Elgato Smart Key: Elegante iPhone-Alarmanlage

Intelligenter Schlüsselfinder

Schlüsselfinder

Elgato Smart Key ist ein münzgroßer Bluetooth-Sender und -Empfänger, den man zum Beispiel an einen Schlüsselbund oder Kamera hängt oder in einer Tasche oder einem Koffer legt. Wenn man dann den Smart Key über eine App mit dem iPhone koppelt, nimmt Gegenstand mit dem Smartphone Kontakt auf. Entfernt man sich dagegen zu weit vom überwachten Gegenstand, ertönt sofort ein Warnsignal. Wenn man sich nähert, meldet die App das ebenfalls. Am Flughafen weiß man dadurch sofort, wenn der Koffer auf dem Laufband kommt. Man kann sich auch anzeigen lassen, wo sich gerade die Schlüssel & Co. befinden, was vor allem für diejenigen praktisch ist, die ab und zu Dinge verlegen oder einfach nur vergesslich sind.

Sicherheit für knapp 40 Euro

[sws_green_box box_size=”618"]Der Preis für den Elegato Smart Key liegt bei knapp 40 Euro. Es wird in einer Schachtel geliefert, in der sich neben dem Sender noch ein Schlüsselring und ein Werkzeug zum Öffnen des Keys für den Batteriewechsel befinden. Das Smart Key bezieht den Strom aus einer Knopfzelle. Das Gerät ist allerdings Strom sparend – eine lange Batterielaufzeit verspricht der energiesparende „Bluetooth 4.0 smart“-Standard. [/[/sws_green_box]p>

Schnelle und unkomplizierte Installation

Die Installation von diesem Gadget geht schnell vonstatten: Zuerst sollte man aus dem App Store im Internet die Smart-Key-App von Apple auf das iPhone runterladen. Danach drückt man auf den blauen Knopf auf dem Smart Key und koppelt das Gerät dann via Bluetooth mit dem Smartphone. Erledigt!



Smarter Wächter im Alltag

[s[sws_highlight hlcolor=”fbfac7"]gato Smart Key[/sw[/sws_highlight] jederzeit einsatzbereit und sehr sparsam. Dieses Gerät ist auch für den rauen Alltag bestens gerüstet. Dank des robusten Designs ist er besonders widerstandsfähig gegen Staub und Wasser (IP65-zertifiziert). Mit einigen Tipps kann man festlegen, wann und auf welche Weise man benachrichtigt sein will. Der Anhänger muss man nicht einfach nur als Schlüssel-Finder nutzen – er kann unter anderem sogar zweckentfremdet und zur Zeiterfassung im Büro genutzt werden.

Das geht ganz einfach, weil die App-History die[sws[sws_highlight hlcolor=”fbfac7"]indungen[/sws_[/sws_highlight]erbindungsabbrüche mit dem Smartkey in einer chronologischen Übersicht anzeigt. Das kleine schwarze Stück Plastik sieht auf den ersten Blick wenig spektakulär aus und ist zudem schnell vergessen. Wenn man sich jedoch das erste Mal auf die Suche nach dem eigenen Auto machen muss oder den[sws_h[sws_highlight hlcolor=”fbfac7"]ssel[/sws_hi[/sws_highlight]fgeräumter Wohnung nicht mehr finden kann, wird man den Anhänger zu schätzen wissen.

Die App selber hat noch weitere vorgefertigte Szenarien. Sie schlägt beispielsweise vor, das Smartphone in einer Handtasche oder einem Koffer aufzubewahren oder ihn an eine Digitalkamera zu hängen. Dadurch befinden sich diese Gegenstände immer im[sws_hig[sws_highlight hlcolor=”fbfac7"]takt[/sws_high[/sws_highlight]utz vor einem unangenehmen Verlust ist damit gewährleistet.



Elgato Smartkey für iPhone ifun.de –


Bildquellen
Artikelbild: © panthermedia.net / Ramon Espelt Gorgozo

Elgato Smart Key: Elegante iPhone-Alarmanlage
Artikel bewerten

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die neusten Artikel jetzt per eMail!

Die aktuellsten Artikel per eMail! Probiere es jetzt aus - komplett kostenlos!