Leasing, mieten oder finanzieren? | So kommen Sie zu Ihrem Traumauto!

autokauf

Statistischen Erhebungen zufolge war 2014 94,5 % für alle Autokäufer vor allem die Sicherheit am wichtigsten. Daraufhin folgen mit 93,9 % die Zuverlässigkeit und auf Platz drei mit zwei 90,1 % das Preis-Leistungs-Verhältnis. So verschiedenen die Wertmaßstäbe beim Kauf sind, so unterschiedlich werden auch die Finanzierungsmöglichkeiten wahrgenommen. Jede einzelne Form, ein Auto zu kaufen, birgt in sich Vorteile und Nachteile. Es ist Ihre Aufgabe, die persönlichen Bedürfnisse und finanziellen Verhältnisse für sich abzuwägen und folgerichtig abzuschätzen, um im Endeffekt ein Auto optimal zu erwerben, ohne sich dabei finanziell zu übernehmen.

Preisklassen entscheiden über die Finanzierung

Mit dem Kauf eines Autos entscheiden Sie sich für ein Fahrzeug, das Sie praktisch mindestens über die nächsten sechs Jahre ohne Probleme an jeden Ort bringen wird. Gerade die anerkannten Markenhersteller, wie zum Beispiel Volkswagen, BMW, Audi, Opel, aber auch die guten günstigen aus dem Ausland, wie zum Beispiel Toyota, Renault, Peugeot oder Fiat, bieten für jeden Leistungsbereich ein zuverlässiges Fahrzeug, das sich von der Konkurrenz mit unternehmenseigenen und charakteristischen Extras und Komforteigenschaften unterscheidet. Die jeweilige Preisklasse eines Fahrzeugs ist an der Leistung, am Motor, an der Ausstattung und an der Größe des Fahrzeugs festzumachen.

Statistik: Wenn Sie sich im Jahr 2014 ein Fahrzeug kaufen, dann wird es voraussichtlich ein ... | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista



Welche Finanzierungsart wird am häufigsten gewählt?

Werfen wir gemeinsam einen Blick auf die bevorzugten Finanzierungsarten beim Neuwagenkauf, rangieren die Finanzierung bzw. die Abzahlung in monatlichen Raten bei über der Hälfte aller befragten Männer bei 52 % an erster Stelle. Bei den Frauen steigt die Beliebtheit auf 60 %. Die Umfrage 2013 hat ergeben, dass gerade unter 39 -Jährige sich schneller für eine Finanzierung entscheiden.

Bei Sonderfahrzeugen wie einem Wohnmobil entscheiden sich dagegen immer mehr gegen einen Kauf und tendieren eher zum Bedarfsmieten. Die Anmietung eines Wohnmobiles zum Urlaub ist mittlerweile einfach so günstig geworden, dass sich ein Kauf nicht mehr lohnt. Eine bekannte Preisvergleichsseite für Wohnwagen und Wohnmobile schreibt dazu:

Immer mehr Menschen wollen Ihren Urlaub auf vier Rädern verbringen. Genießen auch Sie Freiheit, Spontanität und Komfort bei einer Tour mit dem Wohnmobil oder Wohnwagen, ohne sich gleich ein eigenes Reisemobil kaufen zu müssen. Mieten Sie doch stattdessen ganz bequem online das passende Fahrzeug auf unserer Internetseite.

Geben Sie einfach den Ort, den gewünschten Buchungszeitraum und das Modell Ihrer Wahl in die Suchmaske ein, filtern Sie nach Schlafplatz, Ausstattungsmerkmalen etc. und schon erhalten Sie sämtliche verfügbare Angebote unserer Vermieter auf einen Blick und profitieren von einer ganzen Reihe weiterer Vorteile, wie z. B.:

  • einer großen Auswahl aus über 21.000 Fahrzeugen
  • Verfügbarkeit in über 800 Städten und 32 Ländern weltweit
  • Bestpreisgarantie
  • und jeder Menge News, Reiseberichten und Stellplatztipps.

Mit einem Klick erhalten Sie Detailinformationen zu den verfügbaren Fahrzeugen und können direkt eine Buchungsanfrage an den Vermieter stellen.

