Coolster TV-Star 2013: Dieter Bohlen

Dieter Bohlen

Dieter BohlenDieter Bohlen ist ein Phänomen, was seines gleichen sucht! Alles, was er anfasst, wird zum Erfolg. Ob als Musikproduzent oder Fernsehstar, der talentierte Entertainer hat überall die Nase vorn. Ein Mann mit vielen Gesichtern. Dieter Bohlen polarisiert.

Das Publikum liebt und hasst Dieter Bohlen gleichermaßen. Seinem Charme kann sich jedoch niemand entziehen und seine Musik begeistert die Fans dabei rund um den Erdball. Aber nicht nur im Musikgeschäft weiß der gut aussehende Star zu überzeugen. Seine Auftritte in Fernsehshows sind der Garant für hohe Einschaltquoten und sorgen für jede Menge Gesprächsstoff.

Am 7.Februar 1954 kommt das Ausnahmetalent in Niedersachsen im Örtchen Berne zur Welt. Schon in seiner Schulzeit beginnt er zu komponieren. Nach Abitur und Abschluss eines BWL Studiums, versucht er sich bereits als Produzent und Sänger. Seinen ersten wirklichen Erfolg erzielt er 1983. Er komponiert einen Song, mit dem Bernd Clüver in der Vorendscheidung zum Grand Prix Eurovision de la Chanson den dritten Platz belegt. Wirklich bekannt wird Bohlen in den 80er Jahren als Sänger des Pop Duos Modern Talking. Nun ist sein Erfolg nicht mehr aufzuhalten. Doch nicht nur musikalisch hat der Künstler einiges zu bieten. Als RTL ihm anbietet, als Jury Mitglied bei „Deutschland sucht den Superstar“ mitzuwirken, sagt er gern zu. Eine kluge Entscheidung.



Dieter Bohlen ein TV Star

Im Jahr 2002 schlägt die erste Staffel der Castingshow DSDS wie eine Bombe ein. Gemeinsam mit Radiomoderator Thomas Bug, Thomas Stein von Ariola und der Musikjournalistin Shona Fraser bietet Dieter Bohlen Fernsehunterhaltung vom Feinsten.

Abgesehen von seinem sicheren Musikgeschmack und seinem Auge für wirkliche Talente, zieht er mit seinen Zynismus und coolen Sprüchen das Publikum in den Bann. Sein kritisches Urteil wird von den Kandidaten gefürchtet. Die Fans lieben die oft vernichtenden Bewertungen. Nach jeder Sendung überschlägt sich die Presse. Seine Aussprüche werden zitiert. In Internetforen wird mitgefiebert. Rasch erreicht Bohlen Kultstatus und seine Show Traumeinschaltquoten. Bis heute ist die Begeisterung des DSDS Publikums ungebrochen. Mit Spannung wird die elfte Staffel des Formats Anfang 2014 erwartet.

Andrea Berg und Dieter Bohlen zurück im Studio

Superstar sucht Supertalente

2007 bietet RTL Dieter Bohlen eine Samstagabend Show an. Gern übernimmt der Künstler einen Platz in der Jury des Supertalents. Die Castingshow, eine Version des in England sehr populären Britain`Got Talent, wird zu einem weiteren Meilenstein in Bohlens Erfolgsgeschichte.

Zurzeit läuft bereits die siebte Staffel der Sendung. Auch in diesem Format weiß der Entertainer wieder mit seinen kultigen Sprüchen zu überzeugen, spart nicht mit harter Kritik und vernichtenden Urteilen. Aber er zeigt auch Herz und Einfühlungsvermögen. Mancher Kandidat der Show hat ein schweres Schicksal zu tragen und wird von Dieter ermutigt und getröstet. Sehr berührend ist der Moment, als Bohlen in der zurzeit laufenden Staffel, unerwartet seinen musikalischen Entdecker als Kandidaten vor sich hatte. Etwas nie da gewesenes passiert. Rührungstränen laufen über sein Gesicht. Er springt auf, um den alten Mann zu umarmen.

Dieter Bohlen ist ein äußerst vielseitiger und talentierter Künstler. Er überzeugt mit Charme Geist und Witz. Hinzu kommen sein gutes Aussehen und sein sicheres Auftreten in jeder Situation. Seine Beliebtheit ist altersübergreifend. Von diesem Mann wird hoffentlich noch viel zu sehen und zu hören sein. Für uns ist Dieter Bohlen der TV-Star 2013.



Bildquellen
Artikelbild: ©panthermedia.net Darius Turek

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die neusten Artikel jetzt per eMail!

Die aktuellsten Artikel per eMail! Probiere es jetzt aus - komplett kostenlos!