Die Haushaltsgeräte – Artikelserie Teil 1 | Leise Staubsauger

Haushalts-Serie Haushalts-Serie
Haushalts-Serie

Haushalts-Serie

Segapro.net versteht sich als Magazin für technikinteressierte Leser und bereits öfters haben wir schon über verschiedenste Haushaltsgeräte berichtet. Grund genug, um eine eigene Serie dafür ins Leben zu rufen.

Zuletzt waren im Bereich der Haushaltsgeräte besonders die Staubsauger im Fokus der Beiträge, da sich hier einiges getan hat. Die immer besser werdenden Staubsaugerroboter liegen voll im Trend und werden wohl die Technik von morgen sein.

Jedoch sind sie in der Regel noch ziemlich teuer und zum Teil auch laut. Da ist es nicht verwunderlich, dass der Durchschnittskäufer eher nach bewährten Systemen verlangt und keine Experimente eingehen möchte. Insbesondere in Mietwohnungen und Mehrfamilienhäusern ist bei einem Staubsauger neben der Saugkraft vor allem auch die Lautstärke interessant. Da sind die klassischen Sauger einfach noch besser.



Doch es gibt sehr viele Modelle am Markt und immer steigende Wattzahlen täuschen über die tatsächliche Leistung hinweg. Ein ideales Thema also für uns, um mit unserer Haushaltsartikelserie zu starten. Wer sich dagegen unseren letzten allgemeinen Staubsaugertest 2012 anschauen möchte, oder einfach wissen will, welcher Staubsaugerroboter momentan empfehlenswert ist, kann den hinterlegten Links folgen. Hier geht’s jetzt weiter mit dem ersten Beitrag in der Artikelserie zu den Haushaltsgeräten.

Staubsauger Test | So sahen die Geräte vor zwei Jahren aus

Leise Staubsauger

Befragt man kaufwillige Leser, was ihnen bei einem Staubsauger besonders wichtig ist, wird auch immer die Lautstärke genannt. In vielen Testberichten wird jedoch genau dieser Faktor vernachlässigt, oder nur am Rande erwähnt.

Oftmals erhält man auch nur eine schlichte Angabe von Dezibelwerten, womit jedoch nur die wenigsten etwas anfangen können. Mangelnde Transparenz ist also die Folge, dabei gibt es mittlerweile wirklich sehr hochwertige und bezahlbare „Silence-Staubsauger“.

Staubsauger leise und beutellos

Leiser Staubsauger

Leiser Staubsauger

Einer der aktuell leisesten Staubsauger am Markt kommt aus dem Hause Bosch und hört auf den Namen Relaxx`x ProSilence Plus. Das Besondere dabei ist nicht nur die wirklich geringe Lautstärke, die die Neuentwicklung vorweisen kann.

Auch das stimmige Design und die durchdachten Anordnungen der Bedien- und Zubehörelemente machen den Staubsauger zu einem Spitzengerät.

Nur der Anschaffungspreis von momentan ca. 225 Euro dürfte für Magenschmerzen sorgen.

Immerhin sind klassische Markengeräte mit guten Reinigungsergebnissen bereits für 100 Euro erhältlich.

Doch der leise Staubsauger aus der Relaxx`x-Serie hat ein weiteres Feature, womit er auch die preisbewussten Käufer überzeugen könnte. Er ist beutellos. Dadurch sind die Folgekosten quasi bei null, was im Vergleich zu den herkömmlichen Geräten einen großen Pluspunkt einbringt. Immerhin verfolgen viele Hersteller die Marketingstrategie, mit subventionierten und zum Teil unter den Produktionskosten liegenden Verkaufspreisen, ihre Geräte beim Kunden zu platzieren.

Vorgänger vom ProSilence Plus | Ein Verbraucher berichtet

Das eigentliche Geschäft wird dann mit den teuren Beuteln realisiert, da man darauf angewiesen ist. Das allerdings entfällt ja bei dem Bosch-Staubsauger und somit muss direkt von Anfang an ein realistischer Preis kalkuliert und angesetzt werden.

Ein durchaus fairer Deal für den Kunden, denn neben den gesparten Folgekosten, erhält er bei solchen Verkaufspreisen auch immer ein sehr hochwertiges Produkt. Anstatt also bei einem billigen Gerät einen teuren Staubsauger quasi auf Raten zu bezahlen, sollte man daher lieber gleich auf entsprechende Produkte zurückgreifen. Falls Du als Leser noch andere Erfahrungen besitzt, dann freuen wir uns immer übr entsprechende Kommentare! Vielleicht hast ja auch Du einen “Lieblingsstaubsauger” und möchtest was darüber schreiben.

Aktuelle Werbung


Bildquellen
Artikelbild: ©panthermedia.net Vieloryb
Mitte-Links: ©panthermedia.net Erik Reis



Dieser Artikel stellt keine Rechts-, Lebens- oder Gesundheitsberatung dar. Ich kann keine Garantie oder Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der gemachten Angaben übernehmen. Diese Schilderungen sind reine Erfahrungswerte und beruhen auf meinen persönlichen Erlebnissen und Einschätzungen. Dieser Artikel stellt nur meine eigene Meinung dar!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die neusten Artikel jetzt per eMail!

Die aktuellsten Artikel per eMail! Probiere es jetzt aus - komplett kostenlos!