Kaspersky Internet Security 2013 | 3 Boxen inkl. Lizenz zu gewinnen!

Verlosung auf Segapro Verlosung auf Segapro

Verlosung ist beendet. Gewonnen haben:

“Lollo”
“Bernhard”
“Max”

Herzlichen Glückwunsch! Ihr habt bereits eine eMail von uns erhalten.



Bitte mit eurer Postanschrift beantworten, damit wir euch die Pakete zuschicken können.

Bald gibts eine neue Aktion! Regelmäßige Besuche auf Segapro.net lohnen sich also. Sei dabei!

Kaspersky Internet Security 2013

Kaspersky Internet Security 2013

Super Verlosung auf Segapro.net!

Gewinne eine von drei Boxen der Kaspersky Internet Security 2013 im Wert von je 39,95 Euro.

>>>>>>> [sws_facebook_share] <<<<<<<

Die Teilnahme ist ganz einfach!

1. Auf den “Teilen-Button” drücken
2. Kommentar schreiben

Achtung! Bitte bei deinem Kommentar die richtige E-Mailadresse angeben, damit wir dich bei einem Gewinn auch benachrichtigen können. Die Mail-Adressen werden nur für dieses Gewinnspiels genutzt und werden nicht weitergegeben.

Teilnahme bis einschließlich 15. September 2012 möglich. Es werden ingesamt drei Pakete mit je einer Lizenz verlost. Die Gewinner werden hier am 16. September unter diesem Beitrag veröffentlicht und per eMail benachrichtigt.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mehrfachteilnahmen sind nicht erlaubt. Die Autoren (auch ehemalige) der Seite Segapro.net sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Wenn Du gewonnen hast, geht noch am selben Tag deine neue Sicherheitssoftware an dich raus!

Wir wünschen dir viel Glück!

Kaspersky Internet Security 2013 Lizenzen

Kaspersky Internet Security 2013 Lizenzen

Die drei Gewinner der Kaspersky Internet Security 2013 Lizenzen werden ein wirklich gutes AntiVirus-Programm in die Hand bekommen.

Zahlreiche Neuerungen wurden mit integriert und weiterentwickelt, sodass ein maximaler Schutz in Echtzeit sichergestellt werden kann. Jedoch darf man nicht glauben, dass es immer eine 100 % Absicherung gibt.

Keine AntiVirus-Software ist in der Lage, wirklich alle Schädlinge zu finden.

Gerade neue Viren und Würmer im Netz, sowie geschickt programmierte Spyware, kann es im Zweifel trotz Sicherheitsprogramm auf den eigenen Rechner schaffen.

Daher sollte man neben einer guten Sicherheitssoftware, wie eben der Kaspersky Internet Security 2013, auch ein paar Grundregeln beachten, um sich selbst und aber auch die eigenen Daten aktiv zu schützen.

Umfangreiches und sehr gutes Tutorial, um den eigenen PC sicher zu machen.

Updates nutzen

Windows macht es vor. Trotz aller Kritik an dem Betriebssystem von Microsoft, kann man dem Unternehmen gute Noten ausstellen. Immerhin stellen sie regelmäßig Updates online, die die Sicherheit des eigenen Rechners erhöhen und verbessern.

Dabei ist es wichtig, auch auf seine restlichen Programme zu achten und diese ebenfalls in regelmäßigen Abständen mit Updates zu versorgen.

Gerade der Browser steht häufiger im Fadenkreuz der Schädlinge und darf daher nicht vernachlässigt werden. Studien haben dies bestätigt, da dokumentiert werden konnte, dass sich über den Internetbrowser gerne vermehrt die Spyware einnistet. Jede aktuelle Software bietet mittlerweile auch an, die Updates automatisch herunterzuladen und zu installieren. Diese Option würde ich durchaus nutzen, wenn gleich ich nicht auch der automatischen Installation zustimmen würde. Etwas möchte man dann ja doch noch kontrollieren und entscheiden können.

Browser sicher machen

Sichere Passwörter

Ein Passwort sicher zu gestalten, ist mit ein wenig Kreativität kein Problem mehr. Wählt man dabei eine Kombination aus Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen, sowie Sonderzeichen, ist das eigene Passwort bei ausreichender Länge sehr sicher. Bei der Suche nach einem sicheren Passwort, gibt es bereits zahlreiche Tipps im Netz, wie man sich am einfachsten gute Kombinationen ausdenken kann. Eine Idee hat uns besonders gefallen:

Denke dir einen Satz aus und nehme davon die Anfangsbuchstaben als Passwort. Es biete sich dabei auch an, den gedachten Satz mit Personen aus dem eigenen Umfeld zu verknüpfen. Das erleichtert nicht nur die Suche nach einem geeigneten Satz, sondern verhindern ebenfalls auch das Vergessen.

Beispiel: „Meine Schwiegermutter ist ein alter Besen!“ Nimmt man davon nun die jeweiligen Anfangsbuchstaben und beachtet dabei die Groß- und Kleinschreibung, bekommt man schon ein sehr gutes Passwort: MSieaB. Tauscht man jetzt noch das „e“ mit einer 3 oder hängt ein Sonderzeichen hintendran, kann eigentlich nichts mehr schief gehen: „MSi3aB“ oder „MSieaB!?“.

So gehts!

Sollte dennoch jemand in den eigenen Acc eingedrungen sein, könnte man Opfer einer Spyware geworden sein. Spioniert jemand die Passwörter direkt bei der Eingabe aus und nutzt dazu einen Keylogger oder ähnliches, nützt natürlich das sicherste Passwort nichts mehr. Ebenso gibt es Schadsoftware, die den heimischen Rechner nach gespeicherten Passwörter durchsucht. Daher gilt auch, dass man seine Passwörter nie in reiner Form auf der Festplatte speichern sollte. Doch um sich erst gar nicht mit den Viren und Würmern herumschlagen zu müssen, ist die Installation einer Schutzsoftware empfehlenswert!

