisung habe ich euer zeug gelesen ich habe gleich angerufen privat und in der firma da geht ja garkeiner ran ,zu mir sagt die angebliche mutter das die erst getestet wurde die nummer (die fot..e soll nicht so ne kacke laben aber egal habe gleich angerufen und dann stoniert und dann immer will sie meine bestell numme und sie leitet es weiter ,wer es glaubt naja und bis her immer noch ncihts gehört ich rufe jetzt nochmal bei der oma an und schaue mal ich schrieb dann was los ist bb
    Marco

  223. auch das hab ich gemacht, da war gestern Frist, werde noch bis morgen warten, da ja die Überweisung auch dauern kann. Aber dann kommt die nächste Mahnung von mir. Das kostet nur die Firma mehr … ich glaube die Steigerung ist dann eine gerichtliche Mahnung, jetzt die erste war eine anwaltliche.

  224. Ok bei 6 Wochen würde ich anfangen eine Mahnung bzw. Mahnbescheid zu schreiben… das hat anderen ja geholfen, Anrufen und Mailen bringt ja nichts…

  225. Jetzt glaub ichs dann aber! Haben da manche von Euch einen Vertrag mit dieser dubiosen Firma? Am 06.07.2010 habe ich das 1. Mal die Bestätigung von denen bekommen, dass mein Geld angekommen ist, 1 Woche drauf, dass sie nicht liefern können und die Rückzahlung eingeleitet wird. Das ist jetzt 6 Wochen her und dann wird hier behauptet, dass man zu ungeduldig ist?? Da muss sich nur jemand zum Rechner setzen und über Online-Banking den Betrag, meine Kontonummer und die Bankleitzahl eintippen, und ab die Post. Das ist eine Angelegenheit von 3 min!!! Ich bin stinkesauer!
    Und in meinen Augen ist das KEINE rechtschaffene Firma!

  226. Hallo Julia,

    wie war denn die Lieferzeit angegeben? Was für eine Lieferzeit steht noch auf der Webseite?

    Am 14. bestellt und wann war der Zahlungseingang laut Tectrain?

    Nach bisherigen Erfahrungen aus mehreren Foren und Blogs haben anscheinend alle bei techtrain entweder Geld oder Ware wiederbekommen. Leider scheint es bei Techtrain ein massives Personalproblem zu geben um alles schnell und reibungsfrei zu erledigen.

  227. Hallo,
    auch ich habe am 14. August ein Handy bei tectrain24 bestellt und auch eine Bestätigung nach erhalt des Geldes bekommen aber jetzt höre ich nichts mehr. Keine Reaktion auf E-mails und ans Telefon geht keiner.
    Was soll ich nur machen?????!!!!!!!!!!!!

    LG

  228. Hallo,
    auch ich habe am 14. August ein Handy bei tectrain24 bestellt und auch eine Bestätigung nach erhalt des Geldes bekommen aber jetzt höre ich nichts mehr. Keine Reaktion auf E-mails und ans Telefon geht keiner.
    Was soll ich nur machen?????!!!!!!!!!!!!

    LG Julia

  229. 🙂 ok, also bei mir kam heute morgen diese Mail.

    Sehr geehrter Kunde,

    Der Status Ihrer Bestellung wurde geändert.

    Anmerkungen und Kommentare zu Ihrer Bestellung: Vielen Dank für Ihren Zahlungseingang. Wir werden Ihre Bestellung weiter bearbeiten.
    Sie werden in Kürze über Ihre Bestellung informiert.

    Herzliche Grüße aus Duisburg
    TecTrain24

    Neuer Status: In Bearbeitung
    Bei Fragen zu Ihrer Bestellung antworten Sie bitte auf diese eMail.

    Ich bin gespannt!

  230. Hi Tim!

    Lass uns ein Wettrennen starten. Ich hab am 27.8 bestellt und auch eine Woche Lieferzeit. Wer bekommt zuerst die Ware?

    Ich hoffe es gibt kein Problem mit Deiner Lieferung, wäre Schade um die Kohle die Du denen dann zinslos “geliehen” hast.

