3D Fernsehen

Als ich im letzten Jahr meinen ersten 3D Film im Kino gesehen habe, fand ich es am Anfang schon etwas merkwürdig und ich musste mich erst einmal daran gewöhnen. Man hat das Gefühl die Figuren fassen einen gleich an, springen einem ins Gesicht oder rempeln einen an. Allerdings ging es recht schnell und es war ein tolles Erlebnis. Ich konnte mir vorher überhaupt nicht vorstellen, dass das funktionieren soll. Nun gibt es die ersten 3D Fernseher zu kaufen und sie kosten kaum mehr als andere TV Geräte. Von Samsung habe ich letztens einen 3D LED Fernseher für 1.900,00 Euro gesehen. Ich persönlich frage mich aber, wozu? Wozu brauche ich so einen Fernseher? Und soviel Geld würde ich auch nicht für einen “normalen” Fernseher ausgeben. Aber Technik begeisterte würden mir da bestimmt das eine oder andere Argument geben können 🙂  

Allerdings ist zu überlegen, ob sich die Anschaffung eines solchen Gerätes jetzt schon lohnt. Denn im normalen Fernsehen gibt es noch keine 3D Filme zu sehen. Also bleiben nur die wenigen DVD´s die es bereits in 3D gibt. Damit man diese Filme aber auch abspielen kann benötigt man noch einen 3D fähigen Blue-Ray-Player mit HDMI.

Diese liegen aber auch noch bei knapp 250 Euro aufwärts. Was ich persönlich ebenfalls ganz schön heftig finde. Zudem kommt noch die 3D Brille. Eine solche Brille bekommt man dann für 100 Euro aufwärts. Also meiner Meinung nach lohnt es sich jetzt noch nicht sich einen 3 D Fernseher zu kaufen.  



Aber wie funktioniert eigentlich 3D? Wer sich das schon lange fragt kann sich zur Erklärung einmal das folgende Video ansehen. Ich wusste auch nicht wie das funktioniert aber nun kann ich mir das besser vorstellen. 🙂



3D Fernsehen
Artikel bewerten

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Vielen Dank für Ihre Auswahl!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück

Die neusten Artikel jetzt per eMail!

Die aktuellsten Artikel per eMail! Probiere es jetzt aus - komplett kostenlos!