Reines Antivirus-Programm nicht ausreichend

Anti-Virus-Programm installiert

Anti-Virus-Programm installieren

Nutzt man einer der vielen kostenfreien Anti-Virus-Programme, hat man bereits einen richtigen und ersten Schritt getan.

Eine ausreichende Sicherheit kann man damit aber oftmals nicht herstellen, denn die frei erhältlichen Softwarepakete sind in der Regel aus verschiedensten Gründen nicht ausreichend.

In der Regel bieten sie zwar einen Virenscanner an und auch einen Schutz vor bekannter Spyware, doch für einen wirklich sicheren Rechner fehlen wichtige Applikationen. Kaufsoftware mit umfangreicher Ausstattung kann da schon eher eine Lösung darstellen.

Schaut man sich beispielsweise die Sicherheitssoftware „Kaspersky Internet Security 2013“ an, welche wir auch hier mit drei Lizenzen verlosen, merkt man erst, was bei freien Programmen alles fehlt. Kaspersky hat in der neusten Version, folgende Oberpunkte realisieren können:

  • Anti-Virus
  • Anti-Spyware
  • Anti-Phishing
  • Anti-Spam
  • Anti-Rootkit
  • Anti-Banner
  • Sicherer Zahlungsverkehr
  • Sicheres Surfen
  • Umfangeiche Kindersicherung
  • usw.
Liste an Features

Liste an Features

Die Liste könnte man noch mit einigen Punkten erweitern, doch solche Features wie eine sichere virtuelle Tastatur benötigt man nur in Einzelfällen.

Beispielweise, wenn sich ein Keylogger festgefressen hat und man noch wichtige Daten speichern möchte. Aber es ist immerhin gut zu wissen, dass sogar an solche Funktionen gedacht wurde.

Die Auswahl der richtigen „Rundum-Schutz.Software“, ist auch letztlich auch immer Geschmackssache. Wirklich schlechte Software findet man bei den bekannten Herstellern eigentlich kaum noch. Die Kaspersky Internet Security 2013 dürfte sich im oberen Qualitätsdrittel in dem Bereich der Sicherheitssoftware ihren Platz gesichert haben. Viel Ausstattung für wenig Geld. Empfehlenswert!

Kaspersky Internet Security 2013 Review – ganz ohne Worte!


Dieser Artikel stellt keine Rechts-, Lebens- oder Gesundheitsberatung dar. Ich kann keine Garantie oder Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der gemachten Angaben übernehmen. Diese Schilderungen sind reine Erfahrungswerte und beruhen auf meinen persönlichen Erlebnissen und Einschätzungen. Dieser Artikel stellt nur meine eigene Meinung dar!



Bildquellen
Artikelbild: ©panthermedia.net Nick Fingerhut
Mitte-Links: ©panthermedia.net Yuri Arcurs
Unten-Rechts: ©panthermedia.net Darius La.

16 Kommentare zu Kaspersky Internet Security 2013 | 3 Boxen inkl. Lizenz zu gewinnen!

  1. Simon Schröder // 18. September 2012 um 08:20 //

    Na Top! Dann hat es doch auch den richtigen Gewinner getroffen. 🙂

    Paket geht heute an dich raus. Von Bernhard habe ich auch schon die Adresse bekommen – jetzt fehlt nur noch der Max.^^

  2. Freut mich jetzt aber ganz besonders.
    Eigentlich gewinne ich nur selten mal was.
    Ich habe mir vor zwei Wochen ein neues Laptop gekauft und da kommt der Gewinn zu rechten Zeit weil ich auf dem Laptop bisher auf kostenlosen Virnschutz gesetzt hatte.

    Grüße
    Lollo

  3. Gern gelikt, geteilt und aufgefordert weiter zu teilen.

    Super Aktion!

    LG!

  4. Christian K // 15. September 2012 um 16:38 //

    habe auch geteilt

  5. Habe auch geteilt. Bisher benutze ich ein anderes Produkt, das bald ausläuft und mit dem ich nicht zufrieden bin.

  6. Mein Rechner könnte Kaspersky echt gebrauchen. Bei diesen miesen Betrügern im Netz, die einem den Rechner versauen.

  7. na gerne dabei!!!!

  8. Juchu, die Chance lass ich mir nicht entgehen

  9. Ich stelle mich mal in die Reihe; meine bisherige Lizenz läuft bald ab.
    Wäre toll!
    Gruss
    Max

  10. Matthias // 25. August 2012 um 15:52 //

    Habs auch geteilt. Ich drueck mir mal selbst die Daumen. 😉

  11. hi,
    ich schreibe mich auch mal rein… vielleicht klapptes 😉

  12. Ich bin dabei. Ich habe die aktuelle Version schon auf meinem PC . So würde ich mich über den Gewinn einer neuen Vollversion freuen.

    Schöne Idee .

    Grüße
    Lollo

  13. @Roman – Cooles Bild! Drück dir die Daumen! 🙂

  14. Kann ich gut gebrauchen. 😉

  15. Hallo Simon,
    tolle Sache – hab die Version 2012 und wollte auch ein Update machen. Würde mich daher auch über eine neue Vollversion sehr freuen!

  16. Andreas // 20. August 2012 um 18:19 //

    Will haben! 😀 Habs geteilt und würde mich freuen wenn es klappt. Tolle Aktion.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die neusten Artikel jetzt per eMail!

Die aktuellsten Artikel per eMail! Probiere es jetzt aus - komplett kostenlos!