Der neue Ford Fiesta | Gesponsertes Video

Durchdachte Sicherheit und Komfort in modernem Design

Der neue Ford Fiesta Der neue Ford Fiesta

Mitunter ist die Suche nach einem Fahrzeug, das moderne Technik und innovatives Design mit einem hohen Maß an Sicherheit und Komfort vereinbart, alles andere als einfach. Der neue Ford Fiesta bringt all diese Anforderungen an ein Auto mit und beeindruckt außerdem durch die unkomplizierte Anwendung der Features. Allein die optische Erscheinung belegt, dass es sich um ein Modell handelt, das sportlich und dynamisch ist, Sicherheit ausstrahlt und für Männer und Frauen gleichermaßen interessant ist. Wendig bewegt sich der Fiesta durch den Stadtverkehr und auch längere Fahrten werden zu einem Vergnügen – nicht zuletzt aufgrund der durchdachten Technik.

Der neue Ford Fiesta

Der neue Ford Fiesta

In einer Welt, in der wir immer und überall erreichbar sind, ist es toll, wenn unser Auto uns dafür auch während der Fahrt attraktive und praktische Möglichkeiten bietet. Bereits aus der Fernsehwerbung wird vielen von uns das Multimedia-Konnektivitätssystem Ford SYNC bekannt sein.

Es unterstützt die FahrerInnen dabei, die Lieblingsmusik abzuspielen oder dringende Telefonate während der Fahrt zu führen.



Während beim Telefonieren die vollen Konzentration beim Straßenverkehr bleibt, weil wir die Hände nicht am Handy haben müssen, lässt sich dies auch bei der Musikauswahl ähnlich umsetzen. Vor Fahrtantritt lässt sich eine individuelle Playlist auf das Telefon laden und per Bluetooth®-Audiostreaming kabellos an das Audiosystem des Ford Fiesta übertragen. Zusätzliche Sicherheit gibt übrigens das Notrufsystem, das automatisch bei einem Unfall einen Notruf absetzt und Rettungskräfte alarmiert. Dies geschieht zum Beispiel, wenn die Airbags ausgelöst worden sind oder die Kraftstoffpumpe ausgefallen ist. Der Clou: Das ausgezeichnete System funktioniert ohne zusätzliche Kosten oder Abos. Auf FacebookTwitter und YouTube informiert Ford zudem regelmäßig über die neusten Highlights.

Weitere Highlights des neues Ford Fiesta

Ford Fiesta - unkomplizierte Bedienung über die Mittelkonsole

Ford Fiesta – unkomplizierte Bedienung über die Mittelkonsole

Ein hochwertiges Fahrzeug benötigt auch ein umfangreiches Sicherheitspaket. Aus diesem Grund ist der Ford Fiesta mit einer Diebstahl-Alarmanlage gesichert worden. Dabei handelt es sich um eine Wegfahrsperre in Kombination mit einem Alarm, der bei einem Einbruchsversuch ausgelöst wird. Zusätzlich wird kleineren Fahrfehlern beim Einparken effektiv mit dem Park-Pilot-System vorgebeugt.

Es unterstützt uns FahrerInnen auch beim Rangieren in kleinen Parklücken mit einem akustischen Warnsignal, damit sich die Abstände zwischen den Fahrzeugen besser einschätzen lassen. Ein übersichtliches Display zeigt zudem die wichtigsten Funktionen übersichtlich in der Premium-Mittelkonsole auf. Von hier aus kann das Bedienen schnell und unkompliziert übernommen werden. Auch dafür müssen die Hände übrigens das Lenkrad nicht verlassen und die Konzentration kann beim Straßenverkehr bleiben, denn mit Hilfe von Schaltwippen am Lenkrad kann das Bedienen dieser Funktionen bequem übernommen werden.


Quelle und weitere Bilder auf der Homepage von Ford.

Sehr umweltfreundlich ist zudem die Bremsenergierückgewinnung, die der Ford Fiesta mitbringt. Somit wird die Batterie nur bei Bedarf geladen, Kraftstoff gespart und die Emissionen gesenkt. Auch dieses technische Highlight unterscheidet den Fiesta von vielen anderen Fahrzeugen. Neben dem ausgezeichneten EcoBoost-Benzinmotor beeindruckt auch die innovative Lichttechnik. Die integrierten Sensoren reagieren auf Lichtveränderungen im Tunnel oder bei Dämmerung und schalten automatisch das Licht an, damit immer bestmögliche Sichtverhältnisse herrschen. In der Regel liegt der Kraftstoffverbrauch des Modells bei 6,0 bis 3,3 Litern auf 100 Kilimetern und die CO2-Emissionen bei 138 bis 85 Gramm.

Fazit

Nicht nur auf den ersten Blick beeindruckt der neue Ford Fiesta mit seinem wendigen und dennoch zeitlos modernem Design; auch die technischen Highlights bieten uns FahrerInnen viel Raum für zusätzliche Sicherheit und höchsten Komfort beim Fahren. Um zu telefonieren müssen die Hände nicht vom Lenkrad genommen werden und selbst eingehende Nachrichten können wir uns vom integrierten System vorlesen lassen. Neben dem Musikgenuss über das Smartphone und die kabellose Technologie, können wir uns im Falle eines Unfalles darauf verlassen, dass das Fahrzeug über die Automatik einen Notruf absetzt. Insgesamt eignet sich das Auto aus Familienfahrzeug und Singleauto gleichermaßen und bietet den Luxus einer sicheren und angenehmen Fahrt, die von den FahrerInnen in der Regel gern genutzt wird.



Dieser Artikel wurde gesponsert von unruly und Ford. Das Thema wurde vorgegeben – nicht aber unsere Meinung!

Bildquellen
Beitragsbild: Ford
Mitte: Ford

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die neusten Artikel jetzt per eMail!

Die aktuellsten Artikel per eMail! Probiere es jetzt aus - komplett kostenlos!