Ein Dirndl günstig im Internet kaufen! Warum Nischenshops im Web die besten Chancen haben.

Nischenshops im Internet Nischenshops im Internet
Nischenshops im Internet

Nischenshops im Internet

Wer etwas ganz Besonderes und Einzigartiges sucht, wird auf jedem Fall im World Wide Web fündig.

Egal, ob es sich um ausgefallene Geschenkideen wie eine selbstaufblasende Blumenvase handelt oder man sein eigenes Gesicht auf kleine, bunte Schokoperlen aufdrucken lassen möchte.

[sws_yellow_box box_size=”640″]Inhalt des Artikels
Nischenshops sind die Zukunft
Vorteile eines Nischenshops
Fazit [/sws_yellow_box]



Das Internet hat für jeden Geschmack einen passenden Shop, den es so höchstwahrscheinlich in der “realen” Welt nicht zu finden gibt. Diese sogenannten Nischenshops verkaufen außergewöhnliche, skurrile und so noch nie vorgekommene Dinge, mit denen man auf jeden Fall auffällt.

Ein heißer Trend: Ein passendes Dirndl als Unikat im Internet kaufen. Denn welche Frau kennt das nicht? Einmal im Jahr ist das Oktoberfest in München und an jeder Ecke sieht man sein Dirndl. Da verfliegt schnell die Freude über das Kleid und auch Auffallen fällt damit schwer. Wer also aus der Menge herausstechen möchte und hierfür auch nicht mehr Geld ausgeben will als in einem normalen Geschäft, sollte sich auf die virtuelle Suche begeben.

Nischenshops sind die Zukunft

Die Frage werden sich sicher schon viele gestellt haben: Woher haben manche Menschen immer die schönste Kleidung? Warum gibt es diesen einzigartigen Schmuck in keinem Geschäft?

Oder: Alle Geschenke zum Geburtstag verblassen im Angesicht dieser Überraschung. Oftmals liegt die Antwort sehr nahe: Das Internet bietet ganz neue Shoppingmöglichkeiten.

Nischenshops sind Geschäfte, die sich mit Dingen beschäftigen, auf die bisher noch niemand gekommen ist oder die sich für die großen Ketten nicht lohnen. Sie haben die Marktlücke entdeckt und sind in der glücklichen Lage, die einzigen Händler auf diesem Metier zu sein. Ganz egal, um welches Gut es sich handelt.

Vor allem ist ein Nischenshop auch für Gründer interessant. Denn eine neue Idee, die nachgefragt wird, kann auf dem Markt für einen Berufseinsteiger sehr schnell zur lukrativen Geldquelle werden. Vorausgesetzt er erkennt die Zeichen der Zeit und kann sie richtig deuteten, sich vielleicht ein Patent ausstellen lassen, hochwertige Produkte zu günstigen Preisen anbieten und sich immer weiterentwickeln.

Dirndl im Nischenshop

Dirndl im Nischenshop

Am Beispiel vom Dirndl kann man auch sehen: Nischenshops kommen immer mehr an. Wer ein wirkliches Unikat erstehen will, sollte auf dem Sektor Dirndl neue Wege gehen. Einzelkreationen oder regionale Besonderheiten können einen Nischenshop in Sachen Dirndl zu etwas ganz Außergewöhnlichem machen.

So gibt es auch unterschiedliche Gepflogenheiten, was den Stoff anbetrifft. Ein Nischenshop könnte sich ausschließlich auf hochwertige Luxusmaterialien beschränken, während ein anderer Nischenshop sich um das breite Publikum bemüht und versucht Dirndl günstig und gut anzubieten. Selbst wenn man als Neugründer vielleicht nicht von Anfang an weiß, ob die Idee wirklich eine Zukunft haben kann, sollte man einen Nischenshop gründen.

Die Welt wartet nur auf neue Ideen. Auch sollte man mit einrechnen, dass es auf dem Bereich noch wenig bis keine Konkurrenz gibt, was sich als weiterer Pluspunkt für das Wagnis “Nischenshop” eignet. Wer es geschickt anstellt, wird auch lange alleiniger Marktführer auf seinem Segment bleiben. So kann der Shop von Zeit zu Zeit seine Produkte aufpeppen, an die aktuellen Gegebenheiten anpassen (beispielsweise kann man wärmende Dirndlstoffe für kältere Tage verwenden beziehungsweise luftigere Materialien für die heißen Abschnitte) oder auch die Palette der Produkte erweitern und etwaige Ladenhüter aus dem Programm nehmen.

Selbstständigkeit: Existenzgründung richtig gemacht Teil 1

Vorteile eines Nischenshops

Nischenshops im Netz sind für jedermann eine gute Gelegenheit, sich auszuprobieren. Wer eine fixe Idee verfolgt, kann dieser nachgehen, ohne sich um lästige Außeneinwirkungen zu kümmern.

So entfällt zum Beispiel die Suche nach einem passenden Ladenlokal. Der Standort ist genauso unwichtig wie die Nähe zu einem bestimmten Kundenkreis. Außerdem entfallen somit einige Kosten.

Zwar sollte man sich beim Aufbau eines Onlineshops professionelle Hilfe holen, damit man seriös wirkt, und auch auf kundenfreundliche Bedienung ist zu achten. Jedoch sind diese Ausgaben nur ein Bruchteil derer, die in der “echten” Welt auf einen zukommen würden. Auch braucht man als Unternehmer, wenn das Geschäft ein Nischenshop ist und somit eher klein, keine oder weniger Mitarbeiter. Man benötigt keine großen Lagerräume, denn man hat mit einem Nischenshop keine Verträge mit dem Großhandel, der einem jeden Monat eine bestimmte Anzahl an Produkten liefert.

Solche logistischen Vorteile sprechen alle sehr für den Nischenshop im Internet. Um bei dem Beispiel mit dem Thema Dirndl zurückzukommen: Man kann seinen Nischenshop derart gestalten, dass man seine Stücke auch nach Übersee liefert. So erweitert man seine Kundschaft, die, wenn gute Arbeit geleistet wurde, für einen Mundpropaganda macht, und man kommt so, ohne vor Ort zu sein, zu einem erweiterten Markt.

Existenzgründung richtig planen auf Oriental Night Teil 2

Fazit: Für Jungunternehmer wie auch für alteingesessene Firmen werden Nischenshops immer wichtiger um neue Kunden anzulockern und sich einen guten Ruf zu machen. Die Vorteile zu einem normalen Laden liegen klar auf der Hand. Das einzig, was man braucht, ist eine gute, einzigartige Idee und Mut, das Geschäft zum Laufen zu bringen.



Bildquellen
Artikelbild: ©panthermedia.net Cathy Yeulet
Mitte-Links: ©panthermedia.net Werner Heiber

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die neusten Artikel jetzt per eMail!

Die aktuellsten Artikel per eMail! Probiere es jetzt aus - komplett kostenlos!