Ebook Flatrates auf dem Prüfstand

EBook Flatrate

Grenzenloser Lesespaß, eine hohe Flexibilität und Tausende verschiedener Abenteuer, Krimis und Romanzen erwarten Sie mit Abschluss einer EBook Flatrate. In den letzten Jahren sind neue Anbieter nahezu monatlich auf den Markt gekommen, um die Gunst ihrer Leserschaft und einer enorm breiten Zielgruppe zu erobern. Mit Amazon schickt sich nun einer der Giganten der Online-Branche, die Welt der E-Book Flatrates zu erobern. Was steckt hinter dem Angebot? Welche Flatrates bieten das Optimum für Ihr Geld? Wir unterziehen den aktuellen Anbietern auf dem Markt einen konkreten Test.

Welche EBook Flatrate ist die Richtige für Sie?

In einem ersten Punkt gilt es, einen prüfenden Blick auf die Vielfalt des Angebots zu werfen. Bietet die Flatrate ausschließlich deutschsprachige Literatur oder ist es auch möglich, mehrsprachige Bücher zu lesen. Welche Genres finden Beachtung? Selbstverständlich bieten alle Unternehmen in unserem Praxistest die gängigen Standard Kategorien, wie Romane, Krimis, Jugend und Kinder-Literatur, Belletristik und Sachbücher. Doch innerhalb dieser existieren zahlreiche weitverzweigte Kategorien, die abzudecken sind, um die vielfältigen Bedürfnisse der Leserschaft zu befriedigen.

Statistik: Wenn Sie an Ihren persönlichen Medienkonsum denken: Bevorzugen Sie normale Bücher oder E-Books? | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Für viele gilt vor allen Dingen der Kostenfaktor, als einer der entscheidenden Kriterien für die Auswahl eines EBook Anbieters. Unter einer Flatrate ist gleichsam zum Telefonanbieter ein freier Bezug der angebotenen Leistungen zu einem festen monatlichen Tarif zu verstehen. Doch dieser freie Bezug und die Auswahl der Bücher in der Bibliothek ist bei vielen Anbietern an einige Restriktionen gebunden. So erlaubt Skoobe Ihnen, so viele Bücher im Monat zu lesen, wie Sie mögen. Jedoch haben Sie nur die Möglichkeit, zwischen drei und fünf Titeln gleichzeitig auszuleihen. Onleihe hingegen gibt Ihnen 14 Tage Zeit, ein E-Book zu lesen, danach wird es aus der Liste gelöscht. Einzig und allein der Neuling in der Branche – Readfy – hat bisher keine Beschränkungen bekanntgegeben.



Onleihe EBook Flatrate

Hinter diesem Anbieter steht die divibib GmbH: digitale virtuelle Bibliothek. Seit mittlerweile sieben Jahren stellt dieser Anbieter eine Zweigstelle der Zusatzangebote. Sie greifen auf insgesamt 160.000 verschiedene Titel zurpck. Die Genres sind identisch mit denen in jeder Leihbibliothek. So fällt es selbst Neulingen nicht schwer, sich einen ersten Überblick zu verschaffen. Sie laden sich Ihr favorisiertes Buch herunter und lesen es fortan auch offline. Um bei diesem Angebot von Onleihe dabei zu sein, beantragen Sie einen Bibliothekssausweis und entrichten die jeweilige Jahresgebühr – als Voraussetzung für die Mitgliedschaft in der jeweiligen Bibliothek in diesem Verbund.

Readfy – der Neuling in der Branche

Seit dem 7. Februar 2014 ist das junge Unternehmen Readfy am Start. Es befindet sich eigentlich immer noch in der Startphase. So muss der User bei der Benutzung einige Abstriche hinnehmen. Bisher haben Sie Zugriff auf 15.000 Bücher, wobei der Anteil an Science-Fiction und Fantasy derzeit noch unverhältnismäßig hoch ist. Dafür widmet sich dieser Anbieter auch Randgruppen-Themen, wie Karriere & Business, Biografien oder Ratgeber. Mit der Nutzung dieses Angebots fallen derzeit keinerlei Kosten an. Der Anbieter möchte sich ausschließlich über Werbung finanzieren. Doch sind einige Premium Bezahlabos derzeit im Gespräch.

