Festnetz und Mobilfunk kombinieren (Sponsored Video)

MagentaEINS der Telekom

Immer mehr Mobilfunkanbieter bieten kombinierte Tarife mit Mobilfunk- und Festnetz an. Diese Kombination bietet einige Vorteile. Die Telefonverträge und Kosten sind dann übersichtlicher, Gebühren oft insgesamt geringer und Elemente wie Grundgebühren entfallen. MagentaEINS der Telekom geht jetzt noch einen Schritt weiter.

MagentaEINS der Telekom bietet etwas ganz besonders. Die Flat des Festnetzes kann für alle Mobilfunknetze genutzt werden. Dadurch entstehen keine Zusatzkosten beim Telefonieren von Festnetz zu Mobilfunk. Gleichzeitig ist das mobile Surfen zu LTE-Geschwindigkeit in den Tarifen enthalten. Es entsteht dabei ein Preisvorteil und alles wird aus dem Telekomnetz genutzt. Dadurch ist eine gute Bandbreite und Geschwindigkeit garantiert. Abgesehen davon ist noch eine SMS Flat in die Tarife integriert und zusätzlich ist oft auch das HD-Fernsehen Bestandteil der Angebote. Die Kombination der einzelnen Tarifbestandteile ist fast ausnahmslos möglich.

Tarife bei MagentaEINS

Die Telekom bietet insgesamt drei Tarifmodelle an. Sie bestehen aus den Elementen Kommunikation, Internet und Fernsehen. Die Tarife setzen sich dann aus unterschiedlichen Teilen zusammen.

MagentaEINS S

Der Tarif MagentaEINS S liegt monatlich bei 49,90 Euro und erhöht sich nach 12 Monaten auf 54,90 Euro. Magenta EINS S ist eine Flat zusammengesetzt aus Zuhause und Mobil. Diese besteht dann also aus dem Telefonie in alle Netze, aus dem Festnetz und dem Mobilfunknetz. Darin inbegriffen ist eine SMS Flat in alle Netze. Gleichzeitig gibt es für den Tarif die Flat für das mobile Surfen. Diese verfügt über 500 MB Datenvolumen zu LTE-Geschwindigkeit. Die letzte Option von Magenta EINS S ist die Internetflat für Zuhause. Das Surfen ist unbegrenzt bei einer Downloadgeschwindigkeit von 16 MBit/s und einer Uploadgeschwindigkeit von 2,4 MBit/s möglich. Eine Fernsehoption ist nicht inbegriffen.

MagentaEINS M

MagentaEINS M ist die mittlere Option mit zahlreichen Bestandteilen. Magenta EINS M kostet monatlich 64,85 Euro und erhöht sich ab dem 25.Monat auf 69,85 Euro. Es ist ebenfalls die Flat Mobil und Zuhause im vollen Umfang enthalten; also die Telefonie in alle Netze. Zudem besteht der Tarif aus einer SMS Flat in alle Netze und 500 MB Datenvolumen. Die Flat Internet Zuhause Option ist mit einer Downloadgeschwindigkeit von 50 MBit/s und einer Uploadgeschwindigkeit von 10 MBit/s verfügbar. Zusätzlich zählt das Entertain Fernsehsender Paket hinzu. Dieses besteht aus 100 Sendern, inkl. 24 HD Sender. Außerdem gibt es einen HD Festplattenrekorder mit 500 GB Speicher. Der Tarif ist im Vergleich zu Magenta EINS S mit einigen Besonderheiten ausgestattet.

MagentaEINS L

Der Tarif MagentaEINS L ist die größte Option. Er besteht neben der Flat Mobil und Zuhause auch aus der SMS Flat und den 500 MB LTE Datenvolumen für das mobile Surfen. Die Flat für das Internet Zuhause wird mit einer Downloadgeschwindigkeit bis zu 100 MBit/s und einer Uploadgeschwindigkeit bis zu 40 MBit/s angeboten. Dies ist der einzige Tarif, welcher über die neue Glasfasertechnologie verfügt (diese ist jedoch nicht überall nutzbar). Die Fernsehoption ist mit dem Paket Entertain Premium versehen. Dieses besteht aus 100 Sendern, davon sind 49 HD Sender und einem 500 GB HD Festplattenrekorder. Der Tarif Magenta EINS L kostet monatlich 74,85 Euro und erhöht sich ab dem 25.Monat auf 79,85 Euro.

Die Tarife sind übrigens in verschiedene Optionen gestaffelt und können je nach Bedarf ausgewählt werden. Das Angebot gilt insbesondere für Neukunden. Die Telekom bietet aber auch seinen Bestandskundeneinen Wechsel auf die kombinierten Magenta EINS Tarife an. Es besteht auch die Möglichkeit ein individuelles Angebot zu erhalten. Darin können dann alle Optionen angepasst werden.

Alles zu MagentaEINS und der Familie Heins
Facebook | Twitter | Instagram
und natürlich auf der
Website der Telekom.

Fazit

Das Angebot an kombinierten Tarifen besteht mittlerweile bei vielen Anbietern. Die Idee der Telekom wird allerdings viel umworben und MagentaEINS ist am Markt sicherlich noch etwas besonderes. Magenta EINS bietet immerhin einige Vorteile und überschaubare Kosten. Zudem richtet sich die Telekom mit dem Angebot auch an die Bestandskunden. Die Option der individuellen Anpassung ermöglicht es weitere Vorteile genießen zu können.

Die Option Fernsehen ermöglicht es auf Serien und Filme zuzugreifen sowie die Sender in HD zu sehen. Der Magenta EINS M Tarif bietet dabei bereits alle wichtigen Optionen und enthält das Entertain Paket. Alles in allem ist es wichtig die Kosten zu berechnen und zu überprüfen, ob sich ein Wechsel zu einem kombinierten Tarif lohnt. Die Magenta EINS Tarife sind in jedem Fall eine gute Möglichkeit sich von überflüssigen Verträgen zu trennen und um eventuell unnötige Kosten einzusparen.



Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die neusten Artikel jetzt per eMail!

Die aktuellsten Artikel per eMail! Probiere es jetzt aus - komplett kostenlos!