Das Samsung Smartphone | Eine gute Wahl?

Samsung oder Apple? Samsung oder Apple?
Samsung oder Apple?

Samsung oder Apple?

Schaut man sich aktuell den Smartphone-Markt an, ist es wirklich nicht mehr zu übersehen, dass die Smartphones von Samsung eine durchaus dominierende Stellung einnehmen konnten.

Gute Verarbeitungsqualität, ausgereifte Technik und ein vernünftiges Preismanagement sei Dank.

Der südkoreanische Konzern hat dafür auch eine Menge getan und dürfte etliche Millionen und Milliarden Dollar in die Entwicklung der einzelnen Produkte investiert haben. Momentan sind gerade die Modelle Galaxy S II, Galaxy S III – sowie auch aus der günstigen Produktpalette das Galaxy Ace S5830i stark nachgefragt.



[sws_yellow_box box_size=”650"] Laut einem Bericht vom Spiegel Online, soll Samsung allein im dritten Quartal 2012 satte 7,3 Milliarden Dollar Betriebsgewinn eingefahren haben. Natürlich sind hier alle Umsätze und Gewinne aller Sparten mit eingerechnet worden, doch der Handy- und Smartphonebereich dürfte wohl wieder am stärksten zugelegt haben. [/[/sws_yellow_box]/span>

Das neue Galaxy ist übrigens der Erfolgsgarant überhaupt. Da drängt sich einem natürlich auch die Frage auf: „Ist ein Galaxy am Ende doch das bessere Smartphone – so im Vergleich zum iPhone 5?“

Apple iPhone 5 vs Samsung Galaxy S3 | SwagTab

Aktuelle Samsung Smartphones

Nachdem das Galaxy S III in den Verkauf gegeben wurde, ist das Vorgängermodell nun deutlich günstiger zu bekommen. Von ehemals stolzen 649 Euro als unverbindliche Preisempfehlung, sind jetzt nur noch 469 Euro übrig geblieben (aktuell hier auf Amazon*).

Ein echtes Schnäppchen also und daher ist es auch kein Wunder, dass es momentan die Smartphone-Bestsellerliste anführt.

Die in dem SII verwendete Technik ist dabei noch immer zu vielen anderen Modellen konkurrenzfähig und wer ein Flagschiff zum fairen Kurs kaufen will, liegt hier wohl genau richtig.

Top Smartphone Samsung Galaxy S III

Top Smartphone Samsung Galaxy S III

Ganz ähnlich schaut es natürlich bei dem aktuellen Vorzeigemodell – dem Samsung Galaxy S III aus. Das neuste Smartphone wurde bereits von der Presse viel gelobt und hat zu recht auch viele Tests mit Bestnoten abgeschlossen.

Es muss sich allerdings auch regelmäßig mit dem neuen iPhone 5 messen und da gehen die Meinungen natürlich wieder auseinander. Fakt ist zumindest, dass das Samsung Galaxy S III etwas günstiger als das iPhone zu kaufen gibt. Auf Amazon kann man es sich in der günstigsten Ausführung zurzeit für nur 469 Euro nach Hause schicken lassen. Ein gutes Angebot, für ein wirklich gutes Smartphone.

Ist einem das aktuelle Samsung Galaxy S III und auch das Vorgängermodell SII noch zu teuer, kann man es mit einer anderen Produktreihe versuchen. Das Samsung Galaxy Ace S5830i gilt bereits als das perfekte Einsteigersmartphone und wird auch sonst gerne von preisbewussten Nutzern gekauft. Mit einem vernünftigen Display, einem erweiterbaren Speicherplatz mit bis zu 32 GB und einem starken Akku, hat es eigentlich auch alles, was ein heutiges Smartphone so braucht. Natürlich ist es nicht mit einem SII oder gar mit dem Flagschiff SIII zu vergleichen, doch bietet es durchaus eine gute Alternative zu seinen teuren Brüdern.

Samsung Galaxy S3 versus Galaxy S2

Fazit: Ein Smartphone von Samsung ist auf jeden Fall eine gute Wahl. Das belegen zum einen die vielen guten Testergebnisse, wie aber auch die Verkaufszahlen der Galaxy-Serie.

Ganz ähnlich sehen das auch solche Fachseiten im Netz, die einen eigenen und individuellen Smartphone Vergleich 2012 gemacht haben. Samsung hat also alles richtig gemacht.

Eine Diskussion jedoch, ob nun Apple das bessere Smartphone baut, oder doch Samsung die Nase vorne hat, wollten wir in diesem Artikel bewusst vermeiden.

>>>Hier noch die aktuelle Smartphone-Bestsellerliste!*<<<

Letztendlich haben beide Hersteller ihre Schwächen und vor allem aber natürlich auch ihre Stärken. Ein Vergleich zwischen den beiden Konkurrenten zu ziehen ist ähnlich wie bei einem Autotest zwischen Mercedes und BMW. Am Ende zählt wohl sowieso der eigene Geschmack, oder?

Dieser Artikel stellt keine Rechts-, Lebens- oder Gesundheitsberatung dar. Ich kann keine Garantie oder Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der gemachten Angaben übernehmen. Diese Schilderungen sind reine Erfahrungswerte und beruhen auf meinen persönlichen Erlebnissen und Einschätzungen. Dieser Artikel stellt nur meine eigene Meinung dar!

Bildquellen
Artikelbild: ©panthermedia.net Alex Pretelt
Mitte-Links: ©panthermedia.net Andy Nowack

Samsung oder Apple?

