iPhone 5! | Kaufen im Vertrag trotz langer Lieferzeit sinnvoll?!

iPhone 5 kaufen trotz Lieferzeit iPhone 5 kaufen trotz Lieferzeit
iPhone 5 kaufen trotz Lieferzeit

iPhone 5 kaufen trotz Lieferzeit

Wie jedes Mal, wenn ein neues Produkt von Apple auf den Markt kommt, gibt es in der Regel doch recht deutliche Lieferschwierigkeiten. Bei dem neuen iPhone 5 sind auch erhebliche Lieferzeiten hinzunehmen.

Was die Lieferschwierigkeiten noch weiter negativ beeinflussen dürfte, sind die anfänglichen Qualitätsmängel des Smartphones.

Wie wir hier auf Segapro.net schon damals berichtete, wurden direkt am ersten Tag des Verkaufs viele iPhone an Apple zurückgegeben, da diese äußerliche Beschädigungen aufwiesen. Diese wurden bei Apple in der Regel auch sofort ausgetauscht, wodurch die Menge an zur Verfügung stehenden Smartphones natürlich noch knapper wurde. Diejenigen, die es dann geliefert bekommen sollten, mussten oftmals doch noch lange warten, um ihr neues iPhone 5 in den Händen halten zu können.



iPhone 5 Lieferzeit bei Verträgen kürzer?

Wer sich nun entschließt ein iPhone 5 zu kaufen, muss sich darauf einstellen, dass es ziemlich lange dauert, bis man es in den Händen halten kann. Zudem ist es aktuell schwierig, das neuste Smartphone von Apple vertragsfrei zu kaufen.

Grund hierfür dürfte sein, dass die meisten Geschäfte einen Vertrag gleich mitverkaufen wollen. Einige Geräte sind zudem für die jeweiligen Provider „gelabelt“ worden, wodurch sie an Verträge gebunden sind.

In den meisten Elektrofachmärkten ist es einfach nicht möglich, ein iPhone 5 ohne Vertrag zu kaufen. Das war jedoch leider auch schon bei den Vorgängern der Fall. Allerdings kann es für einige auch durchaus günstiger sein, das Smartphone im Vertrag zu kaufen.

iPhone Vertrag durchrechnen

iPhone Vertrag durchrechnen

Auch wenn diese Verträge selten sind, gibt es noch welche, wo man nichts oder nur sehr wenig für das Handy dazu bezahlen muss. Allerdings muss man hier immer genau durchrechnen, ob es sich auch wirklich lohnt.

Das geht am besten, wenn man auf einem Vergleichsportal wie 24mobile.de oder bei ähnlichen Anbietern die verschiedenen Verträge untereinander abgleicht.

Wichtig ist nur, dass man die Grundgebühren und Zuzahlungen alle direkt im Überblick hat, sodass man auch schnell eine Entscheidung treffen kann.

Smartphones ZDF info konsum & service

Wann macht ein Vertrag Sinn?

Ein Vertrag ist in der Regel übrigens nur dann sinnvoll, wenn man mit einem Prepaid-Angebot kostspieliger telefonieren würde. Möchte man darüber hinaus auch eine Art Rundumpaket , sind Verträge ebenfalls die bessere Wahl.

Jedoch muss man auch hier wieder genau hinsehen, da nicht alles günstig ist. Besonders durch die Smartphones und Datenflats sind die Preise für die Verträge in den letzten Jahren enorm gestiegen.

Deswegen ist es auch so wichtig, sich vor dem Abschluss eines Vertrages zu fragen, ob man es sich überhaupt leisten kann. Handyverträge gelten mittlerweile als Schuldenfalle Nummer 1 – auch wenn man es nicht gerne hören mag. Hat man die Möglichkeit sich das iPhone 5 vertragsfrei zu kaufen, sollte man es zumindest einmal in Erwägung ziehen. Rechnet man die Mehrkosten eines Vertrages auf 24 Monate hoch, bezahlt man nicht selten 400-500 Euro mehr für das Smartphone, als wenn man es so kaufen würde. Zudem ist ein vertragsfreies Handy in der Regel besser zu verkaufen, als eines aus einem Vertrag, da hier meisten nicht alle SIM-Karten eingesetzt werden können.

Dieser Artikel stellt keine Rechts-, Lebens- oder Gesundheitsberatung dar. Ich kann keine Garantie oder Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der gemachten Angaben übernehmen. Diese Schilderungen sind reine Erfahrungswerte und beruhen auf meinen persönlichen Erlebnissen und Einschätzungen. Dieser Artikel stellt nur meine eigene Meinung dar!



Bildquellen
Artikelbild: ©panthermedia.net Thomas Lammeyer
Mitte-Links: ©panthermedia.net David Koscheck

1 Kommentar zu iPhone 5! | Kaufen im Vertrag trotz langer Lieferzeit sinnvoll?!

  1. Also ich werde mir das iphone 5 auch nicht in einem Vertrag kaufen. Zwar sind die Lieferzeiten dann wesentlich besser aber das lohnt sich einfach nicht. Hab das mal so für mich durchgerechnet und mit vertrag kostet mich das iphone mal eben 500! euro mehr auf die zwei Jahre. Da wäre ich ja schön bescheuert! oder? ;)

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die neusten Artikel jetzt per eMail!

Die aktuellsten Artikel per eMail! Probiere es jetzt aus - komplett kostenlos!