    Viel Glück und lass von Dir hören wie es bei Dir weitergeht.

    Gruß Markus

  231. Uiuiui, da wird mir ja Angst und Bange wenn ich Eure Beiträge lese!
    Habe ebenfalls letzten Mittwoch 2 TFT`s bei Tectrain bestellt und umgehend überwiesen… Immerhin 250 Knaller.
    Bestelleingangsmail von denen erhalten, seitdem nix, keine Versandbestätigung, Bearbeitungsstatus o.ä..
    Ok, fairerweise warte ich mal bis Mitte – Ende der Woche ab. Lieferzeitangabe: ca. 1 Woche…
    Aber mulmig wird mir da schon!
    Aber Duisburg ist ja direkt nebenan (Krefeld-Uerdingen), da könnte ich ja mal eben klingeln gehen! Ich bin mal gespannt ob sich was tut!
    Und immerhin, eine Friteuse hat den Weg zu Ihrem neuen Besitzer ja gefunden!!!

  232. Hallo Volker, Tante Google ist Dein Freund 😉 allerdings wenn Du jemanden belästigen möchtest… Das wäre eine Straftat und wenn Herr Hähnel schlau wäre, so würde er Leuten wie Dir den Staatsanwalt auf den Hals hetzen…

  233. Volker G. // 29. August 2010 um 16:56 //

    Kann mir jemand die private Telefonnummer/Adresse von dem Herr Hähnel nennen? Bei der Telefonauskunft gibt es mehrere mit diesem Namen und ich will nicht den falschen belästigen.
    Gruß
    Volker

  234. Karsten Grest // 29. August 2010 um 12:11 //

    Das freut mich…. Mir ging es genauso – Etwas länger gewartet aber mit einem Riesenpreisvorteil.
    Denke, die Firma hat eine Chance verdient! Lasst die Fa arbeiten und bonbardiert Sie nicht mit Mails und Anrufen. Und lasst Euch nicht von negativen Kommentaren beeinflussen. Wenn Tecrain alle Mails und Telefonate beantworten soll, kann Sie nicht mehr liefern. Dann haben die genug Stress mit Euren Fragen und Beschimpfungen oder Drohungen. Gebt Ihnen eine Chance und alles findet sich. So war es bei mir, bei anderen und wird auch bei Euch so sein…

  235. franziska-0811 // 28. August 2010 um 20:05 //

    so hallo ihr leidtragenden, ich bin mal wieder da, war eine woche im urlaub und siehe da innerhalb der woche ist meine externe platte eingetroffen, fehlerfrei, original und 30% billiger, ich hatte die ganze sache schon abgeschrieben und mich auf einenprozess eingerichtet. nun muß ich meine anzeige wegen betrugsverdacht zurückziehen, da der grund nicht mehr gegeben ist. ich wünsche allen viel erfolg und vielleicht solltet ihr doch mehr ruhe und zeit mitbringen. die sind vielleicht doch alle mit der sache überfordert und brauchen viel viel zeit. also bitte nicht gleich die ganz schweren geschütze auffahren, sondern erst die kleinen.
    hat mich gefreut euch kennenzulernen und nochmals vielen dank an alle für ihre erfahrungen und schritte.
    franziska-0811

  236. Ich habe ebenfalls einen Monitor per Vorkasse bezahlt, dieser wurde nie geliefert, keine Antworten. Die Telefonnummer in Duisburg ist wohl abgemeldet (nicht verfügbar). Ich sprach gerade mit einem Anwalt, der dies als “Betrug” bezeichnet und dringend zu Anzeigen und zivilrechtlichen Klagen rät. Diese Firma müsste meiner Ansicht nach verboten werden, weil der Anwalt ihre Machenschaften als kriminell betrachtet. Tausende Opfer hochgerechnet ergibt eine riesige Summe, die diese Firma sich auf diese Weise beschafft. Mein Ausgang ist noch vollkommen ungewiß, ich gehe jetzt erst einmal zur Polizei und habe gelernt, mir vorher Informationen einzuholen, anstatt auf Anständigkeit und Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit zu vertrauen.

