Baufinanzierungen | Vergleich

Hausfinanzierungen vergleichen Hausfinanzierungen vergleichen
Hausfinanzierungen vergleichen

Hausfinanzierungen vergleichen

Tiefer können die Zinsen kaum sinken. Wer an eine Baufinanzierung denkt, zahlt derzeit so wenig wie nie zuvor.

Trotzdem sollten künftige Bauherren genau vergleichen, denn die Unterschiede zwischen den einzelnen Anbietern sind groß.

Die Schulden- und Finanzkrise ist noch nicht ausgestanden, deshalb senkte die Europäische Zentralbank die Leitzinsen auf ein historisches Niveau. Offenbar liegt die Angst vor der Rezession schwerer als die vor einer steigenden Inflation. Prinzipiell werden sinkende Leitzinsen auch an Kredit- und Darlehenszinsen angeglichen und somit sinken auch diese. Doch nicht alle Kreditgeber geben diese Senkung zeitnah oder in entsprechender Höhe an die Kunden weiter. Baugeld ist dennoch historisch günstig geworden. Im Durchschnitt ist ein Hypothekenkredit derzeit für 2,7 Prozent erhältlich. Finanzierungen bis 50 Prozent ihres Beleihungswertes sind teilweise sogar schon für 2,33 Prozent zu bekommen.



Zeitrafferfilm Hausbau – KfW Effizienzhaus 55

Beide Zinssätze sind ein Beispiel für eine Laufzeit von zehn Jahren. Die bundesweit agierenden Großbanken erheben teilweise lediglich um circa 0,2 Prozentpunkte höhere Zinsen.

Hohe Planungssicherheit und lange Zinsbindungsfristen

Bauherren verdanken die niedrigen Hypothekenzinsen der Angst der Kapitalanleger. Diese schätzen die Anlagesicherheit in deutschen Pfandbriefen und Anleihen.

Der Hypothekenzins dürfte solange so niedrig bleiben, solange Kapitalanleger Deutschland als sicheres Anlageland sehen. Trotz der vermutlich langfristig niedrigen Zinsen sollten sich künftige Bauherren am besten schnell für eine Finanzierung entscheiden.

Das Zinstief, die langen Zinsbindungsfristen und eine hohe Planungssicherheit machen die Baufinanzierung derzeit besonders interessant. Beim Baufinanzierungsvergleich finden Darlehenssuchende immer ein passendes und zudem günstiges Darlehen. 15-jährige Darlehen sind schon ab 2,85 Prozent erhältlich. Selbst bei einer Zinssicherheit von 20 Jahren sind Angebote ab einem Effektivzins von 3,05 Prozent zu haben. Die lange Zinsbindung von 15 bis 20 Jahren ist für viele Bauherren besonders hilfreich, denn daraus ergibt sich eine hohe Planungssicherheit. Bei dem aktuellen Zinstief ist es sogar äußerst ratsam, den Braukredit auf so lange Zeit abzusichern.

LBS IMMO-TV “Hausfinanzierung durch Eigennutzer”

Dies ist umso mehr gültig, als der Kreditnehmer trotz langer Sollzinsbindung seine Finanzierung nach zehn Jahren teilweise oder ganz kündigen kann. Die Kündigungsfrist würde dabei sechs Monate betragen.

Vergleichen spart bares Geld

Der Preisvergleich zahlt sich immer aus. Wer mit dem Gedanken des Immobilienbaus spielt, sollte ruhig verschiedene Beleihungs- und Laufzeitvarianten durchspielen. Dasselbe gilt auch für eine Anschlussfinanzierung.

Die Spanne der einzelnen Angebote ist sehr groß. Beispielsweise trennen sich Flop- und Top-Anbieter von 15-jährigen Darlehen um etwa 1,5 Prozentpunkte.

Was sich vielleicht als kleiner Unterschied anhört, summiert sich bei größeren Beträgen und über mehrere Jahre zu einer immensen Summe. Beispielsweise bei einer Baufinanzierung von 200.000 Euro macht der Unterschied zwischen billigstem und teuerstem Anbieter stolze 46.000 Euro aus. Baufinanzierer sollten deshalb ihre Chance nutzen und einzelne Anbieter miteinander vergleichen. Die eingesparte Summe können Häuslebauer sicher anderweitig besser brauchen. Je günstiger die Baufinanzierung, desto schneller kann die Immobilie abbezahlt werden. Schon ein, um 0,1 Prozent günstiger Zinssatz, spart allein im ersten Jahr eine Einsparung von 200 Euro.

Immobilienfinanzierung – Geldkurs Lektion 2- Professor Bockholt

Über eine Laufzeit von 15 Jahren machen diese 0,1 Prozent eine stolze Summe von 3.125 Euro aus.

Fazit

Gerade bei großen Finanzierungssummen, wie bei einer Baufinanzierung meist der Fall, lohnt es sich umso mehr Anbieter zu vergleichen.

Dabei lässt sich viel bares Geld sparen und das eigene Haus ist deutlich schneller abbezahlt.



Artikelbild Oben: ©panthermedia.net Harald Richter

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die neusten Artikel jetzt per eMail!

Die aktuellsten Artikel per eMail! Probiere es jetzt aus - komplett kostenlos!