Perfekte Präsentation auf Messen und Meetings

Messe | © panthermedia.net / araraadt Messe | © panthermedia.net / araraadt

Tragen Sie sich mit dem Gedanken, Ihr Unternehmen auf einer Messe oder auf einem Meeting zu repräsentieren und anderen Kunden und Interessenten Ihren Service, die Dienstleistungen oder Ihre innovativen Produkte schmackhaft zu machen? Mit modernen Displays, mobilen Messesystemen und ein ansprechendes Layout können Sie Ihre Gedanken in Szene setzen. Aber wie sieht eine perfekte Präsentation auf Messen und Meetings eigentlich aus?

Mehr Kunden und Interessenten gewinnen

Eines haben alle Messen, Präsentationen und Kunden-Termine gemeinsam: Je mehr Anbieter und Mitbewerber vorhanden sind, desto schwerer wird es aufzufallen und aus der Masse hervor zu stechen; selbst wenn Sie über das beste Produkt verfügen.

Wie schaffen Sie es also genau die richtigen Interessenten mit Ihrer Idee und Ihrem Projekt anzusprechen? Sind Sie auf der Suche nach Kooperationspartnern, nach Investoren oder neuen Kunden? In jedem Fall gilt es an dieser Stelle jetzt die Hände aus der Hosentasche zu nehmen, die Ärmel hochzukrempeln und an der eigenen Präsentation anzusetzen. Wir geben einen Ideenansatz.

Ihr Unternehmen und Ihre Produkte

Aussenwirkung | © panthermedia.net / Andres Rodriguez

Aussenwirkung | © panthermedia.net / Andres Rodriguez



Wo fängt die eigene Außenwirkung (-Link öffnet PDF-) an und wo ist das Ende zu finden? Im Prinzip beginnt ein Unternehmen immerhin über den Unternehmensleiter, über das Logo, über die Web-Präsentation, das eigene Haus oder Büro, sowie über die Produkte selbst zu glänzen. Ein Kunde macht sich in erster Linie sein eigenes Bild von einem Produkt und von einer Dienstleistung. Doch erst einmal muss dieser Kunde und Interessent Ihr Produkt finden.

Es ist es nicht ausreichend, die eigene Webseite in ein paar Klicks aufzusetzen, mit einem Baukastensystem zu versehen und diese auf den freien Markt zu schubsen. Sie werden in hart umkämpften Bereichen wie das Internet nur wenig Aussichten auf Erfolg haben, direkt auf der ersten Seite zu erscheinen. In diesem Zusammenhang ist es sinnvoll, sich professionelle Beratung zu suchen, um auf Kompetenz und Professionalität zu setzen und eben Messen zu besuchen.

Die optimale Präsentation Ihres Unternehmens

Kommen wir nun wieder zurück zur Messe und zur Präsentation im Hinblick auf audiovisuelle Komponenten, so eignen sich vor allen Dingen mobile Messesysteme. Es handelt sich hierbei zumeist um Displays, die Sie im Handumdrehen aufbauen lassen, um Ihr Unternehmen auf einen Blick darzustellen. Zum Teil sind das:

  • Aufständer,
  • Tresen,
  • Plakate,
  • beleuchtete Informationstafeln, die einen Kunden und Interessenten einladen, zu Ihnen zu gehen um sich zu informieren.
Die optimale Präsentation | © panthermedia.net / ridofranz

Die optimale Präsentation | © panthermedia.net / ridofranz

Setzen Sie in diesem Zusammenhang auf die anerkannten Firmen für Marketingequipment, denn diese bieten auf Ihre Bedürfnisse hin abgestimmte Displaysysteme, die Sie beliebig miteinander kombinieren können.

Bekannte Anbieter wie die NORD DISPLAY GmbH können darüber hinaus auch ganze Sets an mobilen Messesystemen anbieten und sind über Fachseiten wie diese hier im Internet vertreten. Dabei ist schön zu sehen, dass Qualität nicht immer auch direkt teuer sein muss.

Wir haben von diesem Beispielunternehmen NORD DISPLAY auch noch passend ein Video dazu gefunden.

Mobile Messesysteme erhöhen Beratungsqualität

Ein richtiges Messesystem ist praktisch die Grundvoraussetzung für einen guten Messestand. Direkt auf einem Plakat oder auf einen Ständer erscheint der gewünschte Slogan, die Kundeninformationen, das Logo oder auch treffende Bilder die zu mehr anregen. Platzieren Sie dabei Informationsbroschüren oder andere Informationsmaterialien in einer strukturierten und angepasste Übersicht direkt am Strand. Gerade während einer Beratung sollten Sie die passenden Materialien zur Hand haben, ohne diese lange suchen zu müssen. Hier macht es wirklich Sinn, Zeit und Mühe in die perfekte Vorbereitung zu stecken.

Die Komponenten mobiler Messsysteme umfassen folgende Einzelstücke:

  • Banner,
  • RollUp Displays,
  • PopUp Faltdisplay,
  • Messetheken,
  • Messewand,
  • faltbare Vitrinen,
  • Monitore,
  • iPad Ständer,
  • Kartondisplays,
  • Prospektständer,
  • Posterrahmen.

Über digitale Endgeräte Aufmerksamkeit steigern

Nutzen Sie vor allen Dingen mobile Endgeräte, um Ihre Message direkt beim Kunden zu platzieren. Im Vorbeigehen werden Interessenten vor allen Dingen auf auffällige Plakate und bewegte Bilder aufmerksam und werden Ihre Gedanken gezielt lenken. Sorgen Sie allerdings auch im Trubel einer Messe für den nötigen Abstand, um ein ruhiges Gespräch führen zu können. Wir raten Ihnen dazu, sich leichte Sitzmöbel mitzunehmen, um eine relaxte Sitzecke einzurichten, die bequem und zugleich praktisch ist.

Statistik: Überregionale Messen in Deutschland mit den meisten Besuchern bei der letzten Veranstaltung bis zum Jahr 2013 | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista



Nach der Messe ist vor der Messe!

Mit der Praktikabilität kommen wir auf das Design und die Ausstattung der Messesysteme zu sprechen. Denn diese soll nicht nur standfest und auffällig auf Ihr Unternehmen verweisen, sondern im Nachhinein auch in wenigen Handgriffen verstaut werden können. Dies gelingt nur über intelligente und innovative Faltsysteme oder zum Teil auch über aufblasbare Prospektständer.

Hier haben sich die Unternehmen wirklich einiges einfallen zu lassen, um ein praktikables, flexibles, jederzeit einsetzbares und hochwertiges Funktionsmöbelstück zu kreieren. Haben Sie sich erst einmal für eines der Messesysteme entschieden, können Sie davon ausgehen, dass es Ihnen über viele Jahre treue Dienste leistet und dass Sie über viele neue Interessenten und Kunden davon profitieren.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die neusten Artikel jetzt per eMail!

Die aktuellsten Artikel per eMail! Probiere es jetzt aus - komplett kostenlos!