  237. Wenn die positive Werbung möchten (Ich glaube das können Sie gebrauchen) dann sollen sie liefern. Mir ist klar, dass nur die wenigsten positiven Ereignisse ins Internet finden und die schlechten alle an die Öffentlichkeit kommen aber ich bin gerne bereit die Werbetrommel zu rühren, da die Preisunterschiede wirklich enorm sind.

    Gruß Markus

  238. Karsten Grest // 27. August 2010 um 09:02 //

    Da muss ich Markus Recht geben. Ich habe übrigens meine zweite bestelle Lieferung nach nur einer Woche bekommen.
    Und tatsächlich handelt es sich im ein Kleines Unternehmen mit wenigen Mitarbeitern die sich wirklich Mühe geben. Aber fort stehen auch nur Menschen hinter dem Namen und es waren sogar 3000 Mails, mehr als 1000 Anrufe und über 110 Besuche. Zudem wurde der Terror auf die Mutter ausgeweitet. Die Menschen dort sind fix und fertig und werden alle Lieferungen ausführen. Es handelt sich definitiv nicht um eine Betrugsfirma !

  239. Also ich finde es sehr bedenklich, wenn man bei einem neuen Shop oder zumindest einen, den man selbst noch nicht kennt bei der ersten Bestellung mit Vorrauszahlung arbeitet. Der gesunde Menschenverstand scheint wohl auszusetzen wenn man sich noch 12 sparen kann und auf Nachnahme verzichtet obwohl man bereits 100 Euro spart und 200 Euro im Vergleich zum Ladengeschäft von nebenan. Habe gerade ein Notebook bestellt natürlich auf Nachnahme! Wenn die jetzt nicht liefern ist es nicht mein Problem… brauchen die zu lange oder fällt der Preis auch in anderen Shops bestelle ich dort ist doch ziemlich einfach für mich als Kunden.

    Und wenn jeder 500 Mails, 300 Anrufe und 2 Besuche als Terror bei der Firma ablässt, so wundert es mich nicht das Rückerstattungen und Bestellungen lange dauern.

    Werde mich melden falls das Notebook ankommt.

    Gruß Markus

  240. Hallo an alle!
    Ich war selbst so blöd und habe bei Tectrain24 etwas bestellt!
    Ich kann nur jedem raten: Bleibt am Ball und macht Druck!
    1. Ich habe jeden Tag an alle mir verfügbaren Emails zwischen 5 und 20 Emails geschickt mit der Forderung das Geld zuürckzubezahlen ansonsten flattere ein Mahnbescheid ins Haus. Sie könnten sich aussuchen welchen Betrag sie also übernehmen wollen.
    2. Habe jeden Tag bei der Hotline angerufen. Der Tante dort sollte man natürlich nichts glauben, egal was sie sagt. Das bringt wahrscheinlich auch alles nix außer dass man seinen Frust ablassen kann. Habe ich recht ausgiebig getan.
    3. Was schon viel mehr zu bringen scheint ist bei Dirk Hähnel privat anzurufen. Da geht dann die Mutter ran und man hört wie genervt sie ist, aber sie verlangt die Bestellnummer und leitet es angeblich weiter.
    Nach einem fast 2wöchigen Kampf auf diese Art ist heute das Geld bei mir eingegangen. Hatte heute echt vor zum Anwalt zu gehen. Da sind sie gerade noch rechtzeitig gewesen, obwohl ich sie gerne angezeigt hätte.
    Nochmal: lasst nicht locker! Es ist euer Geld und droht mit allem was in eurer Macht steht und zieht es dann auch durch. Nur so kann man diesen Volldeppen das Handwerk legen.
    Chris

  241. Ist wirklich keine Hexerei, ich hab das jetzt auch über diese Site gemacht und werde weiter berichten

  242. vielen Dank, auch für den Link ….. bei mir sinds ja doch über 500€ … wenn ich nun nix von TecTrain zurückbekomme, dann bleib ich auch auf den Unkosten sitzen???