Samsung oder Apple?

Schaut man sich aktuell den Smartphone-Markt an, ist es wirklich nicht mehr zu übersehen, dass die Smartphones von Samsung eine durchaus dominierende Stellung einnehmen konnten.

Gute Verarbeitungsqualität, ausgereifte Technik und ein vernünftiges Preismanagement sei Dank.

Der südkoreanische Konzern hat dafür auch eine Menge getan und dürfte etliche Millionen und Milliarden Dollar in die Entwicklung der einzelnen Produkte investiert haben. Momentan sind gerade die Modelle Galaxy S II, Galaxy S III – sowie auch aus der günstigen Produktpalette das Galaxy Ace S5830i stark nachgefragt.

[s[sws_yellow_box box_size=”650"]pan style="font-size: large;"> Laut einem Bericht vom Spiegel Online, soll Samsung allein im dritten Quartal 2012 satte 7,3 Milliarden Dollar Betriebsgewinn eingefahren haben. Natürlich sind hier alle Umsätze und Gewinne aller Sparten mit eingerechnet worden, doch der Handy- und Smartphonebereich dürfte wohl wieder am stärksten zugelegt haben. [/sw[/sws_yellow_box]pan>

Das neue Galaxy ist übrigens der Erfolgsgarant überhaupt. Da drängt sich einem natürlich auch die Frage auf: „Ist ein Galaxy am Ende doch das bessere Smartphone – so im Vergleich zum iPhone 5?“

Apple iPhone 5 vs Samsung Galaxy S3 | SwagTab

Aktuelle Samsung Smartphones

Nachdem das Galaxy S III in den Verkauf gegeben wurde, ist das Vorgängermodell nun deutlich günstiger zu bekommen. Von ehemals stolzen 649 Euro als unverbindliche Preisempfehlung, sind jetzt nur noch 469 Euro übrig geblieben (aktuell hier auf Amazon*).

Ein echtes Schnäppchen also und daher ist es auch kein Wunder, dass es momentan die Smartphone-Bestsellerliste anführt.

Die in dem SII verwendete Technik ist dabei noch immer zu vielen anderen Modellen konkurrenzfähig und wer ein Flagschiff zum fairen Kurs kaufen will, liegt hier wohl genau richtig.

Top Smartphone Samsung Galaxy S III

Top Smartphone Samsung Galaxy S III

Ganz ähnlich schaut es natürlich bei dem aktuellen Vorzeigemodell – dem Samsung Galaxy S III aus. Das neuste Smartphone wurde bereits von der Presse viel gelobt und hat zu recht auch viele Tests mit Bestnoten abgeschlossen.

Es muss sich allerdings auch regelmäßig mit dem neuen iPhone 5 messen und da gehen die Meinungen natürlich wieder auseinander. Fakt ist zumindest, dass das Samsung Galaxy S III etwas günstiger als das iPhone zu kaufen gibt. Auf Amazon kann man es sich in der günstigsten Ausführung zurzeit für nur 469 Euro nach Hause schicken lassen. Ein gutes Angebot, für ein wirklich gutes Smartphone.

Ist einem das aktuelle Samsung Galaxy S III und auch das Vorgängermodell SII noch zu teuer, kann man es mit einer anderen Produktreihe versuchen. Das Samsung Galaxy Ace S5830i gilt bereits als das perfekte Einsteigersmartphone und wird auch sonst gerne von preisbewussten Nutzern gekauft. Mit einem vernünftigen Display, einem erweiterbaren Speicherplatz mit bis zu 32 GB und einem starken Akku, hat es eigentlich auch alles, was ein heutiges Smartphone so braucht. Natürlich ist es nicht mit einem SII oder gar mit dem Flagschiff SIII zu vergleichen, doch bietet es durchaus eine gute Alternative zu seinen teuren Brüdern.

Samsung Galaxy S3 versus Galaxy S2

Fazit: Ein Smartphone von Samsung ist auf jeden Fall eine gute Wahl. Das belegen zum einen die vielen guten Testergebnisse, wie aber auch die Verkaufszahlen der Galaxy-Serie.

Ganz ähnlich sehen das auch solche Fachseiten im Netz, die einen eigenen und individuellen Smartphone Vergleich 2012 gemacht haben. Samsung hat also alles richtig gemacht.

Eine Diskussion jedoch, ob nun Apple das bessere Smartphone baut, oder doch Samsung die Nase vorne hat, wollten wir in diesem Artikel bewusst vermeiden.

>>>Hier noch die aktuelle Smartphone-Bestsellerliste!*<<<

Letztendlich haben beide Hersteller ihre Schwächen und vor allem aber natürlich auch ihre Stärken. Ein Vergleich zwischen den beiden Konkurrenten zu ziehen ist ähnlich wie bei einem Autotest zwischen Mercedes und BMW. Am Ende zählt wohl sowieso der eigene Geschmack, oder?

Dieser Artikel stellt keine Rechts-, Lebens- oder Gesundheitsberatung dar. Ich kann keine Garantie oder Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der gemachten Angaben übernehmen. Diese Schilderungen sind reine Erfahrungswerte und beruhen auf meinen persönlichen Erlebnissen und Einschätzungen. Dieser Artikel stellt nur meine eigene Meinung dar!



Bildquellen
Artikelbild: ©panthermedia.net Alex Pretelt
Mitte-Links: ©panthermedia.net Andy Nowack

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die neusten Artikel jetzt per eMail!

Die aktuellsten Artikel per eMail! Probiere es jetzt aus - komplett kostenlos!