Bodyflying

Eine neue Funsportart erobert Deutschland

Bodyflying Bodyflying

Schwerelos durch die Luft schweben und fliegen wie ein Vogel – das wünschen sich viele Menschen. Aus diesem Grund haben sich einige von bereits für das Bodyflying begeistert. Hierbei befinden sich die Verbraucher in einem Behälter, der einem Zylinder gleicht. Hierin können sie in dem Luftstrom fliegen und Kunststücke ausprobieren. Auf diese Weise ist die Trendsportart entstanden, die dem Fun-Sektor zugeordnet wird. Wer sich selbst und seine Flugfähigkeiten einmal austesten möchte, der wird mit Sicherheit von dieser Freizeitgestaltung begeistert sein.

Bodyflying

Bodyflying

Üben Sie das Fliegen wie bei einem Fallschirmsprung und erleben Sie das einzigartige Flugerlebnis der besonderen Art. In kürzester Zeit lernen Interessenten hier wie sie sich beim freien Fall verhalten müssen und mit welchen Bewegungen sie etwas bewirken können. Bereiten auch Sie sich mit einem Bodyflying-Event auf einen Fallschirmsprung vor.

Vielseitige Angebote zu attraktiven Konditionen erhalten interessierte Männer und Frauen im Internet.



Hier lassen sich auch für Gruppen Aufenthalte buchen, bei denen sie gemeinsam das Gefühl des Fliegens erleben können. Neben den Trainings des Fallens ist es möglich bestimmte Flugpositionen zu üben, um die Funsportart intensiver auszuüben. Mit ein wenig Geschick sind hier Kunststücke möglich, die an die tollen Figuren erinnern, die einige Fallschirmspringer vorführen.

Was beim Bodyflying passiert

Eine Funsportart erobert Deutschland

Eine Funsportart erobert Deutschland

In der Regel findet das Bodyflying in einem vertikalen Windkanal statt, bei dem Geschwindigkeiten von 180 bis 220 Stundenkilometern herrschen. Üblicherweise wird diese Variante für Fallschirmspringer genutzt, die das Gefühl des Fallens üben wollen.
Diese Simulation ist für die meisten Springer wichtig, damit sie sich auf die Gegebenheiten beim Springen einstellen können.

Die Geschwindigkeit im Windkanal entspricht der des fallenden menschlichen Körpers. Am besten ist diese Variante für Menschen geeignet, die sich intensiver mit diesem Hobby beschäftigen wollen und möglicherweise einen ersten Eindruck von dem erhalten wollen, was mit ihnen im Himmel passieren wird. Im Windkanal erkennen sie, welche Kräfte auf sie einwirken werden.

Bei dem Bodyflying selber herrschen Geschwindigkeiten von bis zu 270 Stundenkilometern vor. Diese Variante der Windkanalnutzung ist ideal dafür geeignet, vielseitige Figuren und Kunststücke zu üben und auszuprobieren. Hierdurch kann das Event unkompliziert auch zu einem Highlight für Familien werden. Probieren Sie mit ihren Kids tolle Rollen, Saltos und mehr aus. Da dieser Sport insgesamt sehr sicher in seiner Ausführung ist, eignet er sich auch für Familien mit Kindern. Es erfolgt in der Regel zuvor eine intensiver Einweisung aller Beteiligten, um Gefahren durch ein unbeabsichtigtes und unbewusstes Fehlverhalten abzuwenden. Der Spaß soll bei dieser Funsportart im Vordergrund stehen.

Fazit

Das Bodyflying ist eine Trendsportart, bei der die Menschen sich gezielt bewegen müssen, um tolle Figuren präsentieren zu können. Neben dem tollen Gefühl des freien Fliegens, Fallens und der Schwerelosigkeit, besticht diese Form der Freizeitgestaltung durch seine Anforderungen an den Körper. Dieser muss von den Sportlern kontrolliert werden und durch zuvor erlernte Bewegungen gesteuert werden.

Abwechslungsreiche Angebote für diese Funsportart finden interessierte Verbraucher auf Seiten wie dieser hier. Eine Vielzahl von Offerten für das Event lässt sich unkompliziert online buchen. Ideal ist die Veranstaltung auch für Familien geeignet. Hier können Eltern mit ihren Kids eine Menge Spaß haben und bleibende Erinnerungen an ein tolles gemeinsames Erlebnis haben, das sich regelmäßig wiederholen lässt.

Body Flying – Video officielle



Bildquellen
Artikelbild: © panthermedia.net / Erik Reis
Mitte: © panthermedia.net / Pavel Kozlovsky

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die neusten Artikel jetzt per eMail!

Die aktuellsten Artikel per eMail! Probiere es jetzt aus - komplett kostenlos!