  243. Miguel Palacios // 19. August 2010 um 19:37 //

    Hallo,

    ich hatte es über inkasso-sofort.de gemacht. Das ganze geht komplett online und ist völlig unproblematisch.

    Allerdings müssen die dadurch entstehenden Kosten vorerst selbst vorgestreckt werden.

    Bei mir ging es um eine Summe von rund 270 Euro – durch die Kosten vom Inkassodienst ist die offene Forderung auf über 400 Euro angestiegen. Rund 350 Euro habe ich nun zurück.. macht also eine offene Summe von 50 Euro. Da sich Tecktrain aber nicht bemüht werde ich wohl wieder eine Kontopfändung in Auftrag geben. Dann wirds wieder noch teurer.

    Ich wünsche euch allen viel Erfolg und würde mich freuen, wenn ihr über eure Erlebnisse berichtet.

  244. Miguel, kannst Du kurz darstellen, wie so eine Kontopfändung vor sich geht; was muss ich alles beachten? Gibt es ein Online-Portal, wo ich das machen kann?
    Ach ja, auch mir fehlt immer noch mein Geld :-(((

  245. Miguel Palacios // 19. August 2010 um 13:37 //

    Meinen Glückwunsch,

    dann hast Du wohl echt Glück gehabt. Ich warte allerdings noch immer auf mein restliches Geld. Und das nun seit über 4 Monaten.

    Ich werde nun in den nächsten Tagen die nächste Kontopfändung in Auftrag geben. Schade, dass Tectrain es nicht für nötig hält, von alleine die Restsumme zu bezahlen. So werden ihnen wieder weitere Kosten entstehen. Ist aber nicht mein Problem. Sie müssen selbst wissen was sie tun.

  246. Karsten Grest // 19. August 2010 um 13:20 //

    Heute ist es soweit gewesen !!!
    Meine Friteuse ist da !!! Ok, eine Woche zu spät aber dafür mir einem Wahnsinnigen Preisvorteil ! Saubere und ordentliche Lieferung. Die Verzögerungen wurden auch entschuldigt durch die Sommerpause. Telefonisch waren alle höflich. Auch Tectrain möchte gerne mehr für seine Kunden da sein, können es aber wohl nicht, weil das Telefon ständig besetzt ist und sich viele nach der Lieferung erkundigen. Aber alle Kunden werde Ihre Waren bekommen ! Meine ist heute angekommen ! Und dass sogar noch in als Upgrade in einer wesentlich besseren Ausführung wie ich bestellt habe. Meine Tefal kostet im Laden 259,- und ich habe diese nun für 137 Euro. Vielen Dank Tectrain. Ihr habt Wort gehalten….. müsstet vielleicht nur jemanden einstellen, der Eure Kunden etwas mehr beruhigt. Viel zu schnell habe auch ich mich verrückt machen lassen.

  247. Karsten Grest // 18. August 2010 um 12:16 //

    Hi, ich weiß nicht, was ich davon halten soll….
    Vor einer Stunde habe ich Tectrain angemahnt und nun schon habe ich eine Antwort bekommen :

    Sehr geehrter Kunde,

    Der Status Ihrer Bestellung wurde geändert.

    Anmerkungen und Kommentare zu Ihrer Bestellung: Sehr geehrter Herr Grest,

    entschuldigen Sie die verspätete Nachricht. Wir können verstehen, das Sie verärgert sind. Leider kommt es wegen den Sommerferien zum Auslieferungsstau bei den Lieferanten. Wir haben uns bei dem Lieferanten erkundigt und erfahren, das Ihre Fritteuse heute nach das Lager des Lieferanten verlassen hat. Ich sende Ihnen zur Verfolgung ihre Bestellung die Trackingnummer vom DPD zu: (meine Nummer…..)
    Unter dieser Nummer können Sie ab heute Nachmittag die Sendung verfolgen.

    Wir bitten nochmals die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Tectrain24
    HG

    Bislang klingt es seriös und sachlich !
    Ich muss nun abwarten.
    Falls die Lieferung wirklich kommt, muss ich Tectrain in Schutz nehmen. Dann ist die Lieferung relativ schnell und günstig gekommen und ich habe mich nur verrückt machen lassen von vielen negativen Kommentaren. Falls nicht, gebe ich Euch allen Recht und schieße mich einer Klage an. Ich berichte auf jeden Fall weiter….

