Panasonic 4K OLED- Wann wird er kommen?

Neue Technik in neuen Gewand? Neue Technik in neuen Gewand?
Neue Technik in neuen Gewand?

Neue Technik in neuen Gewand?

Neben Sony möchte nun auch Panasonic einen wunderschönen OLED-Fernseher mit hervorragender 4k-Auflösung auf den Markt bringen.

Jedoch sollen diese recht preisgünstig werden. Laut dem Hersteller kommt bei der Herstellung des OLED-Panels eine ganz neuartige Drucktechnik zum Einsatz.

Diese ist um ein Vielfaches günstiger als die teure Vakuumfertigung. Bei dem Druckvorgang werden organische Panelmaterialien auf das Substrat gedruckt und bilden dadurch eine elektrolumineszente Schicht auf dem Panel. Durch diesen Vorgang sollen die Produktionskosten ganz gering gehalten werden und deshalb kommt es auch zu einem günstigeren Verkaufspreis.



[sws_green_box box_size=”640"]Da es allerdings bis jetzt nur einen Prototypen des OLED-Fernsehers von Panasonic gibt, kann noch nicht genau gesagt werden, wann es diese Geräte zu kaufen gibt. Aber geplant ist wohl der Verkaufsstart noch im Jahre 2013. [/[/sws_green_box]p>

Der Preis, mit dem Sie rechnen können, steht ebenso wie der Verkaufsstart noch nicht fest. Man muss sich also noch ein wenig gedulden, bis man ein hervorragendes Heimkino-Erlebnis zu Hause erleben kann.

Panasonic 4K OLED prototype

Immer flacher und größer

Der Trend für Fernseher geht dahin, dass die Geräte immer flacher und immer größer werden müssen. Aber auch eine höhere Energieeffizienz, neue Technologien und immer bessere Bildqualitäten sind ebenso ein großes Ziel der Hersteller.

Panasonic fühlt sich den ganzen Ansprüchen gewachsen und stellte bis jetzt die Kunden immer zufrieden. Neben dem hervorragenden Bild überzeugt der Hersteller auch mit einem super Preis-Leistungs-Verhältnis.

Der 4K-OLED-TV bietet Ihnen eine 56 Zoll Diagonale mit einer maximalen Helligkeit von 500 Candela pro Quadratmeter. Ein Kontrastverhältnis von 3 Mio. zu 1 soll bei dem neuen TV vorliegen. Bei der OLED Technologie ist keine Hintergrundbeleuchtung nötig. Das Panel ist daher mit 8,9 Millimeter sehr dünn. Die meisten Geräte nutzen FullHD. Aber der OLED-Fernseher soll eine gigantische Auflösung von 3840 x 2160 Pixel vorweisen. Diese Auflösung ist bisher nur sehr selten verbreitet. Ebenso soll es auch bald ein 20-Zoll-Tablet mit der 4K-Auflösung von Panasonic geben.

Panasonic president reveals the world’s first 4K OLED TV

Weitere Vorteile der 4K-OLED-TV

Hauptsächlich bietet die 4K Technologie zahlreiche Vorteile in der Bildqualität. Der erweiterte Farbumfang und die besseren Kontrastverhältnisse sorgen für ein hervorragendes Bildergebnis.

Aber auch die verkürzten Reaktionszeiten schaffen eine faszinierende Bewegungsschärfe. Der große Blickwinkel von ungefähr 180 Grad verschafft auch seitlich sitzenden Zuschauern himmlische Bilder.

Dadurch, dass das Licht durch organische Leuchtdioden emittiert wird, kann das Panel noch schmaler werden. Das Gerät kann hervorragende an Wänden oder auch frei schwebend montiert werden. Auch das Gewicht lässt keine Wünsche offen. Das Gerät wiegt gerade mal 12,4 Gramm. Richtige TV und Heimkinofans sollten sich diese neuartige Technologie auf keinen Fall entgehen lassen. Haben Sie das entsprechende hochwertige Bildmaterial, werden Sie mit wunderschönen detailgetreuen Bildern belohnt. Sicher bleibt Ihnen bei dem Bilderlebnis der Mund offen stehen vor Faszination. Allerdings muss auch gesagt werden, dass noch nicht viele Filme im 4K Format gibt. Auch das entsprechende und nötige Kameraequipment ist relativ rar.

Panasonic 4K Ultra HD 56 inch OLED TV first look at CES 2013

Fazit:

4K-OLED-TV sind beeindruckende und faszinierende TV Geräte mit einer hervorragenden Bildqualität. Wer in den Genuss des Heimkinos kommen möchte, der ist mit solch einem überwältigenden Gerät bestens beraten.

Wann genau das Gerät auf den Markt kommt und wie viel das Gerät von Panasonic kosten soll, steht jedoch noch nicht genau fest.



Artikelbild Oben: ©panthermedia.net Michael Rosenwirth

Panasonic 4K OLED- Wann wird er kommen?
Artikel bewerten

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die neusten Artikel jetzt per eMail!

Die aktuellsten Artikel per eMail! Probiere es jetzt aus - komplett kostenlos!