Skoobe Ebook Flatrate

Wir haben es hier mit einem deutschen Anbieter zu tun, der seit 2010 gemeinsam aus den großen deutschen Verlagen einen EBook Verleih gegründet hat. Mittlerweile stehen Ihnen 100.000 Bücher zur freien Verfügung, davon stammen die meisten aus dem Haus Bertelsmann und Holtzbrinck – dem Verlag der Skoobe Gründer. Ein Special stellen vor allen Dingen die 10.000 fremdsprachigen Bücher.

Zu den Hauptkategorien gehören:
  • der Ratgeberbereich,
  • Sachbücher und
  • Belletristik sowie
  • die Kinder und Jugendliteratur.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzl1dDd0cnNoM1dBIiB3aWR0aD0iNjIwIiBoZWlnaHQ9IjM1MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=
Gebühren und Verfügbarkeit im Überblick

Möchten Sie ein Buch auch offline lesen, ist der verfügbare Zeitraum vom jeweiligen Abonnement unabhängig. Dieser variiert von 24 Stunden bis hin zu 30 Tagen. Ist dieser Zeitraum abgelaufen, gehen Sie kurz online, um eine weitere Aktivierung zu starten. Monatlich fallen kommt es zu einer Gebühr zwischen 10 und 20 €. Sie können einen Vertrag und ein Abonnement jederzeit kündigen.

Amazon Kindle Unlimited

Als Hommage für das Kindle Paperwhite ist das selbige unbegrenzte Literaturangebot mit sage und schreibe 650.000 verschiedenen Titeln zu verstehen. Amazon möchte den Markt der E-Book Flatrates revolutionieren und durch ein breit gefächertes Leistungsspektrum beeindrucken. Die Anzahl der verfügbaren Titel erscheint auf den ersten Blick übermächtig, doch im gleichen Zug fällt auf, dass sehr viele Titel von unbekannten Autoren verfasst wurden. Es handelt sich hierbei um Self-Publishing Werke. Sie haben die Chance, maximal sieben EBooks zur gleichen Zeit auszuleihen, können aber grundsätzlich so viele Bücher lesen wie Sie möchten. Die Testphase beträgt 30 Tage, danach verlängert sich Abonnement automatisch. Zum jetzigen Zeitpunkt ist festzustellen, dass gerade die Amazon Bestenlisten sich nicht im Leistungsspektrum dieses Angebots befinden.

Fazit

Einen klaren Sieger auszumachen, ist nach unserem Test immer noch schwierig. Möchten Sie vor allen Dingen mehrsprachige Literatur lesen, empfiehlt sich Amazon und Onleihe. Eine der kostenfreien Anbieter im Vergleich ist der Neuling Readfy, der dafür sein Hauptaugenmerk vor allen Dingen auf den Fantasy und Science-Fiction legt. Skoobe verzichtet auf eine kostenlose Testphase, gibt seinen Nutzern jederzeit die Gelegenheit, zu kündigen. Im Prinzip entscheiden Ihre Präferenzen über eine EBook Flatrate. Wählen Sie dieses Angebot nur dann, wenn Sie mehr als zwei Bücher im Monat lesen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0Vmd0RsZHI0dWZrIiB3aWR0aD0iNjIwIiBoZWlnaHQ9IjM1MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

http://praxistipps.chip.de/ebook-flatrates-im-vergleich_33711
https://www.skoobe.de/
http://www.onleihe.net/
http://www.amazon.de/b?node=4826262031
https://www.readfy.com/



Bildquellen
Artikelbild: © panthermedia.net / daniel cosma

Ebook Flatrates auf dem Prüfstand
Artikel bewerten

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Vielen Dank für Ihre Auswahl!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück

Die neusten Artikel jetzt per eMail!

Die aktuellsten Artikel per eMail! Probiere es jetzt aus - komplett kostenlos!