  248. Karsten Grest // 18. August 2010 um 10:54 //

    Die mir zugesicherte Ware ist nicht gekommen !
    Weder am zugesicherten Tag noch später…
    Ich bin echt am verzweifeln….
    Warum sagt die Fa mir, dass jetzt Ware kommt, hält sich aber nicht daran….
    Ich berichte mal weiter….

  249. franziska-0811 // 17. August 2010 um 13:09 //

    habe eben mit der staatsanwaltschaft duisburg telefoniert, diese bitten alle möglichst detalliert ihre erfahrungen und forderungen mit samt adresse per mail,fax oder brief einzureichen, dann wird es zu einer sammelklage kommen. kosten werden hieraus nicht entstehen wurde mir gesagt. bis dann….

  250. franziska-0811 // 17. August 2010 um 13:01 //

    habe gestern mail bekommen das die ware morgen kommen soll, mal sehen, werde bekanntgeben wie es gelaufen ist

  251. Johannes Gerz // 17. August 2010 um 10:34 //

    Hallo TecTrain-Geschädigte: die Staatsanwaltschaft Duisburg ermittelt umfangreich gegen Herrn Dirk Hähnel = TecTrain24. Aktenzeichen: 163 Js 65/10.
    Also wenig Hoffnung Geld zurück zu bekommen.

  252. Staus: “Freigabe durch den Kudenservice”

    …. habe ich schon seit drei Wochen!!!!!!

    Wahrscheinlich bestellen nicht genug “Neu”Kunden um unser Geld zurück zu erstatten.????????

    Neukunden = Geld, “Altkunden” = irgendwann Rückerstattung

    Also müssen Leute bestellen, und dann kriegem wir unser Geld…….

    Ich spreche, schreibe aus Erfahrung mit anderen Firmen und so kann ich mit das nur vorstellen!!!

    Bin schonmal auf “sowas” reingefallen…..

    LG sunny

  253. franziska-0811 // 13. August 2010 um 16:47 //

    ich wünsche karsten alles gute und hoffe insgeheim, dass bei mir auch alles gut geht oder das geld wenigstens schnell wieder da ist
    bis dann…..

  254. Karsten Grest // 13. August 2010 um 16:40 //

    Heute ist eine Entschuldigung für die Wartezeit gekommen von dieser Firma gekommen !!!
    Die Ware soll nun also auf dem Weg sein….
    Eine Status Änderung mit Freigabe durch den Kundenservice wurde bekanntgegeben.
    Es scheint also soweit erstmal alles in Ordnung sein…

    Ich berichte mal weiter…..

  255. franziska-0811 // 13. August 2010 um 16:34 //

    habe soeben den widerruf per mail abgeschickt, morgen geht er per einschreiben mit rückantwort (für alle anderen: nur mit Rückantwort ist man auf der sicheren Seite, Mail zählt nicht unbedingt als rechtssicher)
    mal sehen wie die ganze sache weiter gehen wird.
    bis bald

  256. servus, noch ein betroffener. am 1.8. eine digicam bestellt (250 euro). 5.8. zahlungseingang, seitdem ruhe. keine antwort auf mails oder anrufe werden nicht entgegengenommen, wenns mal frei ist. am montag werd ich per einschreiben eine frist setzen zur rückzahlung. dann das schon so oft beschriebene prozedere. anzeige, online mahnverfahren, anwalt. hier gehts langsam echt ums prinzip. soviel geschädigte und nix passiert, versteh ich nicht. der kerl baut seine assifirma weiter aus sucht mitarbeiter für die bestellungen und den versand… häh??? der verschickt doch gar nix. hallo behörden, bitte mal aufwachen

    liebe grüße daniel

  257. franziska-0811 // 12. August 2010 um 19:21 //

    bitte teile mir, bzw. dem forum deine fortschritte mit, ich werde es auch tun.
    danke

  258. karsten grest // 12. August 2010 um 19:11 //

    und auch ich bin reingefallen ! Eine Aktifry bestellt und bezahlt aber keine Lieferung. Keine Frist wurde eingehalten. Das Telefon laufend belegt oder Freizeichen und keiner geht ran. Werde Strafanzeige gegen den Inhaber stellen !