Quelle: campanda.de

Das Interesse an dem Leasing bleibt übrigens mit 11 % bei den Männern und 9 % bei den Frauen auf einem recht übersichtlichen Level und bietet sich vor allen Dingen für Geschäftsautos und Unternehmen eine lohnenswerte Alternative. Im privaten Bereich bleibt für die meisten Option zwischen der Finanzierung und der Barzahlung. Überraschenderweise behält die Barzahlung mit 35 % bei den Männern und 31 % bei den Frauen immer noch einen souveränen Anteil. Lassen Sie uns gemeinsam die verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten vergleichen.

Amazon Image

Vorteile von Barzahlung und Ratenkauf

Kaufen Sie ein Auto und zahlen es beim Autokauf bar, geht das Fahrzeug direkt in Ihren Besitz über. Der Autohändler übergibt Ihnen Fahrzeugbrief und Fahrzeugschein, mit denen Sie das Auto anmelden oder anmelden lassen können. Bei einem Neuwagenkauf gewährt der Hersteller eine vierjährige Garantie auf jede Form von Schäden, so müssen Sie nicht bereits zu Anfang mit kostenintensiven Reparaturen rechnen. Benötigen Sie jedoch sofort ein Fahrzeug, und möchten nicht lang sparen, empfiehlt sich die Finanzierungsmethode. Bei der Finanzierung stellt ein Kunde einen Antrag auf Ratenzahlung beim Autokauf.

Autokauf: Welche Finanzierung auswählen

Bei der Ratenzahlung besitzen Sie die Möglichkeit den vollen Preis auf mehrere monatliche Raten aufzuteilen. Gerade die Ballonfinanzierung (-Infos auf t-online.de) erfreut sich dabei allerdings einer hohen Beliebtheit. Je nach Abhängigkeit von der Investitionssumme verlangen die Händler eine Anzahlung für ein Fahrzeug. Daraufhin folgt die monatliche Finanzierungsphase, die mit einer letzten Rate abgeschlossen wird.

Bei der Schlussrate handelt es sich um einen zumeist größeren Betrag, der die Finanzierung eines Fahrzeugs abschließt. Ist ein Kunde nach Auslaufen der Finanzierungsphase nicht in der Lage, den vollen Preis der Schlussrate zu entrichten, bietet der Großteil aller Autohändler eine Schlussfinanzierung an. Ein Annuitätsdarlehen wiederum berechnet Raten über eine bestimmte Laufzeit, bis das Fahrzeug vollständig abgezahlt ist.

Amazon Image

Leasing oder mieten: Wann lohnt sich das Fahrzeug Leasing?

Beim Leasing wiederum geht das Fahrzeug nicht in den Besitz eines Fahrzeughalters über. Sie können das Leasing vielmehr mit der Vermietung eines Autos vergleichen. Über eine festgesetzte Dauer werden Sie zum Fahrzeughalter des Autos und entrichten an den Händler eine Rate. Über die gesamte Leasingzeit hinweg nutzen Sie eine vorteilhafte Garantie. Nach Ablauf der Leasingzeit übergeben Sie das Fahrzeug wieder an den Händler in einem einwandfreien Zustand und mit einer Kilometerpauschale, die im Vertrag festgehalten ist.

Amazon Image

Vorteile der Finanzierung

  • So ist mit einer Finanzierung unwiderruflich ein gewisser Mehrwert verbunden, da nach Auslaufen der Finanzierungsphase ein Auto in den Besitz des Halters übergeht.
  • Das Leasing stellt vor allen Dingen auf den ersten Blick eine lohnenswerte Alternative dar, da diese Methode kostengünstiger ist.
  • Die Vermietung von Autos sollte sich nur auf einen fixen Zeitraum beschränken, da diese auf Dauer zu kostenintensiv ist.
  • Bei der Autovermietung ist das Auto während der gesamten Mietdauer versichert und abgesichert.
  • Darüber hinaus wird mit dem Vertragspartner eine fixe Kilometerpauschale vereinbart.
Amazon Image

http://www.autobild.de/ratgeber/autokauf/
http://www.mobile.de/magazin/ratgeber/kauf/gebrauchtwagenkauf_uebersicht.html
http://www.handelsblatt.com/themen/ratgeber-autokauf



Bildquellen
Artikelbild: © panthermedia.net / Klaus Ohlenschläger

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die neusten Artikel jetzt per eMail!

Die aktuellsten Artikel per eMail! Probiere es jetzt aus - komplett kostenlos!