Kindersender Nick jr.

Kindersender Nick jr.

Kindersender Nick jr.Den Fernseher einschalten und sicher sein, dass die Kinder nicht mit unnötigen und sinnlosen Sendungen konfrontiert werden, ist wohl das Ziel von vielen Eltern. Dass dies zu einer Mammutaufgabe werden kann, zeigt die enorme Vielfalt an Sendern, welche täglich neue Sendungen auf den Markt bringen und um Einschaltquoten konkurrieren. Mittendrin unsere Jüngsten, die längst das Medium Fernsehen angenommen haben, und ohne entsprechende Kontrolle alles willkommen heißen, was über die Bildfläche flattert.

Das bedeutet, aufgepasst! Welche Sender und welche Sendungen sind nun das Richtige für mein Kind? Wir können als Eltern stöhnen und sagen, das gab es bei uns alles nicht. Es nutzt nichts! Gefragt ist ein verantwortliches Vorarbeiten durch den Fernsehdschungel. Denn er ist ja nun einmal vorhanden und nicht mehr wegzudenken. Und es gibt sie, die Kinderserien, welche es schaffen mit Figuren eine Handlung zu vermitteln und Werte zu setzen. Man muss nur genau hinschauen.

Kindersender Nick jr.

Als Nickelodeon 2005 an den Start ging, war der Grundgedanke eine altersgerechte Unterhaltung für Kinder zu schaffen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten gelang dies immer besser. Letztendlich wurde die Altersgruppe von 1-13 in Form von Kinderserien positiv angesprochen und auch die Inhalte waren vertretbar.



Auffällig wurde die Zahl der jüngeren Zuschauer. So entstand im Jahr 2009 der Kindersender Nick jr., welcher im Pay TV, aber auch zwischen 5.00-8.00 Uhr im Free TV zu empfangen ist. Es war der Eintritt zu einer abwechslungsreichen Unterhaltung, die gerade Kinder im Alter von 1-5 Jahren fasziniert, inspiriert und fördert und das in Form von Trickfilmen und Animationsserien.

Mit Nick jr. sollten auch die jüngsten Zuschauer erfahren, dass Fernsehen gute Eigenschaften besitzen kann. Einem streng geprüften Qualitätsanspruch entsprechend schaffen die Serien spannungsreiche Lerneffekte. Jede Sendung enthält pädagogische wichtige Inhalte und zeigt Figuren auf, die einen eigenen Charakter besitzen.

Sendungen von Nick jr. im Überblick

  • Dora – Beobachten, Probleme lösen und lernen von Situationen. Eine tolle Mitmachserie!
  • Tickety Toc – Tom und seine Freunde leben in einer Uhr und müssen sie am Laufen halten.
  • Bubble Gruppie – Meerjungen und-mädchen erkunden die Vielfalt des Ozeans.
  • Olive der Strauß – Ein Straußenmädchen mit viel Fantasie und Abenteuerlust.
  • Go, Diego, go – Gemeinsam mit seinem Freund, dem Jaguar, hilft Diego Tieren in Not.
  • Wonder Pets – Die Minihelden, ein eingespieltes Rettungsteam.
  • Ni Hao, Kai-Can – Ein chinesisch-amerikanisches Mädchen teilt mit Tieren und Freunden Kultur und Sprache.
  • Max und Ruby – Die Erlebnisse von Hasengeschwistern, basierend auf einem Kinderbuch.
  • Umi Zoomi – Winzige Actionhelden mit mathematischen Fähigkeiten. Mit den Zuschauern lösen sie gemeinsam Situationen aus dem Alltag, anhand von Lösungswegen aus der Mathematik.

Alle Formate sind verbreitet über Kabelnetzbetreiber und Anbieter wie Unitymedia, Kabel BW, Kabelkiosk (Eutelsat) oder Entertain. Im Kinder oder Big TV Paket auf Kanal 221. Über Satellit Astra oder Digital ist Nick jr. unter der Frequenz 11.973 MH zu empfangen. Im Pay TV laufen alle Sendungen ohne Werbeunterbrechung 24 Stunden täglich. Im Free TV empfängt man Nick jr. von 5.40-7.55 Uhr. Kein Trash Fernsehen, sondern liebevoll produzierte Unterhaltung!

Nick jr. hat es geschafft zu begeistern – völlig ohne Gewalt oder jugendgefährdende Inhalte. Bald erwartet die Kinder übrigens noch ein neues Highlight. Der Nick jr. Block startet am 11.11.2013 mit “Paw Patrol” ganz nach dem Motto “Kein Job ist zu groß, kein Hund zu klein!”. Mit Herz und Köpfchen lösen sechs Helden auf vier Pfoten knifflige Probleme und helfen ihren Freunden. Man kann sich also freuen, auf eine weitere Serie mit hohem Bildungsanspruch.

Hier gehts zum Sender: –Klick



Bildquellen
Artikelbild: ©panthermedia.net Monkeybusiness Images

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die neusten Artikel jetzt per eMail!

Die aktuellsten Artikel per eMail! Probiere es jetzt aus - komplett kostenlos!