  259. franziska-0811 // 12. August 2010 um 17:32 //

    hallo ihr leidtragenden, bin ebenfalls auf die doch sehr unseriös wirkenden Hanhabungen von tectrain hereingefallen, habe eine ext. Platte bestellt, bezahlt , Bestätigung über Bearbeitung und Zahlungseingang erhalten, seit dem ist Ruhe,
    ans Telefon geht da eh keiner, auf mails wird nicht geantwortet, wie nun weiter, werde morgen (2 Wochen nach Kauf) schriftlich per Eischreiben meinen Widerruf absenden, mal sehen wie es weiter geht,
    Wäre dankbar für einen Musterbrief von Manfred.
    bis bald

  260. Ach ja, ich habe weder Geld noch Ware, Anzeige läuft….

    Vielleicht sollte ich mal eine Bewerbung losschicken!!!!!!!!!!!!!

    Sunny

  261. Ich habe auch die Erfahrung gemacht das die zwei Bankkonten haben, einmal Sparkasse und dann Postbank………….
    Einmal Steffi, dann Vannessa, Esther, Melanie,Diana und Sahrah am Telefon, und Stellenanzeige geschaltet………..

    Was soll ich dazu noch schreiben????????????

    A….zocke!!!!!!!!!!!!!!!!

    LG S

  262. Ich bin leider auch eine Leid geprüfte, bei mir gehts gleich um über 500.-€ … Der Ablauf ist haargenau der gleiche, wie oben oft beschrieben: zuerst sehr höflich und zuvorkommend bis zur Mitteilung des Storno, da sie selber nicht liefern können. Ab diesem Zeitpunkt dann ohne jede Reaktion.
    Manfred mich würde auch dieses Schreiben interessieren, könnte ich das irgendwie bekommen?
    Ja, ich habe auch Anzeige erstattet und warte nun, was daraus wird – mit Deinem Schreiben scheint sich ja etwas zu bewegen. Danke im Voraus

  263. Miguel Palacios // 6. August 2010 um 06:06 //

    Hallo,

    Du musst gar nichts. Schreib Tectrain ne Mail, dass Du Deine Bestellung stornierst und das Geld nicht überweisen wirst. Damit hast Du Deine Pflicht getan. Wenn die Mail von Herrn Hähnel und seiner Sippschaft nicht gelesen wird, ist das nicht Dein Problem 😉

  264. ich habe gestern abend dort en tft monitor bestellt
    und mit vorkasse …
    und heute morgen wollt ich auf die seite gehen umd denen ne mail zu schreiben das ich per nachnahme bestelln will. und dabei bei der google suche fand ich unter der seite .betrüger tectrain24…
    und ich wollte fragen muss ich jetzt das geld überweisen oder kann ich ich das jetzt in einem sicheren laden bestellen? denßn ich brauch einen monitor so schnell wie es geht….

  265. Habe genau das gleiche Problem wie alle anderen, Ware bestellt, Geld ueberwiesen und seit dem Totenstille.

    @Manfred: Kannst du vielleicht das Schreiben ins Netz stellen auf das TecTrain dann letztendlich reagiert hat?

    Warum kann man die website bei eindeutiger Sachlage nicht sperren lassen und warum kann man google nicht informieren so dass sie TecTrain aus saemtlichen suchanfragen loescht?????

  266. habe ebenfalls bei TecTrain24 einen Rasierer bestellt. Sollte nach einer Woche geliefert werden. Bis heute ist er nicht angekommen. Zum Glück habe ich per Nachnahme bestellt. Warte mal ab, ob noch was passiert. Vermutlich aber nicht, da diese Firma weder telefonisch erreichbar ist, noch auf meine E-mails reagiert.

