Dell IT Kampagne – Die Frage aller Fragen | Sponsored Video: Dell IT

Dell

Es gibt viele Bereiche in der IT die einfach nur trocken und langweilig sind. Leider gibt es auch Werbespots, die diese Inhalte nicht wirklich aufwerten können; doch es gibt noch Hoffnung! Es gibt doch tatsächlich coole Unternehmen, die eine große Mühe auf sich nehmen und sich mit trockenen Themen und eben den gar nicht so trockenen Menschen dahinter befassen. Eine Marke die es besonders toll verstanden hat IT Themen lustig in die Werbung zu bringen ist DELL.

Tough Enough” ist eine neue Werbekampagne von DELL. Sie verwendet das Motto: “Das Leben in der IT ist schon hart genug! Take IT easy”. DELL hat dabei eine Videoreihe aufgelegt, die jeweils ein alltägliches Problem aus dem Bereich IT aufzeigt. Das Spektrum an Problemen ist dabei sehr breit gefächert und umfasst überwiegend Kleinigkeiten, die aber wohl fast jeder von uns kennen dürfte.

Die Kampagne ist auch alles andere als trocken; stattdessen beinhaltet sie viel Humor und Wortwitz. Angesprochen wird dabei vor allem der große Personenkreis der PC-Benutzer. Auf der einen Seite werden Personen gezeigt die einen PC bedienen, andererseits finden sich dort auch Personen wieder die weniger Erfahrung bei der Bedienung eines PCs haben. DELL zielt klar und deutlich auf Humor ab und will genau die Menschen zum Lachen bringen, die sich mit vergleichbaren Situationen auskennen; so wie wir.



Lustiger IT-Alltag mit DELL

Vielleicht war Stromberg Vorbild für die Videoclips, die aktuell Situationen aus dem IT-Alltag witzig nachstellen. In jedem Fall ist den Jungs von Dell eine echt witzige Kampagne geglückt. Im Clip Nr. 4 findet sich beispielsweise eine typische Szene eines Großraumbüros vor. Die Begebenheit kann in jeder X-beliebigen Firma sein. Gezeigt wird eine Gruppe von Mitarbeitern, die sich um einen PC schart. In Anlehnung an den Science-Fiction Film “Per Anhalter durch die Galaxis” soll eine Antwort auf die “Frage aller Fragen” gefunden werden.

Der Chef, ein schon älterer autoritär aussehender Mann der offenbar gerade in den Feierabend gehen will, betritt das Büro und fragt was denn hier los sei. Dabei ist er offensichtlich über seine sehr motivierten Mitarbeiter, die nach Feierabend noch eifrig bei der Sache sind, erstaunt. Die Antwort eines Mitarbeiters lautet: “Wir haben uns in einen Großrechner gehackt und werden jetzt die Frage aller Fragen stellen”. Der Chef wirkt jetzt zunehmend interessierter, scheint auch er an einer Antwort auf die Frage aller Fragen interessiert zu sein.

Gefragt wird noch “ob denn die Legende von den Männerduschen im Knast stimmt”. Der Chef spornt die Mitarbeiter jetzt sogar zusätzlich noch an und fordert sie auf die Frage aller Fragen zu stellen. Lautet diese im vorliegenden Fall doch: “Wo finden wir die beste Lösung, mit der wir Smartphones, Tablets und Notebooks schnell für neue Mitarbeiter fertigmachen können, einfach Updates und neue Policies einspielen können, die sicheren Zugriff auf Unternehmensressourcen auch auf Reisen ermöglichen, die einfach zu bedienen ist und möglichst nicht viel kostet?” Nach Frage des Mitarbeiters, “Soll ich jetzt drücken” fordert der Chef, der selbst wohl die Antwort kaum noch erwarten kann, ihn auf dies zu tun: “Maaaach”. Die Antwort kommt prompt: “Bei DELL Du Hirni…. Und jetzt verlassen Sie umgehend das System oder wir werden rechtliche Schritte gegen Sie einleiten. Ich sage nur: Knastdusche…” Eine ganz massive Drohung also. 🙂

Die Auflösung erfolgt prompt: Die Szenerie verschwimmt. Der Zuschauer sieht, wie einer der IT-Mitarbeiter von einem Kollegen mit einer Triangel aus seinem Tiefschlaf geholt wird und damit auch aus seinem Traum erwacht. Hat er wohl doch Glück gehabt. Die Einblendung: “Das Leben in der IT ist schon hart genug. Take IT easy” erfolgt unverzüglich. Der erwachte Mitarbeiter weist den Zuschauer auf zwei Optionen hin: Zum einen kann er noch andere Geschichten aus der IT erfahren und zum anderen, kann er Infos und Lösungen von DELL in Erfahrung bringen.

