Crysis 3 – Hunter Edition (uncut)

Crysis macht sich auf den Weg Crysis macht sich auf den Weg
Crysis macht sich auf den Weg

Crysis macht sich auf den Weg

Knapp 2 Jahre ist es nun her, dass sich die Spielergemeinde in die Nanosuites quetschte, um die Bedrohung durch die Ceph zu bekämpfen.

Mit Crysis hat der preisgekrönte Entwickler Crytek einen Titel etabliert, der für grafische Hochkaräter und technischen Fortschritt steht.

Am 21. Februar dürfen Crysis-Fans nun erneut den Nanosuite überziehen und sich 20 Jahre nach den Ereignissen in Crysis 2 durch das spürbar gealterte New York kämpfen. Mit Crysis 3 präsentiert Crytek erneut einen Shooter, der mit seinem narrativen Charakter und seiner wenig linearen Struktur zu Recht als Blockbuster Shooter bezeichnet wird. Um diesen Ruf auch mit dem dritten Teil der Crysis-Reihe gerecht zu werden, engagierten Crytek Albert Hughes (Menace II Society, The Book of Eli). Der Regisseur schuf für den dritten Teil der Crysis Reihe sieben Kurzfilme, die in den Wochen vor dem Release gezeigt werden sollen.

Crysis 3 – Official Trailer (German)

New York im Nanodom bei Crysis 3

20 Jahre nach den Ereignissen in Crysis 2 schlüpft der Spieler in die Rolle von Prophet, um sich zu rächen. Der einstigen Westküsten Metropole der USA sind die zwei Jahrzehnte deutliche anzumerken.

Rostige, umgestürzte Züge, geflutete Tunnelanlagen und zugewachsene Gebäude prägen nun das Stadtbild. Unter dem Nanodom, der die Stadt New York einschließt, haben sich sieben unterschiedliche Landschaften entwickelt.

Prophet stellt die Landschaften in seinem Nanosuit auf die Probe. Der situationsbedingte Einsatz der Defensiv- und Offensivfähigkeiten des Anzugs, erlaubt es auf unterschiedliche Situationen angemessen zu reagiere. Im Verlauf des Spiels kann der Anzug zudem durch Nano-Katalysatoren weiter aufgerüstet und so den persönlichen Vorlieben optimiert werden.

Spielefreunde warten schon lange

Spielefreunde warten schon lange

Neu in Crysis 3 ist der High-Tech Bogen, der Prophet im Kampf gegen die CELL Truppen und die außerirdische Bedrohung durch die Ceph, mit seinen zahlreichen taktischen Möglichkeiten zur Verfügung steht.

Im Unterschied zu den Gewehren der CELL Truppen oder den mächtigen Alien Waffen erlaubt der Bogen ein leises und gezieltes Vorgehen gegen die Feinde. Wer genug davon hat sich alleine gegen die CELL und die Ceph zu behaupten, dem stehen im Multyplayer-Modus 12 unterschiedliche Karten und 8 verschiedene Spielmodi zur Verfügung.

Unter anderem den beliebten Modus Absturzstelle aus Crysis 2 und der neue Jägermodus. Im Jägermodus treten 2 Spieler im Nanosuit gegen eine Vielzahl von CELL Truppen an.

Crysis 3 – Singleplayer Gameplay

Neue Maßstäbe dank CryEngine 3

Ziel des Spielmodus ist es die CELL Soldaten in einer bestimmten Zeitvorgabe auszuschalten, während diese um ihr Überleben kämpfen.

Auch hier gilt es Ausrüstung, Waffen und die Eigenschaften des Nanosuits sorgfältig auszuwählen, um sich gegen bis zu 15 andere Spieler zu behaupten. Mit jedem neuen Crysis-Titel werden nicht nur Erwartungen an das Spiel, sondern auch an die dahinter stehende Engine geweckt.

Die CryEngine 3 liefert in Crysis 3 beinahe fotorealistische Momente. Detailreiche Innen- und Außenareale schaffen eine dichte Atmosphäre, die gepaart mit den Echtzeit-Spezialeffekten für neue technische Maßstäbe sorgt. Mit der Technologie der CryEngine 3 werden nicht nur realistische Darstellung der Lichtverhältnisse, des Wassers und der Vegetation erzeugt, auch die Bewegungsmuster der Charaktermodelle schaffen erstaunlich realistische Figuren.

Crysis 3 – Offizielle interaktive E3-Demo

Fazit zu Crysis 3

Inzwischen steht die Reihe nicht mehr einfach nur für einen packenden Action-Shooter, sondern auch für technische Neuerungen. Vorbesteller der Crysis 3 – Hunter Edition erhalten im Multyplayer-Modus vorzeitigen Zugang zum Predator Bogen, Bonus EP und exklusive Skins für Loadout und Bogen.

Artikelbild Oben: ©panthermedia.net nyul
Artikelbild Unten: ©panthermedia.net Martin Allinger