  267. Miguel Palacios // 21. Juni 2010 um 18:07 //

    Also ich habe nun ebenfalls einen Teil meines Geldes zurück. Allerdings fehlt noch etwas. Ich bin gespannt wann das kommt.

  268. Manfred // 17. Juni 2010 um 00:28 //

    Ich noch mal. Tectrain24 ignoriert Anzeigen. (oder weis noch nicht was sie erwartet) Ich habe jetzt von meinem Anwalt (nach 3 Monaten) Zivilrechliche Stritte androhen lassen. Das Geld habe ich Sofort nach Erhalt des Schreibens zurück überwiesen bekommen. Sogar meine Kontonummer hatten die noch, die ich denen vor 3 Monaten gemailt hatte, ohne das ich eine Antwort bekam !
    Ich habe die Polizei von Erhalt des Geldes in Kenntnis gesetzt, die Anzeige aber nicht zurückgezogen, weil es mindestens versuchte Unterschlagung ist, wenn man erst sein Geld zurückbekommt, wenn einen Anwalt eingeschalten muss.
    Die geforderten Zinsen von 5% für 3 Monate wurden nicht mit Überwiesen, und der Obulus für den Anwalt hat Tectrain24 auch noch nicht angewiesen. – ebenfalls ein Grund die Anzeige nicht zurückzuziehen.

    Manfred

  269. Ich hab am am 04.06. ein Handy bestellt und gleich überwiesen. Am 07.06. kam die Bestätigung Zahlungseingang – Ihre Bestellung wird weiter bearbeitet……. Seitdem ist Totenstille. Keine Antwort auf meine Mails, Anrufe und Briefe. Nachdem was ich gelesen habe werde ich nun per Einschreiben Mahnen, Nachfrist setzen, Mahnbescheid beantragen, Vollstreckungsbescheid beantragen und wenn das alles nix nützt – rufe ich die “Fingerbrecher”- dem leg ich das Handwerk ! versprochen !

  270. Hallo Manfred

    nach einem Monat, nach sovielen Telefonaten, Mails (die werden eh nie beantwortet), habe ich endlich meine Bestellung erhalten. Wenn der Shop so miserabel ist und soviele Problemfälle vorhanden sind, wieso ist dieser Shop immernoch in Google shopping aufgelistet? meistens auf Platz 1.

  271. Manfred // 25. Mai 2010 um 14:55 //

    Überigens, die anzeige ist nach dem Tatortprinzip nach Duisburg weitergeleitet worden. dort sammelt man schon gegen Tectrain die Anzeigen.

  272. Manfred // 25. Mai 2010 um 14:53 //

    Auch ich habe im März bei unserer Polizeidienstelle Anzeige gegen tectrain erstattet. Ich habe (leider zu spät) nur noch meine Bestellung stornieren können, und habe seit mitte März den Status “Rückzahlung wird eingeleitet” Wert 93EUR – Inkasso: gute Idee, aber der Verlust wird noch grösser, wenn da nichts mehr zu holen ist. Das wichtigste aber: die webseite ist immer noch offen, der Kerl macht weiter, und das muss gestoppt werden !! Der Kerl gehört hinter Gitter !!

    Manfred

  273. dem Tectrain24 scheint es gut zu gehen, die suchen jetzt vollzeit Mitarbeiter 🙂
    http://de.gigajob.com/Stellenangebot-30005276/Telefonist-Servicecenter-Inbound.html

  274. Ebenfalls gleiche Probleme mit Tectrain. Da geht immer eine Steffi ran und die hat angeblich nicht die Möglichkeit die Bestellung zu stornieren und das Geld zurückzuüberweisen. Was für ein Laden! Die Frau lügt wie gedruckt. Auf die Frage “persönlich vorbeikommen und die Ware abholen” sagte sie dass die Ware nicht vor Ort ist und dass ein Dienstleister die Ware verschickt…

    Wenn Dein Mahnbescheid Erfolg bringt, werde ich das gleiche tuen!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die neusten Artikel jetzt per eMail!

Die aktuellsten Artikel per eMail! Probiere es jetzt aus - komplett kostenlos!