Hintergrundgeschichte zur Dell IT Kampagne im Netz

DellDELL präsentiert die Videoreihe auf verschiedenen Plattformen. Bei Youtube können die Kurzfilme auf dem offiziellen Channel von DELL gesehen werden. Auf Tumblr ist ebenfalls alles hochgeladen worden. Wahrscheinlich fürchtet sich jeder vor einem Computerproblem, das häufig mit einer nur vagen Problembeschreibung beginnt. “Da geht der Computer nicht richtig” oder: “Das Programm läuft nicht”. Hinter diesen oder ähnlichen Problemen verbirgt sich häufig ein Fehler der Anwender. Egal, wo dieses Problem auftritt – wurde es erst einmal richtig verstanden, ist es oft auch sehr leicht lösbar. Allerdings kann es bis zu einer tatsächlichen Lösung oft ein langer Weg sein.

In einem Unternehmen gibt es neben den Erlebnissen von Laien mit der Computertechnik noch weitere Faktoren. Hierzu gehört die IT-Abteilung. Zu deren Umfeld gehören häufig schlecht gelaunte Vorgesetzte, knappe Ressourcen und die Bearbeitung kritischer Daten oder Funktionen, die im falschen Moment ausfallen. Genau diese Erfahrungen aus der IT-Abteilung einer fiktiven Firma greift die DELL-Kampagne auf. Die Kampagne begleitet Mitarbeiter in ihrem überspitzt dargestellten Arbeitsalltag. Verschiedene “typische” Charaktere treten hier auf: Sei es ein strenger Chef, kuriose Anrufe, katastrophale Zustände der Firma oder was auch immer.

Hintergrund der ganzen Aktion ist die Tumblr Aktion “Tough Enough”. Hier hat jeder die Möglichkeit selbst erlebte kuriose Erfahrungen aus dem IT-Bereich zu berichten. Ob unterhaltsame Gespräche zwischen verwirrten Nutzern oder verzweifelte IT-Mitarbeiter: Mitmachen soll sich lohnen und steigert den Unterhaltungswert der Seite von Tough Enough.

The IT Crowd

Die lustige britische Fernsehserie “The IT Crowd” hat bereits gezeigt, dass es möglich ist schon durch einfache Dinge die IT zu vereinfachen. Durch entsprechende Programme können auch Laien kleinere PC-Probleme selbstständig lösen. DELL stellt durch das Motto “The power to do more” viele Softwarelösungen für Probleme aus dem IT-Bereich zur Verfügung. Dadurch wird es Nutzern möglich gemacht, dass kleinere Probleme nicht mehr von der IT-Abteilung gelöst werden müssen und selbst unerfahrene Anwender so Probleme selbst beheben können.

Zu dem Angebot von DELL gehören abgestimmte Sicherheitslösungen, durch die eine sichere Verwendung von Clouds und Mobilgeräten möglich ist und ein Schutz von Daten, Servern und Netzwerken vor Angriffen und Fehlern sichergestellt wird. Eine zentrale Systemverwaltung ermöglicht dabei die erhebliche Reduzierung des Aufwandes für die Verwaltung.

DELL vertreibt übrigens auch eine Reihe von Endgeräten, die für den Einsatz in Unternehmen entwickelt wurden. DELL stellt unter anderem umfassende Lösungen für Server, Speichersysteme und Netzwerken zur Verfügung. Das Angebot wird durch umfangreiche Servicelösungen vervollständigt, wozu Entwicklungs- und Beratungsleistungen und ein technischer Support gehören. Auch die Möglichkeit IT-Aufgaben auszulagern gehört zum Angebot.



DELL möchte durch diese Kampagne grade solche DAU-Erlebnisse zu vermeiden und hat die Lösungen parat, damit DAU-Ereignisse lediglich Unterhaltungswert haben und vielleicht noch für den einen oder anderen neuen Videoclip sorgen können. Die im Clip Nr. 4 gestellte “Frage aller Fragen” hat DELL jedenfalls beantwortet.

Dell IT Kampagne – Die Frage aller Fragen | Sponsored Video: Dell IT
Artikel bewerten

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die neusten Artikel jetzt per eMail!

Die aktuellsten Artikel per eMail! Probiere es jetzt aus - komplett kostenlos!